D

Deleted member 22408

Gast
  • #37
  • Like
Reactions: Marie1234

Marie1234

User
Beiträge
86
  • #40
Und wieviel Zeit möchtest Du ihm noch geben, geehrte @Marie1234?
lieber Datinglusche
das.ist eine geniale Frage.... aber ich weiss es ehrlich gesagt nicht.... er schreibt mir er bittet um ein wenig Zeit /ich möchte hier keine Einzelheiten erwähnen/ aber es geht sicher nicht um Paralleldating. ich würde ihn schon gerne treffen um zu schauen ob wir uns auch offline gut verstehen können, aber es ist seinerseits nicht möglich...
wie schreiben seit 2 Wochen.... was meinst Du lieber lebenserfahrene Datinglusche....
 
U

Ursina60

Gast
  • #41
Könnte es sein, dass seine ExBeziehung noch gar nicht richtig beendet ist?
Die haben evt. nur eine Beziehungspause abgemacht und er will die Zeit überbrücken, bis die definitive Entscheidung mit seiner Ex ansteht? Oder er hängt doch emotional noch zu sehr an der Ex, weshalb er dann einfach "Angst" hat zu Daten, weil dies schon mehr ist als nur schreiben und Sprachnachricht.
 
  • Like
Reactions: Marie1234

Snipes

User
Beiträge
828
  • #42
Liebe Ursina, es könnte soooo viel sein, aber woher sollen wir das wissen? Aber....normalerweise ist es so, dass beide sich möglichst schnell persönlich kennenlernen wollen, wenn man sich sympathisch ist. Wenn einer rumeiert, herauszögert oder Ausreden sucht, dann stimmt irgendwas ganz gewaltig nicht. Nur was es ist, das kann ich Dir leider nicht sagen.
 
  • Like
Reactions: Ursina60, Marie1234, Deleted member 22408 und ein anderer User
D

Deleted member 21128

Gast
  • #43
  • Like
Reactions: Marie1234
D

Deleted member 22408

Gast
  • #45
lieber Datinglusche
das.ist eine geniale Frage.... aber ich weiss es ehrlich gesagt nicht.... er schreibt mir er bittet um ein wenig Zeit /ich möchte hier keine Einzelheiten erwähnen/ aber es geht sicher nicht um Paralleldating. ich würde ihn schon gerne treffen um zu schauen ob wir uns auch offline gut verstehen können, aber es ist seinerseits nicht möglich...
wie schreiben seit 2 Wochen.... was meinst Du lieber lebenserfahrene Datinglusche....
Ist schon mysteriös, die ganze Sache, geehrte @Marie1234!
Ich bin mir sicher, dass er Dir etwas verheimlicht. Entweder ist er noch gebunden oder befindet sich noch in einer Klinik. Wäre so mein Gedanke.
Auf jeden Fall nimmt er keine Rücksicht auf Deine Bedürfnisse. Das würde ich ihm so kommunizieren und ihm nicht mehr soviel Zeit lassen, vielleicht noch eine Woche.

Das Kennenlernen beim Online-Dating ist ein wechselseitiger Prozess und keine Einbahnstraße! Richtet sich der Verlauf des Kennenlernens nur nach dem Bedürfnis und Willen einer Person, läuft schon etwas schief.
 
  • Like
Reactions: Marie1234 and Snipes
D

Deleted member 22408

Gast
  • #47
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Snipes and lisalustig

Snipes

User
Beiträge
828
  • #48
Wieso? Von der Darmspiegelung merkt man doch gar nichts, geehrter @Snipes! Die findet doch in Vollnarkose statt!
Wenn ich es richtig bedenke, wäre so manches Date in Vollnarkose nicht schlechto_O:D

Ich hatte zum Glück noch keine und daher fehlt es mir ein wenig an der Routine, aber alleine nur die Vorstellung...:eek::eek:

Aber bzgl. der Dates in Vollnarkose gebe ich @Datinglusche absolut Recht, auch wenn sich bei mir noch keines danach angefühlt hat :p
 

Snipes

User
Beiträge
828
  • #50
Du meine Güte, vielleicht war er viele Jahre in einer festen Beziehung und dann ist es halt nicht so leicht, wieder zu daten. Vor allem, wenn man schüchtern ist. 2 Wochen sind jetzt auch nicht so lang.

Zweifelsohne, aber das kann man(n) ja dann auch ganz genau so sagen und nicht erst Gas geben ohne Ende, um dann die Reißleine zu ziehen, weil man sich selber im Weg steht.
 
D

Deleted member 22408

Gast
  • #51
Du meine Güte, vielleicht war er viele Jahre in einer festen Beziehung und dann ist es halt nicht so leicht, wieder zu daten. Vor allem, wenn man schüchtern ist. 2 Wochen sind jetzt auch nicht so lang.
Naja, geehrter @WolkeVier, selbst, wenn das Telefongespräch heute noch gehalten werden würde, vergeht meistens noch eine Woche oder ein paar Tage länger bis ein persönliches Treffen stattfindet. Das wären dann schon über drei Wochen. Und dann erst die Feststellung, dass es möglicherweise doch nicht passt?o_O
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Marie1234
D

Deleted member 21128

Gast
  • #54
Zweifelsohne, aber das kann man(n) ja dann auch ganz genau so sagen und nicht erst Gas geben ohne Ende, um dann die Reißleine zu ziehen, weil man sich selber im Weg steht.
Welche Reißleine? Er behält doch seine Geschwindigkeit bei und schreibt wie ein Großer.
Und dann erst die Feststellung, dass es möglicherweise doch nicht passt?o_O
Ui, ja, dann hätte Marie echt ne Woche verloren. Das wäre arg schlimm.
Andererseits könnte er genau der nette, zuvorkommende Herr sein, den sie sucht.
 
  • Like
Reactions: Marie1234
D

Deleted member 22408

Gast
  • #58
Welche Reißleine? Er behält doch seine Geschwindigkeit bei und schreibt wie ein Großer.

Ui, ja, dann hätte Marie echt ne Woche verloren. Das wäre arg schlimm.
Andererseits könnte er genau der nette, zuvorkommende Herr sein, den sie sucht.
Geehrter @WolkeVier, gerade Du hast doch früher mal postuliert, dass es in der Kontakt- und Kennenlernenphase es zeitnah 'flustschen' sollte!
Sorry, hier 'flutscht' es jetzt gerade nicht, sonst hätte unsere geehrte @Marie1234 nicht diesen Thread eröffnet. Wenn eine Seite sich beim Dating nicht wohlfühlt, stimmt schon etwas nicht.
 
  • Like
Reactions: Snipes, Marie1234 and lisalustig
D

Deleted member 21128

Gast
  • #59
Geehrter @WolkeVier, gerade Du hast doch früher mal postuliert, dass es in der Kontakt- und Kennenlernenphase es zeitnah 'flustschen' sollte!
Echt jetzt?
Jede Situation ist anders. Ich empfehle eher ein situatives Vorgehen nach Gefühl. Und mir scheint, dass Marie's Gefühl bzgl. dieses Kontakts immer noch gut ist.
Wenn eine Seite sich beim Dating nicht wohlfühlt,
Sie ist nur ungeduldig, kein Grund zur Panik.
 
  • Like
Reactions: Marie1234
D

Deleted member 22408

Gast
  • #60
Naja, unser geehrter @WolkeVier hat schon seit längerem eine Partnerin und sieht die Dinge, zumal sie ihn nicht mehr betreffen, sehr, sehr großzügig und gnädig, geehrte @Marie1234!
Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie er selbst sein erfolgreiches Online-Dating beschrieben hat. Da 'flutschte' es nach seiner Darstellung von beiden Seiten ohne Herumeierei und Ungleichgewicht in der Erwartung.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: Snipes and Marie1234