Beiträge
1.307
Likes
35
  • #62
Zitat von entropie:
Und dann beschweren sich Männer immer, das Frauen sie nie zum flirten einladen. Ich versteh die Männer nich... :D
Nö, "ick" versteh die Männer "och" nicht, nicht so richtig wirklich. Und dann noch diese bösen Frauen. Das kann ja nix werden. ;))) Ist ja mein reden, Männer und Frauen passen eigentlich nicht. ;)
 
G

Gast

  • #63
G

Gast

  • #66
Weil ich so empfinde. Für mich ist das nicht gehässig, sondern Meinung.
 
Beiträge
2.399
Likes
276
  • #67
fiese Meinung!
 
Beiträge
2.399
Likes
276
  • #68
Zitat von Demiurg:
Hallo Tina*,

ich hau jetzt mal mit Sarkasmus "on" in diese Kerbe.
- ein größerer Mann macht also eine fette Frau schlanker
- ein "akademischer" Mann macht eine dumme Frau schlauer
- ein vermögender Mann macht eine arme Frau reicher
- ein älterer Mann machte eine ???? Frau ????? (der Sachverhalt entzieht sich meinem Verständnis)

Frage: Warum sollte sich dieser Mann dies alles antun?
Weil er dafür das bekommt, was er am meisten begehrt: SEX
 
G

Gast

  • #70
Deine Meinung. Ich muss nicht jeden mögen. Ich finde Spatzi künstlich von der Aufmachung her. Unter dem Pfund Schminke ist sicher ein nettes Mädel verborgen, da bin ich mir sicher.
 
Beiträge
2.399
Likes
276
  • #71
Zitat von Vizee:
Deine Meinung. Ich muss nicht jeden mögen. Ich finde Spatzi künstlich von der Aufmachung her. Unter dem Pfund Schminke ist sicher ein nettes Mädel verborgen, da bin ich mir sicher.
ja und? Lass sie doch. Sie ist hübsch und betont es. Daran ist nichts Falsches.
Übrigens: "Schminke" ist ein Ausdruck, der völlig antiquiert klingt und in den Köpfen der Leser ein Bild von einer etwas ungepflegten Frau entstehen lassen.
 
G

Gast

  • #72
Zur Kenntnis genommen. Ich gehe mal nicht davon aus, daß Du mir soeben unterstellst ungepflegt zu sein ;-) Und dennoch, ich bleibe bei meiner Meinung.
 
Beiträge
2.399
Likes
276
  • #73
Ich sehe hier ja nur dein Sprachverhalten und äussere meine Meinung zu dem altbackenen Ausdruck "Schminke". Da denke ich zwangsläufig an eine Frau weit über 50, etwas verhärmt und nicht besonders hübsch.
 
G

Gast

  • #74
Wäre Dir Make Up lieber gewesen? Und wie Du Dir mich vorstellst ist sehr amüsant :) Ich hoffe, meine veraltete Ausdrucksweise hat Dich erheitert ^^ Mich erheitern Deine Gedanken. Letztlich führt dieser Dialog aber zu rein gar nichts, mein Empfinden. Und Dir ist ja wohl auch klar, daß Deine Schilderung ebenso intolerant ist, wie Du meine Sicht zur Spatzi findest. Dann stehts jetzt 1:1. Ist doch prima.
 
Beiträge
387
Likes
53
  • #77
Zitat von Truppenursel:
Weil er dafür das bekommt, was er am meisten begehrt: SEX
Nö - Truppenursel - Auch wenn Du gern männliche Individuen als völlig triebgesteuert darstellen möchtest. Dem ist nicht so. Es gibt Frauen die kann man sich beim besten Willen nicht schönsaufen.

Und jetzt ab in die Schwarzküche mit Dir!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
387
Likes
53
  • #79
Zitat von Demiurg:
Nö - Truppenursel - Auch wenn Du gern männliche Individuen als völlig triebgesteuert darstellen möchtest. Dem ist nicht so. Es gibt Frauen die kann man sich beim besten Willen nicht schönsaufen.

Und jetzt ab in die Schwarzküche mit Dir!
Jetzt muss ich mich mal selbst zitieren um die Balance zu wahren. Es gibt sicherlich Milliarden von Männer auf die das auch zu trifft.
 
Beiträge
12.350
Likes
10.347
  • #87
Zitat von Vizee:
Ich stelle jetzt einmal eine gewagte These auf, und freue mich auf den Aufschrei der Männer hier :) Ist es so, dass ein Mann, der ein Beuteschema auf deutlich jüngere Frauen hat sein eigenes alt werden kaschieren will, um sich besser zu fühlen? Haut rein Jungs - ich habe bereits meinen Asbestanzug mit Ultrashield angezogen bezüglich verbale Prügel :)
Hhmm, ich hätte eher die Befürchtung, dass ich gerade neben einer erheblich jüngeren Frau noch viel älter wirken könnte.
Ich denke, dass es unter optischen Aspekten für ältere Menschen attraktiv erscheinen kann, einen jüngeren Partner haben zu wollen.
Vermeintlich straffere Haut, festes Bindegewebe, im Bestfall kein Schwabbelbauch, volle Haare, eigene Zähne ;-))

Besser fühlen? Mag etwas kurzsichtig gedacht sein, da ein großer Altersunterschied auch dazu führen kann, dass völlig unterschiedliche Entwicklungs- und Reifeprozesse durchlebt oder eben noch NICHT absolviert wurden. Und auch die Art der Aktivitäten könnte den älteren Partner vor echte Herausforderungen stellen, denen man im ersten Liebesüberschwang noch gerne eine gewisse Zeit nachkommt (bis morgens um 5:00 in der Disco etc.), deren Strapazen man jedoch nach einiger Zeit Tribut zollen und sich eingestehen muss, dass man mit dem "Tempo" des jüngeren Partners einfach nicht mithalten kann oder will.
 
Beiträge
113
Likes
14
  • #88
..also wenn ich hier lese, dass "gleichaltrige Frauen" nicht mithalten können, muss ich echt grinsen ... ist das nicht eher umgekehrt?
schau ich mir Männer in meinem Alter (+-50) an, dann
- gehts im Urlaub noch höchstens an den Gardasee, aber nicht mehr per Rucksack durch Südamerika
- wird am Wochenende das Auto gewaschen oder der Rasen gemäht, vielleicht noch Formel 1 vor der Glotze, anstatt sich per Rad durch die Berge zu bewegen
- gibts inzwischen deutlich mehr dicke unansehnliche 50-er Männer als Frauen - muss wohl davon kommen, dass die Männer so wahnsinnig aktiv sind - das schlägt sich wohl als Fettpolster nieder ;-)

Manchmal muss ich schon fast bewundern, mit welcher Chuzpe alte Männer Frauen anschreiben - erst gestern hat mich ein ü70er angeschrieben, auf meine Absage meinte er, also seine letzte Freundin sei 45 gewesen, ich wäre ihm mit knapp ü50 ja schon fast zu alt ...HALLOOOO ???

In meinem Freundeskreis sind alle Frauen um 50 sehr aktiv, schlank, ansehnlich und voll im Berufsleben, da passt ein Rentner nicht.
Nur wollen die das nicht einsehen..
 
Beiträge
387
Likes
53
  • #89
Zitat von lollipopp:
..also wenn ich hier lese, dass "gleichaltrige Frauen" nicht mithalten können, muss ich echt grinsen ... ist das nicht eher umgekehrt?
schau ich mir Männer in meinem Alter (+-50) an, dann
- gehts im Urlaub noch höchstens an den Gardasee, aber nicht mehr per Rucksack durch Südamerika
- wird am Wochenende das Auto gewaschen oder der Rasen gemäht, vielleicht noch Formel 1 vor der Glotze, anstatt sich per Rad durch die Berge zu bewegen
- gibts inzwischen deutlich mehr dicke unansehnliche 50-er Männer als Frauen - muss wohl davon kommen, dass die Männer so wahnsinnig aktiv sind - das schlägt sich wohl als Fettpolster nieder ;-)

Manchmal muss ich schon fast bewundern, mit welcher Chuzpe alte Männer Frauen anschreiben - erst gestern hat mich ein ü70er angeschrieben, auf meine Absage meinte er, also seine letzte Freundin sei 45 gewesen, ich wäre ihm mit knapp ü50 ja schon fast zu alt ...HALLOOOO ???

In meinem Freundeskreis sind alle Frauen um 50 sehr aktiv, schlank, ansehnlich und voll im Berufsleben, da passt ein Rentner nicht.
Nur wollen die das nicht einsehen..
Ich würde Dir ja fast recht geben. Es gibt mit Sicherheit ab Ü50 auch ein Frauenüberschuss. Weil es ein Teil der Männer bis 50 nicht geschaftt haben. Schau Dir mal die Männer an, die jeden Tag auf dem Bau knüppeln. Das ist nicht nur das Bier warum die so aussehen! Die rackern Ihre Normstunden danach noch schwarz um die Kohle für die Sippe ranzuschaffen. Da bleibt das Verständnis und die Zeit für Körperpflege / Sport / Peeling / Pediküre / Maniküre irgendwann auf der Strecke. Natürlich nicht bei der Dame des Hauses! Dann fällt der Buckelknabe mal um, und die schlanke aktive Dame geht weiter.
 
  • Like
Reactions: Unbewusst_gelöscht
Beiträge
1
Likes
0
  • #90
die antwort ist meiner meinung nach schon in der formulierung der frage (ich beziehe mich da auf das ursprüngliche posting) enthalten.
es ist das aussehen, das bei jüngeren menschen attraktiver wahrgenommen wird, was ein ganz natürlicher instinkt und nichts aussergewöhnliches ist.
was aber viele, die den anspruch an die partnerin stellen jung und hübsch zu sein gern übersehen ist, dass sie selbst diesen ansprüchen nicht (mehr) gerecht werden. das würd ich dann als mangelndes selbstwahrnehmungsvermögen bezeichnen. jetzt spricht nichts dagegen hohe ansprüche zu stellen, aber man(n) sollte schon wissen, in welcher liga man selbst spielt.
dass es hauptsächlich männer sind, die sich gerne oder selbstverständlich eine jüngere partnerin wünschen, ist ein soziales phänomen, würde ich jetzt einmal behaupten.