Beiträge
76
Likes
0
  • #1

Warum macht frau so was?

Ich habe einen doch eher unhöflichen Kommentar zu dem Feld "was bewegt mich gerade" erhalten, und gleichzeitig eine "mach's gut Mail"

Warum macht frau so was? Kommentieren ist ja ok, da kann man ja sogar in den Dialog eintreten. Aber anonym kommentieren und gleichzeitig verabschieden empfinde ich als recht mutlos.
 
Beiträge
46
Likes
0
  • #2
AW: Warum macht frau so was?

Lieber Eisenmann,

ich kenne jetzt nicht den Text dessen, was Dich gerade bewegt. Egal was drinsteht, es ist stillos wenn man dies unhöflich kommentiert. Die Dame hätte eine Frage dazu stellen können. Da sie Dich eh verabschiedet hat, wollte sie es also gar nicht. Erst treten und dann tschüss.

Ich denke eher, dass die Dame Frust hatte und da bist Du ihr mit Deinem Eintrag gerade recht gekommen. Man muss nicht alles verstehen. Bei PS geht es auch mal etwas schräg zu.

Hake es ab. Du warst damit nicht wirklich gemeint. Die Mehrzahl der PS-Mitglieder pflegt ein sehr hohes Niveau.

LG
 
Beiträge
40
Likes
0
  • #3
AW: Warum macht frau so was?

Manchmal ärgert mich der "Machs´gut-Button" schon, weil ich denke, dass es manchen einfach guttut anderen eine Absage erteilen zu können.
Heute habe ich eine Mail von PS bekommen, dass mir jemand einen Kommentar geschrieben hätte, schaue extra nach und sehe dann eine Verabschiedung von jemand, von dem ich nur mal das Profil angeschaut habe und der dann auf mein "was mich bewegt" im Profil einen Kommentar abgegeben hat und mich gesperrt hat. Da war ich dann notgedrungen doch etwas sprachlos.
 
Beiträge
81
Likes
1
  • #4
AW: Warum macht frau so was?

Nur mal so spakulativ, da aus deinen Zeilen nicht hervorgeht was denn da stand und was im Prinzip ja auch egal ist: Es hat diese eine Frau fürchterlich geärgert und sie hat für sich entsprechend geantwortet....
 
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #5
AW: Warum macht frau so was?

Nimm es nicht so schwer. Es sind hier nicht nur Nette unterwegs, sondern auch Unsympathen/-innen. Wer weiß, über wen sie sich geärgert hat. Da warst Du dann nur der Blitzableiter.
 
W

winzling_geloescht

  • #6
AW: Warum macht frau so was?

Vielleicht hast du einen äußerst wunden Punkt berührt mit dem, was dich gerade bewegt. Dafür kannst du nichts, hast aber augenscheinlich sehr unangenehme Gefühle in ihr geweckt. Die sie der Einfachheit halber an dich weitergab, als "Verursacher" sozusagen. Dich gleichzeitig zu verabschieden ist blanke Feigheit, Angst vor der Auseinandersetzung. Suchst du solch eine Frau?
 
Beiträge
3.986
Likes
2.900
  • #7
AW: Warum macht frau so was?

Ach Eisenmann,
sieh es mal positiv. Dich schaut wenigstens jemand an! Zu Anfang bekam ich auch dauernd diese Abschiedsknöpfe, jetzt verirrt sich kaum noch mal jemand auf mein Profil.
Aber, ich finde das genauso wie du, sehr, sehr unhöflich. Es sei denn, es stand etwas "ganz Schlimmes" in der Sprechblase?!
 
Beiträge
4.202
Likes
13
  • #8
AW: Warum macht frau so was?

Zitat von Eisenmann:
Ich habe einen doch eher unhöflichen Kommentar zu dem Feld "was bewegt mich gerade" erhalten, und gleichzeitig eine "mach's gut Mail"

Warum macht frau so was? Kommentieren ist ja ok, da kann man ja sogar in den Dialog eintreten. Aber anonym kommentieren und gleichzeitig verabschieden empfinde ich als recht mutlos.
wieso anonym? sie wird wohl wie jeder andere auch ein chiffre haben.
übrigens bekam ich auch schon solche mails. na und? ist doch auch nicht anders als im strassenverkehr wo man sich auch schon mal verbal oder mit gesten gehen lässt. irgendwas wirds schon gewesen sein was ihr an deinem profil übel aufstiess.
 
Beiträge
76
Likes
0
  • #9
AW: Warum macht frau so was?

Das dieser Kommentar nicht mit mir zu tun hat, ist mir schon bewusst. Ich habe mit meinem Statement einen Triggerpunkt getroffen und durfte Blitzableiter spielen - ganz wunderbar, wenn es der Dame danach besser ging, dann freut es mich.

Interessanterweise hat die Dame als Beruf Lehrerin angegeben und damit wieder mal mein Lieblings-Vorurteil über besserwisserische und weltverbessernde Lehrerinnen bestätigt :)