Beiträge
6.849
Likes
10.869
  • #37
Und das Telefonat war jetzt noch kein Desaster? Wo liegt da der Vorteil? Auch etwa, weil du das Telefonat im Schlabberlook am Bad Hair Day führen konntest?
Nein, das Telefonat war kein Desaster. Es hat aber gezeigt, dass wir absolut nicht zueinander passen. Das war während des Schreibens überhaupt nicht ersichtlich, da wir völlig andere Themen behandelt haben, als im Telefonat. Dazu kam noch die Ausdrucksweise. Das ging (für mich) überhaupt nicht.

Der Vorteil eines Telefonats liegt ganz klar in der Zeit, die ich anders - besser - nutzen konnte und im nicht betriebenen Aufwand (Fahrzeit, Fahrtkosten etc.). Und ja, das Telefonat hätte ich auch im Schlabberlook führen können, hab ich aber nicht ... und Bad Hair Day gibt's bei mir nicht ;).
 
Beiträge
3.042
Likes
2.198
  • #38
Ich glaube, unser geehrter @JoeKnows möchte mit uns ein wenig scherzen! Er sieht schon die Vorteile des Telefonierens, will uns aber ständig zum Tastenbewegen animieren!:p
Und wir sind darauf reingefallen!o_O
 
Zuletzt bearbeitet: