Beiträge
20
Likes
0
  • #1

Viele 08/15 Profile?

Hallo,

ich möchte mal in die Runde fragen, ob euch das auch so geht, dass in den Partnervorschlägen sehr viele 08/15 Profile dabei sind, die sich inhaltlich mal abgesehen von den Fotos natürlich sehr stark ähneln.

Ich selbst bin Mitte 20, mag sein dass es viell. daran liegt aber gefühlt 80% der weiblichen Profile sind nahezu alle gleich, dabei schaue ich meist eh nur Profile an die eine Vollständigkeit von 75% oder mehr haben in der Hoffnung, dass bei den Antworten auf die PS-Fragen mal was "Greifbares" dabei ist, wo man dann quasi ne Art "Aufhänger" findet um eine Nachricht zu schreiben.

Meistens sehen die Profile dann in etwa so aus:

3 Dinge die mir wichtig sind:
Freunde/Famile/Mein Haustier
Ehrlichkeit/Vertrauen/Offenheit
Gesundheit/Treue/Humor

Am wohlsten fühle ich mich...
in meinem Bett
zu Hause
bei meiner Familie

Ich reagiere allergisch auf:
Arroganz
Untreue
Lügen
Fremdgehen

2 Dinge, auf die ich nicht verzichten möchte:
mein Haustier
meine Freunde
meine Familie
mein Handy (wtf)
mein Bett

EIn Tag ist perfekt für mich, wenn...
...ich glücklich bin
...gelacht habe

Darüber kann ich lachen..
über mich selbst
lustige Menschen

ich wünschte ich könnte...
fliegen
in die Zukunft schauen


usw. etc. pp ich hoffe ihr versteht, worauf ich hinaus will ^^

Eins vorneweg. das ist keine Klageschrift an die Frauen, ich bin mir sicher bei den Männern ist es nicht anders wenn nicht gar schlimmer.

Aber mir persönlich fällt es einfach total schwer jemanden aufgrund so eines Profils interessant zu finden oder gar anzuschreiben. Ich mein wie soll das gehen? "Oh ja mir sind Ehrlichkeit, Offenheit und Vertrauen auch total wichtig" oder "Ja ich fühle mich auch am wohlsten im Bett und bin totaler Morgenmuffel" sind doch irgendwie auch keine wirkliche Lösung der Kontaktaufnahme ich mein die Frauen sind ja auch nicht blöd die merken doch sofort, dass man sich sowas dann oft mit Gewalt an den Haaren herbeizieht ^^

Andererseits will ich auch nicht der 100. Typ sein der sowas total sinnloses schreibt wie "boa ey du siehst sau gut aus lass uns ma kennen lernen" (oder sowas in die Richtung, ich will schon wissen wer mein Gegenüber ist und nicht nur wie sie aussieht)

Bin dann froh, wenn der Beruf dann noch irgendwas hergibt oder wenns Studenten sind kann man dann oft wenigstens fragen "Was studierst du?" oder "In welcher Branche bist du denn tätig" aber auch da ist halt oft dann auch ehrlich gesagt das Interesse nicht so groß dann die Person extra nach ihrem Beruf auszufragen. Ich mein wenn z.B. jemand Bäckereifachverkäuferin ist oder sowas dann nehme ich das einfach völlig wertfrei zur Kenntnis aber so sehr interessierts mich dann halt auch nicht, dass ich sie dann deswegen anfange ausfragen was genau sie beruflich macht und welche Art von Brötchen sie morgens in den Ofen schiebt (um jetzt beim Beispiel mit dem Bäcker zu bleiben, bitte nicht falsch verstehen ich hab nichts gegen den Beruf ^^)

Naja das hat dann letztenendes zur Folge, dass ich meistens einfach gar keine Nachricht schreibe und mich dann versuche weiter umzusehen, weil mit iwelchen schlecht ausgedachten Aufhängern will ich die Frau dann auch nicht zuspammen, das machen sicher genug andere Männer zu denen will ich dann einfach auch nicht gehören ^^

Oder bin ich einfach zu unkreativ (das will ich nicht ausschließen)? Daher würds mich mal interessieren wie eure Erfahrungen in der Hinsicht so sind. Wie gesagt, bei meinen Partnervorschlägen ist ein überwiegender Teil der Profile immer so ähnlich und nichtssagend, dass ich sie meist einfach wieder weg klicke, ich bin froh wenn ich mit der Urlaubsfrage mal nen Aufhänger finde da ich z.B. auch gerne reise dann kann man wenigstens fragen wie der Urlaub war, wie das Land war oder sowas aber sonst....
 
Beiträge
4.011
Likes
2.948
  • #2
AW: Viele 08/15 Profile?

Da kannst du froh sein, dass du überhaupt halbwegs ausgefüllte Profile zu sehen bekommst, noch dazu mit Bildern!
Ansonsten ist es wahrscheinlich wirklich so, dass ganz viel Menschen sich zu Hause und bei der Familie am wohlsten fühlen und zufrieden sind, wenn sie lachen konnten usw..
Hier irgendeine Hyperaktivität vorzutäuschen, die nicht da ist, wäre ja auch nicht ehrlich.
Dies mit dem zaubern und fliegen können, finde ich auch manchmal nervig. Doch da könntest du doch z.B einhaken und fragen, warum denn jemand zaubern oder fliegen will und was genau und wohin, usw.
 
A

authentisch_gelöscht

  • #3
AW: Viele 08/15 Profile?

Zitat von jacky77777:
Oder bin ich einfach zu unkreativ (das will ich nicht ausschließen)?

Ich glaube, nicht du bist der Unkreative, sondern die Frauen, denen du schreiben willst. Möchtest du denn wirklich eine solche Partnerin? Oder suchst du etwas anderes?
 
Beiträge
20
Likes
0
  • #4
AW: Viele 08/15 Profile?

Zitat von Dreamerin:
Ansonsten ist es wahrscheinlich wirklich so, dass ganz viel Menschen sich zu Hause und bei der Familie am wohlsten fühlen und zufrieden sind, wenn sie lachen konnten usw..
Hier irgendeine Hyperaktivität vorzutäuschen, die nicht da ist, wäre ja auch nicht ehrlich

Ja das glaube ich gern, ich fühle mich ja z.B. bei meinen Freunden auch wohl daran ist ja auch gar nichts auszusetzen. Aber trotzdem schreib ich sowas nicht in mein Profil, weil es irgendwie sowas Banales ist, dass mich eben nicht besonders auszeichnet oder abhebt vom "Durchschnittsbürger". Ich finds halt schade, das wirkt oft so als hätten die Frauen gar keine Lust, richtig "gesehen" zu werden. Aber wie gesagt, mag sein dass das am Alter liegt, ich könnte mir vorstellen dass es halt in den 20ern deutlich weniger Premium-Mitglieder gibt als der PS-Durchschnitt und entsprechend geben sich die Basis-Mitglieder dann viell. einfach nicht so viel Mühe?

Zitat von authentisch:
Ich glaube, nicht du bist der Unkreative, sondern die Frauen, denen du schreiben willst. Möchtest du denn wirklich eine solche Partnerin? Oder suchst du etwas anderes?

Ja wie gesagt, deshalb schreibe ich solche Leute auch meist nicht an weil ich halt schlicht und ergreifend keinen Grund finde warum, da hilfts mir auch nicht wenn die auf den verschwommenen Bildern total gut aussehen oder sowas wenn ich gar nichts Informatives über sie erfahre in dem Profil...
 
Beiträge
1.666
Likes
4
  • #5
AW: Viele 08/15 Profile?

Die nichtssagenden Profile waren der Grund dafür, dass ich von einigen hundert Profilen nud wenige angeschrieben habe. Größe, Alter und Haarfarbe sind nunmal keine Faktoren, die mein Interesse wecken. Und wenn mich an einem Profil nichts interessiert, gibt es auch nichts zu schreiben.
 
Beiträge
1.135
Likes
24
  • #6
AW: Viele 08/15 Profile?

Hallo Jacky,
wenn dich meine Antwort darauf interessiert, dann kannst du eigentlich ganz einfach einen Blick auf die Profilbewertungen werfen, die ich regelmäßig/unregelmäßig hier schreibe. Es ist leider wohl wirklich so, dass man (Mann oder auch Frau) immer wieder die gleichen Antworten liest. Das liegt einerseits sicher an den teilweise etwas beschränkten Fragen, andererseits aber auf jeden Fall an der (mangelnden) Kreativität der Schreibenden, aus diesen Fragen eine Werbung für sich zu machen. Alternativ dazu können meines Erachtens nach folgendes Ursachen sein:
- man ist sich nicht bewusst, dass die Antworten gelesen und bewertet werden
- man ist sich nicht bewusst, dass die Antworten einen nicht "verraten", man zu viel von sich preisgibt
- man will gar nicht viel von sich preisgeben (Angst vor Verletzung, "vielleicht macht mich gerade das Geheimnisvolle interessant")
- Müdigkeit und Glücklichkeit nach Ausfüllen des Profils fertig zu sein
- mangelnde Wertschätzung sich selbst gegenüber

Die Antwort auf die Frage nach dem Warum dieser Standardprofile kann vielfältig sein.
Die interessante Frage ist halt auch, was man daraus schließen will, was man mit solchen Profilen macht. Ignorieren, anschreiben, kommentarlos Löschen,..
Hier kommt bei den einen vielleicht ein Luxus- und Lästigkeitsproblem auf, wenn sie eh schon viele Partnervorschläge und/oder Anschreiben bekommen.
Bei anderen stellt sich die Frage vielleicht gar nicht so, da jedes neue Profil quasi eine Art Strohhalm darstellt.
Die Frage "Viele 08/15 Profile?" kann ich eindeutig mit ja beantworten. Man muss aber halt auch sehen, dass viele Menschen sich auch in ihrer 08/15 Rolle gefallen und wohlfühlen bzw. die Normalität ja auch durchaus Vorteile hat. es will nicht jeder so etwas "Besonderes", fühlt sich vielleicht sogar unwohl, wenn er auf ein entsprechendes Profil trifft, sich eventuell überfordert fühlt, wenn da besonders ausgefeilte Antworten stehen.

Nettmann
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #7
AW: Viele 08/15 Profile?

Zitat von Nettmann:
Man muss aber halt auch sehen, dass viele Menschen sich auch in ihrer 08/15 Rolle gefallen und wohlfühlen bzw. die Normalität ja auch durchaus Vorteile hat. es will nicht jeder so etwas "Besonderes", fühlt sich vielleicht sogar unwohl, wenn er auf ein entsprechendes Profil trifft, sich eventuell überfordert fühlt, wenn da besonders ausgefeilte Antworten stehen.

Für viele spielt es eventuell auch gar keine solche große Rolle, ob sie jetzt ein außerordentliches Profil haben oder nicht. Sie wollen einfach eines, das sie repräsentiert. Wer in einer sogenannten 08/15-Rolle ist, muß sie nicht deswegen innehaben, weil er sie innehaben will und sich andere 08-15-Profile als Vorlage genommen hat, um ja nicht aufzufallen. Solche Konvergenzen dürften ja selten auf klar bewußte absichtliche Abstimmungsprozesse zurückgehen. Da geben sich Normalos und Unnormalos wenig die ja ihrerseits oftmals auch ziemlich konvergieren. Und wenn die Unnormalos konvergieren, offenbar ohne das zu wollen, könnte es ja auch sein, daß der Grund der Konvergenz der Normalos auch nicht darin liegt, daß sie das wollen.
 
Beiträge
1.135
Likes
24
  • #8
AW: Viele 08/15 Profile?

Zitat von Heike:
Für viele spielt es eventuell auch gar keine solche große Rolle, ob sie jetzt ein außerordentliches Profil haben oder nicht. Sie wollen einfach eines, das sie repräsentiert. Wer in einer sogenannten 08/15-Rolle ist, muß sie nicht deswegen innehaben, weil er sie innehaben will und sich andere 08-15-Profile als Vorlage genommen hat, um ja nicht aufzufallen. Solche Konvergenzen dürften ja selten auf klar bewußte absichtliche Abstimmungsprozesse zurückgehen. Da geben sich Normalos und Unnormalos wenig die ja ihrerseits oftmals auch ziemlich konvergieren. Und wenn die Unnormalos konvergieren, offenbar ohne das zu wollen, könnte es ja auch sein, daß der Grund der Konvergenz der Normalos auch nicht darin liegt, daß sie das wollen.

Hallo Heike,
da kann ich dir ganz zustimmen. Ich hab leider ein wenig Restkopfweh und da ist es mit der Konzentration und dem vollständigen Durchdenken und Ausformulieren leider nicht so weit her.
Vermutlich gibt es eh noch x weitere Konstellationen, die zu dieser Art Profil führen. Ich wollte nur einfach mal so ein paar meiner Beobachtungen und Interpretationen zu dem Thema beitragen.
Nettmann
 
Beiträge
20
Likes
0
  • #9
AW: Viele 08/15 Profile?

@Nettmann,

jo die Frage nach dem "warum ist das so" hat sich mir so ehrlich gesagt gar nicht gestellt, die möglichen Gründe die Du hier genannt hast sind mir natürlich auch in den Sinn gekommen und ich sags nochmal: es ist ja absolut nichts daran auszusetzen.

Wie jemand sein Profil ausfüllt und wie sich jemand hier darstellen möchte geht mich nichts an und hat mich auch nichts anzugehen, das soll jeder so machen wie er das für richtig und angenehm empfindet, ich will da sicherlich nicht anfangen irgendwem versuchen zu erzählen wie sein Profil "auszusehen" hat. Ich erwarte ja auch nicht, dass jeder der mein Profil besucht es super toll findet und mich dann vor lauter Begeisterung gleich anschreibt, genauso wenig will ich auch nicht gleich alles über mich preis geben, insofern über das "warum" will ich hier eigentlich gar nicht groß diskutieren.

Mir gings eher drum mal so in die Runde zu fragen, ob das bei PS allgemein der Fall ist mit den vielen sich ähnelnden Profilen und Antworten und wie ihr vielleicht mit sowas "umgeht" ob ihr dann manchmal einfach trotzdem Leute anschreibt oder ob ihr auch dann eher so seid wie ich und es einfach lasst wenn euch außer dem verschwommenen Bild auf den ersten Blick nichts wirklich anspricht. ^^

Hatte halt auch so ein bisschen die Theorie, dass das verstärkt an meiner Altersgruppe liegt, wenn man halt schon etwas älter ist als ich und auch berufstechnisch "richtig im Leben" steht hat man denke ich einfach nochmal ne andere Portion Lebenserfahrung und viell. generell mehr von sich zu erzählen als z.B. ein Student Mitte 20 der noch daheim bei seinen Eltern wohnt und außer Urlaub noch nix von der Welt gesehen hat, um mal ein Extrembeispiel zu nennen (bitte nicht falsch verstehen, will hier nichts pauschalisieren) ^^
Hab auch bei den Profilberatungs-Threads hin und wieder mal aus Interesse bei Frauen zwischen 30 und 40 reingeschaut um zu sehen wie die so ihre Profile gestalten und eigentlich alle die ich bisher gesehen hab hatten etwas Individuelles drinstehen und ich hatte einfach das Gefühl, dass diese Frauen einfach mehr zu erzählen haben/mehr erzählen wollen. Daher war meine Theorie halt "viell. nehmen jüngere Menschen das ganze hier auf PS tendenziell von vorne herein nicht so ernst, daher geben sie sich auch weniger Mühe um ihr Profil zu gestalten, man möchte halt einfach "Präsenz zeigen" oder sowas". Daher hat es mich halt interessiert ob dieses Phänomen auch in anderen Altersklassen auftritt.

Aber wie gesagt, die Frage/Antwort nach dem "warum ist das so" interessiert mich dabei ehrlich gesagt relativ wenig, denn es ändert ja nüchtern betrachtet nichts an der Situation mit der ich mich als "Suchender" konfrontiert sehe. Da kann ich meinetwegen die wildesten Theorien darüber aufstellen, warum jetzt Person xy ihr Profil nicht etwas ausführlicher/anders/"besser" beantwortet hat, faktisch weiter bringen tut mich das genauso wenig wie das Wundern über nicht beantwortete Kontaktanfragen von mir oder ähnliches, weil ne richtige und zufriedenstellenden Antwort darauf werde ich nie bekommen, egal was ich mache. Daher will ich meine Zeit nicht groß mit irgendwelchen Spekulationen verschwenden ^^
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
1.135
Likes
24
  • #10
AW: Viele 08/15 Profile?

Zitat von jacky77777:
Mir gings eher drum mal so in die Runde zu fragen, ob das bei PS allgemein der Fall ist mit den vielen sich ähnelnden Profilen und Antworten und wie ihr vielleicht mit sowas "umgeht" ob ihr dann manchmal einfach trotzdem Leute anschreibt oder ob ihr auch dann eher so seid wie ich und es einfach lasst wenn euch außer dem verschwommenen Bild auf den ersten Blick nichts wirklich anspricht.

@jacky
Es gibt diese Profile auch in den höheren Altersklassen. In der Profilberatung tauchen ja auch hauptsächlich die auf, die ein entsprechendes Interesse daran haben, das Profil zu optimieren.

Es kann durchaus mal sein, dass ich auch auf ein solches 08/15 Profil schreibe, wenn es generell interessant ist. Das lässt sich aber kaum an irgend etwas festmachen. Eher im Durchschnitt nicht.

Nettmann