Beiträge
3
Likes
0
  • #1

W / 55 bittet um Profilfeedback

Liebe Leute, ich bin nun etwa 6 Monate dabei. Zu Beginn habe ich sehr viele Zuschriften erhalten, war dann für ca. 3 Monate "unsichtbar" und bin jetzt seit kurzem wieder online. Seitdem ist kaum mehr was los- bin wohl mittlerweile auf Seite 65 oder so gelandet. Ich habe daher mein Profil etwas überarbeitet und werde mein Glück jetzt mal selbst aktiv in die Hand nehmen. Ich freue mich über konstruktive Kritik und sage jetzt schon mal DANKE:)
 
Beiträge
13.481
Likes
11.412
  • #2
Hi,
das Profil liest sich flüssig und angenehm. Ich würds so lassen.

Du musst wohl mehr selbst anschreiben ab 50

Viel Glück.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
996
Likes
1.032
  • #3
Hallo Babylon,

schon als ich die Einleitung sah, diesen Riesenblock an Text, habe ich gedacht "Oh je". Hab mich dann trotzdem gezwungen, das durchzulesen - und wusste danach immer noch genau gar nichts über dich. Nur Allgemeinplätze und Belanglosigkeiten, die so jede(r) von sich behaupten würde.

"Na ja" habe ich mir gedacht "vielleicht sind ja die Antworten besser" - und werde in der ersten Antwort dann als Parship-Mitglied mal gleich zum Interessenten zweiter Klasse degradiert.

Und in der nächsten Antwort demonstrierst du dann noch, dass du nicht verstanden hast, dass "sag niemals nie" ein Paradoxon ist, das man allenfalls scherzhaft gebrauchen kann, aber nicht als ernst gemeinte Lebensweisheit.

Leider ist der erste Eindruck nach diesen drei Fehlgriffen sowas von missglückt, dass es auch nicht mehr hilft, dass danach auch noch ein paar brauchbare Antworten folgen. (Wer würde z.B. bei Freddie Mercury schon als erstes an "You take my breath away" denken!)

Und nun zum konstruktiven Teil.

Erzähle in den Antworten mehr, wie du deine Freizeit verbringst und welche Hobbys und Interessen du hast. Du hast z.B. angekreuzt, dass du gerne tanzt. Erwähne in den Antworten doch mal, zu welcher Musik du gerne tanzt, mit wem du das normalerweise machst, und wo du gerne hingehst.

Schreibe in der Einleitung, wie du dir eine Beziehung vorstellst (das Entscheidende daran ist, dass dadurch klar wird, DASS du dir eine Beziehung wünschst). Du kannst auch schreiben, was du gerne mit deinem neuen Partner unternehmen möchtest.

Deine Fotos sind alle sehr ähnlich. Da könntest du mehr variieren. Fotos von draußen und welche, die dich von Kopf bis Fuß zeigen. Das Foto mit dem Pferdehintern würde ich allerdings weglassen.

Viel Erfolg!
 
Beiträge
628
Likes
617
  • #4
Moin @Babylon, ich hätte auch nichts am Profil auszusetzen und fände dich anschreibenswert.

So ein Profil ist eine Chance sich in seinem Wesen zu zeigen, z.B. anhand kleiner Geschichten, die zeigen was einem gefällt, wie man selbst so handelt/denkt. In einem Profil lässt sich schon mehr unterbringen als - ich übertreibe - tabellarische Informationen. ^^ So ist mir dein Profil trotzdem mit einigen interessanten Punkten aufgefallen.

Man kann tüchtig an einem Profil herummäkeln, finde aber, dass man das auch nicht überbewerten sollte. Ich finde, man kann genug von dir erkennen. Die optionale Chance wäre, fülle es mehr mit deinem Leben!
Mein altes Profil gibt es noch, es ist unsichtbar. Ich sollte unter deinen Besuchern auftauchen und dir es dann möglich sein meins anzusehen. Mein Profil kannst du an den beiden Sachen erkennen von denen ich mich nicht trennen kann: von meinem Kopf und von meinem Herz. ^^
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #6
Danke euch allen für euer Feedback.😊
@JoeKnows : Hm, das lass ich in der Summe mal sacken.
Den Pferdehintern werd ich austauschen, sobald ich neue Fotos habe, obwohl er schon für viel Heiterkeit gesorgt hat.
Die Einleitung findest du belanglos? Ich nicht.
Ich danke dir für deine ausführliche und ehrliche Meinung!
@ Hoppel: Ich habe meine Interessentenliste bisher deaktiviert gehabt und jetzt tauchst du da leider nicht mehr auf...
 
Beiträge
996
Likes
1.032
  • #7
Den Pferdehintern werd ich austauschen, sobald ich neue Fotos habe, obwohl er schon für viel Heiterkeit gesorgt hat.
Ja, das glaube ich 😂 Wenn du mit den Assoziationen, die der weckt, gut umgehen kannst, dann lass ihn ruhig drin ;) Hilfreich wäre dann ein Foto, auf dem man auch DEINE Figur erkennen kann (muss ja nicht von hinten sein 😁).

Ja, für ein Profil finde ich das belanglos, weil das einfach jede(r) von sich behauptet. Ein paar solcher soft facts sind ja OK, aber ein ganzer Roman davon, schon in der Einleitung, ist einfach ermüdend.

Statt zu behaupten, dass du "begeisterungfähig" bist und "gern mal was neues probierst", schreib doch, wofür du dich begeistern kannst oder was du zuletzt neues probierst hast. Am besten sind das Dinge, die man auch gut zu zweit machen kann.
 
D

Deleted member 7532

  • #8
Natürlich bin ich mittlerweile froh, mein Profil nicht zur Beratung hier eingestellt zu haben.
Allerdings gibt es hier ja auch ab und an, inhaltlich hilfreiche und ausführliche ( wie von @JoeKnows )
und sehr wohlwollende Feedbacks wie deines. :)
Binsenweisheit: Profil nur unter anderem Nick, der sonst für nix verwendet (und dann wieder gelöscht wird) hier einstellen 😉 . Zumindest wenn man bekannt ist wie ein bunter Hund.
 
Beiträge
996
Likes
1.032
  • #11
D

Deleted member 7532

  • #13
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
628
Likes
617
  • #14
Und, @mone7 , hatte ich mich auch geäußert?

Keine Angst, ich kann weder was zuordnen noch wäre es mir interessant.
 
Beiträge
2.412
Likes
3.892
  • #15
Ich glaube, @Babylon fühlt sich hier in ihrem Thread gerade auch wieder unsichtbar.