Beiträge
2.782
Likes
2.674
  • #122
Das ist aus meiner Sicht der Schlüsselsatz. Das denke ich manchmal bei deinen Beiträgen, dass du im Grunde gar nicht verstehen willst.
:eek:
Wie soll ich das jetzt verstehen?
Ich möchte nicht mehr verstehen was einen Mann bewegt mich zu belügen und hinzuhalten. Ich habe ihm klar kommuniziert, dass ich damit nicht klarkomme. Es hat sich nichts geändert, also ist es an mir die für mich richtige Konsequenz zu ziehen. Eine Beziehung soll gut tun und Freude machen. Da bin ich als Single glücklicher und zufriedener.
 
Beiträge
15.248
Likes
7.670
  • #124
:eek:
Ich habe ihm klar kommuniziert, dass ich damit nicht klarkomme. Es hat sich nichts geändert, also ist es an mir die für mich richtige Konsequenz zu ziehen.
Warum kommunizierst du ihm das eigentlich? Glaubst du, dass ein Mann, der dich so behandelt, sein Verhalten ändern wird, wenn du ihn auf sein Fehlverhalten hinweist?

Nicht so viel reden, sondern handeln. Das verstehen Männer besser.
 
Beiträge
2.894
Likes
717
  • #134
Du beschimpfst soweit ich weiß andere User nicht unflätig und wirst nicht untergriffig - warum glaubst du, dass du zensuriert werden solltest?
ÄÄhh ja, weiss nicht genau was es mir bringen soll. Jetzt ist sowieso fertig mit jeder Kratzbürstigkeit, weil ich bin äähh... :oops: irgendwie peinlich:oops: richtig verliebt, es fühlt sich in etwa an als ob ich energetisiert werde und ich fast nur noch an den Verursacher denken kann. Das ist das erste Mal im Leben. Ja, mich hats echt erwischt, ich dachte ich wäre immun gegen diese Duseleien. Ich kann teilweise fast nicht mehr klar denken weil das seit 36 Jahren bestehende imaginäre Schild hart bearbeitet wird von einer gewissen Frau identischen Alters: Deren Namen war einem Dämon entsprungen und dann noch Sternzeichen Löwe welches kombiniert mit Zwilling astrologisch gesehen ein loderndes Flammenmeer entfachen kann. Sollte das kommende Date erfolgreich sein, Chance ist gross, dann wird dieses Schild zum ersten Mal im Leben zerbrechen und nur noch die Wurzel dieser Begebenheit könnte mir Schutz geben.

Ich habe noch nie sowas erlebt, diese Frau hat spirituell eine echte 100% Passung, dabei dachte ich immer das wäre bei mir nahezu unmöglich. Dann auf einmal kommt diese Frau virtuell auf mich zu und jedes ihrer Worte treibt Tränen der Liebe in mein Gesicht. Obwohl ich es primär rein geistig erfasse geht es mitten ins Herz. Diese spirituelle Dimension, kaum zu fassen; es ist mit der Aufgeklärtheit von Tone, dem Verständnis von Mentalista, der Schlagkraft von Babe, dem Witz von Bean, ausgestattet mit der Energie eines Erzengels. Man muss dennoch vor dem Date Erwartungen mässigen, das ist immer weise, jedoch ist es hier unheimlich schwierig. Es ist nicht nur das erste Date, mitten in Wien, es ist... das gibts doch nicht, sollte sie das Schild brechen werde ich ewige Liebe schwören und das erste Mal zu einem Menschen hinaufschauen.

Aber darf jetzt nicht zuviel ehrliche Ansichten sagen welche seltsamerweise keine Schmeichelei (ich bin eigentlich der schlechteste Schmeichler der Welt, was ist nur in mich gefahren) sind sondern gar Untertreibung aufsagen. Würde sie es je erfahren dann könnte sie mit Liebesgezwitscher versinken und ohne ein vorhergehendes Date wäre es unproduktiv da noch nicht komplett erfasst.

Das erinnert mich an Naruto, Hinata eigentlich ewig verliebt jedoch konnte sie es ihm kaum sagen da ständig zuammengebrochen vor Liebe. Das Internet hat da klare Vorteile, jedoch ist die Anfangsphase fast immer delikat. Allerdings tickt bei mir alles meist umgekehrt, daher...:rolleyes: besser nicht an das Potential denken, innige Liebe ist leider nicht käuflich, sie ergibt sich einfach. Ah ja, Hinata war definitiv die Traumfrau, unschlagbar grossherzig. Würde ich sowas abbekommen... man darf nicht daran denken. Motivation ist riesig, jetzt werde ich jedes verfügbare Quentchen Willenskraft anzapfen und auf die Welt speien.

(Sorry, ja ne mein Kopf ist Nuss und mein Herz effektiv in bester Blüte).

Geistig ist sie unglaublich, wenn vereint dann sag ich nur Donnerlütchen, aber man soll nicht zuviel erwarten weil Liebe nunmal nicht erzwingbar ist, ein echtes unbarmherziges Damoklesschwert. Ich hoffe wir werden Barmherzigkeit erfahren, dafür gebe ich diesmal alles. Ich könnte selbst absoluter Gehorsam zeigen und wäre dennoch kompromisslos frei da sie so eine grosse spirituelle Dimension hat und stets achtsam ist.

Ah ja, alle anderen Kontakte werde ich jetzt stoppen bis hier alles feststeht, vielleicht für immer...Schicksal sei uns gnädig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
594
Likes
793
  • #135
Hinata? Ich erinnere mich nur an Sakura? Lange her.
Viel Glück, X und lass Euch Beiden Spielräume... Auch für Fehler und Missverständnisse. Alles Gute!