Beiträge
1.042
Likes
931
  • #1

Veralteter Gutschein wird versendet

Liebe Moderatoren,
@Eureka
@Markus Ernst
@Peabody

Ich hatte einem Bekannten Parship empfohlen und sendete ihm einen Freundschaftsgutschein aus dem Werbelink, den Sie immer an Kunden per Email versenden. Er hat das Feld, um diesen Gutschein einzutragen, erst nach sehr langem Suchen gefunden. Dann stellte sich heraus, daß dieser GutscheinCode, der per Email jüngst versendet wird, PSFreunde2015, nicht funktioniert. Da wir bereits 2018 haben, geht nur PSFreunde2018.
Ist das so gewollt, daß es den neuen Kunden so schwer gemacht wird, den Freunde Gutschein einzulösen? Er fragte mich, wie seriös Parship eigentlich ist.
Er ist so sauer, daß er das wegen unlauterer Werbung an die Wettbewerbszentrale melden will. Man liest auch öfter in der Presse, daß viele Prozesse gegen Parship geführt werden und regelmäßig verloren werden. Was soll ich ihm nun sagen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
12.245
Likes
6.394
  • #2
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.042
Likes
931
  • #3
Du bist aber lustig. Er ist stinkesauer auf mich, wieso ich ihm unseriöse Seiten empfehle.
 
Beiträge
1.293
Likes
2.335
  • #4
Du bist aber lustig. Er ist stinkesauer auf mich, wieso ich ihm unseriöse Seiten empfehle.
wenn dein bekannter dir das anlastet, ist er aber ziemlich schräg drauf. :eek: das hat doch nichts mit seriosität, sondern eher mit kulanz zu tun. das sind m.e. zwei paar schuhe. als seriös geht ps wohl durch, schließlich sind die profile ja wohl weitgehend real und immerhin suchen nur wenige eine affäre. aber kulant ist parship wahrlich nicht, stichwort widerruf. das ist das, was ps angelastet wird (m.e. auch völlig zu recht). aber wegen eines gutscheins so ein theater machen....ist der bekannte ein streitlustiger typ? kommt mir so vor...:(
 
Beiträge
96
Likes
126
  • #5
Guten Morgen MonDieu,

es tut mir leid zu hören, dass du anscheinend einen einen falschen Link erhalten hast. Wende dich einfach an den Parship Kundenservice - die Kollegen gehen für dich dann gerne der Sache nach.

Der Parship Kundenservice: [email protected]

Einen schönen Tag alle zusammen!
 
Beiträge
1.042
Likes
931
  • #6
Guten Morgen MonDieu,

es tut mir leid zu hören, dass du anscheinend einen einen falschen Link erhalten hast. Wende dich einfach an den Parship Kundenservice - die Kollegen gehen für dich dann gerne der Sache nach.

Der Parship Kundenservice: [email protected]

Einen schönen Tag alle zusammen!
Die haben nur eine automatisierte Antwort, wohl von SAP, gesendet. Ob das überhaupt ein richtiger Mensch gelesen hat?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.042
Likes
931
  • #9
Vertraust du denn Firmen, schließt du einen Vertrag über mehrere hundert Euro ab, wenn der erste Eindruck des Unternehmens schon unseriös ist?
 
Beiträge
12.245
Likes
6.394
  • #10
Nein, und ich halte diesen lächerlichen Fehler auch nicht für unseriös. Wie gesagt, wer sich darüber so aufregt, wird es im Onlinedating nicht gerade einfach haben... o_O
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.042
Likes
931
  • #11
andere Leute sehen es anders als du. Wenn schon der erste Eindruck schief ist..
 
Beiträge
1.146
Likes
826
  • #12
Hmmmm also die Konditionen hier sind unverschämt und, der Ruf von Parship, ist auch ziemlich übel, weil sie die Leute nicht aus den Verträgen rauslassen.

Wenn man ihnen aber eins nicht vorwerfen kann, dann ist es Unseriösität. Ich hab' hier noch keinen einzigen User als Fake-Account erkennen können, hab noch keinen Scam bekommen und die Seite ist durch die stetige Werbung auch gut besucht und man kann hier wirklich recht hoch-qualitative Kontakte kennenlernen.

Und klar... ist dumm gelaufen, aber solche Fehler passieren nunmal, hier würde ich jetzt mal keinen Vorsatz unterstellen, sondern einfach ein Versehen.

Und ich sehe das wie elbtexterin... Wenn er DIR das anlastet, dann ist das ein ziemlich komischer Typ.
 
F

Friederike84

  • #13
Hmmmm also die Konditionen hier sind unverschämt und, der Ruf von Parship, ist auch ziemlich übel
Steht jedem frei sich ein Portal mit anderen Konditionen zu suchen.
Fand die Kritik nur in einem Fall wirklich berechtigt (lesbische Frau berichtete im Forum, dass über Monate niemand fürs Bundesland vorgeschlagen wurde - null Kulanz), ansonsten liegt es meist daran, dass mancher sich über die Zahlung etwas erhofft, wofür er sich dann trotzdem anstrengen muss. Und dann ist mancher enttäuscht.
 
Beiträge
1.146
Likes
826
  • #14
Naja, dass es Leute im Ballungsgebieten einfacher haben als Leute die in der Pampa wohnen liegt in der Natur der Sache. Und wer irgendwo im tiefen MeckPom lebt, dem muss klar sein, dass er im 20km-Radius sicher nicht so einfach sein wird, wie in Frankfurt.
Und man kann das ja hier auch kostenlos testen... Anschreiben kann man zwar vergessen (was ich auch kritisiere), aber zumindest sollte man sehen, was so bei den Vorschlägen in der näheren Umgebung auftaucht.

Aber klar... Der hohe Preis und die Null-Toleranz bezüglich Kündigung macht das ganze einfach ärgerlich.

Das finde ich auch einfach so schade... Ich würde Parship auch selber bedenkenlos weiterempfehlen, weil ich das Gefühl habe, dass es durchaus ein höheres Niveau hat als andere. ABER: Ich kenne in meinem Bekanntenkreis selber schon zwei Leute die da Ärger mit denen haben - es scheint also eher die Regel als die Ausnahme zu sein, dass man da versucht die Kunden künstlich zu binden. Ich habe auch immer Skrupel gehabt, mich anzumelden, weil ich soviel Schlechtes gehört habe (nicht über die Funktionen, aber über die Geschäftspolitik).

Mein Tipp an Parship wäre (auch wenn das vermutlich niemand liest): Macht den Account drei Tage lang komplett kostenlos zum Testen, mit allen Funktionen!
Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand nach einer Woche den Traumpartner findet ist erfahrungsgemäß gering, und man hat hier schon das Gefühl die Katze im Sack zu kaufen.

Und dann arbeitet an Eurem Ruf. Seid kulanter, und legt den Leuten die kündigen wollen, nicht noch Steine in den Weg. Ich war selber mal im Marketing: Einen Altkunden WIEDER zu gewinnen ist viel einfacher als einen Neukunden zu generieren. Und es gibt nichts desaströseres als ein vergrätzter Altkunde, der überall rumerzählt, wie schlimm ein Unternehmen ist.
 
Beiträge
1.293
Likes
2.335
  • #15
ich kann nur eines dringend empfehlen: sofort bei abschluss des vertrags kündigen. dafür gibt es sogar einen eigenen button ("ich möchte jetzt kündigen, um die frist nicht zu versäumen" oder so ähnlich). dann kann nix schiefgehen.