Beiträge
31
Likes
4
  • #16
Vielleicht die eigene Dating Motivation überdenken? Warum willst du dich überhaupt mit Frauen treffen ... was stört dich daran, wenn sie sich für dich und dein Leben interessieren und entsprechend Fragen zur Vergangenheit stellen ... ich für mich finde es wichtig, ob jemand sich mit Konflikten auseinander setzen kann und bereit ist für den eigenen Anteil Verantwortung zu übernehmen. Niemals würde ich eine romantische Beziehung mit jemandem eingehen, der mir nicht aus seinem Leben erzählen möchte. Das wäre mir zu suspekt, aber eben jeder wie er/sie will.
Du hast wieder auf "deine Art" gedeutet, es geht darum dass man schon fragen sollte wie lange jemand single sei, denn:

Selbst ich würde keine neue Beziehung mit einer Frau beginnen, die grad mal 1 Monat von ihrem Ex getrennt ist und die beiden noch aneinander hängen (Beispiel).

Es spielt daher eine Rolle!

Niemand hat gesagt, dass es KEINE Rolle spielt

Zweitens:
Mit der Zeit erfährt man mehr übereinander, aber: nicht gleich alles beim ersten Date, man könnte ja das Gegenüber überrumpeln. Darum geht es!!!

Und nicht darum dass man etwas verbergen möchte!
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
36
Likes
18
  • #19
> Ja, wahrscheinlich tust du das.
 
Beiträge
2.081
Likes
1.656
  • #22
Du weisst, was ich meine. Sowas macht man einfach nicht. Was würde deine Partnerin wohl sagen, wenn sie das lesen würde?
 
Beiträge
6.067
Likes
6.609
  • #25
Du weisst, was ich meine. Sowas macht man einfach nicht. Was würde deine Partnerin wohl sagen, wenn sie das lesen würde?
Woher weißt du, dass diese Wortmeldung an seine aktuelle Partnerin angelehnt war? Und wie würde sie wohl reagieren, wenn nicht?

hui buuuh....


Edit:
Oder überhaupt eine aktiv beteiligte Rolle.... ich hatte mal Nachbarn.... da könnte ich auch von "Erfahrungen" sprechen....
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.081
Likes
1.656
  • #27