KatB

User
Beiträge
1
  • #1

Vorsicht liebe Frauen...

Hallo liebe Frauen

Habe gerade wieder ein Mal einen Scammer entlarvt. Hatte vor einer weile zwei ähnliche Fälle auf einer andere Datingseite.

Also Vorsicht wenn folgende Details zu treffen:

Spricht Englisch
Ist Amerikaner oder Brite
Arbeitet für die FIFA und/oder hat mit dem FC Basel zu tun.
Fotos sind von gut aussehendem Typen im Anzug oder mit Fliege und roten Hosenträgern.

Meiner hat mir ein Foto von sich mit einer grossen roten Laterne geschickt. Blöd nur, dass ich die kenne und weiss, dass sie vor einem Tempel in Japan hängt. Auf meine Frage wo das Foto geschossen wurde, antwortete er China. Dumm gelaufen.

Ich weiss nicht was das Ziel von diesen Typen ist, weil jedesmal wenn ich sie als Lügner bezeichne, werde ich beschimpft und geblockt. Alles was ich mit Sicherheit sagen kann ist, dass sie kein bezahltes Profil haben.

Einen schönen Sonntag
KatB
 

Nickk

Moderator
Beiträge
201
  • #2
Hallo KatB!

Das von dir angesprochene Thema nennt sich „Romance Scam“. Parship geht aktiv gegen diese Betrugsmasche vor:

https://www.parship.de/tour/sicherheit/der-betrug-mit-der-liebe-romance-scammer/

Du hast ja bereits eine ausführliche Antwort meiner Kollegin vom Kundenservice erhalten.
Hier der Text in gekürzter Forum für alle Forenteilnehmer zur Information:

„Um Ihnen eine ungestörte Partnersuche zu ermöglichen und Betrügern einen Riegel vorzuschieben, setzen wir auf Aufklärung. Bereits gleich nach der Registrierung auf unserem Portal versenden wir eine E-Mail an unsere Nutzer, in welcher wir auf die typischen Maschen von Betrügern im Internet hinweisen. Desweiteren können Sie jederzeit in unseren Sicherheitstipps nachlesen, wie Sie einen Betrüger erkennen können und auch wie Sie sich am besten verhalten, wenn Sie glauben, ein Profil sei nicht seriös.

Damit Ihre Partnersuche sicher verläuft, raten wir zudem, unsere Plattform nicht sofort nach der Kontaktaufnahme zu verlassen. Die meisten Betrüger werden bereits kurz nach deren Anmeldung von uns als solche erkannt und entsprechend kenntlich gemacht. Wenn Sie dann auf solch ein Profil klicken, wird noch einmal per Link auf unsere Sicherheitstipps verwiesen.

Trotz all dieser Massnahmen, raten wir immer zu gesundem Menschenverstand und Vorsicht, wenn es Anzeichen für betrügerische Absichten gibt.

Und ja, es stimmt leider, dass diese Betrüger sehr überzeugend sein können und in der Regel erst dann nach Geld fragen, wenn sie sich sicher sein können, dass das Opfer "reif" ist. Tatsächlich richten diese Personen nicht nur einen finanziellen Schaden an, sondern schädigen das Gegenüber auch emotional. Aus diesem Grund unterstützen wir unsere Mitglieder auch so gut wie möglich, wenn es einmal soweit gekommen sein sollte.“


Solltet Ihr Fragen zu dem Thema haben, wendet euch gerne an unseren Kundenservice.

Viele Grüße aus Hamburg,
Nickk
 

Xeshra

User
Beiträge
2.894
  • #3
Wenn etwas zu schön klingt und zu schön aussieht um wahr zu sein dann ist es meistens nicht wahr. Auch darf man niemals vor dem Date Geld zusenden, das ist zu 99.9% Betrugsmasche weil ein echter Geliebter sucht richtige Liebe und kein Geld.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
263
  • #4
verstehe ich nicht. Wie kommst du darauf dass der ein scammer ist? Nur wegen der Laterne? Das macht ihn ja noch nicht zum scammer. Sondern entweder halt zum Lügner, oder er wusste nicht mehr aus welchem Urlaub das Foto ist....??
 

Xeshra

User
Beiträge
2.894
  • #6
Die Liste der weiblichen Scammerprofile ist sogar grösser als die der Männer, bei Frauen sind es aber eher Junggemüse und Schönheiten, während es bei den Männern eher Statusmenschen sind wo bei vielen Frauen die Geldkasse klingelt und bei Männern die Sexklasse. Diese Scammer sind schon nicht auf den Kopf gefallen, auf den Mund allerdings schon weil ihre Kommunikation ist meistens grottenschlecht und bei Sachkenntnis häufig schnell erkennbar.
 
  • Like
Reactions: D.VE