chrissi22

User
Beiträge
2.116
  • #67
Tanzen war leider nicht mit dem Kasper. Noch früher, Ischias weil als Kleine zu viel Verantwortung. Muss man als alte Frau aufräumen, immer noch. Ist lästig. Der Tag heute wurde verhunzt geliefert, hab mich schon beschwert.
 
  • Like
Reactions: fraumoh and Megara

Magneto73

User
Beiträge
1.508
  • #69
Oh, ich wolllte und werfe bestimmt nicht alle Single-Männer in einen Topf. Das kam dann falsch rüber Allerdings schrieb ich auch, dass ich viele sehr tiefgründige, nette Männer kenne und kennen gelernt habe. Ist also eine schlechte Formulierung gewesen, sorry. Da hier im Forum alle anonym sind, hatte ich die Hoffnung doch eine Antwort zu finden. Ich denke, ich bin trotz meines Alters da super naiv und manchmal vielleicht gefühlt von einem anderen Stern. Das mag an meiner eher ungewöhnlichen Vergangenheit liegen. Da arbeite ich gerade dran und habe das Gefühl total auf Irrwegen und nur dort unterwegs zu sein.
Wir Männer sagen auch ... die guten Frauen sind schon vergeben ...
 

Magneto73

User
Beiträge
1.508
  • #70
Kann es nicht sein, dass trotz aller Aufgeschlossenheit/Progression noch die alten Subroutinen in uns inne wohnen ?

Eine Frau, die einem Mann zu promiskut erscheint, kommt als richtige Partnerin nicht in Frage, da das Unterbewusstsein vermutet, dass die eventuelle Vaterschaft nicht garantiert erscheint.

Eine Frau, die einem Mann allzu hart über sexuelle Qualitäten urteilt, wird dann halt auch hart behandelt/benutzt.
 

Megara

User
Beiträge
15.331
  • #71
Kann es nicht sein, dass trotz aller Aufgeschlossenheit/Progression noch die alten Subroutinen in uns inne wohnen ?

Eine Frau, die einem Mann zu promiskut erscheint, kommt als richtige Partnerin nicht in Frage, da das Unterbewusstsein vermutet, dass die eventuelle Vaterschaft nicht garantiert erscheint.

Eine Frau, die einem Mann allzu hart über sexuelle Qualitäten urteilt, wird dann halt auch hart behandelt/benutzt.
Ich glaube ja eher da spielen bei den Männern mittlerweile andere Ängste eine Rolle .Vielleicht vor Vergleich? Nicht zu genügen etc.
Und was heisst" allzu hart über sexuelle Qualitäten urteilt"
Entweder es passt oder nicht.
Was meinst du mit "benutzt" ?
Ein seiner Männlichkeit ( selbst)bewusster, selbstsicherer Mann stellt derartig archaische Überlegungen nicht an.
 
  • Like
Reactions: Mitleserin and fraumoh

chrissi22

User
Beiträge
2.116
  • #73
Kann es nicht sein, dass trotz aller Aufgeschlossenheit/Progression noch die alten Subroutinen in uns inne wohnen ?

Eine Frau, die einem Mann zu promiskut erscheint, kommt als richtige Partnerin nicht in Frage, da das Unterbewusstsein vermutet, dass die eventuelle Vaterschaft nicht garantiert erscheint.

Eine Frau, die einem Mann allzu hart über sexuelle Qualitäten urteilt, wird dann halt auch hart behandelt/benutzt.
Klar. Ist erwiesen. Die Jungs dürfen drängeln, als Frau sollte"man" sich lieber nicht gleich einlassen. Was ne Kunst: nicht zu viel, nicht zu schnell, Spannung aufrecht erhalten, Appetit machen, entgegen kommen, weiblich sein ...... 😳🙄 Manchmal macht es Spaß, manchmal nervt es gewaltig
 
  • Like
Reactions: Cosy, fraumoh and Deleted member 26132

Magneto73

User
Beiträge
1.508
  • #74
Ich glaube ja eher da spielen bei den Männern mittlerweile andere Ängste eine Rolle .Vielleicht vor Vergleich? Nicht zu genügen etc.
Und was heisst" allzu hart über sexuelle Qualitäten urteilt"
Entweder es passt oder nicht.
Was meinst du mit "benutzt" ?
Ein seiner Männlichkeit ( selbst)bewusster, selbstsicherer Mann stellt derartig archaische Überlegungen nicht an.

Also, ich kenne das irgendwie nicht mit der sexuellen Passung. Es passte immer.

Aber auch sonst, denke ich, sollten und denken sicherlich auch viele Männer, dass die schlechte Qualität ja auch an der Frau liegen kann.

Ich redete nicht von Überlegungen sondern von einem eher Instinktiven Innenleben des Mannes ...
 
D

Deleted member 25040

Gast
  • #75
Also, ich kenne das irgendwie nicht mit der sexuellen Passung. Es passte immer.
Den Eindruck hatte ich bei den Männern auch - selbst wenn es krachend inkompatibel und katastrophal war. Null Einsicht und/oder Null Anspruch.
Karnikel, Hirsche und Schnecken kommen mir auf jeden Fall nicht mehr ins Bett.
Und NEIN: einen "erzieherischen Auftrag" sehe ich auf meiner Seite definitiv nicht. Wenn es nicht passt, muss er sich halt eine andere suchen, die es als passend empfindet - vermutlich gibt es die irgendwo.
 
  • Like
Reactions: Megara, BellaDonna, Zaphira und ein anderer User
D

Deleted member 23428

Gast
  • #79
5-7... wenn eine Frau mehr als 7 Liebhaber hatte ist sie nicht mehr beziehungsrelevant.
 

Magneto73

User
Beiträge
1.508
  • #80
Genau. Dafür reicht sie dir. .... Ich lach mich kaputt, und du denkst, du wärst etwas besonderes, wenn du an eine 'richtige' Partnerin Ansprüche stellst. 🤦‍♀️ So ein Selbstbetrug ....

Jeder lebt in seiner Gedankenwelt ... schlimm ist es doch nur, wenn Dir das was Du erreichen willst, Dir wegen Deiner falschen Annahmen für immer verwehrt ist.
Die Welt und die Menschen sind nicht so, wie man denkt, dass sie sein sollen, sondern sie sind, wie sie sind. Viele denken nur nach dem Muster: Weil nicht sein kann, was nicht sein darf ...
 
D

Deleted member 26132

Gast
  • #82
  • Like
Reactions: Wirdbesser, Cosy, Megara und 3 Andere
D

Deleted member 26132

Gast
  • #84
That's life... machen viele Männer ... würden sie in politisch korrekten Zeiten aber nicht offen sagen ... manche Sachen bleiben archaisch ...

Es braucht sicher seine Zeit, bis Frauen dahinter kommen ... so lange solche Männer wie du, die passenden Anzeichen bieten um das Interesse zu halten. Die andere Seite ist die: solche Männer wie du, ihr müsst euch selbst im Spiegel ansehen, ihr geht Abends mit euch selbst ins Bett ... wenn ihr euch damit wohl fühlt .... 🤷‍♀️ ... die Frauen werdet ihr über kurz oder lang verlieren ... Aber es kommt ja die nächste ... Null Problemo.

... ach ja, danach dürft ihr euch dann beschweren, dass Frauen promiskuitiv sind.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Like
Reactions: fraumoh

fraumoh

User
Beiträge
8.963
  • #88
...deswegen lassen wir uns so gerne hier im Forum belehren..
Ist eigentlich fast wie an der FH .
Gell, @chrissi22 , @Freyja ?
Und diese tollen Do - zen - ten hochkarätig , sag' ich euch
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: chrissi22 and Deleted member 26132

Magneto73

User
Beiträge
1.508
  • #89
Immerhin isser ehrlich 🤣🤣..
Und bleibt seinem Narrativ doch treu...

Wer sagt denn, dass ich von mir geredet habe. Ich habe von tief vergrabenen Unterbewussten gesprochen. Manchmal könnte die Frau auch unbewusst nur Zeitvertreib sein, ohne das es von der Intension so gewollt ist und bei einer richtigen/zuverlässigen Partnerin würde man höhere Hürden überspringen.
 

fraumoh

User
Beiträge
8.963
  • #90
Wer sagt denn, dass ich von mir geredet habe. Ich habe von tief vergrabenen Unterbewussten gesprochen. Manchmal könnte die Frau auch unbewusst nur Zeitvertreib sein, ohne das es von der Intension so gewollt ist und bei einer richtigen/zuverlässigen Partnerin würde man höhere Hürden überspringen.
Hmmmmm. Ok.


🤨🧐🤓
Ich glaub' , du hast doch von dir gesprochen