Beiträge
16
Likes
3
  • #32
Die Sache ist ganz einfach: Es geht der Frau zu schnell, und sie bekommt Panik, plötzlich mit einem relativ unbekannten Mann gleich ins Bett zu hopsen.Es gibt für eine Frau ix schlimmeres, als "hinterher" als Schl****e da zu Erst fragte sie, ob wir zusammen baden gehen, kurz darauf ein sehr eindeutiges Bild (Bikini aber noch an...). Ich schrieb ihr direkt, dass ich in etwa einer Stunde bei ihr bin. Darauf keine Reaktion. Etwas später dann ihre Antwort, es sei viel zu früh - Vorschläge kamen nicht mehrstehen. Wenn nochmal sowas kommt, dann gehe lieber einen Schritt zurück und sage Ihr von Dir aus, dass es aber nur schwimmen zum abkühlen, und danach was essen gehen ist,also kein Sex-Date,so kommts mir rüber.
Wenn Du Ihr offen sagst, dass Du sie sehr attraktiv findest, sie aber lieber 1000x küssen möchtest, statt nur einmal schnell,oder dass sie sehr attraktiv ist, Du aber gerne auf Sie wartest, da Sie etwas besonderes für Dich ist, weil xyz,nimmst Du den Druck und die Sex-Date-Geschichte raus.Ich spreche hier aus eigener Erfahrung. SMS sind zwar im Stress ganz gut, um kurz zu sagen :Ich denk an Dich, aber es sollte schon ein Telefonat folgen, um sich doch besser kennen zu lernen--ist auch Wert-schätzender.
Hier nochmal das ZItat zu meinem Bezug:
Mit es sei etwas zu früh meint Sie , zu früh für Sex !

Erst fragte sie, ob wir zusammen baden gehen, kurz darauf ein sehr eindeutiges Bild (Bikini aber noch an...). Ich schrieb ihr direkt, dass ich in etwa einer Stunde bei ihr bin. Darauf keine Reaktion. Etwas später dann ihre Antwort, es sei viel zu früh - Vorschläge kamen nicht mehr
 
Beiträge
691
Likes
254
  • #40
Zuerst einmal kurz zu mir: Seit etwa einem halben Jahr bin ich aktiv auf der Partnersuche. Ich bin männlich, 27, habe einen anständigen Beruf, bin viel gereist, weltoffen, äusserlich attraktiv und würde mich als einen selbstbewussten, einfühlsamen, sehr verständnisvollen und liebevollen Menschen bezeichnen. Also durchaus kein Frauenschreck :) Komplimente bekomme ich immer wieder zu hören. Das soll jetzt keine Selbstinszenierung sein, sonder ein kurzer Beschreib, weil ich mir langsam nicht mehr erklären kann, weshalb ich so oft auf diese Art und Weise abserviert werde.

Um das aktuelle Beispiel etwas genauer zu erläutern, welches sich in ähnliche Weise aber wiederholt: Auf Parship etwas hin- und hergeschrieben, Nummer ausgetauscht, chatten auf Whatsapp und nach zwei Wochen dann das erste Date. Die Zeit verging wie im Fluge, wir hatten uns viel zu erzählen, gemeinsame Interessen war definitiv vorhanden. Am nächsten Tag kam von der Frau dann auch gleich die Nachricht, wann wir uns wieder sehen. Auf nächstes Wochenende abgemacht, 2. Date, wir kamen uns näher, Händchen halten, klarere Ansagen und zum Abschied geküsst. Zwei Tage später flogen die Herz-Symbole und Kuss-Smileys nur noch so durch den Whatsapp Chat. Also wieder auf nächstes Wochenende ein Treffen vereinbart, die Woche durch ging es mit dem typischen verliebt-sein Texten weiter. Dann am Freitag, als wir uns eigentlich treffen wollten kam das für mich unerklärliche: Sie hatte frei, ich musste nur am Morgen arbeiten. Erst fragte sie, ob wir zusammen baden gehen, kurz darauf ein sehr eindeutiges Bild (Bikini aber noch an...). Ich schrieb ihr direkt, dass ich in etwa einer Stunde bei ihr bin. Darauf keine Reaktion. Etwas später dann ihre Antwort, es sei viel zu früh - Vorschläge kamen nicht mehr. Einige Stunden später dann eine SMS, sie müsse mit ihrem Hund zum Tierarzt. Ich habe ihr verständnisvoll geantwortet, obwohl ich mir bereits verarscht vorgekommen bin. Keine Antwort. Auf meinen Anruf am frühen Abend hat sie ebenfalls nicht reagiert. Erst gegen 19.00 die Antwort, ihr Hund hätte wahrscheinlich einen Tumor, sie sei gerade in der Klemme, melde sich aber gleich. Nichts. Kurz vor Mitternacht: Sie wisse nicht, wie es weiter gehen soll. Wieder eine verständnisvolle Antwort meinerseits, obwohl ich innerlich gekocht habe, auf diese Art und Weise abserviert worden zu sein und den ganzen Tag auf die Antwort gewartet... Ihre Antwort: "Vermisse dich!
Du kommst doch sogar ziemlich weit! :)

Ja, ist heute normal. Internet eröffnet Möglichkeiten und verbaut sie in gleichem Maße, weil wir alle zutiefst beliebig geworden sind. Früher haben sich die Leute teils leichter gefunden, vermutlich weil mehr Verlass war, weil Verlass sein MUSSTE, weil eben der nächste Chat nicht gleich greifbar war.
 
Beiträge
691
Likes
254
  • #42
die Erwartungshaltungen sind schon erstaunlich.
Ihr erwartet, dass wildfremde Menschen euch per sms detaillierte Auskunft erteilen, wieso ein Termin mit ihnen ebenfalls völlig unbekannten Menschen nicht klappt. Etwas mehr Geduld und Feinfühligkeit wäre zielführender.
Manchmal kann und will man nicht, so wie Schreiberin es bereits sagte, nicht alles stehen-und liegenlassen, oder ist schlichtweg nicht in der erforderlichen Verfassung, um sich mit jemandem gänzlich Unbekannten zu treffen.
Hier wird immer so getan, als seid ihr der Nabel der Welt, um den sich alles zu drehen hat. Andere Menschen haben aber auch noch ein Leben abseits von Parship, was oftmals Vorrang hat. Ich finde es auch vermessen, Lügen zu unterstellen, wenn mit irgendwelchen Begründungen, die auf den ersten Blick nicht plausibel erscheinen, Verabredungen abgesagt werden.
Naja, das Ding ist, dass die "Realität" tatsächlich weit über das, was du unter begründeteer Unpässlichkeit verstehst, hinausgeht. Kontaktabbrüche, Ignorieren von allen Seiten, unter Vorwänden "verschobene" Treffen ohne Alternativvorschläge. Und das von der absoluten Masse - Nicht von Einzelfällen, hier und da. Und das Phänomen kann mir keine Statistik mit vernünftigen Gründen in deinem Sinne erklären.
 
Beiträge
322
Likes
170
  • #48
Einige Stunden später dann eine SMS, sie müsse mit ihrem Hund zum Tierarzt.
Aaah - die Hund zum Tierarzt-Nummer kannte ich noch nicht. Eigentlich ist immer urplötzlich was mit Oma.
Das Schlimme an diesen Ausreden ist ja immer, dass Du da einfach nichts machen kannst. Wenn Oma kurz vorm Date ins Krankenhaus muss oder der Hund einen Tumor hat, dann ist zwar sofort klar, dass kann nur eine Ausrede sein. Aber komm ja nicht auf die Idee, ihr gegenüber das in Zweifel zu ziehen.
Ich habe das einmal gemacht.
Da war meine Antwort, ich würde mir langsam Sorgen um mein Karma machen, weil immer irgendwie schwere Krankheiten und plötzliche Krankenhausaufenthalte aufkommen, wenn ich mich mit jemanden treffen möchte. Jetzt also ein Hörsturz. Dann kam erst mal nix. Am nächsten Tag dann eine wütende whatsapp, mit so jemanden wie mich möchte sie auf keinen Fall weiter Kontakt haben oder noch schlimmer, befreundet sein.
 
Beiträge
958
Likes
2.605
  • #49
Wenn Oma kurz vorm Date ins Krankenhaus muss oder der Hund einen Tumor hat, dann ist zwar sofort klar, dass kann nur eine Ausrede sein.
Nein, nicht immer! . . .
Ich hatte letztes Wochenende auch einen Interessenten, dem ich sagen musste, ich fahr zu meiner Familie. Und ich BIN seit 6 Tage bei denen, wegen meiner sehr erbärmlich kranken Eltern.
Wenn ich den Herren anschreibe, wenn ich wieder zu Hause bin, und er zweifelt das an - dann wäre es kein Kandidat für meine Zukunft, weil ich erwarte, dass Mann mir glaubt.
Also - sei bitte auch vorsichtig mit deinen zweifelnden Gedanken, es gibt wirklich ab und an Ereignisse, die keine Ausreden sind!
Immer abwarten, wenn du eine sonst tolle Frau entdeckt hast! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Zaphira
Beiträge
322
Likes
170
  • #50
Ihr erwartet, dass wildfremde Menschen euch per sms detaillierte Auskunft erteilen, wieso ein Termin mit ihnen ebenfalls völlig unbekannten Menschen nicht klappt.
Ich erwarte jedenfalls keine Ausreden und keine vorgeschobenen Gründe. Das ärgerliche daran ist ja auch, dass sie sich für weiß wie clever hält. Das eigene Kind wird ja auch gern mal krank. Und mit Erkältungen ist echt nicht zu spaßen.
 
Beiträge
2.782
Likes
2.679
  • #51
Nein, nicht immer! . . .
Ich hatte letztes Wochenende auch einen Interessenten, dem ich sagen musste, ich fahr zu meiner Familie. Und ich BIN seit 6 Tage bei denen, wegen meiner sehr erbärmlich kranken Eltern.
Wenn ich den Herren anschreibe, wenn ich wieder zu Hause bin, und er zweifelt das an - dann wäre es kein Kandidat für meine Zukunft, weil ich erwarte, dass Mann mir glaubt.
Also - sei bitte auch vorsichtig mit deinen zweifelnden Gedanken, es gibt wirklich ab und an Ereignisse, die keine Ausreden sind!
Immer abwarten, wenn du eine sonst tolle Frau entdeckt hast! :)
Manchmal stimmt es ja wirklich, kann alles vorkommen. Würde ich erst mal nicht anzweifeln. Kommt dann drauf an, wie der Kontakt weiter geht.
Klar chava, dass Du in Deiner Situation kaum den Kopf hast mit Deinem Kandidaten zu schreiben, aber gibt es nicht auch ein wenig Kraft dann ab und zu eine nette Nachricht zu schreiben und zu bekommen? Dafür sollte doch ab und zu Zeit sein. Wenn dann so gar nichts kommt, finde ich das merkwürdig.
Dir wünsche ich viel Kraft in dieser schweren Zeit
 
Beiträge
190
Likes
39
  • #52
ja...:oops:
Wie kommst Du da drauf..?
Ohhh, das sind also INTERESSENTEN...?!
Das muss ich mir unbedingt merken...; werde ich in Zukunft alternativ zum Partner einsetzen..;)
 
  • Like
Reactions: MaryCandice
Beiträge
30
Likes
7
  • #53
Da war meine Antwort, ich würde mir langsam Sorgen um mein Karma machen, weil immer irgendwie schwere Krankheiten und plötzliche Krankenhausaufenthalte aufkommen, wenn ich mich mit jemanden treffen möchte. Jetzt also ein Hörsturz. Dann kam erst mal nix. Am nächsten Tag dann eine wütende whatsapp, mit so jemanden wie mich möchte sie auf keinen Fall weiter Kontakt haben oder noch schlimmer, befreundet sein.
Nachvollziehbar! Schau mal, möchtest du etwa gerne eine Frau kennenlernen, die auf so wenig Interesse stößt, daß sie immer nur versetzt wird?
 
Beiträge
723
Likes
1.194
  • #54
Ich erwarte jedenfalls keine Ausreden und keine vorgeschobenen Gründe. Das ärgerliche daran ist ja auch, dass sie sich für weiß wie clever hält. Das eigene Kind wird ja auch gern mal krank. Und mit Erkältungen ist echt nicht zu spaßen.
Typisch Generation Y :D Jemand wagt zu behaupten, es gäbe etwas wichtigeres als das date, das kann nur Lüge sein :rolleyes:
 
Beiträge
1.577
Likes
2.541
  • #55
Hmm... also ehrlich gesagt klingt das für mich schon auch sehr nach Ausrede. Wobei ich da vermutlich auch erst mal Verständnis zeigen und dann abwarten würde, was der/die Andere später noch schreibt.
Aber wenn ich eine Person wirklich gerne kennenlernen möchte, dann würde ich in der Situation, in der mein Hund, meine Grossmutter oder sonst jemand krank wird oder überraschend Hilfe braucht, doch mindestens:
1. erklären warum ich nicht komme (da muss man ja nicht zu konkret werden, "Krankheitsfall in der Familie" reicht schon.
2. spätestens nachdem das Schlimmste vorüber ist, einen neuen Terminvorschlag machen oder zumindest schreiben, dass ich mich freuen würde, wenn das Treffen doch noch stattfinden könnte.
Ich denke, wenn da vom Gegenüber gar nichts kommt, dann hat er/sie wohl wirklich kein Interesse.
Ich denke aber, dass das wohl wirklich eher bei jungen Personen (vielleicht wirklich mehr bei Frauen) vorkommt. Da sind dann aber wohl eher Unsicherheit oder Angst vor einem persönlichen Treffen der Grund. Ärgerlich ist es aber natürlich trotzdem.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 7532
Beiträge
8.079
Likes
7.870
  • #59
Das ist aber mitunter echt schwer, gerade wenn man immer auf solche "Kandidaten" trifft :(
Inzwischen bin ich schon recht verwundert, wenn der "Kandidat" mal nicht unmittelbar nach der Kontaktaufnahme in Urlaub / auf Geschäftsreise fährt, Besuch von Kindern/Freunden/Eltern übers WE und ggf. noch die nachfolgende Woche bekommt oder übers WE und ggf. noch die nachfolgene Woche Kinder/Freunde/Eltern besuchen fährt.... Und anschließend krank wird, seehr krank :D:D:D
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: fair4u
Beiträge
2.782
Likes
2.679
  • #60
Inzwischen bin ich schon recht verwundert, wenn der "Kandidat" mal nicht unmittelbar nach der Kontaktaufnahme in Urlaub / auf Geschäftsreise fährt, Besuch von Kindern/Freunden/Eltern übers WE und ggf. noch die nachfolgende Woche bekommt oder übers WE und ggf. noch die nachfolgene Woche Kinder/Freunde/Eltern besuchen fährt.... Und anschließend krank wird, seehr krank :D:D:D
Der Arme, kann er doch nichts dafür :(:D:D
 
  • Like
Reactions: lisalustig