Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

tagfrar

User
Beiträge
20
  • #1

Warum bekomme ich keine Zuschriften?

Hallo

Ich bin etwas ratlos. Ich bin seit Feb 2015 bei PS und habe vielleicht vier oder fünf Zuschriften aus initiative der bei PS registrierten Frauen erhalten. Alle anderen Kontakte hatte ich, weil ich mit der Damenwelt in Kontakt getreten bin. Ich halte mein Profil eigentlich für gut und aussagekräftig. Habe auch lange daran gefeilt und immer wieder die Damen mit denen ich im Austausch war gefragt wie sie es finden. Aber da ich doch so wenig Rückmeldungen habe wollte ich mal hier fragen, ob ihr noch irgendeinen Grund für die wenigen initiativen Kontakte findet. Oder ist das etwas mit dem man sich als 44 Jähriger, leicht untersetzter Vater von sechs Kindern einfach abfinden muss. Oder schreiben Frauen generell weniger?

Hier die Kurzlinks und schon mal Danke für eure Einschätzung.

DE: https://goo.gl/tsjzZp
AT: https://goo.gl/XBglEl
CH: https://goo.gl/vyGDKK
 
Beiträge
76
  • #2
Hallo tagfrar,

Du bist weder besonders groß noch besonders dünn ... das ist erst einmal nicht so wahnsinnig nachgefragt. Du bist relativ jung, aber hast mehr Kinder als Finger an der Hand - das ist erklärungsbedürftig. Auch, warum sie nicht bei Dir leben. Da steckt ein Schicksal dahinter oder eine Entscheidung; beides lässt grübeln. Das Problem siehst Du selbst, und ja, daran könnte viel Zurückhaltung liegen.

Ich habe aber auch inhaltlich zu meckern. Was Dir wichtig ist, macht einen Katalog von Ansprüchen auf, zu denen es gar nicht passen will, dass die Kinder nicht da sind. Also würde ich denken, da stimmt was nicht mit dem Kerl. Den Eindruck hat bei mir verstärkt (sehr verstärkt!), dass Du angeblich britischen Humor magst - aber das Profil ist an keiner Stelle in diesem Sinn"witty". Das passt auch nicht zusammen, nicht für mich. Und schließlich ist unter den Dingen, ohne die Du Du nicht leben kannst, Zuwendung. Da bin ich wieder beim Anspruchskatalog. Man bekommt mit, was Du haben möchtest, aber nicht, was Du liefern kannst oder willst.
 

tagfrar

User
Beiträge
20
  • #3
Wow, Danke für Die Rückmeldung. Ich werde überprüfen, wo ich was ändern kann. Natürlich möchte ich in meinem Profil nicht lügen und deshalb sind natürlich das Gewicht, die Grösse und die Kinderzahl gegeben. Da muss ich wohl mit leben.

Danke auch für Deine inhaltliche Kritik. Ich sehe mich eigentlich nicht als jemand, der nur nimmt. Die Geschichte, warum meine Kinder nicht in meinem Haushalt leben ist zu lange (und zu persönlich) als das ich sie im Profil auszubreiten. Als grösseres Schicksal als andere würde ich sie jetzt nicht gerade betrachten, aber ich kann verstehen, dass das abschreckt. Und die Eigenschaften die ich aufzähle halte ich ja nicht nur beim anderen für wichtig, sondern bin der Meinung, dass ich sie durchaus auch habe. Es ist also eine Geben und nicht nur ein Nehmen. Ich werde am Wochenende überprüfen, was ich da ändern kann. Ich möchte natürlich nicht, dass man meint ich sei ein nehmender Egoist.

Wegen dem Humor muss ich sagen, dass ich lange viele "witzige" Anspielungen usw. auf dem Profil hatte. Habe dann aber gemerkt, dass das doch ein bisschen zu albern wird. Ich ändere ab und zu den Einstiegstext und trage dort immer wieder witzige Wort-Spielereien und Texte ein. Die Antwort auf die Frage nach der äusseren Erscheinung ist übrigens auch nicht ganz ernst gemeint...

Also vielen Dank. Deine Einschätzung hat mir weitergeholfen.
 

tagfrar

User
Beiträge
20
  • #4
Gibt es auch noch Einschätzungen von anderen? Oder kann bzw. soll ich die Links wieder löschen?
 

tagfrar

User
Beiträge
20
  • #5
"Man bekommt mit was ich haben möchte und nicht was ich liefern kann!" Den Satz habe ich eben erst richtig verstanden! Ok. Danke. Da werde ich darüber nachdenken...
 
G

Gast

Gast
  • #6
britischer Humor ist etwas speziell und was die Queen zu dem Profil sagen würde, kann ich nur spekulieren.

Vermutlich mit Contenance in etwa so: Junger Mann, wie geht es Ihrer Frau nach Geburt von sechs Kindern?
 

tagfrar

User
Beiträge
20
  • #7
???Warum???
 

tagfrar

User
Beiträge
20
  • #8
Den Kommentar von fly kann ich nicht richtig einordnen? Ist das eine allgemeine Kritik daran das meine Frau und ich getrennt sind? Oder vielleicht eine Kritik, dass ich böser Mann meine arme Frau mit sechs Kindern sitzen lasse? Ich kann jedenfalls keinen Hinweis zu irgendwelchen konkreten Mängeln auf meinem Profil finden. Aber genau deswegen habe ich mich an die Profilberatung gewandt. Ich bitte darum von persönlichen Angriffen Abstand zu nehmen.
 
Beiträge
76
  • #9
Was fly da geschrieben hat, geht aber durchaus auch in meine Richtung. Nur etwas direkter.
 

ENIT

User
Beiträge
1.307
  • #10
In die Sprechblase würde ich etwas anderes schreiben. Ist irgendwie zu „trocken“).
Deine Profileinführung gefällt mir sehr gut. Solltest vielleicht noch kurz bemerken, was für eine Type du bist und wen du suchst. 6 Kinder – gib die Kinder nicht an, die schon Erwachsen sind, und ihr eigenes Leben unabhängig von dir leben. Das kannst du nach dem Kennenlernen erklären.
1. Antwort
Die geht gar nicht, so finde ich. Willst du eine Frau und Mutter für deine Kinder oder eine Frau und Kumpeline für deine Kinder. Die letzten 2 Sätze – Was soll das?

Wenn man mich aufheitern will ... – Muss man sich mit dir noch beschäftigen? Liest sich arg nach kleinem Kind. Bitte schreibe dort etwas leicht humorvolles hin.

Die Beschreibung deines Äußeren wirkt überheblich. Woher willst du wissen, das dein Gegenüber dich wunderschön findet. Eine kurze humvorvolle Beschreibung würde mehr Anklang finden.

Ein Foto, auf dem zu erkennen ist, was du für eine Figur hast fehlt.

Sag niemals „nie“. Lass es weg oder schreibe etwas anderes.

Alles andere liest sich ganz nett. Viel Glück!
 

depardieu

User
Beiträge
1
  • #11
Hallo, liebe Forumleser - auch ich möchte meine Profil und mein Foto gerne zur Beurteilung geben- ich hatte beides geändert, gehofft, zum Besseren, und danach kam nichts mehr- ist das neue Foto abschreckend? Oder ist das veränderte Profil zu nichtssagend- vorher hatte ich sehr viel geschrieben und dann gedacht, ich muss das alles mal kürzen- was meint Ihr- was mache ich falsch? Herzlichen Dank für Eure Tipps jetzt schon- depardieu
 

tagfrar

User
Beiträge
20
  • #12
Danke ENIT.

In der Sprechblase ändere ich den Text sowieso alle paar Tage

Das mit den Kindern habe ich schon mal überlegt und es wurde mir auch schon von einem Kontakt geraten, aber irgendwie könnte ich nicht erklären warum ich es "verheimlicht" habe. Ich halte das eigentlich schon für eine wichtige Information. Ich denke aber nochmal darüber nach.

Bei Antwort 1 wollte ich die sechs Kinder eben ein bisschen erklären, dass niemand denkt, da laufen sechs Kleinkinder durch die Gegend und dann fand ich noch wichtig, dass sie alle von einer Frau sind und nicht von sechs verschiedenen Müttern. Aber es stimmt, die Antwort ist unglücklich. Früher war sie besser. Ich möchte da viel mit wenigen Worten erklären. Mal schauen, was ich mache.

Die Beschreibung meines Äußeren ist nicht wirklich ernst gemeint. Ich finde die Frage bescheuert und habe mir gedacht, dann kann ich ja auch bescheuert antworten, aber anscheinend versteht man das falsch:)

Ja, dass mit dem "ich würde nie..." ist wirklich blöd. Das werde ich ändern!

Wegen dem Foto weiß ich nicht recht. Also ich finde das Ganzkörperbild von zeigt mich doch. So sehe ich aus! Ich bin keine Adonis und könnte natürlich auch hässliche Fotos auftreiben aber ist dass der Sinn. Sie sind echt, aktuell und vielseitig. Ich werde mal schauen, ob ich ein „Figur-Bild“ hinbekomme, das mir gefällt.

Nochmal Danke
 

tagfrar

User
Beiträge
20
  • #13
Noch kurz zu fly.

Ich habe mich hier gemeldet um konstruktive Kritik zu den Inhalten meines Profils zu erhalten. Du lieben Julia Engel hast darauf hingewiesen, dass meine Geschichte die dort durchscheint manche Frauen abschreckt. Das habe ich mir gedacht und ich danke für die Bestätigung. Die Antwort von fly kam (und kommt) mir nicht wie eine nüchteren Kritik meines Profils vor, sondern eher wie eine Vorwurf. Vielleicht bin ich da ein bisschen empfindlich, wenn es von fly anders gemeint war, dann bitte ich für meine Reaktion um Entschuldigung. Jedenfalls möchte ich mich hier nicht für meine Geschichte rechtfertigen. Dazu ist die Profilberatung nicht da. Abgesehen davon könnte ich nicht aus den paar Zeilen, die in einem Profil stehen soviel Informationen herausfiltern, dass ich mir ein Urteil über jemanden bilden könnte.

Wie dem auch sei. Die Profilberatung hat mir jedenfalls sehr geholfen. Vielen Dank für Eure Rückmeldungen.

Kann ich das jetzt wieder löschen?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.