Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
45
Likes
0
  • #106
AW: von 100 auf null

@Morpheus
Die vielen,schönen Mails können eben zu einer Falle werden.Man glaubt alles und vertraut einem
Menschen. Erst nachher merkt man alles nur leere Worte!!!!!!!!
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #107
AW: von 100 auf null

Zitat von mini:
@Morpheus
Die vielen,schönen Mails können eben zu einer Falle werden.Man glaubt alles und vertraut einem
Menschen. Erst nachher merkt man alles nur leere Worte!!!!!!!!
Ich habe vor längerer Zeit mit einer Frau sage und schreibe an die 400 Mails ausgetauscht und sie in der Zeit zweimal getroffen und sogar ein Wochenende mit ihr im Hotel verbracht (in getrennten Betten ohne Annäherungsversuche). Die Mails waren voller schöner Worte, die Treffen angenehm, aber der Funke fehlte. Ich dachte, vielleicht kommt er noch. Dann in einer Mail, ich hatte vielleicht einen schlechten Tag erwischt, zeigte sie eine neue Seite und ließ eine Bemerkung los, die ziemlich unwirsch klang und die mich sehr ins Grübeln brachte. Ich bohrte nach und es stellte sich heraus, daß sie gar keine Beziehung sucht uns selber nicht wußte, wieso sie auf Parship ist.
 
Beiträge
45
Likes
0
  • #108
AW: von 100 auf null

@artemis
Da sind wir zu zweit. Wohin kann so viel Egoismus wohl führen?Man kann niemandem vertrauen.
Gefühle ,Respekt,das alles hat einfach keinen Wert mahr!
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #109
AW: von 100 auf null

Zitat von artemis:
rücksichtslos ,verletzend , egoistisch...ihre therapeuten reden ihnen ja für viel geld ein, dass nur sie wichtig sind.
viele Therapeuten sind auf dem Trip den Leuten zu sagen, daß sie immer ihre eigenen Interessen durchsetzen sollen, ohne Rücksicht auf Verluste. Es geht in erster Linie in Therapien darum, was einem selbst guttut.
 
Beiträge
45
Likes
0
  • #110
AW: von 100 auf null

@Morpheus
Das kommt mir bekannt vor.Ich war 3 Monate mit jemandem zusammen,der wusste auch nicht,was er wollte,deswegen hat er mich einfach fallen lassen und weiter geht es mit einer
Anderen. Ich verstehe die Welt nicht,wie kann man einen Menschen innert Tagen ersetzen,Gefühle umschalten (Falls diese Egoisten,welche Gefühle haben?!)
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #111
AW: von 100 auf null

er muß dich sehr verletzt haben.
 
Beiträge
45
Likes
0
  • #112
AW: von 100 auf null

@Freitag
Es tut sehr weh!!!!!!
 
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #113
AW: von 100 auf null

Zitat von mini:
Das spüre ich und es tut mir wirklich sehr leid für dich. Ich kann dir nichts tröstendes sagen, außer, daß mir ähnliches auch schon passiert ist und es leider seine Zeit braucht, um den Schmerz zu mindern.
 
Beiträge
59
Likes
0
  • #114
AW: von 100 auf null

und das selbe noch mal. Ich bin wieder zusammen gekommen mit meinem "Sargnagel". Ich hab ihm die zweite Chance gegeben die er haben wollte, ihm geglaubt dass er das nicht mehr tut. Anstatt darauf zu bestehen dass er mit das erklärt was mich monatelang zermürbt hat habe ich mich mit einem "lass doch bitte die Vergangenheit ruhen" abspeisen lassen. Ich wollte ihn einfach nur unbedingt wieder haben - und er hat es wieder getan, er hat mich tatsächlich wieder fallen lassen. Er geht noch nicht mal mehr ans Telefon.

Ich habe keine Fragen mehr, ich erwarte keine Antworten mehr, kann nicht mehr essen und nicht mehr trinken, nicht schlafen und das wachsein nicht ertragen. Bin bewegungslos, heule bis ich keine Tränen mehr habe oder hyperventiliere. Habe mich schon so aufgeregt das ich mich übergeben musste. Kann nich aus dem Haus gehen, weil es passieren kann, dass ich - egal wo ich gerade bin und sei es im Supermarkt vor einem Regal - losheule und nicht mehr aufhören kann.

Ich weis, dazu gibt es nichts mehr zu sagen. Aber ich weis nicht wie ich das überstehen soll.
 
Beiträge
897
Likes
5
  • #115
AW: von 100 auf null

Oh jehhhhhhhhhhhhhh, fühl dich umärmelt :)))))))))) Hier bei PS gibt es doch auch Beratungsmöglichkeiten.....oder? Oder eine Liebeskummer Praxis. Die Telefonseelsorge ist auch rund um die Uhr da, um Sorgen zu teilen. Lass dir helfen! Denk an dich. Von Herzen alles Gute! :)
 
Beiträge
71
Likes
0
  • #116
AW: von 100 auf null

Liebe Calleigh,

das tut mir wirklich total leid für Dich. So ein Idiot!! Er hat Dich überhaupt nicht verdient. Wie kann man sich so bescheuert verhalten.
Ich wünsche Dir viel Kraft! Du wirst über ihn hinwegkommen, ganz sicher.
Liebe Grüße
Emilia
 
Beiträge
12
Likes
0
  • #117
AW: von 100 auf null

Guten Morgen, Männer sind Jäger. Sie wollen jagen und das was sie jagen ist erst einmal Sex. Vielleicht solltest du die Situation für dich beim nächsten Mal genauer betrachten, d.h. du schaust dir, auch wenn du Schmetterlinge im Bauch hast, erst einmal an wie er sich dir gegenüber verhält und in welcher Weise er dich in sein Umfeld einbezieht.Lass dir Zeit.Wenn die Schmetterlinge toben, einen Gang runterschalten. Lass ihn jagen,gib ihm die Chance etwas zu tun, so dass er eine Leistung erbringt oder denkst du, dass ein Jäger es toll fände, wenn sich das Reh ihm freiwillig stellt? Vielleicht war euer Tempo zu schnell. Das nächste Mal kannst du ja einsteigen, jedoch die Geschwindigkeit und die Stopps bestimmst du. Und jetzt erhole dich erst einmal. Mach es dir mit deinen Freundinnen bequem und macht das, was allen Spaß macht. LGrConny
 
Beiträge
643
Likes
10
  • #118
AW: von 100 auf null

Zitat von Conny:
Guten Morgen, Männer sind Jäger. Sie wollen jagen und das was sie jagen ist erst einmal Sex. [...] Lass ihn jagen,gib ihm die Chance etwas zu tun, so dass er eine Leistung erbringt oder denkst du, dass ein Jäger es toll fände, wenn sich das Reh ihm freiwillig stellt?
Also bei allem Verständnis für Calleighs Schmerz,aber diese Sichtweise ist doch ziemlich einfach gestrickt. Ich finde solche Pauschalisierungen ehrlich gesagt nur dämlich.
Und vor allem wie soll ihr diese Aussage helfen? Was bringt es, irgendwelche Taktiken einzusetzen, um einen "Jäger" einzufangen? So einen Mann will doch wahrscheinlich eh keine Frau. Warum soll sie sich dann dafür verbiegen?
Nein , ich denke, wenn zwei sich finden, die auch zusammen passen, dann sind solche Spielchen völlig überflüssig und unnötig. Und wenn sowas nötig ist, dann passt es auch nicht.
 
J

Jenny Treibel

  • #119
AW: von 100 auf null

Zitat von Lisa:
Also bei allem Verständnis für Calleighs Schmerz,aber diese Sichtweise ist doch ziemlich einfach gestrickt. Ich finde solche Pauschalisierungen ehrlich gesagt nur dämlich.
diese Pauschalisierungen, wie Du sie nennst, sind die Erkenntnisse der Psychologie, also einer Wissenschaft. Der Mensch ist im Grunde einfach gestrickt, schade, daß das so oft geleugnet wurd.
 
Beiträge
607
Likes
0
  • #120
AW: von 100 auf null

Zitat von Lisa:
Also bei allem Verständnis für Calleighs Schmerz,aber diese Sichtweise ist doch ziemlich einfach gestrickt. Ich finde solche Pauschalisierungen ehrlich gesagt nur dämlich.
Ich stimme Lisa absolut zu. Weil meine Erfahrungen mich genau das gelehrt haben.
Dass, wenn zwei sich finden, die auch zusammen passen, solche Spielchen völlig überflüssig und unnötig sind.


Zitat von Jenny Treibel:
diese Pauschalisierungen, wie Du sie nennst, sind die Erkenntnisse der Psychologie, also einer Wissenschaft. Der Mensch ist im Grunde einfach gestrickt, schade, daß das so oft geleugnet wurd.
So ziemlich alles, was die Wissenschaft so alles festgestellt hat wurde und wird weiterentwickelt, relativiert und nicht selten wiederlegt. Wissenschaft oder gar einzelne Studien sind keine unumstößlichen Wahrheiten. Schade, dass das so oft geleugnet wird.^^


Ich bin noch NIE an einen Jäger geraten, wie Conny ihn beschreibt. Bin ich (oder meine Ex-Partner) damit eine wissenschaftliche Sensation? Oder die Wiederlegung einer solchen?
(Übrigens bin ich ausgesprochen naturwissenschaftlich veranlagt und verdiene sogar meine Brötchen damit.)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.