ionchen

User
Beiträge
1.473
  • #61
Und immer noch kein Freiwilliger.:D
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21128
H

Hafensänger

Gast
  • #63
Soviel zum Thema Komplimente und Missverständnisse. @MaryCandice , ich fand deine Absicht gut und auch eindeutig. Für den Murks, den andere daraus machen, bist du nicht verantwortlich.

Ich finde wieder mal sehr schön, wie von manchen dann doch allenthalben in eindringlichen verbalen Repetitionen insistiert, gleichzeitig die eigene Endlichkeit aufgezeigt wird, den Anderen und natürlich sich selbst sein zu lassen.
 
M

MaryCandice

Gast
  • #66
Ich zweifle weiterhin an der Richtigkeit.... dass George es ist.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
M

MaryCandice

Gast
  • #67
Und noch ein kollektives Danke in die Runde ❤
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
M

MaryCandice

Gast
  • #70
du kommst schwer damit zurecht daß ein mann nichts von dir will.
Nein. Ich mag klare Ansagen wie 'Ja' oder 'Nein', Ausweichmanöver liegen mir gar nicht.
Was du in mich reininterpretierst steht dir zu, hat nur nichts mit meinem tatsächlichen Sein zu tun.
Wie du mit all dem umgehst, ist deine Sache. Ich mach es deswegen nicht anders, nur weil hier manche mit mir nicht können.
Also, ist das dein Profil? Ja oder nein?
 
  • Like
Reactions: auf Suche and Traumichnich
D

Deleted member 4363

Gast
  • #71
Ich finde wieder mal sehr schön, wie von manchen dann doch allenthalben in eindringlichen verbalen Repetitionen insistiert, gleichzeitig die eigene Endlichkeit aufgezeigt wird, den Anderen und natürlich sich selbst sein zu lassen.
Himmel.................................:), bricht da nicht schon beim Schreiben der Stift ab?
Sorry..................aber das musste sein. Meine Güte :D:D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Hafensänger, lisalustig, Pit Brett und 3 Andere
F

Friederike84

Gast
  • #72
Ich finde den Ton - ungeachtet der inhaltlichen charakterlichen Fern-Einschätzung, die vielleicht stimmen mag (vielleicht auch nicht) - ganz fürchterlich.
Entwertend, schadenfroh und hässlich...
Warum ist das nötig?
 
  • Like
Reactions: Hafensänger, MaryCandice, auf Suche und ein anderer User
S

Sandbank

Gast
  • #73
ich fand deine Absicht gut und auch eindeutig. Für den Murks, den andere daraus machen, bist du nicht verantwortlich.
mal abgesehen von irgendwelchem " Murks", eindeutig war für mich die Absicht nicht wirklich, denn
ich möchte mich bedanken und vermute denjenigen noch hier im Forum, sprich, er liest den Dank- ok, super! Dann wäre dem Dank nichts hinzuzufügen gewesen.
ich ergänze hintendran, dass ich an Hinweisen auf denjenigen interessiert bin, aber nichts von ihm will, weil ich mich ja in einer Partnerschaft befinde. Wozu dann Hinweise, 'Outing', Kontaktinteresse??
Oder sollte ich das ironische smiley hintendran ernst(er)nehmen und die ganze Sache incl. nachfolgender Diskussion schlicht als 'fun' betrachten?
Kann man machen, nur Spaß kann man halt nicht lenken, nicht manipulieren.

Mal abgesehen davon, dass ich berechtigte Kritik schon auch gut und richtig finde, persönliche Angriffe nicht.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 21128

Gast
  • #74
Mal abgesehen davon, dass ich berechtigte Kritik schon auch gut und richtig finde, persönliche Angriffe nicht.
Da hab ich im Moment etwas Orientierungsprobleme, vermutlich, weil das jeder etwas anders wertet. Ich hab auch nicht ganz verstanden, warum @Eureka gestern im Belästigungsthread die gelbe Karte gezückt hat.
Wenn ich zu jemandem sage "Ich finde deine Meinung in dem Punkt beschissen", ist das dann berechtigte Kritik oder ein persönlicher Angriff?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
S

Sandbank

Gast
  • #75
Da hab ich im Moment etwas Orientierungsprobleme, vermutlich, weil das jeder etwas anders wertet. Ich hab auch nicht ganz verstanden, warum @Eureka gestern im Belästigungsthread die gelbe Karte gezückt hat.
Wenn ich zu jemandem sage "Ich finde deine Meinung in dem Punkt beschissen", ist das dann berechtigte Kritik oder ein persönlicher Angriff?
stimmt....die Bewertung ist nicht immer ganz einfach, finde ich auch.
In deinem Beispiel mit " ich finde" ist es für mich eine berechtigte Kritik. Kleine Einschränkung: Verbalinjurien wie beschissen sind unnötig, man kann seine Erregung/ Wut/ Ablehnung auch anders, etwas kultivierter ausdrücken.Ich kann z.B. die Art, wie sich hier jemand darstellt, als geltungsbedürftig empfinden, ohne sagen zu müssen: du bist....
Persönlicher Angriff wäre für mich zu sagen: "du (mit deiner Meinung) bist beschissen". Das ist eine Bewertung des Menschen.

Die Meldung von Eureka gestern kam für mein Empfinden etwas spät ( als sich die Gemüter schon wieder etwas beruhigt hatten), sollten daher vielleicht eher einem erneuten Aufflammen vorbeugen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Dr. Bean

Gast
  • #76
  • Like
Reactions: MaryCandice

auf Suche

User
Beiträge
656
  • #77
du bist jedenfalls keine von mir gesuchte Frau. Wenn du wissen willst, wieso: zuviel Geltungsdrang, zu viele Bettgeschichten, zu viel Schwarze Witwe.

Wow, da macht sie dir vor allen anderen ein Kompliment und riskiert dabei, vom Forum dafür an den Pranger gestellt zu werden und du ziehst ihr noch die Hosen runter. Zum Glück hat sie schon einen Mann, der sie liebt, schätzt und würdigt. Solche bloßstellenden Abwertungen wie die von dir braucht echt keine Frau.
 
  • Like
Reactions: Hafensänger, MaryCandice and Deleted member 7532
Beiträge
6.062
  • #78
Wow, da macht sie dir vor allen anderen ein Kompliment und riskiert dabei, vom Forum dafür an den Pranger gestellt zu werden und du ziehst ihr noch die Hosen runter. Zum Glück hat sie schon einen Mann, der sie liebt, schätzt und würdigt. Solche bloßstellenden Abwertungen wie die von dir braucht echt keine Frau.
Korrektur, bitte : Sowas braucht kein Mensch !
 
  • Like
Reactions: MaryCandice and auf Suche
S

Sandbank

Gast
  • #79
Wie die Affen anfangen eine Person totzuschlagen. Die ham doch alle Probleme :)
...auch das ist für mich eine abfällige Bewertung von Menschen und damit ein persönlicher Angriff. Man kann einen Ton nicht gut finden, man kann es nicht gut finden, dass sich einige mit ihren Abwertungen über einen anderen zusammen tun und sich dadurch ihrer selbst bestätigt fühlen, aber User hier als Affen zu bezeichnen, finde ich genauso falsch.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Mentalista

User
Beiträge
16.920
  • #80
...auch das ist für mich eine abfällige Bewertung von Menschen und damit ein persönlicher Angriff. Man kann einen Ton nicht gut finden, man kann es nicht gut finden, dass sich einige mit ihren Abwertungen über einen anderen zusammen tun und sich dadurch ihrer selbst bestätigt fühlen, aber User hier als Affen zu bezeichnen, finde ich genauso falsch.

Sehe ich genauso, zudem hier keine Person abgewertet wurde, sondern nur sich Meinungen aufgrund der Beiträge gebildet worden sind. Das ist m. E. legitim und normal in einem Forum.
 

ionchen

User
Beiträge
1.473
  • #81
Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Affen werfen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Mentalista

AlexBerlin

User
Beiträge
1.512
  • #82
mal abgesehen von irgendwelchem " Murks", eindeutig war für mich die Absicht nicht wirklich, denn
ich möchte mich bedanken und vermute denjenigen noch hier im Forum, sprich, er liest den Dank- ok, super! Dann wäre dem Dank nichts hinzuzufügen gewesen.
ich ergänze hintendran, dass ich an Hinweisen auf denjenigen interessiert bin, aber nichts von ihm will, weil ich mich ja in einer Partnerschaft befinde. Wozu dann Hinweise, 'Outing', Kontaktinteresse??
Oder sollte ich das ironische smiley hintendran ernst(er)nehmen und die ganze Sache incl. nachfolgender Diskussion schlicht als 'fun' betrachten?
Kann man machen, nur Spaß kann man halt nicht lenken, nicht manipulieren.

Mal abgesehen davon, dass ich berechtigte Kritik schon auch gut und richtig finde, persönliche Angriffe nicht.

??? @Sandbank, bist Du @MaryCandice ???
Oder ist Deine Zitierfunktion durcheinander geraten?
Irgendwie krieg ich in diesen Post keine andere Logik rein.
 
S

Sandbank

Gast
  • #83
Oder ist Deine Zitierfunktion durcheinander geraten?
Nein, ich bin nicht @MaryCandice ! ...sonst wären ja all meine Äußerungen zu doppelten Avataren und der von mir empfundenenTäuschung unverschämt scheinheilig.

Bei den beiden "ich- Fromulierungen" habe ich mich gedanklich in Mary hineinversetzt und gleich anschließend meine Überlegung dazugesetzt - alles mit der Fragestellung: Welche Absicht oder welche Absichten hatte Mary für diesen Thread und die für mich nicht eindeutige Formulierung?
Mein Post dazu war vielleicht etwas verwirrend, tut mir leid. :(
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

AlexBerlin

User
Beiträge
1.512
  • #84
@Sandbank: Allet jut. Also bist Du eine besonders empathische Sandbank :).
 
S

Sandbank

Gast
  • #85
nö, Menta, das sehe ich nicht so. Der Beitrag von @ChickenGeorge war für mich nichts anderes als ein pauschales und abwertendes Urteil über MC.

und btw: mir sind auch Beiträge unangenehm, die nur indirekt formuliert werden wie:
"es geht hier um..." oder "Menschen sind..." , denn letztendlich sind sie eben, wenn man mal ehrlich ist, eine versteckte Kritik/ Zuschreibung und je nach Inhalt auch ein abwertendes Urteil. Ich frage mich dann immer: was will derjenige nun erreichen? was mehr als suggestiv eine Stimmung zu erzeugen.
 
D

Deleted member 20013

Gast
  • #87
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Mentalista
H

Hafensänger

Gast
  • #88
mal abgesehen von irgendwelchem " Murks", ...
Sorry, das war meine Aufmerksamkeit heischende ^^ Umschreibung für die weitgehend substanzlosen Unterstellungen.
@MaryCandice hatte ein zu komplimentierendes Profil erwähnt und wollte wissen von wem es ist. Bis zum Beweis des Gegenteils gehe ich genau davon aus! Andere Hinweise habe ich nicht. Sie mag expressiver, extrovertierter sein, mit irgendwelchen Unterstellungen bekomme ich das nicht zusammen. Ich habe es im Eingangspost als nicht schwer herauszulesenden offenen Punkt für sie verstanden, den sie abschließen will. Wem da nach Spekulationen ist, zeigt deutlich auf sich selbst!

@ Mohnblume Mea culpa.
Das ist noch nicht mal das Ende der Möglichkeiten Anderer - und solche können sich sogar sehr gut miteinander unterhalten. :)
 
  • Like
Reactions: Sandbank
S

Sandbank

Gast
  • #89
Sehe ich nicht so. Es war seine Meinung, mit der er seinen Standpunkt klar begründet hat. Und das darf er jawohl kundtun.
ok., kann ich akzeptieren.
Für mich war es eine abwertende Pauschalisierung, denn er hat sie als gewünschte Partnerin für sich abgelehnt und dies mit explizit 3 Dingen begründet, die für mich in der Formulierung ein Urteil über MC enthalten, nicht aber dabei in Betracht ziehen, dass die Selbstdarstellung von MC hier mit diversen Beiträgen nichts mit einer reellen Bewertung eines Menschen zu tun hat oder haben muß.
Es ist eine Interpretation, was MC tatsächlich für ein Mensch ist.
Es sei denn, wir hätten hier alle miteinander verabredet, dass jeder genauso und nur so ist, wie er sich hier präsentiert ....lächel...woran ich eher nicht glaube;)
 
H

Hafensänger

Gast
  • #90
Wozu jemanden abwerten, wenn doch Unterstellungen völlig genügen!

Und was Hühnerschorschi für ein feiner Kerl ist, lässt sich in seiner Beitragshistorie ersehen.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532