Beiträge
1.244
Likes
2
  • #46
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Hey Dreamerin,

wenn ich dir noch was schreiben darf (und ist ganz OT, wie ich gerade feststelle): versuch' doch mal, dich von dem Gedanken, du würdest dich so anbieten müssen zu lösen.

Meine Erfahrung in Partnerbörsen ist, dass das am einfachsten funktioniert, in dem du dich darauf konzentrierst, was dich an dem Mann interessiert und ihn danach fragst. Hat er ein Urlaubsziel bereist, das dich interessiert? Ein Buch gelesen? Kennt er sich mit irgendwas gut aus, das dich interessiert? Gibt es irgendwas, was er dir geben könnte? Dann frag´ danach.

Das hat aus meiner Sicht zwei Vorteile: DU bietest nicht dich an, sondern fragst einfach was. ER kann dir helfen und fühlt sich in Führung.

Und jetzt viel Spass und Erfolg!
Carlo
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #47
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Liebe Dreamerin, ich verstehe deinen Frust, deine Traurigkeit, deine Nöte. Es gibt Zeiten da packen sie mich auch.
Ich weiss um meine Qualitäten und habe schon manchen Mann verwöhnt, bekocht, begleitet und genoss das Zusammensein. und und und .
Ich finde es traurig, dass der Mann der mir letztes Jahr in RL wieder begegnet ist (in meinem Alter), gefallen hätte, sich sofort dezidiert als bleibenwollender Single bezeichnet und aus gemachten Erfahrungen mit den beiden letzten Partnerinnen 150%ig seinem Beruf widmet.

Dann werde ich mir bewusst was und wer ich bin und bin selbst lieb zu mir. Die Welt sieht dann auch wieder anders aus.

Dank dir habe ich Freitag mal von einer ganz anderen Seite kennengelernt. Staun, staun. Rauhe Schale, weicher Kern. Freut mich, habe diese Unterstützung für dich sehr schön gefunden.
 
Beiträge
3.987
Likes
2.900
  • #48
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Liebe Carlo, liebe Satjamira,

danke euch für eure Tipps! Mal sehen, was ich umsetzen werde.
Doch dies war alles ziemlich OT, ist mir etwas unangenehm, daher sollten wir vielleicht zum Thema zurückkehren....... :)
 
Beiträge
128
Likes
0
  • #49
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von anaj:
Wenn ich den Mann "mag", dann haette ich schon beim 1. Date nichts gegen leichte und “zufaellige” Beruehrungen oder einen Abschiedskuss auf die Wange (oder vielleicht sogar auf den Mund – kommt auf die Stimmung und Situation an). Spaetestens beim 3. Date sollte es aber definitiv zu eindeutigen und direkten Beruehrungen kommen, da ich keine platonische Beziehung suche und nicht zweigleisig fahre.
No eben! Das kann mann von aussen ja nicht wissen, und dazu ist ja auch das daten gut, um auszuloten, ob man zueinander paßt.

Und wenn das eben nicht kongruent ist, dann ist das kein Grund für große Entrüstung. Besser ziemlich am Anfang, als erst nach ein paar Monaten. Jetzt sind wir schon so lange zusammen, vielleicht kommtdoch noch etwas usw.

Aber interessant wäre es jetzt schon, wo diese "Art" im PS-Profil ablesbar ist.
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #50
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Komm schon Dreamerin, keine falsche Bescheidenheit. Du trägst ja auch sonst einiges bei... Also darf es ja auch mal darum gehen dich ein wenig aufzubauen um wieder Körperkontakt oder überhaupt Kontakt zu wollen.

Manchmal denke und fühle ich, dass Mails einem fast wie Körperkontakt vorkommen, da man den anderen "fühlen" kann wenn er schreibt. Wenn man sich dannn begegnet ist die Wirkung immer nochmals anders. Ich habe früher viele Dates gehabt und nach den ersten Erfahrungen, habe ich mir dann vor jedem Date vorgenommen, ganz ohne Erwartung zu sein, als würde ich auf jemanden ganz neu zugehen. Ich habe mir sogar auf der Hinfahrt eingetrichtert, es ist ganz egal wie er in Wirklichkeit aussieht, wie er ist.
In den ersten Minuten oder sogar Sekunden sagt mir mein Gefühl oder meine Intuition wie weit ich gehen will und dann schau ich mal wie es läuft.

Beim vorletzten Date von PS fühlte es sich als ich ihn sah wie eine Ohrfeige an, ziemlich heftige innere Reaktion, tatsächlich wie ein Schlag ins Gesicht. Komisch fand ich das, denn ich war überrascht, wie nett er aussah und wie gut das erste Date verlief. Nach dem ganzen Debakel war mir klar, warum das Ganze eine Ohrfeige für eine Frau wie mich war. Nämlich auf der ganzen Linie.
 
Beiträge
3.987
Likes
2.900
  • #51
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von Satjamira:
Beim vorletzten Date von PS fühlte es sich als ich ihn sah wie eine Ohrfeige an, ziemlich heftige innere Reaktion, tatsächlich wie ein Schlag ins Gesicht. Komisch fand ich das, denn ich war überrascht, wie nett er aussah und wie gut das erste Date verlief. Nach dem ganzen Debakel war mir klar, warum das Ganze eine Ohrfeige für eine Frau wie mich war. Nämlich auf der ganzen Linie.
Was war passiert?
 
Beiträge
1.244
Likes
2
  • #52
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Noch was zum Thema Körperkontakt:

Ich fand es bisher nie aufdringlich, wenn Männer mich vor dem ersten persönlichen Treffen irgendwas Richtung Sexualität gefragt haben; das lief meist so ab, dass ich mir dachte 'der guckt mal, wie ich reagiere'. Wenn das für jemanden ein wichtiges Thema ist - und das ist es für mich ja auch - ist das halt eines der Themen, die man evtl. vor dem ersten Treffen schon mal abcheckt.

Daraus entwickelt sich dann schon fast zwangsläufig - wenn es denn gut läuft und später auch zu einem Treffen kommt - eine auch körperliche Vertrautheit. In der Mehrzahl der Fälle wurde ich zum ersten Date mit freundschaftlicher Umarmung und Küsschen auf die Wange begrüßt und fand das absolut stimmig. Man hatte sich vorher schon intensiv ausgetauscht und freute sich aufeinander!

Wenn es weiter gut lief, war das Hände-ineinander-legen oder andere eindeutige Berührungen einfach Fortsetzung des Kennenlernens in diesem Bereich.

So seh' ich das.

Liebe Grüße
Carlo
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #53
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von blechfan:
No eben! Das kann mann von aussen ja nicht wissen, und dazu ist ja auch das daten gut, um auszuloten, ob man zueinander paßt.

Und wenn das eben nicht kongruent ist, dann ist das kein Grund für große Entrüstung. Besser ziemlich am Anfang, als erst nach ein paar Monaten. Jetzt sind wir schon so lange zusammen, vielleicht kommtdoch noch etwas usw.

Aber interessant wäre es jetzt schon, wo diese "Art" im PS-Profil ablesbar ist.
Stimmt, deshalb unterhaelt man sich und geht zu den Dates. Ich verstelle mich dann auch nicht. Auch wenn ich Gefahr laufe, einen schlechten Ruf bekommen zu koennen.

Ich hatte in meinem Profil mehrere Bemerkungen eingebaut, die verdeutlichen sollten, dass ich kein Kind von Trautigkeit bin und mir ein offener Umgang mit Sexualitaet wichtig ist. Es war dezent aber dennoch deutlich genug, damit sich ein Sexmuffel nicht angesprochen fuehlt.
 
Beiträge
1.244
Likes
2
  • #54
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von anaj:
Ich hatte in meinem Profil mehrere Bemerkungen eingebaut, die verdeutlichen sollten, dass ich kein Kind von Trautigkeit bin und mir ein offener Umgang mit Sexualitaet wichtig ist. Es war dezent aber dennoch deutlich genug, damit sich ein Sexmuffel nicht angesprochen fuehlt.
Liebe anaj,

so ist es bei mir auch und das funktioniert bestens. ;-)

LG
Carlo
 
Beiträge
4.202
Likes
13
  • #55
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

genau.
und morgen möchten wir hier von dir lesen, dass du mindestens 5 männer angemailt hast :)
es muss nichts hochgeistiges sein. ein freundlicher einzeiler reicht. Maximal 3 sätze.
"Hallo, dein Profil klingt sympathisch"
"Ich mag auch kein Bungeejumping"
" ich spaziere auch gerne an der weser"
sowas in der art.
 
Beiträge
631
Likes
0
  • #56
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von Freitag:
"Hallo, dein Profil klingt sympathisch"
"Ich mag auch kein Bungeejumping"
" ich spaziere auch gerne an der weser"
sowas in der art.
Diese Vorschläge sprudeln ja geradezu vor Originalität und Kreativität.... damit klappt es bestimmt:)
 
Beiträge
4.202
Likes
13
  • #57
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von anka:
Diese Vorschläge sprudeln ja geradezu vor Originalität und Kreativität.... damit klappt es bestimmt:)
soll sie nun an jedem profil 2 stunden sitzen und sich einen originellen ud wahnsinnig kreativen satz einfallen lasen? es geht doch nur darum dem mann ein zeichen zu geben, dass man einer kontaktaufnahme interessiert ist.
aber du darfst gerne und kreative und originelle vorschläge machen, was sie denen schieben soll :)
um es mal anders zu sagen: wer eine interessierte antwort davon abhängig macht, ob der erste satz nun wahnsinnig originell ist, sucht möglicherweise keinen partner, sondern einen gagschreiber und entertainment.
 
Beiträge
205
Likes
0
  • #58
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Ja, finde Freitags Ansatz auch ganz OK. Die Erfolgschanchen eines Erstkontaktes sind leider zu gering, als dass man Stunden damit verbringen könnte (so zumindest meine Erfahrung).
Zum vorhergehenden "offener Umgang mit Sexualität" - uff, da hätte ich Sorge vor Swingerclubs etc... (und irgendwann Angst vor STI)
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #59
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von mager:
...Zum vorhergehenden "offener Umgang mit Sexualität" - uff, da hätte ich Sorge vor Swingerclubs etc... (und irgendwann Angst vor STI)
Hm, warum würdest Du dabei sofort an Swingerclub denken? Nur weil man offen mit Sexualität umgeht, geht man noch lange nicht mit jedem ins Bett.
Man kann es sicherlich einfacher haben, wenn man nur auf Sexabenteuer aus ist. Dafür muss man sich sicherlich nicht auf einer Plattform wir PS anmelden.
 
Beiträge
183
Likes
0
  • #60
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von carlo:
Noch was zum Thema Körperkontakt:

Ich fand es bisher nie aufdringlich, wenn Männer mich vor dem ersten persönlichen Treffen irgendwas Richtung Sexualität gefragt haben; das lief meist so ab, dass ich mir dachte 'der guckt mal, wie ich reagiere'. Wenn das für jemanden ein wichtiges Thema ist - und das ist es für mich ja auch - ist das halt eines der Themen, die man evtl. vor dem ersten Treffen schon mal abcheckt.
Ich halte die Frage zum Thema Erotik von Mann oder Frau für vollkommen ok. Letztendlich kommt es darauf an wie diese gestellt ist. Wenn mich also eine Frau fragt welche Bedeutung Erotik für mich hat oder wie ich generell ausgerichtet bin ist dies legitim. Anders würde ich auch nicht fragen ... also nicht nach Details ...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: