Beiträge
8.711
Likes
5.854
  • #286
@Julianna tja... im Glashaus sitzend... weißt eh... du weißt, dass ich dich lesen kann... warum auch immer es mir bestimmt ist, es zu können. :(
:rolleyes:
Ich weiß nicht mal, ob ich es witzig finden soll, dass du ins Blaue hinein versuchst mir irgendwas zu unterstellen, oder ob ich es traurig finden soll, weil du deine eigene Gedankenwelt auf andere projizierst.

Und ich verstehe auch ehrlich gesagt diesen zusammenhangslosen Kram von dir gar nicht o_O

Mit 100%iger Sicherheit kann ich dir aber sagen, dass solche Sätze, wie dieser hier von dir, nicht auch nur Ansatzweise in meinem Gedankengut überhaupt vorkommen:
"Die Männer wollen wohl nicht, wie du willst und jetzt muss hier Beschäftigung her?"
Es ist zu 100% eine Projektion von dir. Aber ganz ganz sicher!

Genau wie letztens, als du komplett aus der Luft gegriffen mir irgendwie sagen wolltest, ich sei unzufrieden in meinem Leben und hätte ja nur das Forum oder irgendeinen solchen Quatsch o_O (wobei ich da zwischenzeitlich sogar mehrere Tage vorher gar nicht online war, weil mit meinem Männe im Urlaub war - verlängertes Wochenende und momentan privat und beruflich es nicht besser bei mir laufen könnte). Also ich war darüber extrem verwundert - empathisch ist es nicht, weil es ja zu 0% auf mich zugetroffen hat. Habe dir dann ganz normal und sachlich darauf geantwortet.... fand es jedoch äußerst seltsam. Und hatte da schon den Verdacht, das DU wohl diejenige bist, die momentan etwas unzufrieden ist.

Dann keine 24 Stunden später, kommt von dir so eine Meldung, du würdest dich aus dem Forum zurück ziehen für eine Weile.

.... sag mir mal einer, dass das keine Projektion ist!!!

Menschen neigen zur Projektion, wenn Sie sich selbst etwas aus dem eigenen Werte- und Bedürfnis-Verhalten nicht eingestehen können, weil es unter die Rubrik "verboten" fällt. Dann wird projiziert.

Du kannst weder dir, noch hier dem Forum eingestehen, dass es mit deiner Partnerschaft eben doch nicht so toll läuft, weil du ihn ja permanent so angepriesen hast, und sowieso dein Leben immer total super verlaufen muss... weil du so super bist. Das ist dein Problem und dein Denkfehler. Wenn du dir Schwächen, Fehler und dergleichen nicht eingestehen kannst (oder vor anderen), dann weil du es dir "verbietest", aus der Annahme heraus, du würdest andernfalls eine Abwertung erfahren.

Ich habe jeden Falls keine Interesse daran, dir als deine Projektionsfläche herzuhalten.

100% von dem, was du mir (meist völlig aus der Luft gegriffen und zusammenhangslos) an den Kopf wirfst, mir meinst erzählen zu müssen, oder an mir beurteilen willst - trifft NICHT zu - sondern beschreibt DICH selbst!

Genauso wie der Spruch "Wer im Glashaus sitzt.."
Merkst du nicht, dass DU diejenige bist, die im Glashaus sitzt?
o_Oo_Oo_Oo_Oo_O
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 21128

  • #287
Beiträge
8.711
Likes
5.854
  • #288
das heißt ja nix...sind ja schon so manch andere wiedergeboren ;)

Außerdem ging es mir um den Inhalt.
Während ich seit ca. 2 Jahren eine richtig gute Lebensphase durchlaufe und manches Mal mein Glück selbst nicht so ganz fassen kann, und sich vieles auch unerwartet recht positiv entwickelt hat, kann ich nunmal kein Verständnis dafür aufbringen, wenn mir jemand Fremdes aus irgendeinem Forum mit der Brechstange irgendwie was anderes unterschieben will.
Das ist an Absurdität kaum zu übertreffen!

Hauptsache sie bekommt ihr Leben wieder auf die Reihe und fängt mal an, sich um sich selbst zu kümmern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.067
Likes
6.609
  • #296
Was ist denn deiner Meinung nach der Projektionsinhalt?

Oder bist du nicht in der Lage deinen eigenen Ansprüchen, die du an Andere stellst, gerecht zu werden?




...sagt die Dame, die wenig schmeichelhaft ist?
Kann eine Person an und für sich schmeichelhaft sein? o_O
Das erscheint mir doch sehr konstruiert oder zeugt mal wieder von deinen Begriffsverständnisschwierigkeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
8.711
Likes
5.854
  • #298
Beiträge
8.711
Likes
5.854
  • #299
@Synergie ich bin raus für heute. Grundsätzlich bin ich aber auch eher weniger an inhaltsleeren Diskussionen interessiert, die für mich persönlich keinen Mehrwert haben. Dir noch einen netten Abend.
 
Beiträge
6.067
Likes
6.609
  • #300
Du hast aufgebracht:
Also beantworte dir die Frage doch einfach selbst.
Richtig.
Ich sagte deine Einblicke in dein Gedankengut war (natürlich für dich) nicht sonderlich schmeichelhaft. Ich bezog mich eindeutig auf eine Sache (dein Gedankengut) in Relation zu einer Person (dich).

Du hingegen bezeichnest eine Person an sich als schmeichelhaft, was völlig absurd ist.

Die naheliegendste Option ist, dass du mich als nicht schmeichelhaftes Beispiel für XY hältst. Wobei hingegen die Definition von XY noch aussteht.
Für für den Bugwassersurfer Mentalista z.B. war XY "Damenwelt".






Grundsätzlich bin ich aber auch eher weniger an inhaltsleeren Diskussionen interessiert, die für mich persönlich keinen Mehrwert haben.
Natürlich....
Mal wieder schön gewunden, kleiner Aal.
Selbst auf die eigene Sachlichkeit ach so stolz sein und sie raus kehren, aber nicht auf eine sachliche Nachfrage
Was ist denn deiner Meinung nach der Projektionsinhalt?
eingehen können.
Ich habe nichts anderes erwartet. ;)
Pass auf, dass es nicht mal einen Knoten gibt. :)
 
Zuletzt bearbeitet: