Lou Salome

User
BeitrÀge
483
  • #1.111
Das ganze WLAN ist ausgefallen.
Also auch kein netflix etc möglich 😱
 

Lou Salome

User
BeitrÀge
483
  • #1.113
Funktioniert wieder 😇
 

Lou Salome

User
BeitrÀge
483
  • #1.115
Ok. Das 4. Mal WLAN an/ aus und versucht den Film zu gucken.
Jetzt könntest mir den Film im Audimax umsonst prĂ€sentieren, ich wĂŒrde den fucking Film nicht mehr sehen wollen.
Aus die Maus!
 
  • Like
Reactions: pleasure

Julianna

User
BeitrÀge
10.798
  • #1.119
Yes! Crossover mit Guardians of the Galaxy! Ich liebe diesen Film jetzt schon.

Starttermin: 8. Juli 2022

THOR 4: Love and Thunder Trailer German Deutsch (2022)

 
Zuletzt bearbeitet:

Julianna

User
BeitrÀge
10.798
  • #1.120
DOCTOR STRANGE 2: Multiverse of Madness Trailer

Starttermin: 4. Mai 2022

 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: pleasure

Malcador

User
BeitrÀge
5.291
  • #1.123
Unglaublich, er kommt wirklich!^^
 
  • Like
Reactions: pleasure and Megara

Malcador

User
BeitrÀge
5.291
  • #1.125
DOCTOR STRANGE 2: Multiverse of Madness Trailer

Starttermin: 4. Mai 2022

Habe ihn mir vorhin angesehen und wurde nicht enttĂ€uscht. Das Multiversum eröffnet interessante Möglichkeiten.^^ Momentan ist ja noch nicht absehbar, was die Hintergrundgeschichte zum neuen Marvel-Zyklus ist. Wenn ich mir den Trailer zum nĂ€chsten Thor angucke, dann scheint es mir, daß sich die Macher erstmal "kreativ austoben" dĂŒrfen.
 

Julianna

User
BeitrÀge
10.798
  • #1.126
Wenn ich mir den Trailer zum nĂ€chsten Thor angucke, dann scheint es mir, daß sich die Macher erstmal "kreativ austoben" dĂŒrfen.
Hmmm möglich ;) Man weiß es nicht.

Guardians of the Galaxy wurde ja von James Gunn umgesetzt. Disney hatte Differenzen mit ihm, woraufhin Guardians of the Galaxy Teil 3 bis auf weiteres "verschoben" wurde - wohl eher ausgesetzt, da James Gunn entlassen* wurde. Inzwischen durfte er wieder zu Disney zurĂŒck kommen und Teil 3 wird wohl nun doch gedreht [irgendwann in 2022 kommt schon ein Guardians of the Galaxy holiday special von James Gunn raus].

Man hatte aber aus seinen Filmen gelernt, dass der Mix aus "Space-Cowboys" und "80er-Musik" sehr gut an kam - da hier auch die typischen "Comic-Elemente" wieder stĂ€rker berĂŒcksichtigt wurden (Stichwort: Antihelden - also Helden mit Pleiten, Pech und Pannen).

Thor wurde ja schon bei den letzten beiden Avengers-Teilen zum "Antihelden" degradiert - nicht mal seinen Thron haben sie ihm gelassen- und Chris Hemsworth musste sich dazu passend den berĂŒhmten Fettanzug anziehen - und den Big Lebowski mimen. Auch hatte er deutlich mehr Szenen und Dialoge mit den "Space-Charakteren".
D.h. diese "KreativitĂ€t" kam im Ursprung wahrscheinlich vor allem von James Gunn. Der ist ja dann, nachdem Disney ihn entlassen hatte, zur Konkurrenz gewechselt und hat fĂŒr DC bzw. Warner Brothers Suicide Squad 2 gedreht. Suicide Squad2 war zwar besser, als sein VorgĂ€nger, aber auch nicht der ultimative Hit - wobei WB ihm wohl "freie Hand" gelassen haben soll - ganz anders bei als das bei Disney Marvel Studios der Fall ist.

* Disney geht ja sehr strikt und konservativ vor, wenn Schauspieler oder andere Beteiligte irgendwelche "Skandale" auslösen. Manchmal reichen da schon Kleinigkeiten aus. Ein bekanntes Beispiel ist die Entlassung von Johnny Depp. Disney entschied, keinen weiteren Pirates of the Caribbean Film mehr zu drehen und lieber auf die (möglichen) Einnahmen zu verzichten, statt dem eigenen Ruf zu schaden. In gewisser Weise kann man es auch nachvollziehen. Das grĂ¶ĂŸte Standbein von Disney sind Angebote und Produkte fĂŒr Kinder und Jugendliche. Da haben die natĂŒrlich am liebsten "saubere Vorzeigemenschen" im Programm. Bin mir auch ziemlich sicher, dass die Schauspieler fĂŒr das MCU auch unter diesem Aspekt sorgfĂ€ltig gecasted wurden - und es da wahrscheinlich so manch ungewöhnliche Vertragsklausel gab.
Ich bin ja mal gespannt, was die "Gegenseite" jetzt macht/erlebt. Amber Heard spielt in Aquaman 2 mit, obwohl es von Seiten der "Fans" schon vor Drehbeginn ne Petiton dagegen gab. Damals wusste Warner Brothers natĂŒrlich noch nicht, dass nach dem Dreh ein öffentlicher Prozess um Heard und Depp beginnt. WĂ€re sie bei Disney unter Vertrag gewesen, hĂ€tten die schon lĂ€ngst Zappzarapp gemacht. Die Einspielergebnisse von Aquaman 2 schau ich mir auf jeden Fall dann an. Angeblich sollen viele den Film boykottieren wollen. Damit hĂ€tte sich WB einmal mehr selbst ins eigene Fleisch geschnitten.
Edit: ... WB (DC) kommt irgendwie nicht so richtig auf nen grĂŒnen Zweig. Auch Sony (Spiderman, Venom) schafft es nicht, eigene gute Filme zu produzieren. Venom 2 kann man sich zwar ansehen, ist aber nix tolles. Spiderman hat Sony ja in die HĂ€nde von Disney gegeben und wird am Gewinn beteiligt (da Sony die Rechte an Spidy nicht verkaufen wollte - es selbst aber auch nicht schafft, gute Spiderman Filme zu produzieren). Damit macht Sony wahrscheinlich jetzt mehr Umsatz, als mit einer eigenen Produktion. Dabei wĂ€re es ja nicht schlecht, wenn Disney endliche mal ebenbĂŒrtige Konkurrenz bekĂ€me. Aber vielleicht kommt ja bald Konkurrenz aus dem Hause Amazon. Die haben sich ja (sehr teuer!) die Rechte an Herr der Ringe einverleibt. Da die schon gefĂŒhlt 5 Jahre in der Produktion sind und Summen, die man kaum noch aussprechen kann, dafĂŒr ausgegeben haben, muss dass ja ein Quoten-Hit werden. Alles andere wĂ€re die grĂ¶ĂŸte Niederlage der Filmgeschichte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Julianna

User
BeitrÀge
10.798
  • #1.127
@Malcador Die John Wick Filme wurden ĂŒbrigens von Lions Gate Entertainment (LGE) mit Sitz in Kanada produziert. Trivia: Keanu Reeves selbst ist Kanadier. Er hat nie die amerikanische StaatsbĂŒrgerschaft beantragt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Malcador

Malcador

User
BeitrÀge
5.291
  • #1.128

Malcador

User
BeitrÀge
5.291
  • #1.129
@Malcador Die John Wick Filme wurden ĂŒbrigens von Lions Gate Entertainment (LGE) mit Sitz in Kanada produziert. Trivia: Keanu Reeves selbst ist Kanadier. Er hat nie die amerikanische StaatsbĂŒrgerschaft beantragt.
Ich dachte mir erst kĂŒrzlich, daß ich mir die mal wieder angucken muss, wenn ich die Zeit fĂŒr alle drei am StĂŒck habe.^^ Letztes WE war die ZurĂŒck in die Zukunft-Trilogie dran. Herrlich, die gehen einfach immer wieder!

Kennen hoffentlich alle hier:
 
  • Like
Reactions: Julianna

Julianna

User
BeitrÀge
10.798
  • #1.130
Da hat der - wer auch immer - ganz schön wild ruminterpretiert.
Vieles ist bei den Haaren herbeigezogen bzw. einfach eine "Meinung" denn weniger gute Argumente.

z.B. dass Elrond aussieht wie ein Teenager. Vielleicht ist der Kritiker auch einfach alt geworden und es kommt ihm nur so vor? Finde nicht, dass der so super jung aussieht. Oder die Kritik, dass Galadriel in RĂŒstung zu sehen ist, sie aber so mĂ€chtig sei, dass sie gar keine RĂŒstung benötige. Der Kontext ist jedoch völlig unklar.
Tut mir leid, aber hier war nen 9malschlaukopp am Werk^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Julianna

User
BeitrÀge
10.798
  • #1.131
@Malcador
Gerade bei Prime gesehen, dass die erste Staffel am 2. September 2022 veröffentlicht wird.

Also die CGI kann sich aber sehen lassen! Wenn die Serie auch der QualitĂ€t vom Trailer entspricht (ist ja nicht immer der Fall), dann ist jetzt klar, wofĂŒr das meiste Geld drauf gegangen ist und warum die Produktion so teuer wurde. Das können solche "BĂŒcherwĂŒrmer-Nerds" natĂŒrlich nicht wĂŒrdigen^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Julianna

User
BeitrÀge
10.798
  • #1.133
Noch 8 Tage...... der Countdown lÀuft...

 
  • Like
Reactions: pleasure

Julianna

User
BeitrÀge
10.798
  • #1.136
Irgendwelche Assoziationen bei Minute 0:37 ? 😆
Das was 100% Absicht^^
@Malcador erkennst du es? XD

z4a4poqa.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Julianna

User
BeitrÀge
10.798
  • #1.138
DIE SCHLANGE VON ESSEX Trailer German Deutsch (2022) Apple TV+

 

Malcador

User
BeitrÀge
5.291
  • #1.139
FĂŒr zwischendurch ganz lustig:
 
  • Like
Reactions: HĂ€ngematte

pleasure

User
BeitrÀge
720
  • #1.140
Was fĂŒr eine Woche. Morgen Dr.Strange 2 und Freitag Obi Wan Kenobi! 👍👍👍
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Julianna