Beiträge
1.087
Likes
912
  • #9.601
Ich seh das nicht als Knüppelzone, eher als Müllhalde. :cool:
Themenhygiene ist ja manchmal auch ein Thema hier.
In so fern hat SOS auch wieder einen Bezug. Chapeu.
Unter uns: keiner ist gezwungen mitzugehen. 🤷‍♂️
 
Beiträge
15.117
Likes
7.567
  • #9.602
Beiträge
1.087
Likes
912
  • #9.603
Die Wertung hast du vorgenommen. Nicht alles auf einer Müllhade ist norgedrungen Müll. Für viele kann es wertvoller Rohstoff sein. Der aber eben nicht mehr zum Thema passt. Beim anderen gings wenigstens ansatzweise noch um Kleidung. Bei uns nicht mehr.
Wenn es für dich OK ist, können wir das auch abschließen. Ich dachte es kommt noch etwas gehaltvolles.
 
Beiträge
15.117
Likes
7.567
  • #9.604
Die Wertung hast du vorgenommen. Nicht alles auf einer Müllhade ist norgedrungen Müll. Für viele kann es wertvoller Rohstoff sein. Der aber eben nicht mehr zum Thema passt. Beim anderen gings wenigstens ansatzweise noch um Kleidung. Bei uns nicht mehr.
Wenn es für dich OK ist, können wir das auch abschließen. Ich dachte es kommt noch etwas gehaltvolles.

wir waren bei Libido, Logik und Lustreizen im Thread erstes Date nach langen Jahren Ehe, u.a.: Kleidung (nicht vom Müll, oder?)... ich red´ halt mit dir aber zamm´ kumma net ...insofern, danke für den Austausch vor der Tür... yes. ende.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.087
Likes
912
  • #9.605
Es ist in Ordnung, wie du bist und wie du Dinge wahrnimmst - du mußt dich nicht rechtfertigen.
 
Beiträge
15.117
Likes
7.567
  • #9.606
höchstwahrscheinlich benötigt niemand einen Segen für die persönliche Wahrnehmung ...ich wollte dich doch nur darauf hinweisen, dass du unlogisch unterwegs warst und wohin du argumentieren wolltest, das bleibt mir verschlossen. Bei dir streikt meine Wahrnehmung! :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
13.103
Likes
11.150
  • #9.607
Fast wie im "Bälleparadies" bei Ikea: Da können sich die Kleinen auch mal so richtig austoben. Wieso kommt mir gerade das Bild vom "Fegefeuer" in den Sinn? 🤔
 
Beiträge
5.378
Likes
5.067
  • #9.609
Na dann erkläre doch mal, was so viele nicht verstehen und sie nicht klären mag:
Über meine ehrenamtliche Tätigkeit sind in den letzten Jahren bestenfalls Affären hervorgegangen.
Hmmm ... 🤔
Man könnte meinen, diese Position käme dir dafür gelegen. Wenn's so ist, find ich persönlich das gar nicht sympathisch.





Mein Eindruck ist, der, dass ich sie auch meistens verstehe, nur dass ich die Inhalte bisweilen unterirdisch finde; dann nachfrage, ob das so gemeint war, wie ich es aufgefasst habe, oder woher die Information stammt; daraufhin ein Gezeter losgeht; und sich am Ende - wenn sie über ihre eigenen Füße gestolpert ist (wenn nicht, dann endet es wie im obigen Bsp nachlesbar) - gar nicht so selten rausstellt, dass es sehr wohl von Beginn an korrekt verstanden wurde, aber bei ihr leider "nur" eine Unfähigkeit vorliegt, zu ihren eigenen Inhalten/ Meinungen zu stehen und - falls notwendig - auch mal Fehler einzugestehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
978
Likes
1.318
  • #9.610
Mein Eindruck ist, der, dass ich sie auch meistens verstehe, nur dass ich die Inhalte bisweilen unterirdisch finde; dann nachfrage, ob das so gemeint war, wie ich es aufgefasst habe, oder woher die Information stammt; daraufhin ein Gezeter losgeht; und sich am Ende - wenn sie über ihre eigenen Füße gestolpert ist (wenn nicht, dann endet es wie im obigen Bsp nachlesbar) - gar nicht so selten rausstellt, dass es sehr wohl von Beginn an korrekt verstanden wurde, aber bei ihr leider "nur" eine Unfähigkeit vorliegt, zu ihren eigenen Inhalten/ Meinungen zu stehen und - falls notwendig - auch mal Fehler einzugestehen.

Das geht echt wieder los .... :rolleyes:

Du hast ein wirklich großes Problem.

Für dein Seelenheil, bitte doch die Moderatoren darum, in Zukunft solche Teilnehmer wie mich, die dir tierisch auf den Geist gehen und die nicht so funktionieren, wie du das gerne hättest, zu löschen. Vielleicht helfen sie dir ja.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.405
Likes
1.336
  • #9.612
  • Like
Reactions: Ygramul
Beiträge
15.430
Likes
12.695
  • #9.613
Ist dir Synis Verhalten denn unverständlicher als das, was du da Macken nennst? Würdest du es auch "Macke" nennen oder ist es was anderes für dich?

Jap, weil Synis Macke sich ja sehr um die beiden dreht, deren Macken relativ personenunbezogen sind. Der Begriff Macken war jetzt ein Versuch der Deeskalierung, um dir zu gefallen :)
Meine Macke ist ja die Friedensstifung und Mediation 😇
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: IMHO and Eriu
Beiträge
2.405
Likes
1.336
  • #9.614
Jap, weil Synis Macke sich ja sehr um die beiden dreht, deren Macken relativ personenunbezogen sind.
Naja, für jeden gibts unterschiedliche Verhaltensmuster, auf die er abwertend reagiert. So wie die von dir angesprochenen Mentalista und Freyja auf bestimmte Muster und damit Menschen reagieren, die die entsprechenden Muster stark an den Tag legen, tut es auch Syni. Und sie hat ebenso andere Foristen auf dem Kieker, deren Forenverhalten entsprechende Muster aufweist.
Ich finde das nicht so geheimnisvoll.

Womöglich ists sogar bei Syni weniger personenbezogen in dem Sinne, daß sie auch dann auf solches, dem Muster entsprechende Verhalten reagiert, selbst wenn es von Foristen kommt, die es nicht häufig an den Tag legen. Während andere auf dasselbe Verhalten vielleicht unterschiedlicher reagieren, je nachdem, wer es an den Tag legt.
 
  • Like
Reactions: Ygramul
Beiträge
2.405
Likes
1.336
  • #9.618
  • Like
Reactions: Voldemort
Beiträge
1.023
Likes
1.304
  • #9.619
Jap, weil Synis Macke sich ja sehr um die beiden dreht, deren Macken relativ personenunbezogen sind. Der Begriff Macken war jetzt ein Versuch der Deeskalierung, um dir zu gefallen :)
Meine Macke ist ja die Friedensstifung und Mediation 😇
Deine Macke ist, dich in gefühlt jeden Konflikt mit nem Ölkännchen reinzuhängen. Witzig, da du ja im anderen Thread gerade dafür plädierst, jedem seine Meinung zu lassen. Scheint dann doch nicht zu funktionieren, ist aber menschlich. 😁

Der von @Syni angesprochene Beitrag von @Freya an @Zerrissener war halt unterirdisch, hätte sich leicht aus der Welt schaffen lassen, wenn sie sich dazu nochmal erklärt oder, mon dieu, sogar entschuldigt hätte. Daß sich jemand an sowas festbeißt, tja. Weiß jetzt nicht ob es solche Beiträge öfter gibt, lese nicht alles, das würde dann das Festbeißen erklären.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
15.430
Likes
12.695
  • #9.620
Beiträge
2.405
Likes
1.336
  • #9.621
Ja sonst würd ichs ja nicht erwähnen.
"Unsinnsbeiträge" wie bei SUV Fahrer, Corona oder Unterstellungen seine freiwillige Arbeiten nur wegen Sex zu machen versteh ich.
Vielleicht verstehst du dann Synis Verhalten weniger, weil du es weniger leicht als offensichtlich unsinnig abtun kannst, aber seinen Sinn auch nicht so recht verstehst? Vielleicht, weil du Syni weniger abtust als andere, also gewissermaßen mehr von ihr erwartest?
 
Beiträge
15.430
Likes
12.695
  • #9.623
Vielleicht verstehst du dann Synis Verhalten weniger, weil du es weniger leicht als offensichtlich unsinnig abtun kannst, aber seinen Sinn auch nicht so recht verstehst? Vielleicht, weil du Syni weniger abtust als andere, also gewissermaßen mehr von ihr erwartest?

Ach ist steh nicht so auf Rechtschreibflames und dieses extreme Verfolgen von Foristen.
Ich mag sie in der Tat lieber lesen wenn sie sich in ihren Käfig zurückzieht oder neue Ideen bringt.
 
Beiträge
978
Likes
1.318
  • #9.626
Kann man aus deinem Beitrag #6 schon herauslesen ;)
Fand den jetzt aber auch nicht soo extrem fies, bisserl halt...

Diese Interpretation ist aber falsch. Sicher war es ein Wink auf moralisches Handeln (das wurde ja durch jemand anderes etwas später so bestätigt) aber ansonsten darf man den Bezug zum Eingangstext durchaus lesen, und die Verbindung herstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.023
Likes
1.304
  • #9.627
Schon interessant, welchen Anspruch du hier erhebst.
Wo liest du einen Anspruch? Den habe ich nicht. Ich meinte, ich hätte es sinnvoll gefunden, da der Beitrag gelinde gesagt unhöflich bis hin zu einer ziemlich unverschämten Unterstellung, je nachdem wie man ihn liest, interpretierbar war. Du bekamst genug Feedback dazu, das muß ich jetzt nicht nochmal durchlaufen, dann bekomme ich Kloppe von @creolo. 😎
 
Beiträge
1.023
Likes
1.304
  • #9.628
Diese Interpretation ist aber falsch. Sicher war es ein Wink auf moralisches Handeln (das wurde ja durch jemand anderes etwas später so bestätigt) aber ansonsten darf man den Bezug zum Eingangstext durchaus lesen, und die Verbindung herstellen.
Ob es moralisch verwerflich ist, verheiratete Frauen zu vernaschen, kann man sicher diskutieren. Daß Verweis, daß ihm sein Ehrenamt, in dem er offenbar sehr engagiert und erfolgreich ist, dazu gelegen kommt, ist eine etwas boshafte Unterstellung.
 
Beiträge
978
Likes
1.318
  • #9.629
Wo liest du einen Anspruch? Den habe ich nicht. Ich meinte, ich hätte es sinnvoll gefunden, da der Beitrag gelinde gesagt unhöflich bis hin zu einer ziemlich unverschämten Unterstellung, je nachdem wie man ihn liest, interpretierbar war. Du bekamst genug Feedback dazu, das muß ich jetzt nicht nochmal durchlaufen, dann bekomme ich Kloppe von @creolo. 😎

Das war keine unverschämte Unterstellung, sondern ein "Wenn es so wäre ... ". Aber gut, das Thema lässt ja nicht locker. Stellen wir uns vor, es gehen Leute in eine Selbsthilfegruppe. Dort sind Menschen mit gleichen Problemen. Da sind Emotionen im Raum, und der Leiter der Gruppe, würde sich auf Affären mit den Teilnehmern einlassen, und die Grenze dadurch nicht wahren, finde ich persönlich das nicht gut. Das ist keine Form von Missbrauch, denn um diese Unterstellung zu tätigen, müsste man von Absicht ausgehen. Das habe ich nicht gemacht.
 
Beiträge
15.430
Likes
12.695
  • #9.630