Beiträge
93
Likes
91
  • #31
..das hab ich mich auch schon gefragt... danke @MonDieu
Mir wurde diese Frage auch schon mehrfach gestellt... bin da eher sprachlos.

Was soll Frau da antworten ... oh das Date mit xy war total toll... ach der letzte sah ja sooo toll aus ... das erste Date bei PS war ja so romantisch

Sowas ??

Oder... boah die Typen bei PS sind ja so blöd... keiner antwortet auf meine Nachrichten

Auch irgendwie daneben
 
Beiträge
6.660
Likes
11.045
  • #32
..das hab ich mich auch schon gefragt... danke @MonDieu
Mir wurde diese Frage auch schon mehrfach gestellt... bin da eher sprachlos.

Was soll Frau da antworten ... oh das Date mit xy war total toll... ach der letzte sah ja sooo toll aus ... das erste Date bei PS war ja so romantisch

Sowas ??

Oder... boah die Typen bei PS sind ja so blöd... keiner antwortet auf meine Nachrichten

Auch irgendwie daneben
Ich frage das umgekehrt auch mal die Männer. Und nein, erwarte mir nicht, dass sie mir da Auskunft über Dates geben.
Aber ich erzähle auch, dass ich finde, dass ich nicht so der Typ fürs online dating bin, mir da die Leichtigkeit fehlt, . . . .
Ist für mich so eine Art Smalltalk Thema zum Einstieg - immerhin ist PS ein verbindendes Element ;)
 
Beiträge
1.042
Likes
928
  • #33
Ich antworte ausweichend und bleibe indifferent, tendenziell positiv. Wenn du zu negativ sprichst, klingst du frustriert, bist zu euphorisch, klingst du wie eine venusfliegenfalle.
 
Beiträge
93
Likes
91
  • #36
Ich antworte ausweichend und bleibe indifferent, tendenziell positiv. Wenn du zu negativ sprichst, klingst du frustriert, bist zu euphorisch, klingst du wie eine venusfliegenfalle.
Ja... genau deshalb find ich die Frage ja unpassend ...kommt ja eh nur ne schwammige Antwort

Ich frag da eher : Wieso hast du dich für parship entschieden?
Was erwartest/erhoffst du dir?
 
Beiträge
60
Likes
40
  • #37
um auf den Eingangspost zurück zu kommen - ich habe mein Profil auf unsichtbar gesetzt, eben um die Zuschriften zu begrenzen. Neulich habe ich mein Profil geupdated, dadurch wurde mein Profil automatisch wieder sichtbar und schwupp - hatte ich wieder 3 Zuschriften.
Ich entscheide selbst, wen ich anschreibe! Meine Merkliste ist gut gefüllt.
Die Männer, die mich bisher angeschrieben haben, haben entweder nicht gepasst, wollten erstmal Fotos sehen und waren dann weg oder schickten copy&paste Nachrichten. Nee danke...
 
Beiträge
33
Likes
21
  • #38
Wieso fragen eigentlich Männer, wie die Erfahrungen von uns Frauen mit Parship sind? Worum geht es bei dieser Frage?
vielleicht auch um "konkurrenz abzuchecken" .. war jetzt so mein erster gedanke .. oder um was zu lachen zu haben .. meine ex hat mir ein paar erstkontakt nachrichten gezeigt, die sie auf einer anderen plattform bekommen hat .. irgendwie wars zum lachen, irgendwie zum fremdschämen.

ich glaub, die frauenwelt auf parship kann froh sein, dass nicht gleich bilder verschickt werden können bzw, die nicht sofort ersichtlich sind :D o_O
 
Beiträge
4
Likes
1
  • #39
Ich komme selbst auch nicht dazu mal auf Erkundungstour zu gehen und selbst ein paar Profile anzuschreiben. Meine Inbox ist immer gut gefüllt, teils mit einfachen Lächeln, 0815 Fragen alá "Wie geht's dir so?" oder halt wirklich Texte die auf mein Profil bezogen sind.

Ich habe mir auch die Mühe gemacht mein Profil möglichst aussagekräftig zu gestalten um möglichst Gleichgesinnte anzulocken, aber dennoch finde ich immer wieder Leute die scheinbar keinen Blick an mein Profil verschwendet haben.
Und dann nehm ich mir die Zeit deren Profile anzuschauen, aber gut die Hälfte aller besuchter Profile ist fast gar nicht ausgefüllt (kein Einleitungstext, keine Fragen beantwortet, etc.). Was soll ich davon halten?

Und dann noch die die meinen verschwommenen Bildern einen Daumen hoch geben . . . ehm ??
 
Beiträge
60
Likes
40
  • #40
aber dennoch finde ich immer wieder Leute die scheinbar keinen Blick an mein Profil verschwendet haben.
Und dann nehm ich mir die Zeit deren Profile anzuschauen, aber gut die Hälfte aller besuchter Profile ist fast gar nicht ausgefüllt (kein Einleitungstext, keine Fragen beantwortet, etc.). Was soll ich davon halten?

Und dann noch die die meinen verschwommenen Bildern einen Daumen hoch geben . . . ehm ??
Ich würde sagen, das läuft vielleicht darauf hinaus, dass "Mann" von sich denkt: "so, ich wäre dann soweit, Mühe muss ich mir eh nicht geben, da Frauen sowieso auf mich fliegen. Ich muss nur warten und mir dann aus den nachgeworfenen Schlüppern raussuchen, was ICH will" :D

bzw "aha, ist weiblich, scheint halbwegs - laut Bild - in meinem Beuteschema zu sein - schreib ich an! Die will mich sowieso" :D

Ein Bekannter von mir - völliger Versager in Sachen "Frauen" - sagte mal, er muss sich gar nicht um eine Frau bemühen, denn wenn er sich bemüht, dann ist es eh die Falsche. Die Richtige aber, die würde ihn dann auf der Straße mal ansehen, beide würden zeitgleich wissen: DAS ist er/sie und dann liefe alles von ganz allein. Er müsse sich da gar keine Mühe geben, weil sie ihn wolle und er sie auch ganz selbstverständlich. SOOO wäre das! Alles andere sei Selbstbetrug
(Kein Witz, davon ging er aus :) ) Unnötig zu sagen, dass er SIE noch nicht gefunden hat
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
4
Likes
1
  • #41
bzw "aha, ist weiblich, scheint halbwegs - laut Bild - in meinem Beuteschema zu sein - schreib ich an! Die will mich sowieso" :D
Ich könnte mir vorstellen dass sich solche Kerle das nicht-vohanden-sein einer Partnerin dann auch noch damit erklären, dass diese ja viel zu schüchtern oder eingeschüchtert von seiner unwerfenden Persönlichkeit und seinem Antlitz sind . . . :D

Jedenfalls mache ich mir normalerweise schon die Mühe mir alle Profile zumindest mal anzusehen, wenn denn auch der erste Kontaktversuch eher dürftig ausfällt.
Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich ignoriere meist die Nachrichten über anlächeln oder das "Hi" welches man per Klick versenden kann.
Insbesondere da ich ja weiß dass dies schon auf der Startseite in der Liste der Profile möglich ist, ohne auch nur das Profil besuchen zu müssen.

Aber das mit den leeren Profilen ist echt eine unangenehme Regelmäßigkeit die ich einfach nicht nachvollziehen kann.
Teilweise schreiben mir ja dann Individuen ellenlange Texte über ihre Hobbies und entsprechende Gemeinsamkeiten, gleichzeitig ist ihr Profil gähnend leer?
Warum nicht 10 Minuten investieren und diese Hobbies eintragen, umschreiben und co.? o_O

Ebenso schön sind dann Profile ohne Bilder oder nur mit einem Bild aus "misslischer Lage aufgenommen" (aka irgendwo neben einem Baum im Wald) oder gar vermummt mit Sonnenbrille wie sie die Hollywood-Stars tragen. :D
Ich frage dann gerne subtil nach, warum denn so wenige Fotos und ob kein Interesse bestünde mehr von sich hochzuladen - daraufhin antworten die meisten dass sie dafür keinen Grund sehen, das eine Foto wär doch gut genug??
Was soll ich da noch sagen? ¯\_( ツ )_/¯
 
Beiträge
60
Likes
40
  • #42
LOL, ja ... so ein Mann sieht dann scheinbar auch keinen Grund die Socken aufzuheben... sich am Tisch ein Hemd anzuziehen...o_O

Hab neulich ein leeres Profil gefunden, in dem stand, dass alle Fragen beim Date beantwortet werden :rolleyes:

Ich glaube für manche Männer ist Parship einfach zu kompliziert :D Besser, die Mutter würde eine Frau aussuchen.
 
Beiträge
8
Likes
2
  • #43
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
993
Likes
582
  • #44
Ein Bekannter von mir - völliger Versager in Sachen "Frauen" - sagte mal, er muss sich gar nicht um eine Frau bemühen, denn wenn er sich bemüht, dann ist es eh die Falsche. Die Richtige aber, die würde ihn dann auf der Straße mal ansehen, beide würden zeitgleich wissen: DAS ist er/sie und dann liefe alles von ganz allein. Er müsse sich da gar keine Mühe geben, weil sie ihn wolle und er sie auch ganz selbstverständlich. SOOO wäre das! Alles andere sei Selbstbetrug
(Kein Witz, davon ging er aus :) ) Unnötig zu sagen, dass er SIE noch nicht gefunden hat
Lese ich hier auch ganz oft, allerdings in umgekehrter Rollenverteilung geschrieben von Frauen.
Was meinst du: checken die, daß sie völlige Versagerinnen sind - oder haben sie sich genügend selbstbetrogen, daß sie alles doch auf die Männer schieben können? Wie würdest du ihnen die Augen öffnen?
 
Beiträge
60
Likes
40
  • #45
Was meinst du: checken die, daß sie völlige Versagerinnen sind - oder haben sie sich genügend selbstbetrogen, daß sie alles doch auf die Männer schieben können? Wie würdest du ihnen die Augen öffnen?
Versuche, denen die Augen öffenen zu wollen, enden in sehr viel (verbaler) Aggressivität. Hab ich schon durch. Mit Männchen und Weibchen.

Solche Menschen bastlen sich ihr Weltbild, in dem dann die anderen schuld sind, oder eine "übergeordnete Macht/ Schicksal/ Gott" eigentlich für die Suche verantwortlich ist - nur nicht sie. Wenn sie dann die Richtige / den Richtigen noch nicht gefunden haben, ist es, weil Gott das noch nicht wollte.
Bedenke - sie sind glücklich damit, für ihr Unglück eine Erklärung gefunden zu haben.
Die Vorstellung, dass Menschen erst dann glücklich sind, wenn sie ihre Träume erfüllt haben, ist falsch. Vielen genügt es, Schuldige für nichterfüllte Träume zu finden. Jedes "aufwecken" macht sie unglücklich und ist damit kontraproduktiv.

Eine Freundin - ledig, keine Kinder, über 50 - hat in ihrem Männerhass eine Erfüllung gefunden. Da es den Richtigen nicht gibt, kann sie ja nix dafür. Vielleicht die Ansprüche zu überprüfen - das kommt ihr nicht mehr in den Sinn. Und wehe jemand sagt etwas darüber...

Ich glaube, man muss lernen, anzuerkennen, dass es viele verschiedene - und einander ausschließende - Formen von Glück gibt. (übrigens gelingt mir das bis heute nicht ;) )

Übrigens - fällt mir gerade ein - besagte Freundin hat ein seltsames Beuteschema! Die Männer, die sie sucht, sind eigentlich Männer, die man in der Jugend suchen würde. Wild, frei, dynamisch, hübsch, jung aussehend...
Aber die Männer sind auch älter geworden und verändern sich. Männer, die in ihren 50ern noch diese Attribute haben, sind entweder in der Midlifecrisis oder Kinder geblieben. Auf jeden Fall nicht das, was sie eigentlich sucht, ohne sich dessen bewusst zu sein.
Passenderweise findet sie auch Männer, die nur rumvö.... wollen. Midlifecrisis eben. Nochmal jung sein, ohne vorher erwachsen gewesen zu sein.
Und dann ist sie wieder enttäuscht...
Schon seltsam. o_O