FranzKarl

User
Beiträge
31
  • #31
Meiner Meinung nach geht es beim OD nicht darum, der oder die Beste zu sein, sondern der oder die Passendste. Vielleicht nimmt so eine Haltung dem Ganzen etwas von Bewertung. Mir war es wichtig, mit meinem Profil und meiner Bildauswahl einen möglichst großen Ausschnitt aus meiner Persönlichkeit zu zeigen.

Ich habe letztens den Film "Die zwei Päpste" auf Netflix gesehen. Antohny Hopkins sagt dort irgendwann in seiner Rolle als Benedikt XVI: "Komisch, immer wenn ich mich natürlich verhalte, fühlen sich die Menschen abgestoßen".

Das beschreibt recht gut meine Situation. Ich weiß gar nicht mehr was ich noch schreiben soll. Ein einfaches "Hallo, ich würde dich gerne kennen lernen" wird genauso ignoriert wie eine lange und ausgefeilte Nachricht.
Ich weiß, dass ich beim ersten Ansprechen manchmal einen unbeholfenen Eindruck mache, aber das scheint wohl zu genügen um überhaupt nicht auf den Kontatkversuch einzugehen.
Ich meine man könnte die Person die da Kontakt aufnimmt mal eine Chance geben und so herausfinden ob da was draus werden kann oder nicht, aber das passiert nicht. Es muss zu 100% stimmen, von der ersten Sekunde an.

Also das du nichts machen kannst, denke ich nicht. Mir geht es teilweise auch ähnlich, aber man kann schon etwas machen, nämlich üben.

Auch wenn es schwer ist da in erster Line beim OD, wenn man nicht schon ein super Profil und die richtige Chat Kommunikation drauf hat, die wenigsten Frauen für ein Date bereit sind, und du daher auch schwer ein Daten üben kannst.
KA wie es im RL ist da ich da so gut wie noch nie eine Frau nach einem Date gefragt habe o_O , hat sich immer so ergeben bei einer Veranstaltung, Ausgehen etc das ich mal jemanden kennen gelernt habe.
Bräuchte da auch ein paar Versuchsobjekte :D.
Aber man kann ja mal versuchen einfach eine Frau anzulächeln oder sie ganz banal anzusprechen zb wenn man im Supermarkt etwas sucht oder nach der Uhrzeit fragt. Je mehr Kontakt du "erzwingst" je leichter wird es. Ich arbeite selbst manchmal daran weil es mir schwer fällt. Bei mir ist es nur so das ich oft einfach keine Lust habe und es dann nach hinten verschiebe oder mich nicht überwinden kann. Aber es wird besser je öfter man es macht das haben schon viele bestätigt die ähnliche Probleme haben.
Gefühlt alles schon versucht. Ich hab ne Zeit lang sogar Pick-Up gemacht, mich mit den Leuten getroffen mich coachen lassen usw.
Ich bin diverse Male auf die Straße und habe "Street-Game", also Frauen auf der Straße anzusprechen gemacht.
Ich war letzes Jahr auf einem Flirtseminar wo ich mich vor den Frauen die ich attraktiv fand gefühlt nur völlig creepy benommen habe. Dort haben wir z.B. Flaschendrehen gespielt und ich war dran eine Frage zu stellen: "Glaubst du, dass in 'Die Räuber' Amalie Franz wirklich liebt oder tut sie nur so?", und schon war ich raus mit Fragen stellen.
"Komisch, immer wenn ich mich natürlich verhalte, fühlen sich die Menschen abgestoßen"

Das Problem ist einfach immer das gleiche. Ich sitze einer Frau gegenüber die ich attraktiv finde und mein Körper schaltet in den Panik-Modus - 1000 Gedanken wie "Jetzt würde ich gerne Körperkontakt aufbauen, aber wie lässt man es aussehen, dass es nicht creepy wirkt", "Ich sollte was nettes sagen, aber was?" Da schießt soviel durch meinen Kopf, dass ich im Endeffekt da sitze und vor mir nur ein weißes Blatt Papier sehe und gar nichts mehr sagen kann.

Um nochmal auf Theater zurückzukommen: Mir ist es schon öfter passiert, dass ich meinen Text vergessen habe. Das war aber nie ein Problem, ich habe improvisiert und einfach weiter geredet bis ich wieder einen Punkt hatte an dem ich anknüpfen konnte. Alles easy, kein Problem.

In Bewerbungsgesprächen das gleiche - Ich plauder da so nett vor mich hin, erzähle ein bisschen was aus meinem Job und lasse alles was ich da tue positiv klingen und es entwickelt sich ein entspanntes Gespräch. Ich weiß ja was mein Gegenüber hören will, also fällt es mir auch nicht schwer da die passenden Antworten zu finden oder zu improvisieren.

In meiner Freizeit bin ich auch als P&P-Spielleiter unterwegs. Da passiert es häufig, dass meine Spieler Sachen machen die ich nicht vorhergesehen habe und jetzt improvisieren muss. Auch das ist überhaupt kein Problem. Ich weiß, dass ich einfach die Story weiter erzählen muss und dann generiert mein Hirn einfach so aus dem Nichts schon Ideen mit denen ich die Story weiter bringen kann. Alles kein Problem.
 
Beiträge
218
  • #32
Ich sitze einer Frau gegenüber die ich attraktiv finde und mein Körper schaltet in den Panik-Modus - 1000 Gedanken wie "Jetzt würde ich gerne Körperkontakt aufbauen, aber wie lässt man es aussehen, dass es nicht creepy wirkt", "Ich sollte was nettes sagen, aber was?" Da schießt soviel durch meinen Kopf, dass ich im Endeffekt da sitze und vor mir nur ein weißes Blatt Papier sehe und gar nichts mehr sagen kann.

Ich glaube, dass du der Frau einfach einen zu hohen Wert gibst. Da ich selbst auch Probleme damit habe, weiß ich natürlich das es schwer ist es nicht zu tun, aber genau daraus kommt das Problem.
Du siehst die Frau auf einem Protest und deshalb machst du dir so viele Gedanken, versuche dir einfach zu denken, dass du gar nichts musst, du musst keinen Körperkontakt aufbauen und du musst auch keine interessante Frage stellen oder sonst was für sie tun. Von Ihr muss genauso viel kommen wie von dir, du bist der Preis, der genauso viel Wert ist wie sie.

Ich weiß aus meiner Erfahrung das es bei den wenigen Bekanntschaften die ich in den letzten 10 Jahren hatte, es meistens dann funktioniert hat wenn es einfach so nebenbei gelaufen ist und spontan passiert ist oder mir die Frau sozusagen schon fast hinterher gelaufen ist, ich also keine klassisches Date beim Erstkontakt hatte.

Ich denke es hilft wenn du zb vor und auch während dem Date immer an eine schöne Alternative denkst, du brauchst irgendwas, was dir mindestens genau so viel Wert ist wie die Frau, dadurch ist die Frau nicht mehr so relevant du du bist lockerer.

Natürlich ist es nicht immer leicht da wir Männer halt auch Triebe haben und manche Frauen einfach sehr reizvoll finden, vielleicht ist dann teilweise doch zu wenig Blut im Hirn :D
 
  • Like
Reactions: Alex(w) '76
D

Deleted member 22756

Gast
  • #33
Deine Chancen sind im OD nicht besser als im RL.
Erwarte nicht zu viel, sei offen, sein dankbar für jede Begegnung und nutze die Chancen, indem du eben offen und freundlich bist.
Und sein du selbst. Das ist dein größter Trumpf.
Mehr kannst du von OD nicht erwarten.
 
  • Like
Reactions: Charlytheppu and Deleted member 25881
Beiträge
70
  • #34
Ich meine man könnte die Person die da Kontakt aufnimmt mal eine Chance geben und so herausfinden ob da was draus werden kann oder nicht, aber das passiert nicht. Es muss zu 100% stimmen, von der ersten Sekunde an.
An diesem Punkt bin ich vollkommen anderer Meinung. Ich lese das häufig, man solle der Person doch eine Chance geben. Es geht meiner Meinung nach nicht darum, dass es „von der ersten Sekunde an zu 100% stimmen muss“, sondern vielmehr um die Lust, mehr über die Person hinter dem Profil zu erfahren. Irgendetwas am Profil muss doch mein Interesse wecken - und da reichen nicht Kriterien wie Geschlecht, Alter und Entfernung, sondern eher so etwas wie ähnlicher Blick auf die Welt, ähnliche Prioritäten, ähnlicher Grad an Intro- oder Extraversion, Aktivitätsbedürfnis, gemeinsame Interessen.
Man muss doch nach irgendetwas filtern, denn man kann nicht jeder/jedem eine Chance geben, herauszufinden, ob sich etwas entwickeln kann. Und selbst wenn man das täte: Wie lange soll man das Deiner Meinung nach ausprobieren?
Wenn ich nach dem ersten Kontakt geantwortet habe, dass es für mich nicht passt, dann passte auch irgendetwas für mich nicht. Da hätte eine z. B. sechsmonatige Kennenlernphase auch nichts dran geändert.

Wenn Du das Gefühl hast, im Zusammenhang mit Kontaktanbahnung „creepy“ zu wirken, obwohl Du in anderen Situationen souveräner sein kannst, vielleicht könnte es Dir helfen, Dich zunächst mit Dir selber auseinander zu setzen. Welche Glaubenssätze trägst Du in Dir? Woher kommt das? In welchen anderen Situationen hast Du Dich besser gefühlt? Was war da anders? Welche Erwartungen hast an Frauen?
 
  • Like
Reactions: Mentalista and fafner

Bellalinda

User
Beiträge
1
  • #35
Ich möchte nur Mal sagen, dass es Frauen genauso geht. Keine Antworten. Kaum Anschreiben. Wenn Antwort, dann sehr schleppende Kommunikation. Ich habe den Eindruck, viele suchen hier die "Eierlegendewollmilchsau". Tschuldigung für den Begriff. Ich ich versuche es locker zu nehmen, man kann ja nix erzwingen.
Liebe Grüße Melanie

Kann ich nur bestätigen. Man sollte auch auf so einer Plattform das Anlächeln und Liken überdenken, da schickt ein Mann x mal ein Like und ein Lächeln und wieder ein Like zu einen verschwommenen Foto... Was soll man darauf bitte antworten? Wenn jemand nicht mal eine einfache Kommunikation beginnen kann, was soll das dann offline werden? Aber wir bleiben mal positiv :)
 
  • Like
Reactions: Megara

Mentalista

User
Beiträge
17.595
  • #36
Gerade mich kostet der letzte Punkt im RL einen Haufen Überwindung, im OD ist es ein wenig besser.

Ich habe schon Humor, kann aber über Sache die allgemein als lustig gelten eher nicht lachen. Steht ja auch in meinem Profil: Desto bissiger und schwärzer und abstruser der Humor ist desto lustiger finde ich ihn. Ich habe nur oft die Erfahrung gemacht, dass meine Art von Humor im ersten Moment beim Kennenlernen oft nicht verstanden wird und mich im Gegenteil eher in Probleme bringt. Deshalb zeige ich diese Seite von mir nicht gerne.

Wenn ich das alles so auf mich wirken lassen, an so einem Mann hätte ich kein Interesse. Wenn du nicht in der Lage bist, im RL normal mit menschen bzw. eine Frau in Kontakt zutreten, wundert es mich nicht, dass es im OD nicht besser ist.

Wie willst du eine Beziehung gestalten, wenn es dir so schwer fällt, Kontakte aufzubauen, eine Kommunikation in Gang zu bringen, ohne bissigen, schwarzen, abstrusen Humor?

Kannst du wertschätzend, liebevoll, angenehm, freundlich, entspannt mit Menschen umgehen?

Das sind für mich als Frau wichtige notwendige Basics die ein Mann mitbringen sollte, wenn er mich kennenlernen will.

Was meinst du?
 
Beiträge
218
  • #37
Deine Chancen sind im OD nicht besser als im RL.
Erwarte nicht zu viel, sei offen, sein dankbar für jede Begegnung und nutze die Chancen, indem du eben offen und freundlich bist.
Und sein du selbst. Das ist dein größter Trumpf.
Mehr kannst du von OD nicht erwarten.
Da ich im RL sehr sehr selten Frauen anquatsche, kann ich es nicht 100% bestätigen, aber ich kann mir vorstellen, dass wenn man im RL die gleiche Anzahl an Frauen anspricht als im OD, das Ergebnis besser ist. Alleine deshalb weil es seltener passiert und mehr Mut und Überwindung kostet.
 

FranzKarl

User
Beiträge
31
  • #38
Wenn ich das alles so auf mich wirken lassen, an so einem Mann hätte ich kein Interesse. Wenn du nicht in der Lage bist, im RL normal mit menschen bzw. eine Frau in Kontakt zutreten, wundert es mich nicht, dass es im OD nicht besser ist.

Ich kann halt über Sachen lachen über die andere Leute nicht lachen können. Sieht so aus als hätten wir was unseren Humor angeht nicht so viele Überschneidungen.
Was meinst du mit "normal" in Kontakt treten? Ist es unnormal bei Frauen die ich interessant finde nervös zu sein? Um mal bei meinem Vergleich zu Lampenfieber zu bleiben: Es ist ja auch nicht unnormal Lampenfieber vor einem öffentlichen Auftritt zu empfinden und ich würde sowas jemandem nie vorwerfen und ihn deswegen uninteressant oder feige zu nennen.
Nur weil ich kein Lampenfieber habe und heißt das ja nicht, dass das für alle gilt.
Menschen sind nun mal unterschiedlich. Ich bin inzwischen so weit die Eigenarten von meinen Mitmenschen zu akzeptieren auch wenn sie für mich nicht auf Anhieb nachvollziehbar sind.
Ich würde mir nur etwas Akzeptanz für Personen wünschen die Probleme beim Aufbau zwischenmenschlicher Beziehungen haben und das nicht direkt als "unnormal" abtun.

Mir kommt es so vor als ob du dein Interesse an einem Mann stark von dem ersten Eindruck abhängig machst den du von ihm bekommst.


Wie willst du eine Beziehung gestalten, wenn es dir so schwer fällt, Kontakte aufzubauen, eine Kommunikation in Gang zu bringen, ohne bissigen, schwarzen, abstrusen Humor?
Wenn ich ehrlich bin: Keine Ahnung. Ohne Beziehungserfahrung kann ich da schwerlich eine Antwort geben.
Tja, das ist eines der hauptsächlichen Probleme: Wie bringt man eine Kommunikation in Gang, wie wirkt man attraktiv?
Leider kann ich meine üblichen Lösungsstrategien auf diesen Aspket meines Lebens nicht anwenden.

Kannst du wertschätzend, liebevoll, angenehm, freundlich, entspannt mit Menschen umgehen?

Das sind für mich als Frau wichtige notwendige Basics die ein Mann mitbringen sollte, wenn er mich kennenlernen will.

Was meinst du?

Wertschätzend bin ich auf jeden Fall und zwar nicht nur weil sich das so gehört. Ich würde mich auch als Liebevoll einstufen, da ich gerne eine Partnerin hätte zu der ich liebevoll und aufmerksam sein kann.
Bei angenehm bin ich mir nicht so sicher, ich würde sagen ja, aber ich komme leider oft genug in Situationen wo ich das Feedback bekomme das dem nicht so ist.
Entspannt plaudern ist mit meinen männlichen Freunden tatsächlich leichter. Bei Frauen hab ich oft die Angst etwas zu sagen das unangenehm oder weird wirken könnte.

Die letzte Frau die ich im RL kennengelernt habe, hat aber mit den ersten zwei Punkten nicht viel anfangen können. Bei ihr galt ich dann als anhänglich und zu aufmerksam obwohl ich ihr gegenüber nur wertschätzend und liebevoll sein wollte.
Also war das wohl auch nicht recht.
 

Mentalista

User
Beiträge
17.595
  • #39
Ich kann halt über Sachen lachen über die andere Leute nicht lachen können. Sieht so aus als hätten wir was unseren Humor angeht nicht so viele Überschneidungen.
Was meinst du mit "normal" in Kontakt treten? Ist es unnormal bei Frauen die ich interessant finde nervös zu sein? Um mal bei meinem Vergleich zu Lampenfieber zu bleiben: Es ist ja auch nicht unnormal Lampenfieber vor einem öffentlichen Auftritt zu empfinden und ich würde sowas jemandem nie vorwerfen und ihn deswegen uninteressant oder feige zu nennen.
Nur weil ich kein Lampenfieber habe und heißt das ja nicht, dass das für alle gilt.
Menschen sind nun mal unterschiedlich. Ich bin inzwischen so weit die Eigenarten von meinen Mitmenschen zu akzeptieren auch wenn sie für mich nicht auf Anhieb nachvollziehbar sind.
Ich würde mir nur etwas Akzeptanz für Personen wünschen die Probleme beim Aufbau zwischenmenschlicher Beziehungen haben und das nicht direkt als "unnormal" abtun.

Mir kommt es so vor als ob du dein Interesse an einem Mann stark von dem ersten Eindruck abhängig machst den du von ihm bekommst.



Wenn ich ehrlich bin: Keine Ahnung. Ohne Beziehungserfahrung kann ich da schwerlich eine Antwort geben.
Tja, das ist eines der hauptsächlichen Probleme: Wie bringt man eine Kommunikation in Gang, wie wirkt man attraktiv?
Leider kann ich meine üblichen Lösungsstrategien auf diesen Aspket meines Lebens nicht anwenden.



Wertschätzend bin ich auf jeden Fall und zwar nicht nur weil sich das so gehört. Ich würde mich auch als Liebevoll einstufen, da ich gerne eine Partnerin hätte zu der ich liebevoll und aufmerksam sein kann.
Bei angenehm bin ich mir nicht so sicher, ich würde sagen ja, aber ich komme leider oft genug in Situationen wo ich das Feedback bekomme das dem nicht so ist.
Entspannt plaudern ist mit meinen männlichen Freunden tatsächlich leichter. Bei Frauen hab ich oft die Angst etwas zu sagen das unangenehm oder weird wirken könnte.

Die letzte Frau die ich im RL kennengelernt habe, hat aber mit den ersten zwei Punkten nicht viel anfangen können. Bei ihr galt ich dann als anhänglich und zu aufmerksam obwohl ich ihr gegenüber nur wertschätzend und liebevoll sein wollte.
Also war das wohl auch nicht recht.

Ja, wenn du dich selber schon so gut erkannt hast, Hut ab dann empfehle ich dir, nachzuforschen warum du so bist, wie du bist. Falls du es nicht schon getan hast.

Ein Couch kann dir dann helfen, dich ins richtige Lot zu bringen und deine Ängste abzulegen, dass du selbstbewusster bist und mit Frauen leichter in Kontakt zu kommen.

Ich wünsche dir viel Erfolg auf deinen weiteren Weg.
 

Philomenia

User
Beiträge
3
  • #40
Hallo,
ich kann hier FranzKarl nur aus weiblicher Sicht (55) gleiches bestätigen.
Ich habe im RL keine Kontaktschwierigkeiten, bin glaube ich auch nicht hässlich und für mein Alter jünger aussehend.
Hier im PS werde ich von Männern angeschrieben oder ich schreibe einen an und bekomme ab und zu mal Komplimente für meine Fotos. Ich gebe mir immer Mühe auf Nachrichten mit ein paar individuellen Zeilen zu antworten, gebe die Fotos mit frei und als nächstes kommt eine kommentarlose Verabschiedung. Noch NIE hat ein Mann mir einen Grund dafür genannt. Das frustriert mich und finde ich mega unhöflich, vor allem wenn er dann noch 100 Punkte bei Empathie hat oder sich als empathisch beschreibt. 80% der Kontakte enden so.
Ich werde den Eindruck nicht los, dass hier PS fake-Profile reinsetzt bzw. selbst Nachrichten verschickt um seine Mitglieder bei Laune zu halten. Was haltet ihr davon?
Meine Kündigung ist jedenfalls schon durch. Dann eben doch einmal mehr im RL den Mut aufbringen und einen Mann anquatschen.
 
  • Like
Reactions: LondonEye
Beiträge
3
  • #42
Hallo,

zunächst möchte ich einmal sagen, dass ich weiß, dass das mein Thema schon dutzende Male hier im Forum besprochen wurde. Nichtsdestotrotz frustriert es mich, dass die hier angemeldeten Frauen es nicht für nötig befinden auf Nachrichten zu antworten.
Jede Nachricht die ich schreibe ist für mich Energie die ich investiere indem ich ihr Profil durchlese und auf Gemeinsamkeiten abklopfe und ihr eine Nachricht mit meinen ehrlichen Absichten sende in dem Stile von "Du machst auf mich einen sympathischen Eindruck, wollen wir uns kennen lernen?" Aber eine Reaktion, von einer unpersönlichen hingerotzten "Verabschiedung" mal abgesehen, bleibt aus.

Und das kriege ich in meinem Kopf nicht zusammen. Ich habe mein Profil zu 100% ausgefüllt, anständige Bilder rein gepackt, öfter nach Feedback im Forum gefragt... kurz ich habe mir bei meinem Profil viel Mühe gegeben, aber das Ergebnis ist immer das gleiche, nämlich Stille...
Was GENAU erwarten Frauen, dass Mann ihnen schreibt?
Warum melden sich Frauen hier überhaupt an? Wenn sie offenbar so begehrt sind, hätten sie das doch überhaupt nicht nötig.
Wenn ich im echten Leben im Klub eine Frau anspreche, kriege ich doch auch eine Reaktion. Die kann entweder positiv oder negativ sein, aber ich werde ein Reaktion bekommen. Ich habe es noch nie erlebt, dass wenn ich Frauen angesprochen habe, diese mich einfach völlig ignoriert haben. Sowas ist doch kein normales Verhalten. Auch eine "Verabschiedung" im echten Leben ala "Hau ab" wäre schon ein ziemlich unfreundliches Verhalten. Aber im Online-Dating ist das wohl üblich. Mir kommt das so vor, als ob Frauen hier besonders arrogant sind.

Das alles führt dazu, dass ich von Online-Dating hier nur noch frustiert bin. Ich habe mich hier schließlich angemeldet um eine Frau für eine Beziehung kennen zu lernen. Auch weiß ich, dass es besser wäre nicht frustriert oder nervös sondern cool und locker beim ersten Kontakt zu sein. Bin ich aber nicht, und ich habe so das Gefühl, dass einem keine 5 Sekunden Zeit zugestanden werden um sich überhaupt mal kennen zu lernen, bevor man in der "uninteressant-Schublade" landet.

Vielleicht liegt es auch an mir. Aber ich bin jetzt nicht enorm hässlich und bin auch in der Lage mich vernünftig zu artikulieren. Die Rechtschreibung beherrsche ich außerdem auch ganz gut.

Zusammenfassend muss ich sagen, dass ich mit meinem Latein am Ende bin. Ich habe mich hier angemeldet um eine Beziehung einzugehen, statt dessen lese ich nur immer wieder "Ich möchte momentan keine weitern Kontakte."
Hi,
es scheint doch so, dass auf beider Seiten Manner/ Frauen dieses echt bescheidene Verhalten, sich einfach zuverabschieden und den Kontakt zulöschen, ohne eine vernünftige Antwort🤤
Und das obwohl alle einen respektolles miteinander wollen.
Von Respekt ist hier teilweise nichts zu spüren.

Wir sind doch alle bei PS, um einen ehrlichen, respektvollen Partner zu finden. Wir haben alle eine Gemeinsamkeit.

Ich selber bin eigentlich eine Frau mit guten Selbstbewusstsein, aber diese "fiesen" Absagen ohne Inhalt, setzen mir doch echt zu.
Im RL wird man doch auch nicht zu herablassend behandelt.
 
  • Like
Reactions: LondonEye

LondonEye

User
Beiträge
490
  • #46
Ich möchte nur Mal sagen, dass es Frauen genauso geht. Keine Antworten. Kaum Anschreiben. Wenn Antwort, dann sehr schleppende Kommunikation. Ich habe den Eindruck, viele suchen hier die "Eierlegendewollmilchsau". Tschuldigung für den Begriff. Ich ich versuche es locker zu nehmen, man kann ja nix erzwingen.
Liebe Grüße Melanie

exakt so sieht es aus. danke! besonders die schleppende kommunikation. und du merkst, eigentlich wollen sie nur deine bilder sehen. und dann zack, sobald sie freigeschaltet sind wirst du in den meisten fällen auch schon verabschiedet. da geht es den frauen auch nicht besser.

ich finde das prinzip hier mit den bildern öußerst unglücklich. ich denke, für viele wäre es leichter, wenn man direkt selbst nach optischen gesichtspunkten entscheiden kann, wem kann ich überhaupt ins gesicht sehen.

so schreibt man und macht und tut, beide seiten.... und alles umsonst in dem moment, wo es zu den bildern kommt...

ich hab jedenfalls nach vier wochen keine lust mehr, fruchtlose unterhaltungen mit einsilbigen männern zu führen, denen ich gar nicht gefalle.... anderen, denen ich gefallen würde, falle ich aber nicht auf... es ist ein kreuz...
 

Blubberine

User
Beiträge
1
  • #47
Ich klinke mich mal hier ein..

Mittlerweile bin ich auch etwas frustriert!
Kommt ein Kontakt zu Stande führe ich mit den Herren zu 80% ein Monolog.. Ich achte darauf in eine Nachricht eine Frage zu packen damit ein Gespräch entsteht/am Laufen bleibt. Überwiegend wird mir die Frage die ich gestellt habe zurückgestellt aber ansonsten kommt da nichts.. Keine "neue" Gegenfrage um einen Dialog entstehen zu lassen! Da vergeht mir echt die Lust an einer weiteren Kommunikation!
Dabei gibt es von PS doch quasi eine Anleitung wie man sich erfolgreich austauschen kann. 😂😂😂

Wenn die hier sehr einfache Möglichkeit mit dem anderen Geschlecht in Kontakt zu treten schon so träge und einseitig beginnt möchte ich diese Person erst gar nicht weiter kennen lernen und sie wird "geeimert".

Sind es zu hohe Ansprüche vom Gesprächspartner die Basics einer Kommunikation zu kennen?
Geht es anderen Frauen auch so? Falls ja wie geht ihr damit um?
 
  • Like
Reactions: LondonEye and Femail-Me

LondonEye

User
Beiträge
490
  • #49
Sind es zu hohe Ansprüche vom Gesprächspartner die Basics einer Kommunikation zu kennen?
Geht es anderen Frauen auch so? Falls ja wie geht ihr damit um?

kann auch hier zu 100 % zustimmen... und inzwischen mache ich gar nichts mehr, habe mein profil erstmal „verborgen“ nach 8 wochen und seh zu, dass ich MIR mal wieder zeit schenke...

alles, was ich hier bisher getan habe, war sinnlos zeit zu verbrennen... ich habe es mit verschiedenen taktiken versucht, ich habe mich von zwei männlichen freunden coachen lassen... die haben einiges anders gemacht, allein das ergebnis blieb das selbe... die sind inzwischen auch desillusioniert... 😂 und fassungslos, wie ihre geschlechtsgenossen hier teilweise agieren...

immerhin hatte ich schon dreimal FAST ein date... wenn die herren sich bezüglich der terminabsprache nicht geziert hätten, wie die zicke am strick... manmanman

sorry, aber wenn die da schon so rumeiern, dass sie nicht in der lage sind, für ein date in einem zeitraum von zwei wochen einen termin zu finden, selber keine vorschläge machen, aber auch keine annehmen, und für jeden schritt (erst wochentag, dann ort, dann zeit) jedesmal 24 stunden zum überlegen brauchen, dann passt das für mich auch nicht...

mal gucken, ich werd mich über die weihnachtszeit bis ins neue jahr einigeln und mich sinnlos mit marzipan vollstopfen.... da hab ich glaube ich mehr von 😂 vielleicht gehe ich es im frühjahr nochmal an....
 
Beiträge
4
  • #50
Hallo,

zunächst möchte ich einmal sagen, dass ich weiß, dass das mein Thema schon dutzende Male hier im Forum besprochen wurde. Nichtsdestotrotz frustriert es mich, dass die hier angemeldeten Frauen es nicht für nötig befinden auf Nachrichten zu antworten.
Jede Nachricht die ich schreibe ist für mich Energie die ich investiere indem ich ihr Profil durchlese und auf Gemeinsamkeiten abklopfe und ihr eine Nachricht mit meinen ehrlichen Absichten sende in dem Stile von "Du machst auf mich einen sympathischen Eindruck, wollen wir uns kennen lernen?" Aber eine Reaktion, von einer unpersönlichen hingerotzten "Verabschiedung" mal abgesehen, bleibt aus.

Und das kriege ich in meinem Kopf nicht zusammen. Ich habe mein Profil zu 100% ausgefüllt, anständige Bilder rein gepackt, öfter nach Feedback im Forum gefragt... kurz ich habe mir bei meinem Profil viel Mühe gegeben, aber das Ergebnis ist immer das gleiche, nämlich Stille...
Was GENAU erwarten Frauen, dass Mann ihnen schreibt?
Warum melden sich Frauen hier überhaupt an? Wenn sie offenbar so begehrt sind, hätten sie das doch überhaupt nicht nötig.
Wenn ich im echten Leben im Klub eine Frau anspreche, kriege ich doch auch eine Reaktion. Die kann entweder positiv oder negativ sein, aber ich werde ein Reaktion bekommen. Ich habe es noch nie erlebt, dass wenn ich Frauen angesprochen habe, diese mich einfach völlig ignoriert haben. Sowas ist doch kein normales Verhalten. Auch eine "Verabschiedung" im echten Leben ala "Hau ab" wäre schon ein ziemlich unfreundliches Verhalten. Aber im Online-Dating ist das wohl üblich. Mir kommt das so vor, als ob Frauen hier besonders arrogant sind.

Das alles führt dazu, dass ich von Online-Dating hier nur noch frustiert bin. Ich habe mich hier schließlich angemeldet um eine Frau für eine Beziehung kennen zu lernen. Auch weiß ich, dass es besser wäre nicht frustriert oder nervös sondern cool und locker beim ersten Kontakt zu sein. Bin ich aber nicht, und ich habe so das Gefühl, dass einem keine 5 Sekunden Zeit zugestanden werden um sich überhaupt mal kennen zu lernen, bevor man in der "uninteressant-Schublade" landet.

Vielleicht liegt es auch an mir. Aber ich bin jetzt nicht enorm hässlich und bin auch in der Lage mich vernünftig zu artikulieren. Die Rechtschreibung beherrsche ich außerdem auch ganz gut.

Zusammenfassend muss ich sagen, dass ich mit meinem Latein am Ende bin. Ich habe mich hier angemeldet um eine Beziehung einzugehen, statt dessen lese ich nur immer wieder "Ich möchte momentan keine weitern Kontakte."
Ich mache fast die gleichen Erfahrungen. Das ist echt frustrierend. Ich hab´s mir echt anders vorgestellt. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass es immer nur daran liegt, dass ich etwas Falsches schreibe. Ich glaube, dass ich mich hier sowohl ganz vernünftig darstelle, als auch ganz nette Kontaktaufnahmen formuliere. Trotzdem bekomme ich entweder keine Reaktionen, oder fast nur Absagen. Dass ist deprimierend und schlecht für's Selbstbewusstsein. Hab schon gar keine Lust mehr, hier reinzuschauen und es wieder zu versuchen. Und gut gemeinte Ratschläge wie "du musst es lockerer nehmen, oder du musst das oder jenes anders machen" helfen überhaupt nicht weiter. Man kann es nicht absichtlich locker nehmen, das ist wie die Anweisung: "sei spontan!"
Ich bin jetzt wirklich frustriert und enttäuscht.
 
  • Like
Reactions: Schanrian and LondonEye

FranzKarl

User
Beiträge
31
  • #51
Kleines Update:

Ich finds klasse, dass ich jetzt auch endlich die Profilbilder der Damen sehen kann.
Ich habe jetzt mal mein Profilbild durch ein Bild von mir und meinem Pferd ersetzt. Bis dato dachte ich Männer wären einfach gestrickt. Aber was ein Pferdebild meinem Profil für Aufmerksamkeit eingebracht hat, lässt mich glauben, dass das wohl geschlechterübergreifend so ist.

Ein Kumpel hat mir geraten, dass ich nicht so viel über das nachdenken soll, was ich so schreibe. Eher aus dem Bauch raus und das was mir grade so einfällt. Ich merke wie es mir dann auch egaler ist wenn eine der Damen mal wieder den "Dont-Like" Button gedrückt hat.

Ich wünsche euch einen schönen Tag und freue mich auch konstruktive Diskussionen.
 

Mr. Hyde

User
Beiträge
837
  • #52
Du musst vor allem Dingen aufhören die Leere, die du gerade in dir empfindest über eine Sucht nach Anerkennung zu finanzieren. Ich kenn das, geht uns allen so. Aber Leere und Schmerz wird durch ne Partnerschaft nicht aus der Welt geschaft.
 
  • Like
Reactions: Maron, LenaamSee and Megara

antoxima

User
Beiträge
12
  • #53
Hallo,

zunächst möchte ich einmal sagen, dass ich weiß, dass das mein Thema schon dutzende Male hier im Forum besprochen wurde. Nichtsdestotrotz frustriert es mich, dass die hier angemeldeten Frauen es nicht für nötig befinden auf Nachrichten zu antworten.
Jede Nachricht die ich schreibe ist für mich Energie die ich investiere indem ich ihr Profil durchlese und auf Gemeinsamkeiten abklopfe und ihr eine Nachricht mit meinen ehrlichen Absichten sende in dem Stile von "Du machst auf mich einen sympathischen Eindruck, wollen wir uns kennen lernen?" Aber eine Reaktion, von einer unpersönlichen hingerotzten "Verabschiedung" mal abgesehen, bleibt aus.

Und das kriege ich in meinem Kopf nicht zusammen. Ich habe mein Profil zu 100% ausgefüllt, anständige Bilder rein gepackt, öfter nach Feedback im Forum gefragt... kurz ich habe mir bei meinem Profil viel Mühe gegeben, aber das Ergebnis ist immer das gleiche, nämlich Stille...
Was GENAU erwarten Frauen, dass Mann ihnen schreibt?
Warum melden sich Frauen hier überhaupt an? Wenn sie offenbar so begehrt sind, hätten sie das doch überhaupt nicht nötig.
Wenn ich im echten Leben im Klub eine Frau anspreche, kriege ich doch auch eine Reaktion. Die kann entweder positiv oder negativ sein, aber ich werde ein Reaktion bekommen. Ich habe es noch nie erlebt, dass wenn ich Frauen angesprochen habe, diese mich einfach völlig ignoriert haben. Sowas ist doch kein normales Verhalten. Auch eine "Verabschiedung" im echten Leben ala "Hau ab" wäre schon ein ziemlich unfreundliches Verhalten. Aber im Online-Dating ist das wohl üblich. Mir kommt das so vor, als ob Frauen hier besonders arrogant sind.

Das alles führt dazu, dass ich von Online-Dating hier nur noch frustiert bin. Ich habe mich hier schließlich angemeldet um eine Frau für eine Beziehung kennen zu lernen. Auch weiß ich, dass es besser wäre nicht frustriert oder nervös sondern cool und locker beim ersten Kontakt zu sein. Bin ich aber nicht, und ich habe so das Gefühl, dass einem keine 5 Sekunden Zeit zugestanden werden um sich überhaupt mal kennen zu lernen, bevor man in der "uninteressant-Schublade" landet.

Vielleicht liegt es auch an mir. Aber ich bin jetzt nicht enorm hässlich und bin auch in der Lage mich vernünftig zu artikulieren. Die Rechtschreibung beherrsche ich außerdem auch ganz gut.

Zusammenfassend muss ich sagen, dass ich mit meinem Latein am Ende bin. Ich habe mich hier angemeldet um eine Beziehung einzugehen, statt dessen lese ich nur immer wieder "Ich möchte momentan keine weitern Kontakte."
Hi, ich habe deinen Beitrag gelesen und möchte dazu nur eins sagen.
Ich verstehe dich...Ich bin eine Frau, aber mir geht es genauso..
Ich schreibe gern und freundlich, mit Leichtigkeit und auch mit großem Interesse an der Person...
In 95% der Fälle wird die Nachricht von den Männern nicht mal gelesen, geschweige denn beantwortet.
Meine Persönlichkeitsanalyse von PS sagt über mich: grossherzig, eloquent, tolerant, warmherzig, empathisch, aufgeschlossen, positiv, kraftvoll und noch viel mehr durchweg partnerschaftsverträgliche Eigenschaften,...Ich sehe nicht hässlich aus, kann mich artikulieren, habe mein Profil sorgsam ausgefüllt, es gibt sichtbare Fotos... und nun brauch ich nur noch die Erklärung für all das..
Manchmal denke ich, dass das alles nur ein großer Fake ist und hier kaum jemand "echt" ist..
Das ist frustrierend. Und es geht nicht nur Männern so...
Meine vorgeschlagenen Matches haben MP von 90- 125...nichts davon funktioniert..
Die meisten sind > 200km weg...das wollen die nicht...mich würde es zum Kennenlernen nicht so stören..Vielleicht, weil es in meiner Gegend (bis 100km) kaum jemanden gibt..
 

Kenneth

User
Beiträge
13
  • #54
Ich HASSE die Verabschiedsfunktion. Es ist ein Merkmal für unreife Leute, die schlechte Nachtricht nicht kommunizieren wollen: Ich hatte ein Date mit jemand ich bennen Sie "CHA". Das date ist sehr toll gelaufen und wir haben vereinbart dass wir die nächste woche treffen....Ich habe was geplannt und reserviert. Wir haben die ganze Zeit über Parship getextet. Plotzlich 2 Tagen vor unsere Date, habe ich ein Abschied ohne kommentar. Ich hass dass. Liebe Frauen, wenn Sie so unreif sind, dass sie nicht kommunizieren können, und sie schon ü30 sind, dann werden Sie kinderlos, ohne Mann sterben. Ich bin fertig mit Parship. Ich gehe wo man zumindest ja oder nein schreiben muss.
 

Rise&Shine

User
Beiträge
4.060
  • #55
Ich HASSE die Verabschiedsfunktion. Es ist ein Merkmal für unreife Leute, die schlechte Nachtricht nicht kommunizieren wollen: Ich hatte ein Date mit jemand ich bennen Sie "CHA". Das date ist sehr toll gelaufen und wir haben vereinbart dass wir die nächste woche treffen....Ich habe was geplannt und reserviert. Wir haben die ganze Zeit über Parship getextet. Plotzlich 2 Tagen vor unsere Date, habe ich ein Abschied ohne kommentar. Ich hass dass. Liebe Frauen, wenn Sie so unreif sind, dass sie nicht kommunizieren können, und sie schon ü30 sind, dann werden Sie kinderlos, ohne Mann sterben. Ich bin fertig mit Parship. Ich gehe wo man zumindest ja oder nein schreiben muss.
Schön mal in jedem Strang Deinen Frust ablassen… Mich wundert Dein Misserfolg nicht im Geringsten.
 

Windhund

User
Beiträge
277
  • #56
Zuletzt bearbeitet:

Erin

User
Beiträge
1.904
  • #57
und wo wär das? würd mich echt interessieren...
By the way, auf Tinder ist es nochschlimmer, da wird der Match aufgelöst und ist einfach weg, nicht mehr da. Ohne irgendein Wort, alles gelöscht und futsch. Finde ich persönlich noch krasser...
Das ist ja bei PS auch so; Verabschiedungs-Button geklickt. Alles Weg, kein Profil mehr, keine Chance zu schreiben.
 
  • Like
Reactions: Odysseus

antoxima

User
Beiträge
12
  • #59
Hallo,

zunächst möchte ich einmal sagen, dass ich weiß, dass das mein Thema schon dutzende Male hier im Forum besprochen wurde. Nichtsdestotrotz frustriert es mich, dass die hier angemeldeten Frauen es nicht für nötig befinden auf Nachrichten zu antworten.
Jede Nachricht die ich schreibe ist für mich Energie die ich investiere indem ich ihr Profil durchlese und auf Gemeinsamkeiten abklopfe und ihr eine Nachricht mit meinen ehrlichen Absichten sende in dem Stile von "Du machst auf mich einen sympathischen Eindruck, wollen wir uns kennen lernen?" Aber eine Reaktion, von einer unpersönlichen hingerotzten "Verabschiedung" mal abgesehen, bleibt aus.

Und das kriege ich in meinem Kopf nicht zusammen. Ich habe mein Profil zu 100% ausgefüllt, anständige Bilder rein gepackt, öfter nach Feedback im Forum gefragt... kurz ich habe mir bei meinem Profil viel Mühe gegeben, aber das Ergebnis ist immer das gleiche, nämlich Stille...
Was GENAU erwarten Frauen, dass Mann ihnen schreibt?
Warum melden sich Frauen hier überhaupt an? Wenn sie offenbar so begehrt sind, hätten sie das doch überhaupt nicht nötig.
Wenn ich im echten Leben im Klub eine Frau anspreche, kriege ich doch auch eine Reaktion. Die kann entweder positiv oder negativ sein, aber ich werde ein Reaktion bekommen. Ich habe es noch nie erlebt, dass wenn ich Frauen angesprochen habe, diese mich einfach völlig ignoriert haben. Sowas ist doch kein normales Verhalten. Auch eine "Verabschiedung" im echten Leben ala "Hau ab" wäre schon ein ziemlich unfreundliches Verhalten. Aber im Online-Dating ist das wohl üblich. Mir kommt das so vor, als ob Frauen hier besonders arrogant sind.

Das alles führt dazu, dass ich von Online-Dating hier nur noch frustiert bin. Ich habe mich hier schließlich angemeldet um eine Frau für eine Beziehung kennen zu lernen. Auch weiß ich, dass es besser wäre nicht frustriert oder nervös sondern cool und locker beim ersten Kontakt zu sein. Bin ich aber nicht, und ich habe so das Gefühl, dass einem keine 5 Sekunden Zeit zugestanden werden um sich überhaupt mal kennen zu lernen, bevor man in der "uninteressant-Schublade" landet.

Vielleicht liegt es auch an mir. Aber ich bin jetzt nicht enorm hässlich und bin auch in der Lage mich vernünftig zu artikulieren. Die Rechtschreibung beherrsche ich außerdem auch ganz gut.

Zusammenfassend muss ich sagen, dass ich mit meinem Latein am Ende bin. Ich habe mich hier angemeldet um eine Beziehung einzugehen, statt dessen lese ich nur immer wieder "Ich möchte momentan keine weitern Kontakte."
Hallo FranzKarl,
Ich habe gerade deinen, verständlicherweise sehr frustriert klingenden Beitrag gelesen.
Ich bin eine Frau...und soll ich dir was sagen??
Deinen Beitrag hätten auch ich und mit mir viele andere Frauen, die hier nach einer ernsthaften ehrlichen Partnerschaft suchen, geschrieben haben können.
Genau wie du schreibst...Ich habe mein Profil sorgfältig erstellt, Fotos sichtbar eingefügt, ich fühle mich nicht hässlich ( obwohl Geschmack ja verschieden ist), ich hab was im Kopf, kann mich artikulieren, bin vielseitig interessiert und bin ernsthaft an Partnerschaft interessiert..
Ich schreibe auch selbst Männer an, deren Profil mir ehrlich erscheint und sorgsam ausgefüllt ist, die mir sympathisch sind...Zu 99% werden die Nachrichten NICHT EINMAL GELESEN!!!!... geschweige denn beantwortet..meist passiert gar nichts oder es wird verabschiedet..
Ich frage aus...Was soll das?
Für wie toll, intelligent, ansehnlich, begehrt halten sich die vielen Männer hier eigentlich und vor allem.. Was wollen die hier??

Was mich auch extrem stört ist, dass ich glaube, dass hier irgendwas nicht mit rechten Dingen zugeht..
Ich bin 56 Jahre und suche zw. 50 und 60 Jahren..Seit 14 Tagen sind die meisten Profilbesuche zw. 22 und 35 Jahre alt...das könnten meine Kinder sein!!.
Das kann nicht echt sein..
Und ich denke, es gibt hier viele fake-Profile..
Naja, ich könnte noch etliche Geschichten erzählen..
Langsam hab ich hier auch die Nase voll und kann dich mehr als verstehen!

Trotzdem gebe ich die Hoffnung nicht auf, irgendwann einem Mann zu begegnen, der unter Partnerschaft dasgleiche versteht wie ich und das dann die Schmetterlinge fliegen.
Das wünsche ich dir auch...von Herzen.
Liebe Grüße und viel Glück...auf welchem Weg auch immer.🙋🏼‍♀️
 
  • Like
Reactions: FranzKarl, Megara and Odysseus

Bastille

User
Beiträge
3.074
  • #60
Ich bin 56 Jahre und suche zw. 50 und 60 Jahren..Seit 14 Tagen sind die meisten Profilbesuche zw. 22 und 35 Jahre alt...das könnten meine Kinder sein!!.
Das kann nicht echt sein..
Lass mich raten: so in etwa seit dem 14.06.? 😉 Wenn du dein Profil in die Profilberatung stellst, können über die dortige Verlinkung auch Männer dein Profil besuchen, die nicht in deine Sucheinstellungen fallen, also kein Grund zur Besorgnis. 🙂
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Estigy and Odysseus