D

Deleted member 4363

  • #137
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von t.b.d.:
Herzele, du verwechselst es immer wieder. Schau mal in folgendes Buch:
:)

Peter, Ida und Minimum. Familie Lindström bekommt ein Baby [Broschiert]
Grethe Fagerström (Autor), Gunilla Hansson (Illustrator), Angelika Kutsch (Übersetzer)

Oder frag mal Howi, so von Mann zu Mann! Der weiß Bescheid! Denk ich mal...........
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #138
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Interessantes Buch. Wenn ich die Titelseite richtig interpretiere, wollen Peter und Ida ein Baby. Sie gehen dann mit ihrem Papa in einen Kinderladen und dort sucht sich jeder eins aus. Daheim sitzen sie dann jeder mit seinem Baby auf der Couch. Ida mit einem dunkelblonden und Peter mit einem rothaarigen. Ich vermute dass Papa und Mama jetzt endlich in aller Ruhe Sex haben. Soweit hab ich alles verstanden.
Ich frage mich nur, müsste das Buch nicht "Familie Lindström bekommt zwei Babys (zum Preis von einem)" heißen
und
sind die jetzt alle von Fackel oder auch ein paar von Howi?

:-D
 
D

Deleted member 4363

  • #139
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von t.b.d.:
Interessantes Buch. Wenn ich die Titelseite richtig interpretiere, wollen Peter und Ida ein Baby. Sie gehen dann mit ihrem Papa in einen Kinderladen und dort sucht sich jeder eins aus. Daheim sitzen sie dann jeder mit seinem Baby auf der Couch. Ida mit einem dunkelblonden und Peter mit einem rothaarigen. Ich vermute dass Papa und Mama jetzt endlich in aller Ruhe Sex haben. Soweit hab ich alles verstanden.
Ich frage mich nur, müsste das Buch nicht "Familie Lindström bekommt zwei Babys (zum Preis von einem)" heißen
und
sind die jetzt alle von Fackel oder auch ein paar von Howi?

:-D
:-D
Tztztztz............, ich habs mir fast gedacht, Du schaust Dir nur den Einband an!
Hase, so wird das nie was !
Und ob die Kinder der Lindströms von Deinen Kumpels sind, musst Du doch wissen !!!???
Menno, menno, warum seid ihr Männer nur so..............................
 
Beiträge
1.244
Likes
2
  • #140
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von blechfan:
... Phantasieren: Du stellst Dir die Frau vor Dir einfach nackt vor, beginnst zu überlegen, was sie für Unterwäsche trägt, etc.

Und Sexualisieren: Du überlegst Dir nicht, wie sie wohl die Hemden bügelt und wie toll es wäre, mit ihr shoppen zu gehen, sondern Du stellst Dir die Situation im Bett, am Küchentisch, am Teppich, oder meinetwegen in der Dusche vor. Nein, nicht beim Dusche putzen.
Hi blechfan,

das ist doch wirklich mal ein interessantes Thema hier und IMHO sehr relevant für die Anbahnung einer Partnerschaft auf einer solchen Börse.

Es scheint mir doch so zu sein, dass solche Phantasien bei Männern i.d.R. sehr viel häufiger und sehr viel konkreter ablaufen, als bei Frauen. Das ließe sich jetzt sicher biologistisch und hormonell vielfältig begründen und belegen. Viel spannender finde ich aber die Frage, wie Männer und Frauen denn nun in unserer Bedürfnisoptimierungskultur mit diesen unterschiedlichen Niveaus umgehen können. Gelingt es uns, von beiden Seiten einen Schritt aufeinander zu zugehen und wie genau machen wir das?

Für mich konkret bedeutet das, dass ich auf eine sehr direkte Frage in der Kennenlernphase, erst mal zurück zu spielen versuche, dass ich "sein" Bedürfnis wahrgenommen und verstanden habe. Klingt jetzt etwas trocken, fällt natürlich im Einzelfall viel spielerischer aus. Die Resonanz darauf ist aus meiner Erfahrung fast als Erleichterung zu bezeichnen. Ich sage jetzt nicht, dass damit alles gut ist oder wird. Und Sexualität ist auch nur ein Thema von vielen.

Soweit mein Erleben.

Carlo
 
Beiträge
128
Likes
0
  • #141
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von anaj:
.... also doch nur selbst Hand anlegen. Naja, wenigstens muss man das dann nicht allein machen....
Hä? Ich sagte, keinerlei Körperkontakt bis zur Hochzeitsnacht. Auch kein Petting! und kein Blow....

Anaj, ich liebe Deine Postings! Ich glaube an ein Wiedersehen im Netz, nach wie vor!

So Heike! Ist das andersartig genug?;)
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #142
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von blechfan:
Hä? Ich sagte, keinerlei Körperkontakt bis zur Hochzeitsnacht. Auch kein Petting! und kein Blow....
Hier wird einem aber auch alles untersagt. Aber wer sagt denn, dass man sich beim Hand anlegen gegenseitig anfassen muss?!! Zuschauen wird ja wohl erlaubt sein, oder?!

Zitat von blechfan:
Anaj, ich liebe Deine Postings! Ich glaube an ein Wiedersehen im Netz, nach wie vor!
Danke. Ich finde Deine auch witzig. Man weiss nie... ;-))
 
Beiträge
20
Likes
0
  • #145
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von AndyNRW:
Möchtest du da eine Formel haben?

Treffen 1: Nur anschauen
Treffen 2: Leichte Berührungen der Hände
Treffen 3: Händchen halten
Treffen 4: Wangenküsse ....

Das ist doch eine Sache der Sympathie, wie es passt und wie es hoffentlich beide möchten. Meißt gibt es ja da kleine Signale, entsprechendes flirten ...

So kann es halt schon beim ersten Treffen zum Händchen halten, Küssen oder mehr kommen ... - oder auch nie :)
Hätte nicht anders geantwortet :)
 
Beiträge
128
Likes
0
  • #146
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von anaj:
Hier wird einem aber auch alles untersagt. Aber wer sagt denn, dass man sich beim Hand anlegen gegenseitig anfassen muss?!! Zuschauen wird ja wohl erlaubt sein, oder?!
Ja, okay, ungenau gelesen, da ist das Blut wieder einmal aus dem Hirn woanders hingerauscht. Aber trotzdem möchte ich schon festhalten, daß ich in der Konditorei nicht zu denen gehöre, die sich die Torten nur ansehen. Oder im Verkaufsraum des Autohändlers, nur ansehen, nicht anfassen. Und schon gar nicht probefahren! Erst den Vertrag unterschreiben.

Nein, so fertig bin ich noch nicht.

Zitat von anaj:
Danke. Ich finde Deine auch witzig. Man weiss nie... ;-))
Zappel, zappel. Oder ist das hier auch eine Art Konditorei? ;)
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #147
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von blechfan:
Ja, okay, ungenau gelesen, da ist das Blut wieder einmal aus dem Hirn woanders hingerauscht. Aber trotzdem möchte ich schon festhalten, daß ich in der Konditorei nicht zu denen gehöre, die sich die Torten nur ansehen. Oder im Verkaufsraum des Autohändlers, nur ansehen, nicht anfassen. Und schon gar nicht probefahren! Erst den Vertrag unterschreiben.

Nein, so fertig bin ich noch nicht.
Ich haette auch nichts anderes erwartet! Probieren geht schliesslich ueber studieren.

Zitat von blechfan:
Zappel, zappel. Oder ist das hier auch eine Art Konditorei? ;)
Konditorei?!…. grins ….. da steht vielleicht irgendwo Sahne rum …..
 
Beiträge
128
Likes
0
  • #148
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

Zitat von carlo:
Hi blechfan,

das ist doch wirklich mal ein interessantes Thema hier und IMHO sehr relevant für die Anbahnung einer Partnerschaft auf einer solchen Börse.

Es scheint mir doch so zu sein, dass solche Phantasien bei Männern i.d.R. sehr viel häufiger

.........................

Soweit mein Erleben.

Carlo
Tut mir leid, jetzt habe ich das zum vierten Mal gelesen, Deine Meldung klingt unheimlich interessant, aber den letztn "Klick" hat es bei mir noch nicht gemacht. Kannst DU es noch mals versuchen, bitte! Und: Was heißt IMHO ? Freue mich auf die Antwort.
 
Beiträge
1.244
Likes
2
  • #150
AW: Wann den ersten richtigen Körperkontakt suchen?

@ Nettman: DANKE !

@ blechfan:

Nachdem hier alles Einzelindividuen schreiben, wird es wirklich schwer, heraus zu finden, wie genau es bei Männern im Mittel im Vergleich zu dem Durchschnitt der Frauen abläuft. Aus dem, was ich so wahrnehme, habe ich den Eindruck, dass ich schon recht offenen Auges durch die Welt laufe. Es kann aber genauso gut sein, dass die meisten Frauen das einfach nicht so offen zeigen. Wenn ich einen Mann sehe, der mir gefällt, neige ich im Alltag nicht dazu, ihn in Gedanken auszuziehen. Ich geniesse einfach im angezogenen Zustand den ästhetischen Genuss. :-DD In Gedanken auszuziehen kommt erst dann, wenn ich anfange zu überlegen, ob der Mann für eine Beziehung in frage kommt und dafür Bedarf besteht.

Ich hoffe, das war jetzt deutlich genug.

LG
Carlo