Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
140
Likes
1
  • #61
AW: Verliebt in jmd. mit Beziehung / Problem mit der Glaubhaftigkeit der eigenen Gefü

Zitat von winzling:
Hallo Kummer,

ich verfolge deinen Thread schon eine ganze Weile
Inzwischen frage ich mich ja, warum das überhaupt jmd. tut :D ^^.
Geheule im Internet. Nichts ungewöhnliches.
:/

Zitat von winzling:
, habe ihn also nicht mal eben schnell überflogen. Du bist sehr unglücklich mit dir und deiner Welt und suchst verzweifelt nach einem Ausweg aus deinem Dilemma. Mal geht es allgemein besser, mal allgemein schlechter, aber so richtig gut und erfüllend ist es nie, oder? Du scheinst da in einer sehr misslichen Lage zu sein.
Was heißt denn "erfüllend"?
Wenn ich eine gute Zeit mit Freunden verbracht habe, wenn da auch die holde Weiblichkeit anwesend war (am besten Sie), und es evtl. an der Arbeit noch geflutscht hat...dann war es ein guter Tag.
Kommt aber selten vor. Der durchschnittliche Tag ist eher deprimierend, v.a. jetzt, da sich meine sozialen Interaktionen nach dem Feierabend wohl wieder auf ein Minimum reduzieren werden.

Zitat von winzling:
Ich habe den Eindruck gewonnen, dass deine sexuellen Phantasien der Kernpunkt deiner Problematik sind. Ich weiß nicht, wie lange sie dir schon zu schaffen machen, könnte mir aber vorstellen, dass sie mit deinen Wertvorstellungen in Sachen Ethik/Moral unvereinbar sind und alles, was sich an Ängsten, Unsicherheit und innerer Zerrissenheit da aufgebaut hat, daraus resultiert. Du musst dich nicht weiter dazu äußern.
Welches Problem mit dem Sex meinst du genau?
Das allgemeine Problem, dass da keiner ist, oder die abartigen Fantasien? Die letzteren dominieren nicht, sie kommen nur selten hoch, sind daher kein großer Stein, der auf mir lastet.
Das erstere Problem ist hingegen ein größeres.

Zitat von winzling:
Überdenken dieser Möglichkeit reicht aus mit der Fragestellung, wie du das allein bewältigen möchtest. Wem kannst du dich da anvertrauen, wer kann dir helfen, damit klarzukommen, wer versteht dich, alles so Fragen, die dir sicher eher dein Alleinsein bewusst machen.
*******, niemand beim letzteren, und beim ersteren...weiß ich nicht, wahrscheinlich auch niemand.

Zitat von winzling:
[...]Therapeut [...] Ich wünsch dir einen solchen, viel Glück!
Wird wohl der Weg sein, egal was passiert.
Ist nur eine Frage der Zeit.
Und danke.
 
Beiträge
897
Likes
5
  • #62
AW: Verliebt in jmd. mit Beziehung / Problem mit der Glaubhaftigkeit der eigenen Gefü

@Kummer
Was würdest du tun, wenn du ohne Angst wärest, gemobbt zu werden? Das Mobbing war schlimm. Mittlerweile bist du viele Jahre weiter. Gedanklich steckst du noch im Alter von 13/14. Du hast dich aber weiter e n t w i c k e l t. Aktuell erarbeitest du dir den Dr. Hut. Du bist in einer ganz anderen Position! Sprich mit deiner Angst. "Na, auch wieder da?" Letztlich möchte die Angst angenommen werden. Überlege mal, wie viel Kraft du aufwendest, diese Angst fern zu halten. Diese Energie könntest du auch mit flirten füllen.
Vielleicht helfen dir diese Gedanken, wenn die Angst sich wieder breit machen will.

Wenn dich die damalige Situation so unter Kontrolle hat, dass es lebensverhindernde Züge annimmt, dann habe den Mut für ein Coaching. Geht auch per Telefon, E-Mail ect. Manchmal sieht man selber vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr. Da kann eine geschulte neutrale Person sehr hilfreich sein.
Das hätte auch was von gut sein zu dir.
 
W

winzling_geloescht

  • #63
AW: Verliebt in jmd. mit Beziehung / Problem mit der Glaubhaftigkeit der eigenen Gefü

Hola Kummer,

der Ort, an dem du jammerst, ist doch eigentlich egal. Es werden sich immer Leute finden, die dich ein Stück deines Weges im Hamsterrad begleiten. Nach einiger Zeit des Seite-an-Seite-Rennens springen sie ab und neue springen auf und so geht das immer weiter. Der Einzige, der fortwährend im Hamsterrad rennt, bist du. Kannst du ja auch tun, völlig okay.

Man kann sich natürlich auch fragen, ob es nicht die anderen sind, die dein Hamsterrad in Bewegung halten und du selbst nur kraftsparend mittendrin unterwegs bist. Du machst dein Leben und Fühlen stark von anderen abhängig, finde ich. Als ob sie darüber zu befinden hätten, wie du dein Leben lebst. Da ist sie, die du irgendwie begehrst, aber doch nicht so wirklich, sie bestimmt in hohem Maß deine Gefühlswelt. Da sind deine Mitbewohner, von denen du deine Interaktion abhängig machst. Du hast scheinbar so gar keinen Bock, die Dinge, die dich selbst betreffen, auch selbst in die Hand und somit Verantwortung für dich zu (über)nehmen. Ich bin mir daher auch nicht sicher, ob du einen Felsbrocken auch als solchen wahrnehmen würdest, trügest du den mit dir herum.

Wenn gar kein Sex ein von dir empfundenes großes Problem ist, dann investiere (großzügig!) auch an diesem Punkt in professionelle Hände, lass dich drauf ein und guck einfach mal, wie es ist für dich. Hättest du längst tun können, aber Handeln ist irgendwie noch nicht dein Ding. Da scheint mir der Leidensdruck noch nicht hoch genug zu sein, sonst wärst du schon in der Spur. Damit du in die Spur kommst - weil ich das ganz wichtig für dich finde - verabschiede ich mich an dieser Stelle von dir und hüpf raus aus deinem Hamsterrad. Ich wünsch dir Kraft zum Handeln!
 
Beiträge
140
Likes
1
  • #64
AW: Verliebt in jmd. mit Beziehung / Problem mit der Glaubhaftigkeit der eigenen Gefü

Zitat von Polly:
Sprich mit deiner Angst. "Na, auch wieder da?" Letztlich möchte die Angst angenommen werden.
Was o_O?

Zitat von Polly:
Überlege mal, wie viel Kraft du aufwendest, diese Angst fern zu halten. Diese Energie könntest du auch mit flirten füllen.
Eh, genug Energie dafür habe ich ja (wenn's ja nur ums flirten geht), allerdings niemanden, um es üben ^^ (kenne hier genau 2 Single-Frauen, und beide sind nicht mein Typ).



Tja, wollte heute eigentlich 'ne kleine Rad-Tour machen, hat das Wetter jetzt verhindert. Die Email in die Runde, wer da evtl. mitkommen würde, hat genau zu einer Antwort geführt, und zwar von Ihr, dass sie nach dem Umzug noch zu viel zu tun hätte.
Irgendwie nicht sehr aufbauend (die fehlenden Antworten; nicht die Antwort, die gekommen ist, die ist okay).
Einsamkeit...
 
Beiträge
140
Likes
1
  • #65
AW: Verliebt in jmd. mit Beziehung / Problem mit der Glaubhaftigkeit der eigenen Gefü

Zitat von winzling:
Man kann sich natürlich auch fragen, ob es nicht die anderen sind, die dein Hamsterrad in Bewegung halten und du selbst nur kraftsparend mittendrin unterwegs bist. Du machst dein Leben und Fühlen stark von anderen abhängig, finde ich. Als ob sie darüber zu befinden hätten, wie du dein Leben lebst. Da ist sie, die du irgendwie begehrst, aber doch nicht so wirklich, sie bestimmt in hohem Maß deine Gefühlswelt. Da sind deine Mitbewohner, von denen du deine Interaktion abhängig machst. Du hast scheinbar so gar keinen Bock, die Dinge, die dich selbst betreffen, auch selbst in die Hand und somit Verantwortung für dich zu (über)nehmen. Ich bin mir daher auch nicht sicher, ob du einen Felsbrocken auch als solchen wahrnehmen würdest, trügest du den mit dir herum.
Ist es nicht normal, dass bei Liebeskummer (oder wie auch immer man meine aktuelle Situation beschreiben mag) die Gefühlswelt von jemand anderem bestimmt wird? Ich meine...genau das ist doch in der Situation das Problem, oder nicht?
Und meine Mitbewohner...was soll ich sagen...war lange genug allein. Nun will ich das ändern, klappt aber auch nicht so wirklich.
Es ist ja hier nicht so, dass ich nichts tun will. Sondern, dass ich teils nichts tun kann. Was soll ich denn wegen ihr unternehmen? Es geht doch in keine Richtung, ohne massiven Schaden anzurichten.

Und ich fühle die Last aktuell, sei dir da mal sicher.

Zitat von winzling:
Hättest du längst tun können, aber Handeln ist irgendwie noch nicht dein Ding. Da scheint mir der Leidensdruck noch nicht hoch genug zu sein, sonst wärst du schon in der Spur.
Der Leidensdruck ist da. Und ich denke, er würde nur noch schlimmer. Wäre ich mir sicher, dass es nicht so wäre, dann sähe es ja anders aus.
Aber ja, pro-aktiv bin ich nicht unbedingt immer, das stimmt schon.
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #66
AW: Verliebt in jmd. mit Beziehung / Problem mit der Glaubhaftigkeit der eigenen Gefü

Zitat von Kummer:
Aber damals, in der 7./8. Klasse, mit 13/14 Jahren wurde ich ziemlich gemobbt.

Und seitdem fürchte ich Menschen.
Es tut mir leid, dass Du damals gemobbt wurdest. Deshalb drücke ich Dir die Daumen, dass Du bald einen Weg findest, Dich aus Deinem „Gefängnis“ zu befreien! Du hast schon lang genug darunter gelitten.

Zitat von Kummer:
Wird wohl der Weg sein, egal was passiert. Ist nur eine Frage der Zeit.
Den Zeitpunkt kannst nur Du allein bestimmen! Aber warte lieber nicht noch länger. Dein Leben wurde doch schon lang genug eingeschränkt. Der erste Schritt ist immer der schwerste, aber dann kann es Schritt für Schritt besser werden. Du kannst es schaffen, pack es nur an. Es kann doch nur besser werden!
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #67
AW: Verliebt in jmd. mit Beziehung / Problem mit der Glaubhaftigkeit der eigenen Gefü

Zitat von winzling:
Man kann sich natürlich auch fragen, ob es nicht die anderen sind, die dein Hamsterrad in Bewegung halten und du selbst nur kraftsparend mittendrin unterwegs bist. Du machst dein Leben und Fühlen stark von anderen abhängig, finde ich. .....

......, aber Handeln ist irgendwie noch nicht dein Ding.
Den Eindruck habe ich auch.
 
Beiträge
1.865
Likes
9
  • #68
AW: Verliebt in jmd. mit Beziehung / Problem mit der Glaubhaftigkeit der eigenen Gefü

Zitat von Kummer:
Ist es nicht normal, dass bei Liebeskummer (oder wie auch immer man meine aktuelle Situation beschreiben mag) die Gefühlswelt von jemand anderem bestimmt wird? Ich meine...genau das ist doch in der Situation das Problem, oder nicht?
Irgendwie habe ich den Eindruck, dass Dir der Liebeskummer grad ganz gute Dienste leistet, denn er lenkt Dich von Deinen eigentlichen Problemen ab, um die Du Dich jetzt nicht kuemmern musst. Das wird Dir langfristig aber wohl nicht viel helfen. Deshalb solltest Du die eigentlichen Ursachen Deines Ungluecklichseins angehen!!

Zitat von Kummer:
Und meine Mitbewohner...was soll ich sagen...war lange genug allein. Nun will ich das ändern, klappt aber auch nicht so wirklich..
Es ist kein Wunder, dass Dir das schwer faellt, denn Du steckst so fest in Deinen "alten" Verhaltensmustern drin. Du solltest Dich davon erst losloesen.

Zitat von Kummer:
Es ist ja hier nicht so, dass ich nichts tun will. Sondern, dass ich teils nichts tun kann. Was soll ich denn wegen ihr unternehmen? Es geht doch in keine Richtung, ohne massiven Schaden anzurichten.
Vergiss diese Frau. Du wirst niemals mit ihr zusammen sein und sie kann Dich aus Deiner Situation auch nicht efreien, das musst Du schon allein machen.

Zitat von Kummer:
Aber ja, pro-aktiv bin ich nicht unbedingt immer, das stimmt schon.
Du musst und kannst das aendern! Aber Du musst endlich aktiv werden und die Verantwortung ueber Dein Leben und Wohlbefinden uebernehmen. Sonst wirst Du kaum eine positive Einstellung entwickeln koennen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Beiträge
140
Likes
1
  • #69
AW: Verliebt in jmd. mit Beziehung / Problem mit der Glaubhaftigkeit der eigenen Gefü

Stimmt ja alles, stimmt ja alles.

Heute ist die Registrierung für den Arzt raus (läuft hier etwas anders). Mal schauen, wann ich einen Termin kriege :/.
 
Beiträge
140
Likes
1
  • #70
AW: Verliebt in jmd. mit Beziehung / Problem mit der Glaubhaftigkeit der eigenen Gefü

*grmpf* noch nix vom Arzt gehört. Naja, Post hier ist mies, wird wohl verloren gegangen sein. Kann ich mich wenigstens direkt in der anderen Stadt registrieren, macht eh' mehr Sinn...mal schauen.

Mir geht es überraschend gut. Und ich weiß nicht warum o_O. Sozialleben ist dank weniger Mitbewohner weniger geworden, und auch Sie ist nicht da, von daher würde ich eigentlich erwarten, dass das alles schlimmer wird...tut es aber nicht.
Sie ist seit 1,5 Wochen ausgezogen, und ich bin irgendwie wieder auf dem Level angekommen, dass ich sie nur als Freundin betrachte. Allerdings als die Beste, die ich jemals hatte. Wobei das auch wiederum nicht schwer ist.
Allerdings hilft mir das bei der Einschätzung der Gefühle echt nicht weiter.

Aber es frustriert mich doch, dass sie aktuell echt langsam auf meine Emails reagiert.
Nein, ich hab' nix Dummes geschrieben. Waren eigentlich alles Rundmails an verschiedene Leute, aber ich würde doch eine Antwort erwarten, v.a. wenn sich dann noch was organisatorisches zu besprechen ergibt (mit spezifisch an Sie gerichteten Fragen). Oder zumindest ein Danke auf eine nette Geste hin.
Sie hat gesagt, dass sie schwer beschäftigt ist, weil ihr Job (wieder aufgenommen) und ihr Hobby jede Menge Zeit in Anspruch nehmen (das stimmt, ist einfach zu glauben), von daher ist's ja zu verstehen...tut aber trotzdem irgendwie weh.
mmhh...doof, *grmpf*.
 
Beiträge
140
Likes
1
  • #71
AW: Verliebt in jmd. mit Beziehung / Problem mit der Glaubhaftigkeit der eigenen Gefü

mmhh...kurz nach Mitternacht noch eine erwartete SMS bekommen (Sie weiß, dass ich im Normalfall noch so lange auf bin).
Sie ist wohl einfach wirklich nur schwer beschäftigt.
Paranoia geh weg, keiner will dich.
 
Beiträge
527
Likes
11
  • #72
AW: Verliebt in jmd. mit Beziehung / Problem mit der Glaubhaftigkeit der eigenen Gefü

Liebes Forum,

auf Wunsch des Threaderstellers wird dieser Thread von uns geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Viele Grüße,

das Team vom PARSHIP-Forum
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.