Dreamerin

User
Beiträge
4.042
  • #1

Vorsätze für 2014

Wie haltet Ihr es mit Vorsätzen zum neuen Jahr?
Nehmt Ihr Euch ganz konkret was vor und verfolgt es dann auch konsequent?
Oder sind es nur Wünsche, auf deren Erfüllung Ihr hofft?

Ich habe mir vor ziemlich genau einem Jahr gewünscht, bis spätestens zum Jahresende wieder einen Partner an meiner Seite zu haben. Ich war mir ziemlich sicher, dass dies gelingen würde. Als erste Maßnahme nahm ich mir vor, mich bei PS anzumelden. Dies setze ich um am 6. Januar.
Dieser Wunsch würde mir leider nicht erfüllt, nicht mal ansatzweise, kam ich doch das gesamte Jahr nicht über eine winzig kleine Anzahl erste Dates hinaus. Auch meldete ich mich später zusätzlich auf einer kostenlosen Plattform an. Auch keine Erfolge zu verzeichnen.

Und dieses Jahr? Habe ich diese vehementen Wünsche lieber gleich ganz gelassen.
Hab mich ein bisschen losgelöst von diesem Focus der Partnersuche. Nehme mir lieber kleinere Dinge vor, die mich vielleicht zufriedener machen oder die ich ausprobieren möchte.
Beispiel: ich möchte versuchen, mich den ganzen Monat Januar fleischlos zu ernähren. Nicht wegen abnehmen oder so. Nein, einfach mal zu sehn, was wird da mit mir passieren. Habe viel mit chronischen Schmerzen zu tun und will probieren, was ernährungstechnisch helfen könnte. Habe es schon mit Säure-Basen-Haushalt probiert und siehe da, es wirkt. Nun mal dieses vegetarische Experiment. So kleine Dinge halt.
Richtig große Sachen stehen in 2014 bei mir zum Glück nicht an, also keine Änderungen, die ich angehen muss. Das finde ich grad sehr entspannend.
Und Ihr so?
 

untertage

User
Beiträge
332
  • #2
AW: Vorsätze für 2014

mehr trinken
 

Marvin

User
Beiträge
824
  • #3
AW: Vorsätze für 2014

Rückkehr zu einer reinen spassorientierten Weltanschauung wie zur Schulzeit - solange das nicht mit beruflichen Anforderungen / Zielen kollidiert.

Für das 'PS Projekt' waren 6 Monate geplant - da muss ich wohl einen Gang zulegen - bis März. Mit einer zweiten Plattform (seit Dez.) und RL offensive (ab Jan).

@ Dreamerin
Vegetarisch mach ich seit 16 Jahren - das funktioniert am besten wenn man das ohne Genuss verlust gebacken bekommt (= muss schmecken). Das zweite was gut funzt ist Kohlehydrate reduzieren und gegen Eiweiss (Tofu) ersetzen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1
  • #4
AW: Vorsätze für 2014

Ganz unkompliziert alles angehen.Überhaupt: Wo sind die normalen,geradlinigen,und auch fröhlichen Frauen? Ständig überlastete, die immer recht haben, die gibt's genug.
Ein noch nicht Frustrierter
 

Lucy

User
Beiträge
168
  • #5
AW: Vorsätze für 2014

Partnersuche mach ich nicht mehr...Nun ja, muss ein paar Kilo abnehmen. Das klappt aber auch, damit ich mich wieder wohl fühle. Des Weiteren möchte ich mich noch stärker im Tier- und Umweltschutz engagieren.

Ansonsten läuft eigentlich alles ganz gut. Bin eher so der Wunsch-typ, der im stille hofft, dass sich diese Erfüllen. Aber das hat nix mit dem Jahreswechsel zu tun, das kann man sich auch so wünschen.

Zitat von Dreamerin:
Beispiel: ich möchte versuchen, mich den ganzen Monat Januar fleischlos zu ernähren. Nicht wegen abnehmen oder so.

Dabei wünsche ich dir viel Spass! Ich erhnähre mich seit ca. 10 Jahren fleischlos und seit 2 Jahren vegan. Es ist eine große Umstellung, aber vom Magen-Darm-Verhältnis geht es mir wesentlich besser. Insgesamt geht es mir besser!
 

suzanne

User
Beiträge
266
  • #7
AW: Vorsätze für 2014

Frohes Neues!

Ich esse schon ewig fleischlos, das toppt hier so schnell keiner. Mit Mitte 20 habe ich begonnen, ab und an Fisch zu essen. Das lasse ich nun, wenn's geht, wieder bleiben.

Ansonsten: Mehr Bewegung, mehr Kontemplation. Weniger Forum.
 
Beiträge
74
  • #8
AW: Vorsätze für 2014

Ich habe mir vorgenommen in diesem Jahr das Leben in vollen Zügen zu genießen. Das gleiche wünsche ich Euch auch..
 

Shalom

User
Beiträge
241
  • #9
AW: Vorsätze für 2014

Mir fiel vor Weihnachten das Buch -"Freihändig" von Nick Vujicic- in die Hände.Habe es in zwei Tagen verschlungen.Sein Motto "Wenn kein Wunder passiert,sei selbst eins"
In diesem Sinne,allen ein gesegnetes neues Jahr mit und ohne Vorsätze.Mögen manche unserer Wünsche in Erfüllung gehen!!!
LG,Shalom
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Nettmann

User
Beiträge
1.135
  • #10
AW: Vorsätze für 2014

Guten Morgen und ein Gutes Neues Jahr euch allen zusammen.
Ich hab mir eigentlich nur eines vorgenommen für dieses Jahr:
Mich nicht mehr so leicht von Misserfolgen herunterziehen zu lassen.

Nettmann
 

Meira

User
Beiträge
24
  • #11
AW: Vorsätze für 2014

Euch allen ein schönes Jahr 2014!
Ich werde noch ein wenig an den Vorsätzen aus dem Jahr 2013 arbeiten, also keine neuen für dieses Jahr.
 

BellaDonna

User
Beiträge
862
  • #12
AW: Vorsätze für 2014

Bei so vielen Vegetariern habe ich spontan beschlossen, viel mehr Fleisch zu essen, damit die armen Tiere in der Massentierhaltung nicht so lange leiden müssen.
 

Howlith

User
Beiträge
2.024
  • #13
AW: Vorsätze für 2014

Freunde von mir haben ein sehr schönes Ritual zum Jahreswechsel. Jeder schreibt einen Zettel mit 6 Dingen, die zurückbleiben und 6 Wünschen für das neue Jahr. Dieser Zettel wird dann verbrannt.
Regt jedes Mal zum Nachdenken an. Und ist hundertmal besser als diese unsägliche Böllerei ...

Dieses Jahr war es der für mich der schlimmste und zugleich hoffnungsfreudigste Zettel seit langem. Wenn nicht sogar überhaupt.

Mögen Eure Wünsche in Erfüllung gehen.

(Mein erster ganz spontaner Wunsch heute morgen: weg mit diesen Kopfschmerzen ...)


Zitat von suzanne:
Ich esse schon ewig fleischlos, das toppt hier so schnell keiner.

Ich probiere es: ca 26 Jahre. Aber das toppst Du wahrscheinlich locker ... ;-)
 

Lucy

User
Beiträge
168
  • #14
AW: Vorsätze für 2014

Zitat von BellaDonna:
Bei so vielen Vegetariern habe ich spontan beschlossen, viel mehr Fleisch zu essen, damit die armen Tiere in der Massentierhaltung nicht so lange leiden müssen.

Es muss eben auch Omnis geben, wa :) ?! Nur stelle ich mir manchmal die Frage, warum es arme Tiere in der Massentierhaltung gibt. Oder warum Enten oder Gänse gestopft werden....Naja, aber das gehört hier nicht her!

Ich wünsch dir ganz viel Spaß und Genuss bei deinem Konsum :)
 

BellaDonna

User
Beiträge
862
  • #15
AW: Vorsätze für 2014

Zitat von Lucy:
Es muss eben auch Omnis geben, wa :) ?! Nur stelle ich mir manchmal die Frage, warum es arme Tiere in der Massentierhaltung gibt. Oder warum Enten oder Gänse gestopft werden....Naja, aber das gehört hier nicht her!

Ich wünsch dir ganz viel Spaß und Genuss bei deinem Konsum :)

Ich ignoriere hier mit Erfolg die Humorneutralität mancher Foristen. ;-)
 

Marvin

User
Beiträge
824
  • #16
AW: Vorsätze für 2014

Zitat von BellaDonna:
Bei so vielen Vegetariern habe ich spontan beschlossen, viel mehr Fleisch zu essen, damit die armen Tiere in der Massentierhaltung nicht so lange leiden müssen.

Im RL ist das eine lausig kleine Fraktion - die erst in letzter Zeit überhaupt auf ein halbwegs brauchbares Angebot (Läden, Restoraunt , .) trifft. Also ganz entspannt bleiben ...
 

BellaDonna

User
Beiträge
862
  • #17
AW: Vorsätze für 2014

Dann bin ich ja beruhigt. Soll ja auch nicht gesund sein....Fleisch aus Massentierhaltung.


Wie ist das eigentlich mit Kuchen auf einem Blech? ist das dann Kuchenmassenhaltung? Und ist das moralisch verwerflich, wenn man davon ein stück isst, damit die anderen Kuchenstücke es nicht so eng haben?
 

Lucy

User
Beiträge
168
  • #18
AW: Vorsätze für 2014

Zitat von BellaDonna:
Ich ignoriere hier mit Erfolg die Humorneutralität mancher Foristen. ;-)

Dann tut es mir leid, ich konnte deinem Posting den Humor nicht so entnehmen, wie er ankommen sollte...Ohne Mimik und Gestik gestaltet es sich etwas schwierig, weißt du.
 

Lucy

User
Beiträge
168
  • #19
AW: Vorsätze für 2014

Zitat von BellaDonna:
Dann bin ich ja beruhigt. Soll ja auch nicht gesund sein....Fleisch aus Massentierhaltung.


Wie ist das eigentlich mit Kuchen auf einem Blech? ist das dann Kuchenmassenhaltung? Und ist das moralisch verwerflich, wenn man davon ein stück isst, damit die anderen Kuchenstücke es nicht so eng haben?

Wenn du es so nennen willst, kannst du das natürlich tun. Is ja kein Problem. Jeder darf Worte für sich neu erfinden. Aber ich denke, dass Kuchen keine Qual empfindet. Höchstens wenn er mit Hefe zubereitet wurde. Ach nee, ich hörte, dass Hefekulturen durch hohe Temperaturen zerstört werden. Also nee, dann kannst den Kuchen auch ruhig stehen lassen, oder ein Stück essen. Oder gleich alle. Find ich Jacke wie Hose...

:)
 

Howlith

User
Beiträge
2.024
  • #21
AW: Vorsätze für 2014

Zitat von BellaDonna:
Bei so vielen Vegetariern habe ich spontan beschlossen, viel mehr Fleisch zu essen, damit die armen Tiere in der Massentierhaltung nicht so lange leiden müssen.

Ich (Vegetarier!) musste Lachen!

(Hier muss man Humor leider oft genug als solchen speziell kennzeichnen ... mehr Humor dieses Jahr! Oder zumindest Gelassenheit.)
 

BellaDonna

User
Beiträge
862
  • #22
AW: Vorsätze für 2014

Zitat von Lucy:
Wenn du es so nennen willst, kannst du das natürlich tun. Is ja kein Problem. Jeder darf Worte für sich neu erfinden. Aber ich denke, dass Kuchen keine Qual empfindet. Höchstens wenn er mit Hefe zubereitet wurde. Ach nee, ich hörte, dass Hefekulturen durch hohe Temperaturen zerstört werden. Also nee, dann kannst den Kuchen auch ruhig stehen lassen, oder ein Stück essen. Oder gleich alle. Find ich Jacke wie Hose...

:)

Ein Bäcker ist also ein potentieller Hefekulturenmörder.

Zuviel davon ist aber nicht gut für Hose und Jacke.
 

BellaDonna

User
Beiträge
862
  • #23
AW: Vorsätze für 2014

Zitat von Howlith:
Ich (Vegetarier!) musste Lachen!

(Hier muss man Humor leider oft genug als solchen speziell kennzeichnen ... mehr Humor dieses Jahr! Oder zumindest Gelassenheit.)

Prima Howlith.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Menschen, die den gleichen Humor haben wie ich, Emoticons nicht benötigen, um ihn zu verstehen.

Manchmal helfen die Smileys sicher, um etwas zu entschärfen, aber in diesem Thread hier ist doch kein Problem zu wälzen.
 

Nettmann

User
Beiträge
1.135
  • #25
AW: Vorsätze für 2014

Zitat von Lucy:
Das meinst du ironisch, stimmts? Hefe ist ja ein Mikroorganismus :)

Wenn ich jetzt noch an die armen Mikroorganismen denke, die für den Cognac heute Morgen vorm in Bett gehen und die anderen in meinem Magen/Darm denke, die durch den Cognac gestorben sind. Ich bekomme glatt ein schlechtes Gewissen.

Nettmann

Ach ja: Ich hab doch noch einen anderen Vorsatz für 2014: Ich werde wählerischer sein, meine Voraussetzungen für potentielle Partnerinnen hochschrauben.
 

Lucy

User
Beiträge
168
  • #26
AW: Vorsätze für 2014

Zitat von Nettmann:
Wenn ich jetzt noch an die armen Mikroorganismen denke, die für den Cognac heute Morgen vorm in Bett gehen und die anderen in meinem Magen/Darm denke, die durch den Cognac gestorben sind. Ich bekomme glatt ein schlechtes Gewissen.

Nettmann

Ach ja: Ich hab doch noch einen anderen Vorsatz für 2014: Ich werde wählerischer sein, meine Voraussetzungen für potentielle Partnerinnen hochschrauben.

Nettmann, Mirkoorganismen würde ich ausschließen. Sonst müssten wir uns ja auch schämen, wenn wir eine Grippe bekämpfen :)

P.S. Was sind denn deine Voraussetzungen? Das find' ich immer sehr interessant!
 

BellaDonna

User
Beiträge
862
  • #27
AW: Vorsätze für 2014

Zitat von Nettmann:
Wenn ich jetzt noch an die armen Mikroorganismen denke, die für den Cognac heute Morgen vorm in Bett gehen und die anderen in meinem Magen/Darm denke, die durch den Cognac gestorben sind. Ich bekomme glatt ein schlechtes Gewissen.

Nettmann

Ach ja: Ich hab doch noch einen anderen Vorsatz für 2014: Ich werde wählerischer sein, meine Voraussetzungen für potentielle Partnerinnen hochschrauben.


Überleben Mikrorganismen Alkohol? Werden die nicht betrunken?

Ja, Humorneutralisten kommen mir nicht in Jacke und erst recht nicht in die Hose.
 

Nettmann

User
Beiträge
1.135
  • #30
AW: Vorsätze für 2014

Zitat von Lucy:
Nettmann, Mirkoorganismen würde ich ausschließen. Sonst müssten wir uns ja auch schämen, wenn wir eine Grippe bekämpfen :)

P.S. Was sind denn deine Voraussetzungen? Das find' ich immer sehr interessant!

@Lucy
Bitte nicht böse sein, aber u.a. Veganerinnen

Ansonsten wird ich ein wenig mehr darauf achten, dass Frau voraussichtlich wirklich mit der letzten Partnerschaft/Trennung abgeschlossen hat. Wer mitliest, kann im Forum schon einiges über mich erfahren. Mein Profil steht ja auch noch irgendwo zur Bewertung. Von daher sollte meine Vorstellungen kein soo riesiges Geheimnis sein.