Beiträge
4.202
Likes
11
  • #16
AW: Wann macht es klick...

warum verschwendet Ihr noch Zeit mit solchen Beziehungskrüppeln?
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #17
AW: Wann macht es klick...

Zitat von Freitag:
warum verschwendet Ihr noch Zeit mit solchen Beziehungskrüppeln?
Ich würde es nicht so drastisch formulieren, stimme aber inhaltlich überein.

Bei über 200 Partnervorschlägen muss ich mich doch nicht auf die konzentrieren, die kein wirkliches Interesse zeigen und den Eindruck machen, als Partner sehr schwierig zu sein.
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #18
AW: Wann macht es klick...

wenn wirklich 200 dieser Vorschläge auch verheißungsvoll sind, spricht nichts dagegen.
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #19
AW: Wann macht es klick...

Zitat von Freitag:
wenn wirklich 200 dieser Vorschläge auch verheißungsvoll sind, spricht nichts dagegen.
Mir reichen 5 verheoßungsvolle völlig. ;-) Ich hoffe nicht, dass ich sie alle 200 kennenlernen werde müssen. Ich habe auch noch ein Leben außerhalb von Parship.
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #20
AW: Wann macht es klick...

vorhin hörte es sich anders an, nach beliebigkeit und versandhausmentalität
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #21
AW: Wann macht es klick...

Das "Klick" ist eine chemische Reaktion, hervorgerufen von Pheromonen, visuellen Eindrücken u.ä., ausgelöst durch diverse Botenstoffe und Hormone. Evolutionstechnisch ist der Sinn des Ganzen, sich einen genetisch möglichst differenten Partner für die Fortpflanzung zu suchen. Soweit die Neurobiologie zum Thema "Wann macht es klick..."

Das beantwortet Deine Frage aber sicherlich nicht ;-). Ich kenne die Klicks aus eigener Erfahrung, weiß aber auch, wie Beziehungen sind, bei denen es nicht geklickt hat. Für mich ganz persönlich funktioniert es nicht ohne "Klick", was letztlich nichts anderes als sexuelle Spannung ist. Natürlich braucht das nicht jeder für eine vertrauensvolle, glückliche Partnerschaft. Für andere, auch für mich als Frau, gehört die Anziehung, die leidenschaftliche körperliche Liebe aber einfach dazu, um eine erfüllte Partnerschaft zu führen. An dieser Stelle musst Du Dir darüber klar werden, was Du erwartest und worauf Du zugunsten anderer Dinge zu verzichten bereit bist. Liebe muss sowieso wachsen, braucht Zeit und Vertrauen und die Bereitschaft beider, an der Beziehung zu arbeiten. Das kann sie auch ohne Klick, der keine Garantie für das Gelingen ist. Aber Verliebtsein mit Klick ist einfach schön...