Beiträge
8.079
Likes
7.870
  • #337
Mmmh - ich muss gestehen, dass ich bisher nur 2 x mit einem ersten Date essen gegangen bin. Und da hatte ich dann tatsächlich Hunger.
Ist auch logisch. Wenn man sich zum essen gehen verabredet, geht man da doch nicht satt hin. Ich finde essen gehen in vieler Hinsicht sehr aufschlussreich....

Es mag sicher Menschen geben, die beim ersten Date zu aufgeregt sind (oder sich nicht bekleckern wollen) und deshalb lieber aufs essen gehen verzichten. Oder die halt generell lieber was anderes machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
723
Likes
1.194
  • #338
Ich finde essen gehen in vieler Hinsicht sehr aufschlussreich....

Es mag sicher Menschen geben, die beim ersten Date zu aufgeregt sind (oder sich nicht bekleckern wollen) und deshalb lieber aufs essen gehen verzichten. Oder die halt generell lieber was anderes machen.
Inwiefern aufschlussreich? Ich wüsste nicht, welche Erkenntnisse ich daraus hätte gewinnen können.
 
Beiträge
6.850
Likes
10.837
  • #340
Inwiefern aufschlussreich? Ich wüsste nicht, welche Erkenntnisse ich daraus hätte gewinnen können.
Folgende Erkenntnisse bringt ein gemeinsames Essen:
Schmatzt er? Kann er mit Messer und Gabel umgehen? Kaut er mit offenem Mund? Wie verhält er sich gegenüber dem Personal des Restaurants? Rülpst er nach dem Essen?
Da gibt's bestimmt noch mehr, was sich während eines Essens herausfinden lässt.
 
Beiträge
14.289
Likes
11.922
  • #341
Und die Mütter aller Fragen, zahlt er oder zickt er.:p:p:p