Yvy

User
Beiträge
26
  • #62
Da wäre ich mir nicht sicher; die eher günstigen Plattformen nehmen all die Karteileichen weiterhin mit. Solche die sich vor x-Jahren mal angemeldet haben und vergessen haben, ihr Profil zu löschen. Bei PS scheint es mittlerweilen mehr nichtzahlende wie zahlende Mitglieder zu haben. Als Neuling fragt man sich dann, warum keine Antwort kommt...
Allerdings kann ja jeder zumindest 1x antworten. Und Karteileichen erkennt man an dem „zuletzt online Stemplrl“.
 
  • Like
Reactions: LondonEye
D

Deleted member 26663

Gast
  • #66
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 25040

Gast
  • #67
Beiträge
872
  • #68
In meiner Altersgruppe 50+ scheint es erstaunlich viele Frauen zu geben, die nicht wirklich eine Beziehung suchen, sondern einen Lückenfüller
Nun ja, ich habe diese schlechten Erfahrungen bei Frauen über 50+ noch nicht gemacht, aber wenn du das so siehst, dann such doch eine Altersstufe darunter 40-45 ? Wenn ich mich recht erinnere, Berichtet @liegestuhl das Männer um die Fünfzig eine Anziehende Ausstrahlung auf etwas jünger Frauen haben, das würde dein Problem doch lösen?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: LondonEye

LondonEye

User
Beiträge
490
  • #70
Nun ja, ich habe diese schlechten Erfahrungen bei Frauen über 50+ noch nicht gemacht, aber wenn du das so siehst, dann such doch eine Altersstufe darunter 40-45 ? Wenn ich mich recht erinnere, Berichtet @liegestuhl das Männer um die Fünfzig eine Anziehende Ausstrahlung auf etwas jünger Frauen haben, das würde dein Problem doch lösen?
wenn ich es richtig verstanden habe, ist @Saucebox bereits vom markt ☺️
 
  • Like
Reactions: Saucebox and GroßnoArtig
Beiträge
872
  • #71
Na dann, Glückwunsch meinerseits 🍾🎊🎉
 
  • Like
Reactions: Saucebox, Megara and LondonEye

Megara

User
Beiträge
13.853
  • #72
  • Like
Reactions: Saucebox and LondonEye

Saucebox

User
Beiträge
356
  • #73
@GroßnoArtig die Altersgruppe habe ich hauptsächlich deswegen erwähnt, weil mich eben die jüngeren gar nicht interessieren und auch gar nicht angeschaut habe.

Ich hatte 25 Jahre Familienalltag und habe diese Zeit auch sehr genossen, habe meine (mittlerweile erwachsenen) Kids und will jetzt nicht wieder damit anfangen.

wenn ich es richtig verstanden habe, ist @Saucebox bereits vom markt ☺️
...und genau so ist es auch. Eine tolle Frau, genau in meinem Alter. Innerlich wie äusserlich wunderschön. Yep, I'm a happy camper 😃
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Hippo, Mestalla, Odysseus und 4 Andere

Rise&Shine

User
Beiträge
3.902
  • #77
Ja, aber was suchen sie? Wirklich eine Beziehung? Bei dem Verhalten, das an den Tag gelegt wird? Ich habe da leise Zweifel.
Ja, warum nicht?
Aber ab einem bestimmten Alter sind die Vorstellungen von einem Partner oder wie er sein oder nicht sein sollte vermutlich wesentlich bestimmter, man ist weniger offen für Neues/Anderes, viel mehr vorgeprägt (was von diesen Personen wahrscheinlich selbst gar nicht so gesehen wird). In diesem „Korridor“ einen passenden Partner zu finden ist wesentlich schwieriger.
Diese „Scheuklappen“ sind aber ebenso legitim. Man bindet sich nicht mehr so unbedarft wie in den Zwanzigern.

Und auch das „Verhalten“ spiegelt das wider. Für die Person Gegenüber irritierend, für den Handelnden in seinem oben beschriebenen Joharifenster völlig normal.
 
  • Like
Reactions: Saucebox and LondonEye

Hoppel

User
Beiträge
1.028
  • #79
Die im Kopf, die aus Erfahrungen der Vergangenheit, die aus Erwartungen an die Zukunft…die aus Disneyfizierung, die aus Druck aus der Gesellschaft oder dem persönlichen Umfeld…
Yep, üblicherweise hält man seine eigenen Herleitungen für großartig und das "über Bord kippen" beinhaltet die Einsicht, dass man falsch gelegen hat. Solche Gedanken enstehen geradezu zwangsläufig, finde ich auch verständlich, weil man positiven Einfluss auf die Partnerwahl ausüben möchte.
Optimistisch kann mich stimmen, dass ich doch recht schnell bemerkt habe, wie sehr ich daneben gelegen hatte. Es ist so wie du schreibst, die Erfahrungen aus der Vergangenheit und die Erwartungen an die Zukunft. Mit letzteren lag ich grob falsch. Hatte ich nachträglich auch keine reelle Chance das vorher richtig einschätzen zu können. Gut war, dass ich das recht früh gefühlt, denn verstanden hatte. Schlecht ist, das lässt sich niemandem während der Partnersuche vermitteln. Der schlichte Tipp, unvoreingenommen wirken zu lassen, wird in der Regel geringgeschätzt werden. Spielt zu vieles eine Rolle. Irgendwie bekommt man den Partner, der für einen richtig ist. Das kann sehr variantenreich sein, mitunter, eher häufig mit den persönlichen Baustellen zu tun haben und muss nichts mit den eigenen Vorstellungen zu tun haben.
 
  • Like
Reactions: Saucebox, Luzi100, Rise&Shine und ein anderer User
Beiträge
111
  • #80
bin mir nicht sicher, ob die „allermeisten“ auf parship überhaupt aktiv suchen können, also zahlende mitglieder sind…

wenn ich mich hier mal so durchs forum lese, könnten schon zweifel aufkommen, da allgemein bemängelt wird, dass sehr wenig interaktion/kommunikation stattfindet… 🤔
Genau das ist das Problem mit den Basis-Accounts: Sie führen dazu, dass man entweder die Nachricht erhält, dass man aufgrund der Einschränkungen nur 1 mal schreiben kann, oder es wird Schindluder mit solchen Accounts getrieben (man tut so als ob man Interesse an dir hätte, nur um dich auf fremde Seiten zu locken, oder man hinterlässt dir einen kryptischen Code, der eine Telefonnummer sein soll, bei der sich dann niemand meldet etc). Und für die Premium-Nutzer bedeutet das, dass man möglicherweise sich die Finger umsonst blutig schreibt, weil man ja nicht sehen kann, wer Premium und wer Basisnutzer ist. Wenn man in den EInstellungen eine Option hätte, mit der man Basis-Accounts ausblenden lassen könnte, dann wäre das in meinen Augen schonmal ein erster Schritt.... dann aber frage ich mich, wie viele Premiumprofile am Ende in der Liste noch übrig bleiben würden, wenn die ganzen Basisaccounts weg wären lol.
 
  • Like
Reactions: Cosy, GroßnoArtig, Odysseus und ein anderer User

SoulFood

User
Beiträge
100
  • #81
Wenn man in den EInstellungen eine Option hätte, mit der man Basis-Accounts ausblenden lassen könnte, dann wäre das in meinen Augen schonmal ein erster Schritt.... dann aber frage ich mich, wie viele Premiumprofile am Ende in der Liste noch übrig bleiben würden, wenn die ganzen Basisaccounts weg wären lol.
Die Frage wäre dann aber vor allem, warum Parship auf solch einen lukrativen Lockvogel (= nicht zahlender Nutzer findet Nachricht und/oder Profil von zahlendem Nutzer so sympathisch/toll/attraktiv, dass er/sie denkt, er/sie verpasse die ganz große Liebe, wenn er/sie sich nicht umgehend in einen zahlenden Nutzer verwandelt) verzichten sollte... 🧐
 
  • Like
Reactions: LondonEye, lila_lila, Odysseus und ein anderer User

Phrasenpig

User
Beiträge
12
  • #82
Es haut nicht, weil die meisten ein Jahr auf PS sind.
Das bedeutet, man trifft immer wieder andere.
Eine Art Viehschau, grausig ;-)
Das wahre Leben würde einen Zufallstreffer ergeben.
PS ist willkürlich.
Kein Schicksal, keine Romantik.
Blödsinn ;-)
 

Vergnügt

User
Beiträge
1.879
  • #83
Es kann auch daran scheitern, wenn man sich zu schnell verliebt. Dann prüft man nicht mehr kritisch genug und kommt mit dem Falschen zusammen und / oder überstürzt etwas, was dann zusammenkracht, weil es in der Geschwindigkeit nicht stabil genug aufgebaut werden konnte und hätte man sich mehr Zeit gelassen, hätte evt. sogar was stabileres draus werden können.

Ich kann mich selbst immer so schwer bremsen. Ich sollte meinen Schmetterlingen irgendwelche Beruhigungsmittel zukommen lassen... 🦋🦋🦋
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Odysseus, Phrasenpig and Maron

Maron

User
Beiträge
19.883
  • #84
Es kann auch daran scheitern, wenn man sich zu schnell verliebt. Dann prüft man nicht mehr kritisch genug und kommt mit dem Falschen zusammen und / oder überstürzt etwas, was dann zusammenkracht, weil es in der Geschwindigkeit nicht stabil genug aufgebaut werden konnte und hätte man sich mehr Zeit gelassen, hätte evt. sogar was stabileres draus werden können.

Ich kann mich selbst immer so schwer bremsen. Ich sollte meinen Schmetterlingen irgendwelche Beruhigungsmittel zukommen lassen... 🦋🦋🦋

ein Dreier macht halt Lebewesen u.U. nervös 🥳😁
 

Ed Single

User
Beiträge
695
  • #85
Ich habe bewusst versucht, möglichst alle Punkte schon in das Eröffnungsposting rein zu packen, da ich weiß, dass es in den Threads gerne und viel Off-Topic wird. ;-) War hier aber überraschenderweise nur wenig. :) ...

Aber ich habe nicht an alles gedacht.

- Suchradius; Je größer der Suchradius, desto größer die Chancen, jemanden zu finden. Unabhängig von den jeweiligen Begleiterscheinungen.

- Ist der Alltag kompatibel? - Der Punkt wird häufig erst beim 1. Real-Date angesprochen bzw. besprochen. Häufig geht es darum: Passt es mit dem Berufsleben zusammen? Manchmal passt das schlecht oder nicht zusammen. Beispiele: Er ist Polizist und sie arbeitet im Einzelhandel. Oder: Sie arbeitet als Krankenschwester und er in der Gastronomie. Oder: Er arbeitet immer Frühschicht und sie immer Spätschicht. Allerdings: Das Problem betrifft speziell hier im Forum die wenigstens ;-) ...
 

LenaamSee

User
Beiträge
1.156
  • #87
Stimmt neben dem Alpha-Fehler, gibt es aber auch den Beta-Fehler.
MancheR verliebt sich (zu) langsam, prüft zu kritisch und man kommt mit dem/r Richtigen nicht zusammen.
Wenn es die für einander richtigen Menschen sind, müsste es dafür auch eine Lösung geben.

Oder nur der, der sich zu schnell verliebt hat, denkt fälschlicherweise der andere wäre der Richtige gewesen, wenn er nur genug Geduld gehabt hätte,zu warten, bis sich dieser sich langsam Verliebende sicher genug war.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Odysseus