Beiträge
86
Likes
22
  • #68
vielen Dank Liebe Herren für euere Tipps .ihr seid die besten :p
ich werde mich noch gedulden.... eine Woche auf jeden Fall :Do_O:D:D:D:D
 
Beiträge
3.042
Likes
2.198
  • #69
sollte man sich wirklich zum Herzen nehmen:eek::D:D
na ja leider ist derjenige der sich das abgucken könnte und mich damit beglücken leider nicht im Forum hier... es sei den ich kopiere es und sende ihm zu:D:D:D
Ein gut verlaufendes Online-Dating zeichnet sich dadurch aus, dass man den Dating-Partner nicht von irgendetwas überzeugen muss, geehrte @Marie1234!
Man kann sich auch nicht in eine Beziehung hineinreden!
 
Beiträge
2
Likes
1
  • #71
liebe marie 1234 !

dafür gibts KEIN patentrezept ! ( auch wenn du das gerne hättest ... ;-)

vertrau deinem bauchgefühl, und deiner intention : wenn du ihm schreiben willst, dann schreib ihm einfach, wenn du ihn anrufen willst, dann ruf ihn an, wenn du ihn treffen willst, dann frag ihn, ob er sich mit dir treffen will,
und mach nicht nur "andeutungen", sondern sags ihm klipp und klar :) ...

lass dich auch nicht zu sehr beeinflussen von den "gutgemeinten" ratschlägen von anderen, denen ist oft nur wichtig, zu demonstrieren, daß sie eine eigene meinung dazu haben, oft nach dem motto : "je radikaler, desto besser" ... ;-)

wenn ich da zum beispiel lese : "vergiß ihn !" ... "das wird nie was !" .... "beende den kontakt sofort !", dann sind DAS keineswegs ratschläge,
die DIR helfen sollen, sondern eher der - unreflektierte - ausdruck vom beziehungsfrust derjenigen personen, die dir derartige dinge schreiben !!!

ich schreibe mit einem Mann, den ich über PS kennengelernt habe, wir schreiben sehr sehr intensiv/tagsüber mehrmals und abends bis spät in die Nacht und das jeden Tag / Ich hab das Gefühl nach diesen 2 Wochen weisst er mehr über mich als manche meine guten Bekannten nach Jahren... ist das nur ein Gefühl. täuscht das nur so?)
du täuscht dich überhaupt nicht, marie 1234 ! .... :) .... mir geht es genauso ! .... es entsteht - eben auf schriftlichem weg - eine ziemliche vertrautheit, die keineswegs nur "eingebildet" ist .... wichtig ist doch, daß ihr euch gegenseitig etwas zu geben habt, was euch anregt, nachzudenken, zu reflektieren .... das alleine für sich ist doch schon sehr wertvoll, findet du nicht ? ....

ob du den menschen dann auch bei einem ersten treffen "in echt" derart sympathisch findest, daß du dir eine beziehung zu ihm vorstellen kannst,
DAS steht auf einem ganz anderen blatt ! .... DAS ist dann schon eher eine frage der pheromone... ;-))) ....

aber das schmälert noch lange NICHT den wert eures - vorangegangenen - austausches !!! .... und wenns zwischen euch "funkt", dann "funkts", auf welcher ebene auch immer, sei es nun schriftlich, sprachlich oder körperlich....
( und DAS kannst du auch mit keiner ausgedachten "strategie" beeinflussen )

und : " LANGSAM ANGEHEN " ist immer gut,
denn : " GUT DING BRAUCHT WEILE " ....

;-))))
 
Beiträge
3.042
Likes
2.198
  • #73
Ich frage mich nur, was in einer Woche anders sein sollte? Wenn er sich noch nicht einmal auf ein Telefonat einlässt?
Frage ich mich auch, geehrte @Fraunette!
Meine Prognose steht! Und ich hasse es, am Ende wieder Recht behalten zu müssen.
Die Äußerungen unseres geehrten @WolkeVier in diesem Thread kann ich leider nicht nachvollziehen. Er predigt hier Wasser, obwohl er damals beim Online-Dating selbst Wein getrunken hat. o_O
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 21128

  • #74
Ich frage mich nur, was in einer Woche anders sein sollte? Wenn er sich noch nicht einmal auf ein Telefonat einlässt?
Nun ja, es könnte ja sich bis dahin ändern. Vielleicht hat er dann genug Zeit gehabt, um sich da ranzutrauen. So wie manche der Ansicht sind, dass man erst beim xten Date Sex haben sollte. Was ist da anders als beim ersten oder zweiten?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
D

Deleted member 21128

  • #75
@Datinglusche Ich würde ihm auch was anderes raten, und heiße sein Verhalten nicht gut. Aber was hilft ihr das? Ich gehe nur eben nicht zwingend davon aus, dass er so schlimme Gründe für sein zögern hat, daher rate ich Marie zu Geduld. Sie hat ja nix zu verlieren. Der Hintergrund ist die Erkenntnis, dass es nicht so leicht ist, einen passenden Partner zu finden. Wenn man immer gleich jeden ausschließt, der sich nicht optimal verhält, dann braucht man schon eine sehr große Auswahl. Wenn sie diese hat, dann wäre es möglicherweise ineffizient. :)