H

Hafensänger

  • #91
Zitat von lisalustig:
Das Verschwummelte wird vom Premium meist nicht verstanden oder missgedeutet. Es wird ja viel vor unseriösen getarnten Abzockern auf Portalen gewarnt....
Ja, wären wie wieder bei unseriös.Ich wollte nur zeigen dass die erste Nachricht für Base mit reichlich Haken und Ösen versehen ist. Im Profil ist eine Alternative. das geht relativ leicht, lässt sich erläutern und ist für Prime und Base gut.
 
Beiträge
2.399
Likes
276
  • #92
Zitat von lisalustig:
@BF
Eben, weil es für das Basismitglied eigentlich verboten ist, eine Kontaktmöglichkeit zu senden, wäre es vorteilhaft, würde das Premiummitglied diese bei der ersten Nachricht senden. Da wird nichts "zensiert".

Und wenn das Basismitglied was "Verschwummeltes" schreibt, heißt das auch nicht, dass der Kontakt das versteht. Vielleicht denkt dieser dann auch, dass sich dahinter was Unseriöses verbirgt.
Die guten Bürger.
 
Beiträge
339
Likes
32
  • #93
Zitat von lisalustig:
@BF
Und wenn das Basismitglied was "Verschwummeltes" schreibt, heißt das auch nicht, dass der Kontakt das versteht. Vielleicht denkt dieser dann auch, dass sich dahinter was Unseriöses verbirgt.
Wie wahr... Ein Freund bat mich letztens gebeten ein Rätsel zu entziffern um zu überprüfen, ob er die "verschummelte" Botschaft richtig verstand...
 
Beiträge
339
Likes
32
  • #94
Zitat von lisalustig:
Wenn also Premium an Basis ein Lächeln sendet und Basis zurücklächelt, kann es ggf. sein, dass eine nachfolgende Nachricht für das Basismitglied nicht mehr zu lesen ist bzw. es nicht mehr schreiben kann....
- Premium an Basis, Premium an Basis, kommen!
- Hier Basis
- Übermittle ein Lächeln, bitte um Empfangsbestätigung, kommen
- Hier Basis, Übermittlung fehlgeschlagen, ende

- Houston, wir haben ein Problem

;) ;)
 
Beiträge
530
Likes
47
  • #95
Ich hab den ganzen Thread nicht durchgelesen und antworte nur auf den Eingangspost. Als ich noch auf der Suche war, habe ich tatsächlich Männern, die das erste Treffen wegen Krankheit abgesagt haben, nicht geglaubt und sie i.d.R. ab da ignoriert. Wenn sich aber jemand ernsthaft bemüht hat, einen Ersatztermin auszumachen, hat er schon eine zweite Chance bekommen.

Ich erinnere mich, dass ich beim 2. Date mit meinem Verlobten krank war, habe aber trotzdem nicht abgesagt, weil es mir mit der Partnersuche wirklich ernst war. Ich habe einen Ibuprofen genommen, mich geschminkt, ein schickes Kleid angezogen und bin für 2 Stunden mit ihm in ein nahe gelegenes Restaurant essen gegangen.

Ja, es wäre besser gewesen, ihr ein Treffen in ihrem Ort anzubieten und nicht in der Mitte.

Vermutlich hat dich diese Frau anschließend abgelehnt, weil sie Alternativen hatte. Möglicherweise hat sie in der Zwischenzeit jemanden kennen gelernt, der ihr besser zugesagt hat.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: