Compliance

User
Beiträge
1
  • #1

Verheiratete Männer...

Hallo,
warum treffe ich immer nur auf verheiratete Männer? Mein letzter Freund hat mich 4 Jahre lang hingehalten. Was bilden sich diese Männer ein? Dass sie die Frauen wie Freiwild behandeln können?
Wie kann ich verhindern, dass auch mein nächster Bekannter wieder verheiratet ist? Wie kann ich mich schützen? Was muss ich ändern? Nach 4 verheirateten Männern ist meine erste Frage inzwischen: Bist du verheiratet, wohnst du alleine? Gehst du wieder zurück zu deiner Ex? Diesen Stempel werde ich wohl ein Leben lang auf meiner Stirn tragen.
Was soll ich tun?
 

Goldfinger

User
Beiträge
546
  • #2
Hallo Compliance

zuerst mal willkommen im Forum. Eine kurze und knappe Antwort auf Deine Fragen wirst Du wohl nicht kriegen, aber schau Dir doch mal den Thread "Nur verheiratete Männer sind interessiert - woran könnte das liegen?" in diesem Unterforum an.
 
Beiträge
179
  • #3
Zitat von t.b.d.:
Achte auf den Ringfinger. Trägt er nen Ring, ist er verheiratet. Achte auch auf helle Streifen in der Sommerbräune des Ringfingers. Wenn da einer ist, ist er verheiratet. .........

Aber reine Abdrücke zählen da wohl nicht?!??!!??

Hatte 22 Jahre den Ring am Finger und heute, nach fast 4 Jahren (!) immer noch den Abdruck im Fleisch, wenn ich die Finger gerade mache. Ist wohl zum Glück noch nicht aufgefallen................ ;)
 
D

Deleted member 4363

Gast
  • #4
Na ja, ich glaube nicht, dass es zielführend ist, auf die Hände des potentiellen Partners zu schauen. Es gibt viele Menschen, die keinen Ehering am Finger tragen.

Ich würde dir empfehlen, dir deine Auswahlkriterien genauer anzusehen. Was hat dich auf diese Männer aufmerksam gemacht, was hat dich fasziniert, was haben sie getan um dich zu binden, was hat sich eventuell immer wiederholt. Was ist passiert, als sie dir gestanden haben, gebunden zu sein. Hast du das immer erst im Nachhinein mitbekommen.
Wahrscheinlich steht hinter deinem Verhalten ein Muster, dass es anzuschauen gilt!
Also: Was ist an verheirateten Männer so toll für dich!
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.399
  • #6
Zitat von Compliance:
Hallo,
warum treffe ich immer nur auf verheiratete Männer? Mein letzter Freund hat mich 4 Jahre lang hingehalten. Was bilden sich diese Männer ein? Dass sie die Frauen wie Freiwild behandeln können?
Wie kann ich verhindern, dass auch mein nächster Bekannter wieder verheiratet ist? Wie kann ich mich schützen? Was muss ich ändern? Nach 4 verheirateten Männern ist meine erste Frage inzwischen: Bist du verheiratet, wohnst du alleine? Gehst du wieder zurück zu deiner Ex? Diesen Stempel werde ich wohl ein Leben lang auf meiner Stirn tragen.
Was soll ich tun?
als erstes würde ich damit aufhören, mich in bestehende Beziehungen und Ehen einzumischen. Anständige Menschen gehen, sobald sie Kenntnis von der Gebundenheit des anderen erfahren! Den Stempel einer Ehebrecherin wird man lebenslang nicht mehr los. Das kann man nicht einfach abwaschen.

Hilfreiche wäre es als erstes, nachzufragen, ob jemand verheiratet-gebunden ist.
Ansonsten fällt es doch auch irgendwann mal auf, wenn man ihn nie zu Hause besuchen kann?
 

4Jade

User
Beiträge
98
  • #7
Hallo Compliance, verstehe nicht, warum hast du die Beziehung so lange laufen lassen, wenn du dich dabei schlecht gefühlt hast ? Jetzt jedem anderen Mann gegenüber zu misstrauisch zu sein ist für die Zukunft keine Lösung. Mit etwas Abstand mal drüber nachdenken was dich dazu bewegt dich so hinhalten zu lassen und damit versuchen die Beziehung zu verarbeiten halte ich für den besseren Weg.

Stempel einer Ehebrecherin, was für eine komische Aussage, liest sich wie ein Hang zur Überdramatisierung.