Beiträge
6
  • #421
Wenn am Ende beide nur wie eine Amöbe treiben, dann ist man wieder im späten Stadium der Ehe, oder?
Bin da kein Fachmann, aber man hört da ja so seine Geschichten ;-)
 

Klaus123

User
Beiträge
1.093
  • #422
@Rise&Shine
ja, um die Dame handelt es sich.
War auch ein wenig mein Gedanke dahinter, das zu schreiben. Hier fehlen zu häufig Happy Ends.
Und wenns Happy Ends gibt, dann fehlt der Weg dorthin, den man im Nachhinein oft viel zu rosig in Erinnerung hat. ;-)
 
  • Like
Reactions: Phrasenpig, Megara, Rise&Shine und ein anderer User
D

Deleted member 25040

Gast
  • #423
Zufällig erfahren, dass das
nach 4,5 Jahren "Kampf" zu einer Beziehung geführt hat, die noch immer (also seit mind. 6 od. 7 Jahren) hält.

Schrecklich!
🤣
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Phrasenpig

User
Beiträge
12
  • #425
Wow, schöne Story👏.
Wunderschön, dass beide durchgehalten haben ☺️.
 

Xeshka

User
Beiträge
616
  • #426
Ganz ehrlich... ich verstehe nur Bahnhof. Wieso muss oder soll Liebe schwierig sein wenn es auch einfacher geht?
 

Xeshka

User
Beiträge
616
  • #428
Das soll ich geschrieben haben?

Und Nein, Verliebtheit ist für die andere Seite wohl noch schwieriger als die Liebe selbst, denn sie setzen das ja üblicherweise voraus für deren Liebesfähigkeit, was dann in Körbe resultiert.

Oder wieso denkst du ist es viel einfacher sich mit dem Fahrlehrer anzufreunden als mit einem Prüfer, unabhängig davon ob man bestanden hatte oder nicht? Da diese längere Auseinandersetzung die Liebe fördert. Nur... soweit kommt es beim Online-Dating üblicherweise nicht. Wir sind dort also stets in diesem kritischen "Prüfer-Modus", und schaffen so selten den Sprung zur Liebe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Megara

User
Beiträge
15.095
  • #429
Das soll ich geschrieben haben?

Und Nein, Verliebtheit ist für die andere Seite wohl noch schwieriger als die Liebe selbst, denn sie setzen das ja üblicherweise voraus für deren Liebesfähigkeit, was dann in Körbe resultiert.

Oder wieso denkst du ist es viel einfacher sich mit dem Fahrlehrer anzufreunden als mit einem Prüfer, unabhängig davon ob man bestanden hatte oder nicht? Da diese längere Auseinandersetzung die Liebe fördert. Nur... soweit kommt es beim Online-Dating üblicherweise nicht. Wir sind dort also stets in diesem kritischen "Prüfer-Modus", und schaffen so selten den Sprung zur Liebe.
Nein das zweite Zitat hast du nicht geschrieben.
Das war ich.
Frag mich nicht ,warum ich das nicht korrigieren konnte.
Deshalb habe ich mich ja entschuldigt.
 

Xeshka

User
Beiträge
616
  • #430
Ich bin jetzt so muffelig, da könnte ich doch glatt die neue PS5 in die Richtung werfen wo die Wut seine Quelle hatte... und danach bitter bereuen dass sie kein Vollkasko hatte. ;)

Ne, Scherz, ich glaub du würdest dich bei mir sogar entschuldigen wenn zuviel Zucker im Kafi gelandet ist und dabei untröstlich wirken. Das ist so die liebenswerte Generation wie man es bei einigen türkischen Frauen noch antrifft. Ein begehrenswerter Typ Frau der leider gefühlt immer rarer wird. Wenn dann sowas passiert dann sagt man "Ach, macht doch nichts mein Schatz, ich werds überleben und da hast noch einen Kuss".
 

chrissi22

User
Beiträge
2.111
  • #433
Hm, nicht dass du heimlich ne Muddi suchst? 🤔 Die Frauen heute oder sagen wir viele Frauen sind einfach vielfältiger, mal sweet und mal Biest. Aber damit kann ein Mann durchaus umgehen, wenn er nicht gleich umfällt. Ein Freund von mir ist Türke und er hat sich mit Mühe von den Ansprüchen der türkischen Frauen losgeeist, die Erwartungen an die Versorgung waren heftig. Damit sie dann so liebenswert den Kaffee nochmal brühen.... Also träum nicht die falschen Träume, @Xeshka ....
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Maron

Cosy

User
Beiträge
574
  • #436
Ich habe heute nach einem ersten Videotelefonat eine Absage bekommen... besser so früh. Das Feinstoffliche hat für ihn nicht gestimmt. Gut, dass er das bereits so früh erkennt. Zurück bleibt das Gefühl, was mit mir falsch ist, dass es nie klappt, wenn ich mal einen Mann faszinierend finde. Es ist schwierig, sich immer wieder neu zu motivieren. Der Selbstwert leidet doch ein bisschen mit der Zeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

chrissi22

User
Beiträge
2.111
  • #437
Uff, ich habe letztens selber auch eine freundliche Absage formuliert, und es liegt am feinstofflichen - ganz simple Chemie. Man ist sich sympathisch und es macht Spaß miteinander - aber die paar Moleküle fehlen oder haben keine Passung. Nur dann immer schwierig, wenn der andere das anders empfindet. Keine Ahnung, wie das kommt, @Cosy Du findest ihn toll, für ihn fehlt da was - das ist nie zu erklären. Ja der Selbstwert leidet, da ist man mutig und kriegt wieder eine Absage 😥 Doof. Ich mach immer wieder mal Pause und lenk mich ab, jetzt ist auch endlich Sommer, Sonne tanken und Drink mit der besten Freundin - dann gehts meist wieder. Alles Gute!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Odysseus and Megara

Cosy

User
Beiträge
574
  • #438
danke für den Zuspruch, liebe Chrissi. Ich denk dann jeweils an all die schlechten Beziehungen, um mich aufzubauen. Von aussen sieht manches viel besser aus....
 

Maron

User
Beiträge
19.891
  • #439

Rise&Shine

User
Beiträge
4.366
  • #440
Ich habe heute nach einem ersten Videotelefonat eine Absage bekommen... besser so früh. Das Feinstoffliche hat für ihn nicht gestimmt. Gut, dass er das bereits so früh erkennt. Zurück bleibt das Gefühl, was mit mir falsch ist, dass es nie klappt, wenn ich mal einen Mann faszinierend finde. Es ist schwierig, sich immer wieder neu zu motivieren. Der Selbstwert leidet doch ein bisschen mit der Zeit.
Kopf hoch - auch wenn’s schwer fällt.
An Dir ist nichts falsch, nur weil jemand, der Dich fasziniert, das nicht erwidert.
Es muss halt passen und das ist schwer, dass es auch auf Gegenseitigkeit beruht.


Ist schon komisch, dass die, die einem Gefallen, das nicht erwidern und andersrum einem die, die nicht in Frage kommen, nachstellen.
 
  • Like
Reactions: Cosy and Odysseus

Luzi100

User
Beiträge
2.701
  • #441
Liebe @Cosy
es liegt nicht an dir; es gibt einfach viel zu wenig tolle Männer um die 50, die halt gerade eine Frau suchen.
Und selbst bei denen sind immer noch viel zu viele Idioten unterwegs. (Das kommt nicht von mir, sondern von meinem Geschenk der Götter.)
Gib dem Zufall eine Chance.
Und nimm es nicht persönlich.
Wäre mein Tipp
 

Hoppel

User
Beiträge
1.095
  • #442
Ich habe heute nach einem ersten Videotelefonat eine Absage bekommen... besser so früh. Das Feinstoffliche hat für ihn nicht gestimmt. Gut, dass er das bereits so früh erkennt. Zurück bleibt das Gefühl, was mit mir falsch ist, dass es nie klappt, wenn ich mal einen Mann faszinierend finde. Es ist schwierig, sich immer wieder neu zu motivieren. Der Selbstwert leidet doch ein bisschen mit der Zeit.
Och, das relativiert sich deutlich - wenn im Schnitt etwa 140 Kontakte für die große Liebe erforderlich sind und Absagen - seine und deine - der Regelfall sind. ;)
 
D

Deleted member 26663

Gast
  • #443
Hey @Cosy
wahrscheinlich waren seine Glocken länger als sein Seil und er hatte Sorge, was Du wohl dazu sagen würdest. Den kannst Du sowieso nicht brauchen.
Ab zum nächsten!