BeitrÀge
2.381
  • #845
Der selbe dumpfe Klamauk von den selben Leuten, wie ĂŒberall....
 
  • Like
Reactions: himbeermond and Voldemort

Apollonia

User
BeitrÀge
405
  • #846
Ok, und die wĂ€re? Und was weniger? Bin halt neugierig 😁
Als Du mal reimtest, ist schon bissel her, fand ich Deinen Humor gut. Finde, den kannst ruhig öfter zeigen Deinen Humor 🙂
Was mich betrifft, so bin ich immer wieder erstaunt, dass du als Mann in der Lage bist, dich ziemlich gut in die Lage anderer Menschen zu versetzen. Du scheinst echt an ihnen interessiert zu sein. Das ist sehr schön, und diese Art von Mann hat etwas Besonderes an sich. Viele Frauen mögen das und es kann dir helfen, deinen Partner zu finden.
Ich kann mir vorstellen, dass diese SensibilitĂ€t aber auch zu einer erhöhten Empfindlichkeit fĂŒhrt. Wahrscheinlich zum Selbstschutz. Diesen Teil finde ich ein wenig schwierig.

Meine Reime sind so schlecht ... Die trainiere ich erst mal, bevor ich nochmal was zum Besten gebe ...;) Obwohl ...:)
 

Single1970

User
BeitrÀge
3.066
  • #847
Was mich betrifft, so bin ich immer wieder erstaunt, dass du als Mann in der Lage bist, dich ziemlich gut in die Lage anderer Menschen zu versetzen. Du scheinst echt an ihnen interessiert zu sein. Das ist sehr schön, und diese Art von Mann hat etwas Besonderes an sich. Viele Frauen mögen das und es kann dir helfen, deinen Partner zu finden.
Ich kann mir vorstellen, dass diese SensibilitĂ€t aber auch zu einer erhöhten Empfindlichkeit fĂŒhrt. Wahrscheinlich zum Selbstschutz. Diesen Teil finde ich ein wenig schwierig.

Meine Reime sind so schlecht ... Die trainiere ich erst mal, bevor ich nochmal was zum Besten gebe ...;) Obwohl ...:)
Danke fĂŒr Dein Feedback.
Ja, es ist tatsĂ€chlich so, das mich interessiert, was andere bewegt, auch öfter das warum. Zum einen kann ich dadurch auch fĂŒr mich was mitnehmen, und zum anderen, gerade bei mir sympathischen Menschen, hilft mir auch, zu verstehen, warum sie sind, wie sie sind.
Und ja, ich bin natĂŒrlich ein sehr empfindsamer Mensch. Einerseits ist das gut, andererseits birgt es aber auch durchaus Nachteile.
Dein Reim damals hat mir gut gefallen. War spontan, zumindest nahm ich es so wahr, und ich fand ihn gut.
 
  • Like
Reactions: mitzi
BeitrÀge
7.776
  • #849
Der selbe dumpfe Klamauk von den selben Leuten, wie ĂŒberall....
Yup. Quer durch alle StrÀnge. Aber wahrscheinlich darfst Du das nicht mal in "Deinem eigenen" Strang anmerken.

Gerade die, die sich stĂ€ndig ĂŒber Kritik und mangelnden Stil beschweren, grĂ€tschen in jeden Thread mit ihrem Genöle. Nicht zum Thema, sondern nur gegenĂŒber ihren LieblingsFeindForist:innen.
Aber, ist ja immer tooootal wertschÀtzend, nur meinend und vor allem mit dem totalen Durchblick. *augenverdreh

Ich hĂ€tte @UngezĂ€hmt gerne noch ein paar Gedanken geschrieben, aber die Lust dazu ist mir vergangen. Kein Raum mehr fĂŒr Offenheit.
 
Zuletzt bearbeitet:
BeitrÀge
7.776
  • #850
  • Like
Reactions: Apollonia

Malcador

User
BeitrÀge
5.291
  • #852
Du kennst doch meinen Faibel fĂŒr den Spiegel jemanden vor zu halten.
hC3AE2E25.jpeg

:p
 
  • Like
Reactions: mitzi, HĂ€ngematte, SoulFood und ein anderer User

IPv6

User
BeitrÀge
2.907
  • #855
LOL - Auch bei denen kannst du dir nicht sicher sein.
Es gibt Agenturen, die sich aufs Bewerten spezialisiert haben. Ihre Dienstleistung ist kostenpflichtig und orientiert sich an den Vorgaben des Auftraggebers, unabhÀngig von der RealitÀt.

Zwei AuszĂŒge aus dem englischsprachigen Wiki:
"In May 2020, an episode of Joe Lycett's Got Your Back ran an experiment in which a fake company was created on Trustpilot, demonstrating the various ways of manipulating reviews on the site.

Trustpilot published an online response, noting the value of the show's experiment in highlighting fraud on the site, and promising to implement changes to tackle the problem better."

Besonders vertrauenswĂŒrdig ist natĂŒrlich die Möglichkeit fĂŒr Unternehmen, mittels Zahlaccount negative Bewertungen zu unterdrĂŒcken.

"
Facebook plugin

Users of Trustpilot's Facebook plugin (for their Pro subscribers, paying $599 per month[43]) have the option to display only reviews giving a certain score: "Choose the number of reviews that you want to display from the drop-down menu, then select the rating that the displayed reviews will have".[44] "
 

Megara

User
BeitrÀge
15.331
  • #858
Das mag sein. Aber die Bewertungen der verschiedenen OD-Plattformen machen auf mich ĂŒberwiegend einen echten Eindruck. Und die Antworten der Betreiber auf die Kritiken sprechen BĂ€nde.
Ich habe kĂŒrzlich einen Bericht ĂŒber das GeschĂ€ft mit positiven Bewertungen gesehen.Ein Firmeninhaber hat sich offen dazu bekannt.Der Markt dafĂŒr sei nun mal vorhanden.Leider war auch Trustpilot unter der Kundschaft.
 
  • Like
Reactions: fraumoh

Teelicht

User
BeitrÀge
311
  • #859
  • Like
Reactions: fraumoh and HĂ€ngematte
BeitrÀge
630
  • #860
:eek:
Jedoch habe ich den Eindruck, dass PS (wenn ĂŒberhaupt) zu wenige Rezensionen kauft. Sonst wĂ€re die durchschnittliche Bewertung besser. ;)
Ja, und gerade bei einer Partnersuch-Plattform könnten positive Bewertungen durchaus auch positive Folgen nach sich ziehen... Was ist also gute, solide Arbeit fĂŒr ein wirklich gutes Angebot und was ist schlechte, lĂŒgnerische Werbung? ;-)
 
BeitrÀge
630
  • #861
Irgendwie mĂŒssen sie ja die Wirkung des Forums wieder ausgleichen...
 
BeitrÀge
315
  • #862
Yup. Quer durch alle StrÀnge. Aber wahrscheinlich darfst Du das nicht mal in "Deinem eigenen" Strang anmerken.

Gerade die, die sich stĂ€ndig ĂŒber Kritik und mangelnden Stil beschweren, grĂ€tschen in jeden Thread mit ihrem Genöle. Nicht zum Thema, sondern nur gegenĂŒber ihren LieblingsFeindForist:innen.
Aber, ist ja immer tooootal wertschÀtzend, nur meinend und vor allem mit dem totalen Durchblick. *augenverdreh

Ich hĂ€tte @UngezĂ€hmt gerne noch ein paar Gedanken geschrieben, aber die Lust dazu ist mir vergangen. Kein Raum mehr fĂŒr Offenheit.
Das ist lieb von Dir, @himbeermond , ÀrgerŽ Dich nicht.
Ich lesÂŽ die Antworten, die ich hier bekomme, gerne. Jeder hat eben ÂŽne andere Meinung.
Wenn man mich hier kennen wĂŒrde und wĂŒĂŸte, wie ich aussehe, wie ich bin, was ich schon alles hinter mir habe und auch was nicht, wĂŒrde man sich genauso wie die, die mich kennen, wundern, weshalb ich noch Single bin.
Ich habÂŽ schon viel fĂŒr mich mitgenommen aus diesem Forum und bin dankbar, dass es da ist.
Die unpassenden, teils idiotischen Posts ignoriere ich dann eben und denke mir meinen Teil.
Manchmal sorgen sie bei mir auch fĂŒr GelĂ€chter; das ist doch auch viel wert.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Megara, Teelicht, Voldemort und 3 Andere

Teelicht

User
BeitrÀge
311
  • #863
Was ist also gute, solide Arbeit fĂŒr ein wirklich gutes Angebot und was ist schlechte, lĂŒgnerische Werbung?
FĂŒr mich als potenziellen Kunden bedeutet gute Werbung, dass die Leistung die beworben und verkauft wird, zutreffend beschrieben wird.

Ein Beispiel fĂŒr m.E. irrefĂŒhrende Werbung: "Hier finden Sie nur ernsthaft Partnersuchende, weil die Plattform kostenpflichtig ist." ist gleich zweifach falsch. (1.) gibt es auch bezahlende Mitglieder, die nicht ernsthaft eine Partnerschaft suchen (Das Forum ist voll mit Beispielen dafĂŒr.) und (2.) gibt es auch Basismitglieder, die nichts bezahlen, deren Anteil nicht veröffentlicht wird und die nicht als solche gekennzeichnet werden.

Vor Kurzem gab es ĂŒbrigens ein interessantes Urteil des OGH, dass irrefĂŒhrende Werbeversprechen nicht nur von Konkurrenzunternehmen, sondern auch von Konsumenten eingeklagt werden können.
https://www.derstandard.at/story/20...esor-gestohlen-hersteller-haftet-fuer-falsche
 
  • Like
Reactions: Mentalista