Trinchen

User
Beiträge
1
  • #1

Verabschiedet

Hallo zusammen,
bin seit 2 Tagen zunächst als Basismitglied hier unterwegs. Erst mal schauen ob das was ist. Habe leider auf kostenlosen Plattformen Sachen erlebt, da kann man ein Buch drüber schreiben. Daher bin ich etwas vorsichtig mit dem Abschluss einer Migliedschaft. Kostet ja auch nicht nur 3,50€ im Monat. Habe mir vorgenommen, wenn mir das zusagt auch eine Mitgliedschaft abzuschließen. Dafür habe ich mir nun bis Ende des Monats Zeit gegeben. Nun der Sachverhalt an sich und meine Frage: unerwartet hatte ich aber schon einen Kontakt, dessen Nachrichten ich ja leider nicht lesen kann. Glaube aber, dass das ein interessantes Treffen sein könnte. Ich denke er ist Premiummitglied, denn er hat mir zwei für mich nicht lesbare Nachrichten geschrieben. Ich habe auch geschrieben und erklärt, dass Premium demnächst kommt. Und dass ich ihn dann direkt kontaktieren werde. Der Gute war nun wohl aber sauer und hat sich ärgerlicherweise verabschiedet.
Besteht beim Abschluss meiner Mitgliedschaft dann trotzdem irgendwie die Möglichkeit den Guten zu kontaktieren? Könnte er überhaupt meine Nachrichten lesen? Würde das ungerne als Desinteresse ihm gegenüber so stehen lassen.

Vielen Dank für eure Antwort.
 

Relaxini

User
Beiträge
3
  • #2
Hallo,

die Verabschiedung ist endgültig. Der einzige Weg wäre wohl, dir ein neues Profil anzulegen, bevor du die Premium-Mitgliedschaft abschließt. Mit dem kannst du wieder alle Partnervorschläge sehen und kontaktieren.

Viel Glück!
 
D

Deleted member 27897

Gast
  • #3
Hallo zusammen,
bin seit 2 Tagen zunächst als Basismitglied hier unterwegs. Erst mal schauen ob das was ist. Habe leider auf kostenlosen Plattformen Sachen erlebt, da kann man ein Buch drüber schreiben. Daher bin ich etwas vorsichtig mit dem Abschluss einer Migliedschaft. Kostet ja auch nicht nur 3,50€ im Monat. Habe mir vorgenommen, wenn mir das zusagt auch eine Mitgliedschaft abzuschließen. Dafür habe ich mir nun bis Ende des Monats Zeit gegeben. Nun der Sachverhalt an sich und meine Frage: unerwartet hatte ich aber schon einen Kontakt, dessen Nachrichten ich ja leider nicht lesen kann. Glaube aber, dass das ein interessantes Treffen sein könnte. Ich denke er ist Premiummitglied, denn er hat mir zwei für mich nicht lesbare Nachrichten geschrieben. Ich habe auch geschrieben und erklärt, dass Premium demnächst kommt. Und dass ich ihn dann direkt kontaktieren werde. Der Gute war nun wohl aber sauer und hat sich ärgerlicherweise verabschiedet.
Besteht beim Abschluss meiner Mitgliedschaft dann trotzdem irgendwie die Möglichkeit den Guten zu kontaktieren? Könnte er überhaupt meine Nachrichten lesen? Würde das ungerne als Desinteresse ihm gegenüber so stehen lassen.

Vielen Dank für eure Antwort.
Wenn Dir an diesem Kontakt wirklich etwas liegt, würde ich Dir empfehlen, Dein aktuelles Profil zu löschen und mit einem neuen Profil eine Premiummitgliedschaft abzuschließen, dann kannst Du wieder Kontakt mit diesem Mann aufnehmen, vermutlich ist dieser Mann aber nicht Dein Interesse wert. Wenn Dein Atem lange genug ist, macht Dir Parship immer wieder neue günstigere Angebote, um Dich zu einer Premiummitgliedschaft zu bringen. Es gibt ja von Parship auch Drei_Tage_Gratispremiummitgliedschaften, hier könntest Du mit diesem Mann wieder Kontakt aufnehmen, ohne dass Du Dich länger bindest.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Estigy

User
Beiträge
179
  • #4
Nein, verabschiedet ist verabschiedet.

Das ist aber vielleicht einfach Erfahrungssache von seiner Seite: Ich hab glaub ich 10 Personen, die aktuell in meinen Nachrichteneingang liegen und gaaanz fest versprochen haben, dass sie sich bald gaaanz sicher anmelden werden.
Draus geworden ist bei keinen von denen was. Irgendwann wartet man halt nicht mehr.
 

fraumoh

User
Beiträge
8.977
  • #5
Nein. Das wäre ja stalking. Er hatte keine Geduld mit dir, und jetzt isser ...wech...
Wie jedoch meine Lieblingstante zu sagen pflegte : Es hat noch andere
 

Anthara

User
Beiträge
4.037
  • #7
Kurze Antwort: Nein.
Verabschiedet heisst, kein Kontakt mehr möglich.
 

Saibot

User
Beiträge
594
  • #8
Hallo zusammen,
bin seit 2 Tagen zunächst als Basismitglied hier unterwegs. Erst mal schauen ob das was ist. Habe leider auf kostenlosen Plattformen Sachen erlebt, da kann man ein Buch drüber schreiben. Daher bin ich etwas vorsichtig mit dem Abschluss einer Migliedschaft. Kostet ja auch nicht nur 3,50€ im Monat. Habe mir vorgenommen, wenn mir das zusagt auch eine Mitgliedschaft abzuschließen. Dafür habe ich mir nun bis Ende des Monats Zeit gegeben. Nun der Sachverhalt an sich und meine Frage: unerwartet hatte ich aber schon einen Kontakt, dessen Nachrichten ich ja leider nicht lesen kann. Glaube aber, dass das ein interessantes Treffen sein könnte. Ich denke er ist Premiummitglied, denn er hat mir zwei für mich nicht lesbare Nachrichten geschrieben. Ich habe auch geschrieben und erklärt, dass Premium demnächst kommt. Und dass ich ihn dann direkt kontaktieren werde. Der Gute war nun wohl aber sauer und hat sich ärgerlicherweise verabschiedet.
Besteht beim Abschluss meiner Mitgliedschaft dann trotzdem irgendwie die Möglichkeit den Guten zu kontaktieren? Könnte er überhaupt meine Nachrichten lesen? Würde das ungerne als Desinteresse ihm gegenüber so stehen lassen.

Vielen Dank für eure Antwort.
Die wirklich einzige Möglichkeit, die dir bleibt ist, dein aktuelles Basis-Profil komplett zu löschen und ein neues Profil erstellen. Also nochmal den ganzen Fragebogen abklappern. Dann sollte dieser Kontakt in deinen Vorschlägen auch wieder auftauchen. Was du dann allerdings schreiben solltest um nicht gleich wieder mittels Verabschiedungsnachricht blockiert zu werden, kann ich dir auch nicht sagen.

Warum dich dieser Typ blockiert hat, kann vielerlei Gründe haben. Vielleicht einfach nur Frustration darüber, mal wieder auf ein Basis-Profil gestoßen zu sein, mit dem ja nun mal kein vernünftiger Kontaktaufbau möglich ist. Oder es hat ihm irgendwas in deinem Profil nicht gefallen. Eine Verabschiedung für ein Profil ist dauerhaft und unwiderruflich. Die einzige Möglichkeit ist wie gesagt die komplette Neuregistrierung.
 
Beiträge
298
  • #9
Hey!
Du hast keine Möglichkeit mehr, wenn er dich verabschiedet hat. Und du kannst an den zwei Haken sehen, dass er sie gelesen hat.
Apropos Haken: Abhaken! ;)
Er hatte keine Lust zu warten oder irgendetwas anderes hat ihm nicht gefallen oder schlicht jemanden kennengelernt, mit dem es besser passen kann.
Überleg dir das in Ruhe mit einer Mitgliedschaft.
 
  • Like
Reactions: Teelicht

JoeKnows

User
Beiträge
1.684
  • #11
Besteht beim Abschluss meiner Mitgliedschaft dann trotzdem irgendwie die Möglichkeit den Guten zu kontaktieren? Könnte er überhaupt meine Nachrichten lesen?
Nein, wer sich einmal verabschiedet hat, den kannst du nicht mehr kontaktieren - auch nicht als Premiummitglied. Er konnte deine Nachricht vermutlich lesen, weil er, nach dem was du schilderst, tatsächlich Premiummitglied ist.

Dass Mitglieder sich ohne erkennbaren Grund von dir verabschieden, daran solltest du dich schon mal gewöhnen. Aber gerade denjenigen, die dich nun anschreiben, während dein Profil noch als "neu" markiert ist, brauchst du nicht nachtrauern. Das sind größtenteils Leute, die schreiben einfach jeden an, der neu in ihren Vorschlägen auftaucht. Wenn du ein paar Wochen dabei bist, wirst du weniger Kontaktanfragen bekommen - aber die sind dafür dann nachhaltiger.
 
  • Like
Reactions: Estigy