J

Jenny Treibel

  • #1

verbalisiert Ihr Eure Bedürfnisse nach Küssen im Profil?

Ist es der Frühling, mir kommt es geballt vor, sehr viele Profile schreiben, wie gerne sie küssen möchten oder mit einem Kuß geweckt werden möchten.
Ich bin möglicherweise zu verklemmt, ich würde so etwas niemals schreiben.
Macht Ihr, werte Forums-UserInnen, das auch, Eure Wünsche dieser Art ins Profil? Kommt das gut an?
 
Beiträge
31
Likes
0
  • #2
AW: verbalisiert Ihr Eure Bedürfnisse nach Küssen im Profil?

Meine Meinung dazu:
Also bei mir kommt es nicht gut an. Das geht mir einfach zu weit...grade so Formulierungen wie "ich möchte in deinen Armen aufwachen" oder "von dir zärtlich geweckt werden"...stösst mich eher ab. Das gehört einfach nicht in ein Profil...
 
Beiträge
202
Likes
0
  • #3
AW: verbalisiert Ihr Eure Bedürfnisse nach Küssen im Profil?

ich mag es auch nicht lesen.
wenn ich mich angesprochen fühle, ist es mir unangenehm. ich kenne ihn nicht, es geht mir zu schnell, und ich kann nicht wissen, ob ich mir seine nähe überhaupt wünsche.
wenn ich mich nicht angesprochen fühle, dann habe ich den eindruck, er richtet seinen wunsch an jede. er will irgendeinefrau küssen, hauptsache, er wacht bei ihr auf. den gedanken mag ich auch nicht.
bei mir würde der wunsch nach intimität und nähe, die folge sein einer begegnung eines menschen, womit ich mich wohl fühle. dieser wunsch bezieht sich im speziellen auf diese person, und existiert kaum per se. oder schon ein wenig, aber ich behalte es für mich, ist mir zu persönlich.
 
Beiträge
59
Likes
0
  • #4
AW: verbalisiert Ihr Eure Bedürfnisse nach Küssen im Profil?

Niemals würde ich so was in mein Profil schreiben. Ich halte das für vollkommen unangebracht in einer seriösen Partnerbörse, ich finde das eher unangenehm. Dass man sich in einer Partnerschaft küsst wissen wir ja alle auch so. Wenn man im RL jemanden kennen lernt sagt man ja auch nicht gleich:" Ich küsse übrigens gerne und möchte Arm in Arm mit dir einschlafen".
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #5
AW: verbalisiert Ihr Eure Bedürfnisse nach Küssen im Profil?

also ich muss auch sagen, dass für mich so Formulierungen wie "morgens mit Dir kuscheln", "von Deinen wuscheligen Haaren geweckt werden" etc. ein absolutes No-Go sind! Wenn ich das lese stellen sich mir die Nackenhaare auf, da fühle ich mir zu nahe getreten. Ich kann doch solche Aussagen nicht pauschal jeder "um die Ohren hauen", die sich mein Profil durchliest... Außerdem erweckt das in mir den Eindruck, dass derjenige die Nächstbeste, die darauf eingeht "verhaftet". Also bei mir ist ein Profil mit so einer Formulierung sofort disqualifiziert ;-)...
 
Beiträge
3
Likes
0
  • #6
AW: verbalisiert Ihr Eure Bedürfnisse nach Küssen im Profil?

Die Frage war zwar an Forums-Userinnen gerichtet, aber da gleichzeitig gefragt wurde, ob es gut ankommt, antworte ich als Mann - natürlich aus meiner subjektiven Sicht.

JA - es kommt gut an.

Wenn auf Fragen wie

- Dinge die Dir wichtig sind
oder
- ein perfekter Tag für Dich

Antworten kommen, die in die Richtung gehen, wie die TE es geschrieben hat, dann finde ich das nicht schlimm, ganz im Gegenteil.

Wir sind doch schließlich in einem solchen Forum um genau das auch zu finden bzw. wiederzufinden und warum sollte man das nicht auch schreiben dürfen??

Viel suspekter ist es mir, wenn auf solche Fragen nur mit Verweisen auf den Hund oder die Kinder geantwortet wird.

Dann stellt sich mir die Frage: Warum ist Frau eigentlich hier??

Also meine Antwort: Wem diese Dinge wichtig sind, der soll und darf sie auch ruhig in seinem Profil schreiben.
 
Beiträge
3.855
Likes
53
  • #7
AW: verbalisiert Ihr Eure Bedürfnisse nach Küssen im Profil?

Zitat von Scarlett38:
"morgens mit Dir kuscheln", "von Deinen wuscheligen Haaren geweckt werden"
Interessant ist ja vor allem, was davon später überhaupt in der Realität ankommt. Der Wecker seiner Angebeteten braucht doch bloß eine Stunde früher als seiner zu klingeln, und schon hat's sich ausgekuschelt und ausgewuschelt ;-)
 
Beiträge
13
Likes
0
  • #8
AW: verbalisiert Ihr Eure Bedürfnisse nach Küssen im Profil?

Interessant, was man/frau alles problematisieren kann.

Mein Profil habe ich ausgefüllt, ohne vorher eine Dissertation über dieses Thema zu lesen oder zu verfassen. Einfach aus dem Bauch heraus und sehr ehrlich.

Beim Lesen der Beiträge in diesem Forum stelle ich fest, wie zahlreich die Stolperfallen, Fehlerquellen und möglichen Gefahren, nicht optimal rüber zu kommen, sind.

Ich din derzeit kein PM und im Hinblick auf diese Fakten(?) werde ich wohl auch keins werden.

Das ist mir persönlich viel zu konstruiert und auch zu anstrengend. Wo bleiben Spontanität und Spaß?

Cara
 
Beiträge
202
Likes
0
  • #9
AW: verbalisiert Ihr Eure Bedürfnisse nach Küssen im Profil?

Zitat von Cara:
Interessant, was man/frau alles problematisieren kann.

Mein Profil habe ich ausgefüllt, ohne vorher eine Dissertation über dieses Thema zu lesen oder zu verfassen. Einfach aus dem Bauch heraus und sehr ehrlich.

Beim Lesen der Beiträge in diesem Forum stelle ich fest, wie zahlreich die Stolperfallen, Fehlerquellen und möglichen Gefahren, nicht optimal rüber zu kommen, sind.

Ich din derzeit kein PM und im Hinblick auf diese Fakten(?) werde ich wohl auch keins werden.

Das ist mir persönlich viel zu konstruiert und auch zu anstrengend. Wo bleiben Spontanität und Spaß?

Cara
hallo Cara,
im forum konfrontieren wir die eigene erfahrungen und sichtweisen. ganz klar, dass sie aus einander ausweichen! gut auch so, sonst hätten wir alle einen einzigen big-brother-musterzwangsprofil!
lass dich nicht einschränken, wenn überlegungen dir zu anstrengend sind, dann lese sie nicht, und mach einfach nach deiner vorstellung..
ich persönlich weiß es sehr zu schätzen zu erfahren, wie andere leute sachen bewerten. hier in der anonimität können wir auch mit einem stück mehr ehrlichkeit rechnen, als im RL. ich erfahre es immer sehr gern, was anderen passiert, und wie sie damit umgehen, es hilft mir, meine eigene themen zu relativieren. ich nehme auch gerne neue ideen auf.
sg
w/46
 
Beiträge
221
Likes
1
  • #10
AW: verbalisiert Ihr Eure Bedürfnisse nach Küssen im Profil?

Ich habe so das Gefühl, dass hier eine unterschiedliche Sichtweise von Männern und Frauen zum Vorschein kommt.
Ich, als Frau, würde so etwas nie und nimmer in mein Profil schreiben und ich finde es absolut peinlich und lächerlich, wenn ein Mann so etwas im Profil schreibt.
Alles, vom Küssen angefangen bis zum Sex, gehört für mich nicht ins Profil und schon garnicht Äußerungen wie "mit dir......." Der Typ kennt mich doch nicht und das Gefühl, dass er so inflationär mit seinen Zärtlichkeiten umgeht, stößt mich ab.
Küssen und Zärtlichkeiten sind für mich in einer Partnerschaft so selbstverständlich wie die Luft zum Atmen. Das brauche ich doch nicht zu betonen. Oder glaubt ein Mann, dass eine Frau nicht kuschelt und küssen möchte? Ja warum ist sie dann hier?

Aber Männer finden es anscheinend gut, wenn Frauen so etwas im Profil haben und daher schreiben sie es selbst auch.
Blöd, so schreiben Beide das Falsche. Ich sag es ja immer wieder:
Männer und Frauen verstehen sich nicht.
 
J

Jenny Treibel

  • #11
AW: verbalisiert Ihr Eure Bedürfnisse nach Küssen im Profil?

Schreiben viele Frauen solche Dinge in ihr Profil? Bei den Männern sind es schätzungsweise 40 % in meiner Altersklasse (40-50).
 
Beiträge
202
Likes
0
  • #12
AW: verbalisiert Ihr Eure Bedürfnisse nach Küssen im Profil?

Zitat von taube54:
Aber Männer finden es anscheinend gut, wenn Frauen so etwas im Profil haben und daher schreiben sie es selbst auch.
Blöd, so schreiben Beide das Falsche. Ich sag es ja immer wieder:
Männer und Frauen verstehen sich nicht.
hallo Taube,
ich stimme dir absolut zu;
jedoch komme ich durch deinen beitrag zur idee, als versuch mein profil umzugestalten; es wäre nicht nach meinen geschmack, aber ich würde gern erfahren, ob ich vielleicht mehr zusagen bekomme, wenn ich es in dieser weise gestalten würde? es ist ein versuch wert.
zurückgestalten kann man immer noch :)
ich habe mir eh immer gedacht, in einer partnerschaft, um herauszufinden, was der andere gern hat, kann man ihm einfach nachmachen, was er zu mir macht.
vielleicht spiele ich mich da durch -
und berichte euch dann :)
w/46
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #13
AW: verbalisiert Ihr Eure Bedürfnisse nach Küssen im Profil?

Zitat von taube54:
Alles, vom Küssen angefangen bis zum Sex, gehört für mich nicht ins Profil und schon garnicht Äußerungen wie "mit dir......." Der Typ kennt mich doch nicht und das Gefühl, dass er so inflationär mit seinen Zärtlichkeiten umgeht, stößt mich ab.
Küssen und Zärtlichkeiten sind für mich in einer Partnerschaft so selbstverständlich wie die Luft zum Atmen. Das brauche ich doch nicht zu betonen. Oder glaubt ein Mann, dass eine Frau nicht kuschelt und küssen möchte? Ja warum ist sie dann hier?
Lese ich auch manchmal. Aber nicht so, daß ich mich da persönlich angesprochen fühlen muß oder ich den Eindruck von Inflation habe. Er schreibst es halt für seine künftige Partnerin und hofft, daß sie es liest. Alle anderen können ihm sowieso egal sein.

Und natürlich, der Wunsch nach küssen dürfte weit verbreitet sein. Das muß jemand nicht davon abhalten, es in sein Profil zu schreiben. Die meisten Dinge, die sich die Menschen da wünschen, sind weit verbreitet. Wenn es spezieller zugeht, dann wird der entsprechende Abschnitt hier ja auch gepostet und der Schreiber bedauert, daß er so spezielle Forderungen stellt und vermutlich nie eine Frau bekommen wird. :)
 
Beiträge
654
Likes
1
  • #14
AW: verbalisiert Ihr Eure Bedürfnisse nach Küssen im Profil?

Also... es ist ja nun so, dass Menschen unterschiedlich sind, und aus dem Fakt, dass der/die eine oder andere körperliche Nähe sich wünscht, würde ich primär nicht Beliebigkeit ableiten.
Wenn das einen Partner-suchenden Menschen hier so abschreckt, wird er/sie gewiss genug Profile finden, die die geistige Ebene mehr betonen.
Darüberhinaus möchte ich nur zu bedenken geben, dass das, was im Profil steht das Eigenbild ist, was der /die Suchende von sich hat oder vermitteln möchte. Ob das nun eine Garantie ist, weiss ich auch nicht.
Ich wäre dafür, wenn es mich reizt, einfach in Kontakt zu kommen, wie mein Gegenüber es denn meint, anstatt nur verkopft Filter über Filter anzuwenden, die einem echtem Menschen keine Chance geben.
 
Beiträge
4.669
Likes
357
  • #15
AW: verbalisiert Ihr Eure Bedürfnisse nach Küssen im Profil?

Danke, No_Kitty, das finde ich einen wichtigen Beitrag!
Gute Gespräche wünscht sich vermutlich auch jeder. Wäre demnach auch nicht ins Profil zu schreiben. Usw.
Aber eben, man kann gewichten.
Wer vom Küssen schreibt, dem ist es offenbar wichtig, sich als jemand zu präsentieren, dem das sehr wichtig ist. Vielleicht tut er das, weil er glaubt, daß es bei den meisten Frauen gut ankommt, so seine "romantische" Seite zu zeigen. Vielleicht tut er es auch, weil sie ihm einfach sehr wichtig ist.
Mich persönlich ziehen mich solche Profile weniger an. Aber etwa genauso wenig solche oft zu findenden Phrasen a la "Ich wünsche mir viel schöne gemeinsam verbrachte Zeit mit meiner Partnerin, brauche aber auch manchmal etwas Zeit für mich."