Beiträge
86
Likes
22
  • #92
Spätestens jetzt kämen mir Zweifel und die Alarmglocken würden klingeln. Es gibt Menschen, denen reicht der virtuelle Austausch. Aus was auch für welchen Gründen immer, meist aber, weil sie vergeben sind, keine Beziehung suchen, ihren Marktwert testen, Egoboosting etc. etc. Schade für die verlorene Zeit beim Chatten, da hätte man besser was in der realen Welt zusammen unternommen oder wenigstens mal telefoniert.
muss dir leider Recht geben:(
 
Beiträge
2.966
Likes
4.429
  • #94
stundenlang gechattet haben und uns gegenseitig Fotos geschickt
Mit jemanden, den Du gar nicht kennst und der auch nicht in ein weiteres Kennenlernen mit Dir investieren möchte?

Es gibt Menschen, denen reicht der virtuelle Austausch.
Scheint bei ihm so. Und Du hast ihn dabei unterstützt und es somit für gut befunden, obwohl es Dir selbst nicht ausreicht.

Liebe Marie1234, Du solltest Dir selbst mehr wert sein.
 
Beiträge
86
Likes
22
  • #95
Liebe Marie1234, Du solltest Dir selbst mehr wert sein.[/QUOTE]
ja, ihr habt recht ich weiss es, werde die Bekanntschaft beenden.. da es dabei nix rauskommt wie man sieht...
vielen Dank euch
 
Beiträge
2.966
Likes
4.429
  • #96
„Wenn Sie eine schwierige Entscheidung treffen, dann sollten Sie das nur für einen Menschen tun, dem es dadurch wirklich besser geht: für Sie selbst.“

Sergio Bambaren
(aus: Der Traum des Leuchtturmwärters)
 
Beiträge
285
Likes
187
  • #98
Wenn das Aussehen und die Eckdaten vom Profil passen, einfach ein Treffen vereinbaren. Dann weiss jeder nach ein paar Sekunden woran er/sie ist (Körperhaltung, Stimme etc.). Ich glaube das Problem von vielen sind diese ewigen schreib/telefonorgien... mit verschiedenen Leuten per Text/Telefon wochenlang rumzujonglieren bringt nur Kummer und ist Zeitverschwendung. Man verliebt sich nicht am Computer.
 
Beiträge
2.081
Likes
1.656
  • #100
Gerade die Neulinge im Onlinedating neigen dazu, sich einzubilden, dass sie sich am Computer in jemanden verliebt haben.
 
Beiträge
86
Likes
22
  • #101
danke für all euere Kommentare...
wir haben uns am Wochenende getroffen... aus meiner Initiative, hab mich einfach getraut :eek:;)
er sollte sich dann um alles andere kümmern- wo und was wir unternehmen. hat alles toll vorbereitet. er hatte 2 Std Anfahrtsweg gehabt, wir waren 4.5 Std unterwegs. haben gegessen, sind dann spazieren gegangen und danach noch ins Konzert... so hat er geplant. ich muss ehrlich sagen ich war davor erschrocken dass es so viel aufeinmal geplant wird, und dass ich keine Ausweichmöglichkeit habe , falls es langweilig sein sollte.
er hat mich mit einem Wangenkuss begrüsst und dann verabschiedet, ich häts nicht gemacht :D
es war schön... wir haben geredet , wie alte Bekannte haben gar nocht geschwiegen :Dzusammen gelacht und die Zeit ging so schnell rum:eek: es war wirklich schön. und dies hat er mir auch dann abends per Nachricht mitgeteilt....
Er ist sehr schüchtern... so kann ich es beurteilen... wo es zu Ende ging hat er sich nicht getraut zu fragen ob wir noch ne Runde spazieren und reden können. das hat er danach mir geschrieben :rolleyes: wo ich schon gefahren bin...
es war ein sehr schöner Tag, sein Eindruck ist auch der gleiche. so teilte er mir mit...
ich weiss nicht ob da ein Wiedersehen gibt s, auch wenn ich es mir sehr wünsche und möchte , jetzt ist er mit dem nächsten Schritt dran;) ich hab meins ja getun o_O
....
...
 
Beiträge
2.966
Likes
4.429
  • #102
Wie? Ihr hattet so einen schönen Tag und es kam noch eine Nachricht, aber ein „das war schön, das sollten wir mal wiederholen“ oder ein „ich möchte Dich gerne wieder sehen“ kam nicht direkt im Anschluss?

Also schüchtern hin oder her. Per Nachricht wäre das doch möglich gewesen, oder? Dich nicht so im Ungewissen zu lassen.

Aber ich kenne mich mit so derart schüchternen Männern auch nicht aus.

Bist Du denn verliebt?
 
Beiträge
2.966
Likes
4.429
  • #104
Soll ich den Schritt wieder machen :eek::D:D nö mag ich nicht o_O
Würde ich an Deiner Stelle nicht mehr. Hast Du ja schon mal. Ich würde auch das Schreiben auf das Notwendigste reduzieren. Mir wäre eine virtuelle Beziehung zu wenig.

Ich würde freundlich antworten, wenn ich angeschrieben werde. Aber nichts erzählen, was meinen Tag ausmacht, wo ich bin und auch keine Bilder senden. Wenn er mich sehen will und mehr von mir erfahren will, dann muss er aus den Puschen kommen. Und zwar von alleine. Nicht, weil ich ihn immer anstupse.
Sonst ist es irgendwann verschwendete Zeit.

Just my 2-Cents.