Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beiträge
4.202
Likes
11
  • #76
AW: Verdacht dass der Kontakt gebunden ist?

Zitat von Heike:
Ich kann verstehen, dass ihr diese Ausuferungen unterbinden wollt, aber geht das nicht auch, indem man solche Auswüchse einzeln entfernt und den Rest der Teilnehmer weiter diskutieren lässt?
uahhhhhhh
die größten Auswüchse, man könnte es auch ******* gepaart mit Überheblichkeit nennen, in diesem Forum kommen von deiner Seite. Oft geschickt verkleidet und sehr subtil. Jeder, der auch nur ansatzweise Hirn in seinem Schädel hat, merkt das recht schnell.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
L

Löwefrau

  • #77
AW: Verdacht dass der Kontakt gebunden ist?

Freitag....
Ich kann dich nicht leiden...aber wo du recht hast, hast du recht.
Nur eine Bitte...geht es beim nächsten Mal auch in gemäßigtem Ton.
Du musst dich doch nicht ständig im Ton vergreifen.
 
M

marlene_geloescht

  • #78
Liebe Moderatoren,

Liebe Moderatoren,
könntet ihr solche Streitereien, die nicht zum Thema passen, nicht besser moderieren?
Ich finde es nicht schön, dass fast jedes Thema irgendwann ausufert. Ich habe dann keine Lust mehr, das zu lesen oder gar mit zu diskutieren, auch wenn ich etwas zum Thema zu sagen hätte.
 
B

Benutzerin

  • #79
AW: Liebe Moderatoren,

Zitat von marlene:
Ich finde es nicht schön, dass fast jedes Thema irgendwann ausufert. Ich habe dann keine Lust mehr, das zu lesen oder gar mit zu diskutieren, auch wenn ich etwas zum Thema zu sagen hätte.
Sorry, dass ich mich habe provozieren lassen...
Ich finde das Thema, woran/wie man erkennen kann, ob ein Kontakt gebunden ist, für's Online-Dating ziemlich zentral und interessiere mich für die konkreten Erfahrungen, die andere da gemacht haben.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #80
AW: Verdacht dass der Kontakt gebunden ist?

Daß jetzt mit Freitag und Löwefrau auch noch die - ich sags mal mit einem fremden Wort aus dem anderen Thread - Proll-Fraktion herüberschwappt ...
Ich glaub, jetzt wird es wirklich Zeit für Moderation - allerdings ist ja Wochenende. Frohes Pfingstfest!
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #81
AW: Verdacht dass der Kontakt gebunden ist?

@Pit Brett (#73), Freitag (#76) und Löwefrau (#77) zu Beitrag #72:

Eben bemerkt: Hier liegt ein Zitatfehler vor. "Ich kann verstehen ..." stammt von Lisa, Heike hat es nur doppelt zitiert, einmal mit und einmal fälschlicherweise ohne Quote-Schachtel. Also ganz ruhig bleiben.

Gut, kann passieren, aber eigentlich ist es egal, von wem das Zitat denn nun stammt. Denn ob die darin enthaltene Aussage richtig oder falsch ist, hängt eben nicht davon ab, wer sie ausgesprochen hat. Tja, aber nun ist es passiert, und Lisas Aussage steht nun als Gipfel überheblicher Hirnwichserei da. Wie ihr aus der Nummer wieder rauskommen wollt ... *popcorn*
 
Beiträge
36
Likes
0
  • #82
Update

Meine Güte, was ist denn hier aus "meinem" Thema geworden?
Ich habe mich eine zeitlang aus dem Forum zurückgezogen, da ich mal eine Parship-Pause benötige.

Um zum Thema zurückzukehren und die Frage von @Fenster zu beantworten:
Zu allen Ungereimheiten, die in mir den Verdacht auslösten dass der Mann gebunden ist kam noch mehr dazu, so dass ich den Kontakt beendet habe.

Es war zum Beispiel in den zwei Monaten, die der Kontakt bestand nicht möglich, ein zweites Date auszumachen. Und ich fand es irgendwann sehr anstrengend, einen Kontakt nur über den Austausch von SMS und Telefongesprächen in schlechter Qualität, weil ausschließlich beim Autofahren geführt, aufrechtzuerhalten.

Außerdem wurde ich von ihm angelogen, er hatte mir erzählt er suche sich eine neue Stelle einfach so. Später kam heraus, dass ihm schon lange gekündigt worden war.

Darum habe ich das Ganze dann beendet, denn ich möchte mich nicht blockieren für jemanden, der es dann ehrlich mit mir meint.
 
Beiträge
524
Likes
9
  • #83
AW: Verdacht dass der Kontakt gebunden ist?

Liebe Nutzer,


Besser spät als nie: hiermit schließen wir dieses Thema.
Wenn Interesse an einer (sachlicheren) Diskussion des Themas besteht, eröffnen Sie gerne einen neuen Thread.

Wir sind der Meinung, dass es der Schlichtung am Dienlichsten ist möglichst nicht inhaltlich in Ihre Streitgespräche einzugreifen. Daher werden wir niemanden von Ihnen namentlich anschreiben (zumindest nicht öffentlich), so dass nicht der Eindruck entstehen könnte, wir wären in irgendeine Richtung parteiisch.

Daher also ganz allgemein:
Dieses Forum dient nicht als Plattform für persönliche Anfeindungen! Es tut uns sehr leid, dass wir in diesem konkreten Fall zu spät eingegriffen haben und somit einige Anfeindungen durchgerutscht sind. Wir freuen uns über lebendige Diskussionen – sollten Sie sich von etwas angegriffen fühlen, versuchen Sie bitte trotzdem sachlich zu bleiben. Wie Sie an vielen anderen (Streit-)Diskussionen sehen, wird es keine befriedigende Klärung solcher Streits geben. Nicht, wenn sie so sehr ins Persönliche ausufern. Es wird immer wieder so sein, dass sich gegenseitige Anfeindungen aufschaukeln, vom Thema entfernen und wir den Thread schließen.

Das oben Geschriebene gilt für alle Nutzer und wir adressieren dies nicht an eine Person mehr als an irgendeine andere.

Mit besten Grüßen,

Ihr Team vom PARSHIP-Forum.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.