Beiträge
4.202
Likes
13
  • #16
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von Dreamerin:
Ach Freitag......!
Nee, an sowas glaub ich nicht bei einem Mann, der mir sonst 10mal am Tag geschrieben hat! Und der meine Festnetznummer hat.......Nee, wieder wohl mal wieder nur ver.....äppelt.......
ok, ich verstehe.
aber bitte denke doch nicht dass er dich veräppelt hat. das glaub ich nicht.
eher vorstellbar sind andere dinge:
- andere frau kennengelernt
- krank
- am wahrscheinlichsten aber: irgendwas hat ihm nicht so gefallen beim date. das kann alles und nichts sein. du warst ihm zu lebhaft, zu ruhig, zu dick, zu dünn, hast komisch geguckt, oder er merkte, dass der berühmet funke nicht einschlug.
natürlich ist es megafeige und armselig dass er nicht fähig ist, dir mitzuteilen, was los ist. ich nenne sowas charakterschwäche und feige. aber bitte, bitte denk nicht, dass dich da einer bewusst veräppelt!
 
Beiträge
3.986
Likes
2.900
  • #17
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Ich habe ihn am Sonntag nochmal angeschrieben und um eine Erklärung gebeten, ganz ohne Vorwurf, nur so als Abschluss.KEINE Reaktion. Und genau Sowas verstehe ich nicht.
Tagelang mehrfache Mails, die ( für mich) schon zu nah gingen. Dann treffen, alles ganz angenehm. Dann die Nachfrage von IHM nach den nächsten treffen.......und dann....nur ein kurzes Telefonat......und dann nix mehr.......
Ich leide nicht darunter, nein, nur, ich verstehe es nicht, weißt du?
 
Beiträge
4.202
Likes
13
  • #18
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von Dreamerin:
Ich habe ihn am Sonntag nochmal angeschrieben und um eine Erklärung gebeten, ganz ohne Vorwurf, nur so als Abschluss.KEINE Reaktion. Und genau Sowas verstehe ich nicht.
Tagelang mehrfache Mails, die ( für mich) schon zu nah gingen. Dann treffen, alles ganz angenehm. Dann die Nachfrage von IHM nach den nächsten treffen.......und dann....nur ein kurzes Telefonat......und dann nix mehr.......
Ich leide nicht darunter, nein, nur, ich verstehe es nicht, weißt du?
ach dreamerin...
ich verstehe sehr gut deinen drang, zu versthen. kenne es von mir selber. aber ich glaube, man kann und muss nicht alles verstehen. man macht sich selber kaputt damit wenn man nur grübelt. klar ist selbstreflektion ne feine und sinnvolle sache- aber irgendwann auch nicht mehr. manches IST nicht wirklich zu begreifen.
glaub mir, ich würde wirklich zu gerne verstehen, wieso frau schuh sich nie mehr bei mir gemeldet hat. sie hat ja nichtmal schluss gemacht, selbst dazu war sie zu feige. man will begreifen, was schief gelaufen ist.
aber ich glaube auch, manche leute wissen selber nicht, was in ihnen vorgeht. und daher können oder wollen sie es nicht erklären. das sie genau damit besonders wehtun, begreifen sie nicht (oder ist ihnen egal).
los, geb dir nen ruck. vergiss den blödmann. geh JETZT zu parship und guck dir die jungs da an. und JEDEN, der dir auch nur halbwegs gefällt, wirst du nun anlächeln und einen kurzen satz schreiben, irgendwas. TU ES!!! TU ES JETZT!!!!
 
Beiträge
3.986
Likes
2.900
  • #19
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Ach Freitag, das ist schwer!
Die nächsten Jungs können ja nix dafür! Und ich bin müde geworden, weißt du? Ich fühle mich so übrig geblieben. Und bin so misstrauisch geworden! Ich habe sooooo viel zu geben und offenbar will es niemand haben! Das ist eine schlimme Erkenntnis.
Das kennst du doch selbst bei dir!
Nur, ich bin hier bei PS angemeldet, noch lange zeit, du nicht! Doch ich bin der suche müde geworden!
 
Beiträge
631
Likes
0
  • #20
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von Dreamerin:
Tagelang mehrfache Mails, die ( für mich) schon zu nah gingen.
Vielleicht liegt genau da der Hase im Pfeffer? Wenn mir ein Mann, sehr persönliche oder intime Nachrichten schreibt, ohne mich je persönlich kennengelernt zu haben, dann finde ich das sehr merkwürdig. Bei mir entsteht dann der Eindruck, dass da jemand voller Sehnsüchte ist und die auf mich, das unbekannte Wesen, projiziert. Da wächst dann die Gefahr, dass die Realität dem nicht mehr standhalten kann. Dann folgt die Enttäuschung, er landet unsanft auf dem Boden der Tatsachen und ... zieht sich zurück. Weil er selbst, wie er sich vorher verhalten hat, ist ihm das dann peinlich... und reagiert am besten gar nicht mehr. Wäre z.B. eine Variante.

Möglicherweise kommst du für dich weiter, wenn du bei solchen Mails selbst rechtzeitig einen Gang runter schaltest und die Vorsicht walten lässt? Ging mir gerade so durch den Kopf...
 
Beiträge
4.202
Likes
13
  • #21
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von Dreamerin:
Ach Freitag, das ist schwer!
Die nächsten Jungs können ja nix dafür! Und ich bin müde geworden, weißt du? Ich fühle mich so übrig geblieben. Und bin so misstrauisch geworden! Ich habe sooooo viel zu geben und offenbar will es niemand haben! Das ist eine schlimme Erkenntnis.
Das kennst du doch selbst bei dir!
Nur, ich bin hier bei PS angemeldet, noch lange zeit, du nicht! Doch ich bin der suche müde geworden!
Liebes, ich weiss, was du fühlst! Ich bin auch misstrauisch und glaub an nix mehr.
Und eben darum, mach weiter!
Du sollst nicht Jungs deinen Frust ausbaden lassen, sondern aktiv gucken, wer so alles bei PS ist und wer passen könnte. Hintern hoch und suchen! aktiv werden! Immer weiter!
du bist doch "erst" seit einigen monaten dort. Ich war JAHRE dort, mit pausen. hatte ja auch einiges da gefunden. dass es dann jeweils scheiterte, lag ja an anderen dingen.
ALSO MACH HINNE UND SCHREIB SIE AN!
 
Beiträge
4.202
Likes
13
  • #22
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von anka:
Vielleicht liegt genau da der Hase im Pfeffer? Wenn mir ein Mann, sehr persönliche oder intime Nachrichten schreibt, ohne mich je persönlich kennengelernt zu haben, dann finde ich das sehr merkwürdig. Bei mir entsteht dann der Eindruck, dass da jemand voller Sehnsüchte ist und die auf mich, das unbekannte Wesen, projiziert. Da wächst dann die Gefahr, dass die Realität dem nicht mehr standhalten kann. Dann folgt die Enttäuschung, er landet unsanft auf dem Boden der Tatsachen und ... zieht sich zurück. Weil er selbst, wie er sich vorher verhalten hat, ist ihm das dann peinlich... und reagiert am besten gar nicht mehr. Wäre z.B. eine Variante.

Möglicherweise kommst du für dich weiter, wenn du bei solchen Mails selbst rechtzeitig einen Gang runter schaltest und die Vorsicht walten lässt? Ging mir gerade so durch den Kopf...
sehe ich ähnlich wie anka.
hör mehr auf deinen bauch.
ich habe extrem schlechte erfahrungen mit frauen gemacht die mir zuviel romantisches zeugs geschrieben hatten oder in ihrem profil haben. ich war dann irgendwann so hart drauf, dass ich alle mit misstrauen beäugt habe, die irgendnen krams von "Traummann", Prinz", "Funken" "Schmetterlingen" schrieben, ohne mich je live kennengerlernt zu haben. es wird verdammt viel projiziert. inzwischen glaube ich auch, die die am überschwenglichsten schreiben und schwärmen, vor denen muss man sich am meisten in acht nehmen.
 
Beiträge
3.986
Likes
2.900
  • #23
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Hallo anka,
ja, das habe ich. Ich fand es von Anfang an sehr befremdlich, gleich so " intim" in den Mails zu werden. Hab ihn auch drauf hingewiesen, woraufhin er sich zwar "abgewatscht" fühlte, aber dennoch so weiter machte. Ich fand das zwar befremdlich, doch fühlte ich mich teilweise auch geschmeichelt. So als " verkümmerndes Wesen"....,,,da springe ich ja auch gern mal an auf Komplimente, bin d ja mal ganz ehrlich.......
Na ja, Thema durch....es hat mich nicht nachhaltig geschädigt....weiter geht's......;-)
 
Beiträge
3.986
Likes
2.900
  • #24
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von Freitag:
Liebes, ich weiss, was du fühlst! Ich bin auch misstrauisch und glaub an nix mehr.
Und eben darum, mach weiter!
Du sollst nicht Jungs deinen Frust ausbaden lassen, sondern aktiv gucken, wer so alles bei PS ist und wer passen könnte. Hintern hoch und suchen! aktiv werden! Immer weiter!
du bist doch "erst" seit einigen monaten dort. Ich war JAHRE dort, mit pausen. hatte ja auch einiges da gefunden. dass es dann jeweils scheiterte, lag ja an anderen dingen.
ALSO MACH HINNE UND SCHREIB SIE AN!
Ja schon, aber es entspricht nicht meinem Naturell.....dieses anbieten.....möchte lieber gefunden werden.....bin wohl zu lieb.....
 
Beiträge
4.202
Likes
13
  • #25
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von Dreamerin:
Hallo anka,
ja, das habe ich. Ich fand es von Anfang an sehr befremdlich, gleich so " intim" in den Mails zu werden. Hab ihn auch drauf hingewiesen, woraufhin er sich zwar "abgewatscht" fühlte, aber dennoch so weiter machte. Ich fand das zwar befremdlich, doch fühlte ich mich teilweise auch geschmeichelt. So als " verkümmerndes Wesen"....,,,da springe ich ja auch gern mal an auf Komplimente, bin d ja mal ganz ehrlich.......
Na ja, Thema durch....es hat mich nicht nachhaltig geschädigt....weiter geht's......;-)
so, wir machen jetzt die hardcore schnellheilung bei dir:
1. traue deinem bauch. was du anfangs befremdlich fandst, war schon ein alarmsignal, dass der kerl dir nicht behagt udn was im argen ist. hör auf deine alarmglocken
2. ach, der arme fühlte sich abgewatscht? und was war mit dir? hat es ihn gejuckt, wie es dir mit seinen anzüglichkeiten ging? Nö. der sah nur sich
3. er machte dennoch weiter? na prima. der hatte den knall nicht gehört! was willste von so eiem unsensiblen stoffel?? nicht lernfähig, nicht einsichtig. braucht kein mensch!
4. klar, du fühltest dich sexy und begehrenswert. das tut gut, wenn man "ausgehungert" ist. aber es sollte das hirn nicht vernebeln.

summa summarum: Der typ ist ne pappnase. ein unsensibler holzklotz, der deine bedürfnisse und grenzen nicht akzeptieren wollte.
in echt merkte er dann wohl, dass die schnelle nummer mit dir nicht läuft. und eitdem ist er verschollen. hatte nichtmal genug stil, anständig "schlusss" zu machen.
Brauchst du jetzt noch mehr, um dir zu zeigen, dass der typ nix für dich gewesen wäre??
 
Beiträge
4.202
Likes
13
  • #26
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von Dreamerin:
Ja schon, aber es entspricht nicht meinem Naturell.....dieses anbieten.....möchte lieber gefunden werden.....bin wohl zu lieb.....
es bleibt dir nichts anderes übrig.
es mag hart klingen, aber es ist so:
du bist kein knackiger hüpfer mehr. du bist nicht mehr 20 oder 30. die luft wird dünner. es wird immer schwieriger. du wirst nicht mehr hübscher werden.
du kannst leider nicht mehr draauf warten und hoffen, dass der mann, der zu dir passt, dich mal eben so einfach findet.
also hintern hoch, über den schatten springen und mal aktiv werden.
du musst keinem nachrennen. du musst nicht strippen. du musst dich nicht anpreisen.
aber du kannst und sollst männer, die dir gefallen könnten, ein kleines zeichen geben, dass sie dich interessieren.
damit vergibst du dir rein gar nichts!!!
versuch es, und du wirst überrascht sein, wieviele männer sich darüber freuen, wenn sie interessensbekundungen bekommen!!
 
Beiträge
3.986
Likes
2.900
  • #27
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Danke, lieber Freitag, dass du dir so viel Zeit für mich genommen hast!
Das tut mir gut, auch wenn deine beiden Mails sehr gegensätzlich sind. Der Freitag, der auch mal seine sensible Seite gucken lässt und dann wieder der coole, abgeklärte Typ. Aber die Mischung aus beiden ist schon ok....... :) ich Brauch schon ein wenig Anspruch! Freu mich immer, wenn du da bist!!
 
Beiträge
4.202
Likes
13
  • #28
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von Dreamerin:
Danke, lieber Freitag, dass du dir so viel Zeit für mich genommen hast!
Das tut mir gut, auch wenn deine beiden Mails sehr gegensätzlich sind. Der Freitag, der auch mal seine sensible Seite gucken lässt und dann wieder der coole, abgeklärte Typ. Aber die Mischung aus beiden ist schon ok....... :) ich Brauch schon ein wenig Anspruch! Freu mich immer, wenn du da bist!!
für dich nehme ich mir immer gerne zeit, denn ich schätze dich sehr. das ist nicht als anmache zu verstehen.
ich habe viele seiten in mir.
ich freue mich auch immer wenn ich dich online sehe und lese.
nun aber genug geschleimt :))
konzentrier dich nun auf die heissen jungs in deinem bundesland. klick dich durch, am besten stellst du auf "zuletzt online" ein. alter würde ich so auf 10 jahre einstellen. plus minus 5 jahre oder so.
 
Beiträge
3.986
Likes
2.900
  • #29
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von Freitag:
für dich nehme ich mir immer gerne zeit, denn ich schätze dich sehr. das ist nicht als anmache zu verstehen.
ich habe viele seiten in mir.
ich freue mich auch immer wenn ich dich online sehe und lese.
nun aber genug geschleimt :))
konzentrier dich nun auf die heissen jungs in deinem bundesland. klick dich durch, am besten stellst du auf "zuletzt online" ein. alter würde ich so auf 10 jahre einstellen. plus minus 5 jahre oder so.
Ja, ja, ist schon klar.....ich weiß es schon zu schätzen, dass du dich hier so " öffentlich" weit öffnest......passte ja von Anfang an irgendwie.....ich mag deine weichen, ehrlichen Seiten! Mit dem Rest komme ich auch klar... Wie man in den Wald hinein ruft.....
Ich such dann mal weiter.......aber .......ich will doch gefunden werden.........! ....ach nee. Das klappt ja nicht......also muss ich selber ran........:)
 
Beiträge
631
Likes
0
  • #30
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Ich hätte es zwar etwas anders formuliert, aber inhaltlich trifft Freitag es schon ziemlich gut!

Zitat von Freitag:
1. traue deinem bauch. was du anfangs befremdlich fandst, war schon ein alarmsignal, dass der kerl dir nicht behagt udn was im argen ist. hör auf deine alarmglocken
2. ach, der arme fühlte sich abgewatscht? und was war mit dir? hat es ihn gejuckt, wie es dir mit seinen anzüglichkeiten ging? Nö. der sah nur sich
Das sehe ich auch so. Und du hast es vermutlich irgendwie auch "gespürt", und zwar als schlechtes Bauchgefühl.

Zitat von Freitag:
3. er machte dennoch weiter? na prima. der hatte den knall nicht gehört! was willste von so eiem unsensiblen stoffel?? nicht lernfähig, nicht einsichtig. braucht kein mensch!
Das finde ich die heikelste Stelle. Der Typ belästigt dich mit seinen Anzüglichkeiten und selbst auf deinen Hinweis, dass du dies nicht möchtest, macht er einfach weiter? Das finde ich massiv grenzüberschreitend; das geht gar nicht! Hat mir dir nichts zu tun. Der Typ ist -krass gesagt - eine zwischenmenschliche Niete.

Zitat von Freitag:
summa summarum: Der typ ist ne pappnase. ein unsensibler holzklotz, der deine bedürfnisse und grenzen nicht akzeptieren wollte.
Oder so...

Zitat von Freitag:
in echt merkte er dann wohl, dass die schnelle nummer mit dir nicht läuft. und eitdem ist er verschollen. hatte nichtmal genug stil, anständig "schlusss" zu machen.
Ich hatte eigentlich gar nicht in diese Richtung gedacht, aber nach dieser Info zu den Anzüglichkeiten: Vermutlich war es tatsächlich so.

Zitat von Freitag:
Brauchst du jetzt noch mehr, um dir zu zeigen, dass der typ nix für dich gewesen wäre??
So einer ist für niemanden etwas. Das braucht keiner und hat keiner nötig.