Beiträge
1.135
Likes
24
  • #1

Warum muss ich erst ein Profil öffnen, um es dann zu entfernen?

Hallo,
ich habe mich schon mehrfach die Frage gestellt:
"Warum muss ich erst ein Profil öffnen, um es dann zu entfernen?"
Wenn ich sehe, dass ein Kontaktvorschlag offensichtlich gar nicht meinen Vorstellungen entspricht (z.B. Entfernung >200km), dann muss ich doch das Profil öffnen und dann auf "entfernen" gehen.
Für die Person bedeutet das ja aber, dass sie eine Benachrichtigung erhält (so eingestellt), dass da ein Besucher auf dem Profil war, sie sich vielleicht erst darüber freut, dann aber sich ärgert, nach dem Motto:
Wurde angesehen und dann aber kommentarlos verabschiedet....
Blöde Geschichte.
Auslöser ist halt auch mal wieder der fehlende Entfernungsfilter, könnte aber auch etwas ganz anderes sein.

Warum kann nicht in der Liste der Kontaktvorschläge ein "entfernen" eingebaut werden?

Nettmann
 
C

Clementine_geloescht

  • #2
AW: Warum muss ich erst ein Profil öffnen, um es dann zu entfernen?

Zitat von Nettmann:
dass sie eine Benachrichtigung erhält (so eingestellt), dass da ein Besucher auf dem Profil war
Wenn das 'so eingestellt wäre', dann könnten solche Benachrichtigungen ziemlich lästig werden, über den (Arbeits-)Tag (Smartphone) hinaus betrachtet.
 
Beiträge
498
Likes
13
  • #3
AW: Warum muss ich erst ein Profil öffnen, um es dann zu entfernen?

Zitat von Nettmann:
"Warum muss ich erst ein Profil öffnen, um es dann zu entfernen?"
Das wäre aber schon arg. Wenn ich mir ein Profil nur anschaue, kriegt sie eine Nachricht per Mail oder SMS, dass ich hineingeschaut habe? Was, wenn ich mehrmals hineinschaue, nicht schreibe, sie auch nicht und ich es dann lösche? Puuuh! Das kann zu einer ganz schönen Nachrichtenflut führen.
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #4
AW: Warum muss ich erst ein Profil öffnen, um es dann zu entfernen?

Vermutlich sollst Du durch das Öffnen "vielleicht doch auf den Geschmack kommen".

Ich fände die von Dir angeregte Möglichkeit allerdings auch sinnvoll - für die NutzerInnen.
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #5
AW: Warum muss ich erst ein Profil öffnen, um es dann zu entfernen?

Zitat von Gulliver:
Das wäre aber schon arg. Wenn ich mir ein Profil nur anschaue, kriegt sie eine Nachricht per Mail oder SMS, dass ich hineingeschaut habe? Was, wenn ich mehrmals hineinschaue, nicht schreibe, sie auch nicht und ich es dann lösche? Puuuh! Das kann zu einer ganz schönen Nachrichtenflut führen.
Zu meiner Parshipzeit war das so.
 
Beiträge
3.987
Likes
2.903
  • #6
AW: Warum muss ich erst ein Profil öffnen, um es dann zu entfernen?

Man kann das so einstellen, muss man ja nicht. Denn, was sagt es schon, wenn ich sehe, dass jemand auf meinem Profil war? Ok, bei mir schon sehr viel, weil sehr selten........
Aber normalerweise doch eher nicht viel.
Ich hab nur eingestellt, dass ich benachrichtigt werde, wenn jemand eine Nachricht oder ein Lächeln schickt. Leider gilt dies nicht, wenn der Machs-gut-Button kommt! Darüber kann man sich, meines Wissens nach, nicht informieren lassen.
 
Beiträge
93
Likes
2
  • #7
AW: Warum muss ich erst ein Profil öffnen, um es dann zu entfernen?

Zitat von Nettmann:
Für die Person bedeutet das ja aber, dass sie eine Benachrichtigung erhält (so eingestellt), dass da ein Besucher auf dem Profil war, sie sich vielleicht erst darüber freut, dann aber sich ärgert, nach dem Motto:
Wurde angesehen und dann aber kommentarlos verabschiedet....
Hallo Nettmann,

dies ist nicht ganz korrekt. Wie bereits von Dreamerin beschrieben, kann eingestellt werden, ob man eine solche Benachricht erhalten möchte, oder nicht.

Die Logik, wann ein Nutzer über ein Profilbesuch informiert wird, ist jedoch anders implementiert. Es wird nicht sofort beim ersten Aufruf eines Profils eine solche Nachricht verschickt, sondern nur dann, wenn das Profil ausführlicher besucht wird, d.h. man muss eine längere Zeit auf dem anderen Profil verbleiben und zudem z.B. durch einen Klick auf ein weiteres Register (z.B. Freizeit & Sport) mit dem Profil interagiert haben. Nur wenn auf diese Weise quasi Interesse an dem Profil besteht, soll der andere Nutzer darüber informiert werden.

Zudem ist diese Benachrichtigung insgesamt auch mit einem sogenannten Capping versehen, d.h. es werden pro Tag nur eine gewisse Anzahl an Benachrichtigungen maximal zugestellt.
Bei einer Verabschiedung sollte entsprechend keine Benachrichtigung ausgelöst werden, nur wenn man sich vorher ausführlich mit dem Profil auseinandergesetzt hat.

Einen schönen Tag,
Achim vom PARSHIP-Forum
 
Beiträge
1.135
Likes
24
  • #8
AW: Warum muss ich erst ein Profil öffnen, um es dann zu entfernen?

Hallo Achim,
danke für die Info. :)
Dann ist es für mich so ok. Das konnte ich so nicht wissen und ich hab es mal nachgefragt.
Dass man in den Benachrichtigungen den Besuch durch Mitglieder abstellen kann, war mir bewusst.

Viele Grüße

Nettmann
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #9
AW: Warum muss ich erst ein Profil öffnen, um es dann zu entfernen?

Zitat von Achim:
Es wird nicht sofort beim ersten Aufruf eines Profils eine solche Nachricht verschickt, sondern nur dann, wenn das Profil ausführlicher besucht wird, d.h. man muss eine längere Zeit auf dem anderen Profil verbleiben und zudem z.B. durch einen Klick auf ein weiteres Register (z.B. Freizeit & Sport) mit dem Profil interagiert haben. Nur wenn auf diese Weise quasi Interesse an dem Profil besteht, soll der andere Nutzer darüber informiert werden.
Nur so aus technischem Interesse: wäre es nicht für alle Beteiligten am geschicktesten, wenn die Nachricht noch einen Moment wartet und ggf. verworfen wird, wenn der Besucher das Profil innerhalb dieser Wartezeit entfernt?
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #10
AW: Warum muss ich erst ein Profil öffnen, um es dann zu entfernen?

Und wie kann ich das einstellen dass ich zwar die Besucherliste aktiv lasse aber der andre nur dann eine Benachrichtigung bekommt wenn ich länger auf seinem Profil war?SOnst kriegt der ja wirklich einige Nachrichten pro Tag wenn ich mehrmals drauf klicke,will ja nur dass er einmal sieht dass ich drauf war sonst macht das ja ein schiefes Bild wenn ich sooft rein schau unabsichtlich vielleicht sogar wenn ich nimmer weiss wer wer war,...
 
Beiträge
93
Likes
2
  • #11
AW: Warum muss ich erst ein Profil öffnen, um es dann zu entfernen?

Kurz zur Ergänzung zu maus78:
Es ist sichergestellt, dass man eine solche Benachrichtigung nur 1x pro Profil auslöst und nicht an einem Tag mehrmals, zudem greift ja auch das generelle Limit pro Tag nur eine gewisse Anzahl an Benachrichtigungen zu erhalten.

Und zur Frage von Andre:
Es wäre technisch möglich, noch einmal eine Prüfung einzuführen, jedoch würde auch diese nicht sicherstellen, dass es zu keiner Überschneidung kommt, da man sich ja in einem engen Zeitfenster bewegt. Aus diesem Grund - und zumal eher ein geringer Teil der Nutzer die Profillisten quasi ausdünnt - wurde eine solche Überprüfung nicht eingebaut.

Wir empfehlen mit der Verabschiedung auch vorsichtig zu sein. Viele Nutzer aktualisieren Ihr Profil von Zeit zu Zeit. Gerade nach den ersten Wochen wird für viele erst klar, wie Sie ihre Persönlichkeit besser in Worte und Bilder fassen können. Entsprechende Profile wirken dann ganz anders und so ist es bereits mehrfach vorgekommen, dass Mitglieder ein Profil auf den ersten Blick unsympathisch fanden, bei einer späteren Wiederbegegnung jedoch einen neuen Eindruck erhielten, der Interesse weckte und Grundlage für eine spätere Beziehung war.

Diese zweite Chance vergibt man durch ein konsequentes verabschieden.
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #12
AW: Warum muss ich erst ein Profil öffnen, um es dann zu entfernen?

Zitat von Andre:
Nur so aus technischem Interesse: wäre es nicht für alle Beteiligten am geschicktesten, wenn die Nachricht noch einen Moment wartet und ggf. verworfen wird, wenn der Besucher das Profil innerhalb dieser Wartezeit entfernt?
Genau das habe ich mich auch schon gefragt.

Was ich nicht ganz verstehe, ist dass ich bei manchen Profilen keine Begründung abgeben muss, wenn ich es lösche, bei anderen schon.
 
Beiträge
378
Likes
7
  • #13
AW: Warum muss ich erst ein Profil öffnen, um es dann zu entfernen?

Zitat von Satjamira:
Was ich nicht ganz verstehe, ist dass ich bei manchen Profilen keine Begründung abgeben muss, wenn ich es lösche, bei anderen schon.
Wenn bisher noch kein Kontakt bestand, dann kann das Profil entfernt werden ohne jegliche Begründung - der Betroffene muß das nicht wissen, das wäre ja richtig fies.
Sobald es mal einen, wenn auch einseitigen (z.B. dieses unsägliche Lächeln) Kontakt gab, muß eine Begründung abgegeben werden.
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #14
AW: Warum muss ich erst ein Profil öffnen, um es dann zu entfernen?

Lieber Nettmann,
ich lese hier im Forum schon ein paar Wochen meist still mit, und da wollte ich einfach mal los werden, dass ich finde, dass deine Posts sehr geistreich sind. Macht mir immer Spaß, die zu lesen. Ich glaube, mit dir wäre ich gerne befreundet...
lg und weiter so HeyYou
 
G

Grenier_geloescht

  • #15
AW: Warum muss ich erst ein Profil öffnen, um es dann zu entfernen?

das ist toll. ich sehe eine nichtssagende erste seite, geh kurz schiffen und sehe zwei minuten später auf seite zwei und damit glasklar das es keinen zweck hat. weil ich lernen will lese ich den testdurchschnitt natürlich auch. weil ich den die-ist-nichts-für-mich-button nicht sehe zappe ich am selben abend nochmal drauf, berufenamen a la angestellte 32 merkt man sich ohnehin kaum. wahrscheinlich bekommt sie wind davon daß jmd durch ihren dachboden schleicht und schaut zurück. zum absacken stelle ich mit einem letzten blick in die interressentenliste fest, daß da jmd neues ist, goofy wie ich bin drück ich drauf und siehe da, spätestens beim test lesen kommt mir das ganze wieder bekannt vor. das arme ding hört die schritte auf den dachsparren und sieht wieder nach. ich gebe auf und ixe den browser, muß aber später nochmal in meine email box und nein ich faß es nicht, tatsächlich steht da daß sich jmd für mich interessiert. kurz nachgesehen, und tatsächlich, benebelt wie meine augen um die uhrzeit sind, finde ich es wahnsinnig spannend nochmal das selbe murmeltier zu geben. mme wird also morgens von einer leuchtenden mail geweckt, daß da draußen jmd nach ihr sucht usw. usf. und irwann geht man sich derart auf den zeiger, daß man es auf einen kaffe versucht. oder so. naja so schlimm ist es auch wieder nicht,eigentlich, aber ein bißchen mehr navigationstasten a la die merk ich mir und die nich wären jetzt vielleicht schon ressourcenschonend oder ? vll. hätte man dann mehr blick für das wirklich bedenkenswerte.