Beiträge
2.936
Likes
1.862
  • #2
Schwer in Worte zu fassen. Zwei Kinder sollen ein Handicap sein, habe ich gelesen. SH auch, das ist weit weg und anscheinend noch nicht richtig PS-durchdrungen. So wie MeckPomm ...

Das Profil ist leider, anders als Du es wahrnimmst, weder witzig noch sonst interessant. Die Fragen sind -- mit wenigen Ausnahmen -- ausgesprochen schlicht beantwortet. Keine Ecken, keine Kanten, keine Spannung. Dafür Schokolade ... alles hört sich so passiv an. Und mehr noch: Es kommt irgendwie durch, dass Du Dich eigentlich danach sehnst, Ruhe zu finden. Was aber schon deshalb beunruhigt, weil ein schokoladeliebender Serienjunkie schon Ruhe genug haben müsste. Und die Urlaubsvorstellungen -- die lesen sich auch wie Faulenzen aus der Retorte. Alles in allem -- ich bin auch gnadenlos ehrlich -- ziemlich langweilig. In dem Alter will man als Mann bestimmt etwas mehr erleben ...
 
Beiträge
1.485
Likes
1.179
  • #3
Ich finde das Profil an sich nicht schlecht, kommt sympathisch rüber. Allerdings bietet es nicht besonders viele Punkte, an die man gut anknüpfen kann.

Die Arme, von denen Du Dich nicht trennen kannst und das Zaubern, das Du gerne könntest, müßten jetzt nicht unbedingt sein. Das Zaubern kommt gefühlt in jedem zweiten Profil vor, und die Arme kann man als lustige Bemerkung zwar stehenlassen, sie lassen sich aber kaum in einer Zuschrift aufgreifen. Zu Henry Tudor wäre ggf. eine Erläuterung hilfreich. Hier und da könnten die Antworten vielleicht auch noch origineller und/oder aussagekräftiger sein. Daß Dir Deine Kinder wichtig sind, liegt nahe. Mit "durch und durch Frau" als Beschreibung für das Äußere kann ich nicht wirklich was anfangen. Um mal zwei Beispiele zu nennen. Bleibt noch der Freitext, der darf gerne etwas ausführlicher sein.
 
Beiträge
61
Likes
1
  • #4
Hallo Moiraine,

ich kann natürlich nicht für andere sprechen, aber den größten Einfluss darauf, ob ich jemanden kontaktiere, hat immer die Selbstdarstellung. Die Vielzahl der Antworten auf deinem Profil läd schon einmal ein, es sich genauer anzusehen. Dabei fällt mir dann aber etwas auf, was sehr häufig vorkommt: deine Antworten sagen leider nur sehr wenig über dich aus. Schade, dass man die Profile des eigenen Geschlechts nicht sehen kann, sonst wäre dir sicher schon selbst aufgefallen, dass die meisten deiner Antworten in ähnlicher Form auf dem größten Teil der Profile zu finden sind. Einige Beispiele:

Zwei Sachen von denen ich mich nie trennen könnte: ok du hast Humor, vergibst aber auch die Chance zu sagen, was dir wirklich wichtig ist. Der Spruch ist leider auch nur das 1. oder 2. Mal lustig, dass man ihn liest.
Ich wünschte ich könnte zaubern: Top Antwort. Und wieder keine Aussage was dir wichtig ist.
Als Kind ...: das haben wir so ziehmlich alle geglaubt. Bestimmt fällt dir auch etwas ein, dass weniger allgemeingültig ist?
Die Unverzichtbaren und die wichtigsten: gleich die drei Top-Antworten in Kombi. Kann ich in dem Fall aber verstehen.
Ich würde nie: die beste Antwort in deinem Profil! Sehr konkret und ungewöhnlich. Top Antwort hier natürlich: "nie sagen".
Nichts zu tun: Top Antwort. Und wahrscheinlich nicht wahr, man kann gar nicht nichts tun, selbst" langlegen die Augen schließen und die Gedanken abschalten" ist schon mehr an Aussage.
Der perfekte Tag: top Antwort.
Der unvergessliche Urlaub: ich kann deine Antwort gut nachvollziehen, aber sie gibt wieder wenig Info - wie wäre es, wenn du stattdessen beschreibst welchen Urlaub du gerne machen würdest?
Ich sollte öfter: Top3 Antwort würde ich sagen. Mein Tipp: konkreter; was würde dir denn vorschweben?
Das Äußere: äußerst beliebte Antwort. Die meisten denken leider nur an ihre Figur. Wie stehts mit der Kleidung? Frisur? Körperschmuck? Was nutzt du, um aufzufallen (oder eben gerade nicht aufzufallen) wenn du ausgehst? Wie fühlst du dich am wohlsten? Ich finde das "veränderliche Äußere" viel interessanter als das "unveränderliche".

Du lebst außerdem in einem sehr kleinen Bundesland, ich könnte noch den Tipp geben, auch die Profile in benachbarten Ländern anzuschauen, wenn das für dich infrage kommt. Mancher wird dadurch vielleicht erst auf dich aufmerksam.

Ich hoffe ich war nicht zu rauh und ein wenig hilfreich; ich wünsche dir viel Erfolg mit Parship :)

Freundliche Grüße
Carsten
 
Beiträge
22
Likes
0
  • #5
Hallo... ich habe eben erst durch Zufall die Antworten gesehen, mir werden 0 Antworten angezeigt und dadurch hab ich hier gar nicht mehr reingeschaut!
Also danke euch allen erstmal für euer Feedback! Ich bekam auch 2 persönliche Nachrichten woraufhin ich schonmal ein wenig verändert habe.
Meine Kinder als Handicap zu sehen finde ich gruselig... die sind nunmal da und ich würd sie nie und nimmer hergeben, da bleib ich dann doch lieber allein.
SH... ja, das scheint wohl sogar das größere Problem zu sein, mir persönlich macht Entfernung nicht viel aus... allen andere schon! Ich habe mich sogar bis Baden Württemberg umgesehen, aber da kam wirklich ausschliesslich ein "machs gut, aber die Entffernung ist mir zu groß" ok... kann ich natürlich auch absolut nachvollziehen... ich würd für einen Mann durchaus umziehen, aber nicht um einen Mann zu finden :D

also ich danke euch!
 
Beiträge
22
Likes
0
  • #6
ach und noch eine technische Frage... ich hab versucht mein Hintergrundbild mal zu ändern, aber leider funktioniert es nicht... jedesmal wenn ich das Auswahlfenster, nach dem auswählen schliesse, hab ich dieses hässliche, vorgegebene Bild... ja, ich bin ein bekennender Technikidiot, vielleicht kann mir da noch jemand helfen! Danke!
 
Beiträge
216
Likes
23
  • #7
Zitat von Moiraine:
Meine Kinder als Handicap zu sehen finde ich gruselig... die sind nunmal da und ich würd sie nie und nimmer hergeben, da bleib ich dann doch lieber allein.
Das ist absolut verständlich, und sicher auch genau die richtige Haltung! Ich will dazu sagen, dass es mich persönlich abschrecken würde, da ich mir (früher oder später) eigene Kinder wünsche, und da drängt sich natürlich der Gedanke auf, dass das schwieriger würde :) Es gehört eigentlich gar nicht in die Profilberatung, denn Kinder sind einfach ein vorhandener Fakt, nichts, was man "ändern" könnte. Vorschlag: Finde es nicht "gruselig", sondern sehe es einfach so: Es schränkt die Auswahl ein. Das heißt ja nicht, dass das nicht trotzdem für viele passen würde ;)

Ansonsten möchte ich einen bereits gegebenen Rat etwas hervorheben: Kehre doch ein bisschen mehr aktive Seiten von dir heraus -- da gehe ich natürlich wieder von mir selbst aus, aber das würde mich eher ansprechen. Achja und was die Figur angeht: Meine persönliche Meinung ist, dass die keine besonders große Rolle spielt (abgesehen von Extremen wie krankhaftem Über- oder Untergewicht). Da würde ich deshalb raten: Nicht zu viele Referenzen. Schlechte Laune weil etwas "auf den Hüften landet"? Das will glaube ich keiner lesen. Vielleicht entspricht es der Wahrheit, aber wenn es so ist, dann überleg dir doch lieber, ob es das wert ist, wegen sowas schlechte Laune zu haben ;) Ich denke nicht!

Viel Erfolg und alles Gute!
 
Beiträge
61
Likes
1
  • #8
Hallo Moiraine,

es genügt nicht, das Hintergrundbild anzuklicken, damit erreichst du nur eine Vorschau. Um es dauerhaft auszuwählen, musst du noch auf "Änderung speichern" (roter Button unter den Bildern) klicken, bevor du die Hintergrundauswahl schließt.

FG cami
 
Beiträge
498
Likes
13
  • #9
Zitat von Moiraine:
ach und noch eine technische Frage... ich hab versucht mein Hintergrundbild mal zu ändern, aber leider funktioniert es nicht... jedesmal wenn ich das Auswahlfenster, nach dem auswählen schliesse, hab ich dieses hässliche, vorgegebene Bild... ja, ich bin ein bekennender Technikidiot, vielleicht kann mir da noch jemand helfen! Danke!
Hallo Moiraine !

Könnte es sein, dass dein Internet-Explorer die Seiten nicht aktualisiert, wenn Du sie aufrufst? Schaue im Menü unter "Extras -> Internetoptionen -> Allgemein -> Einstellungen unter temporäre Internetdateien oder ev. heiß es bei Dir Browserverlauf" ob dort bei "Neuere Version der gespeicherten Seiten suchen" "Nie" angehakt ist. Wenn ja, stelle es um auf "Automatisch".

Solltest Du kein Menü sehen, drücke einmal kurz die ALT-Taste, dann erscheint es.

Dein Profil kann ich leider nicht anschauen, weil ich seit bald 3 Jahren kein Mitglied mehr bin.

Liebe Grüße
Gulliver
 
Beiträge
22
Likes
0
  • #10
das es einen "speichern" Button geben muss hab ich mir schon gedacht, nur bei mir ist nirgends einer... hab sogar mein Töchterchen suchen lassen, weil ich dachte ich bin mit Blindheit geschlagen... naja, gut, dann leb ich mit dem blöden Bild ;-)

@zrs: danke für die Kritik... das mit den Hüften sollte eigentlich nur ein wenig lustig gemeint sein... ich ärgere mich nicht wenn ich mal ein Eis oder Schoki verdrücke ;-) Ich mag das Ganze auch nicht zu ernst nehmen, ich lache gern und hab so oder so nen recht makaberen Humor (das sollte ich vielleicht noch irgendwo mit einbauen, da kann ja auch nicht jeder mit umgehen...)
 
Beiträge
61
Likes
1
  • #11
Das mit dem fehlenden Button würde ich mal Parship schreiben, die können da bestimmt was tun.

Den Hüftspruch kannst du ja auch betonter scherzhaft formulieren, z.B. "[...] mal wieder auf den Hüften landet; eine Frechheit was sie sich erlauben! ;)"
 
Beiträge
22
Likes
0
  • #12
ist mir jetzt megapeinlich... aber es ging dann doch mit dem Hintergrund... ich erzähl aber nicht wo mein Fehler lag... dann lacht ganz PS über mich *räusper* :D
 
Beiträge
61
Likes
1
  • #13
Ich finde die Überarbeitung schon wesentlich besser, macht einen sympathischen Eindruck. "Weiblich kleiden" ist aber nicht aussagekräftig, Moiraine, ich weiß nicht warum das alle schreiben. Frauen haben eine unglaubliche Vielfalt an Kleidungsmöglichkeiten, und der weitaus größte Teil ist klar als "weiblich" zu bezeichnen. Klar will man als Mann dieses Attribut irgendwie hören, aber eigentlich sagt es überhaupt nichts, außer vielleicht daß du nicht in Anzug und Krawatte herumläufst ;)
 
Beiträge
22
Likes
0
  • #14
naja, aber glaubst du wirklich das deswegen jemand nicht schreibt, ich kann doch nicht den Inhalt meines Kleiderschranks aufschreiben, da gehts nämlich von Jeans bis Kleid, vvon sweat bis Bluse... ich bin halt einfach ein chamäleon was Kleidung betrifft... naja, wie auch immer, auch nach der Überarbeitung, habe ich keine Zuschriften... es liegt dann wohl doch einfach an mir und ich gehöre zu den Frauen, die eher vom Blitz getroffen werden... ;-)