Beiträge
2.399
Likes
3.866
  • #16
...
Ja, ich bin eh ein eher positiver Mensch, hat mich auch jetzt nicht persönlich in eine Krise gestürzt, sondern ich habe es mit Verwunderung und Trauer um den Umgang untereinander registriert. Vor allem bezogen darauf, dass man doch jemanden kennen lernen will. Zum Kennen lernen gehört meiner Ansicht nach Zeit und sich einlassen auf das was einem begegnet.
Je nun, ist halt der Art des Kennenlernens geschuldet. In der Regel möchte man einen kennenlernen und nicht alle.
Du hast hier viel gelesen, dann wird dir auch nicht entgangenen sein, dass Frauen hier sehr viele Zuschriften bekommen. Also muss man gewichten lernen. Das ist keine persönliche Kränkung, sondern normal.
Ich beurteile nicht, ob jemand ein guter, wertvoller, liebenswerter Mensch ist, sondern ich schaue, ob er etwas hat, das mich persönlich reizt, das mich neugierig macht, das ich anziehend finde. Und selbst dann können einem Verlieben noch tausend Sachen im Weg stehen, angefangen von einer unterschiedlichen, ggf. missverständlichen Art zu kommunizieren bis hin zur Optik.
Versuche vielleicht mal die andere Perspektive einzunehmen. Wenn du einen Korb gibst, meinst du das persönlich, wertest du dein Gegenüber als Mensch ab oder merkst du nur, dass du einfach beziehungstechnisch nicht an der Frau interessiert bis? Und genauso wenig, wie du der Frau etwas böses willst, will sie dir mit der Verabschiedung auch nicht eins auswischen. Es passt einfach nur nicht. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1
Likes
1
  • #17
Also mir ging es heute ähnlich wie dem Themenersteller.

Ich wurde von einer Dame angeschrieben, weil ihr mein Profil sehr gut gefiel, und sich deutlich von "soo vielen" Männerprofilen unterschied.

Sie hat mir auch sofort ihre Bilder freigeschaltet.
Ich tat das dann auch...und wir schrieben uns gegenseitig hin und her.
Es war wirklich vom Gefühl her ein sehr netter Kontakt....und ich freute mich schon darauf heut abend mit ihr weiterzureden.

Heute morgen(8.00Uhr) kam von ihr eine Nachricht, in der sie mir insgesamt 3 Fragen zu meinem Profil stellte.
Da ich auf Arbeit war, konnte ich aber nicht zurückschreiben.

Ich hab die Nachricht auch um 8.00 noch nicht gelesen...sondern nur gesehen,daß sie geschrieben hat.
In meiner Mittagspause so gegen 12.00 Uhr hab ich die Nachricht dann gelesen... und war gerade dabei sie zu beantworten...
da kam just in dem Moment eine Neue Nachricht von ihr an.
Sie hat sich verabschiedet mit dem Vermerk...ich bin frisch verliebt...usw.

Ich bin wie vor den Kopf gestoßen.
Warum schreibt mich jemand an.... und wir haben nur positive Gespräche und sind uns sehr sympatisch...und einen Tag später ist sie frisch verliebt?
Wer macht denn sowas?
Oder doch nur eine Ausrede?...sie will mir die Wahrheit nicht sagen??
Bin gerade ziemlich frustriert und entäuscht.

Wie es an anderer Stelle schon geschrieben wurde, wäre es für das
"seelenheil" sehr wichtig, eine Möglichkeit zu haben, um den "Verabschieder" nochmals mit seinem Handeln konfrontieren zu können.
Wird wohl ein frommer Wunsch bleiben.

Allen anderen tollen und ehrlichen Parshipern wünsche Ich weiterhin gutes Gelingen und viel Erfolg beim Finden seines "Gegenstückes"
 
Beiträge
3.054
Likes
4.477
  • #18
Ich bin wie vor den Kopf gestoßen.
Warum schreibt mich jemand an.... und wir haben nur positive Gespräche und sind uns sehr sympatisch...und einen Tag später ist sie frisch verliebt?
Wer macht denn sowas?
Oder doch nur eine Ausrede?...sie will mir die Wahrheit nicht sagen??
Bin gerade ziemlich frustriert und entäuscht.
Ach, das darfst Du nicht sein.
Wahrscheinlich beißt die Dame sich gerade selbst in den Po. Passiv-aggressives Verhalten vielleicht. Die zu hohe (und mMn übertriebene) Erwartungshaltung, dass der andere sofort antworten soll. Wenn er es nicht macht, aber online ist, die einsetzende (merkwürdige) Gedankenspirale, er/sie antwortet jemand anderen, hat kein Interesse mehr, dann wird man sauer und ärgert sich und drückt den Knopf, bevor man selbst verabschiedet wird.
Ein bisschen mehr Gelassenheit und innere Ruhe/Selbstvertrauen ist beim OD von Nöten.
Wer das nicht hat, verhält sich vielleicht so.

Das passiert schon mal öfter. Wichtig ist, hier zu lernen, nichts persönlich zu nehmen.
Man kennt sich ja noch gar nicht.

Weiterhin viel Erfolg und Gelassenheit :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
3.054
Likes
4.477
  • #20
Ach naja.... oder der Eindruck des Gesprächsverlaufs ist schlicht nicht beidseitig und sie sieht keinen Wert darin, sich auseinanderzusetzen und verabschiedet mit der vorgewählten Zeile.
Die unergründlichen Weiten des Parship Weltraums.

„Der Parship Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2020. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Parship, das mit seiner 400 kontaktstarken Besatzung 5 Jahre unterwegs ist (automatische Verlängerung), um fremde Geschlechter zu erforschen, neues Leben und neue Beziehungen. Viele Lichtjahre von der Erde (und normalen Verhaltensweisen) entfernt, dringt die PS Enterprise in Erlebnisse vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.“
 
Beiträge
5.018
Likes
5.225
  • #21
Voll gut !
Fremde Geschlechter !!
Wie viele denn so ?
Rowl
 
Beiträge
13.401
Likes
11.368
  • #22
Wie es an anderer Stelle schon geschrieben wurde, wäre es für das
"seelenheil" sehr wichtig, eine Möglichkeit zu haben, um den "Verabschieder" nochmals mit seinem Handeln konfrontieren zu können.
Wird wohl ein frommer Wunsch bleiben
Wenn du es so ausdrückst, hoffentlich. Ich würde diese Verabschiedung generell ausbauen. Nen Chat löschbar machen und gut ist, warum muss denn gleich das ganze Profil verschwinden, find ich schon ziemlich aso. Wenn einer weiter nervt sperren und gut ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
290
Likes
252
  • #23
Die unergründlichen Weiten des Parship Weltraums.

„Der Parship Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2020. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Parship, das mit seiner 400 kontaktstarken Besatzung 5 Jahre unterwegs ist (automatische Verlängerung), um fremde Geschlechter zu erforschen, neues Leben und neue Beziehungen. Viele Lichtjahre von der Erde (und normalen Verhaltensweisen) entfernt, dringt die PS Enterprise in Erlebnisse vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.“
Bester Beitrag, feiere ich gerade ein bisschen :D:D
 

tea

Beiträge
8
Likes
18
  • #24
Ich bin wie vor den Kopf gestoßen.
Warum schreibt mich jemand an.... und wir haben nur positive Gespräche und sind uns sehr sympatisch...und einen Tag später ist sie frisch verliebt?
Wer macht denn sowas?
Oder doch nur eine Ausrede?

Lieber Gerdi,
manche Damen stecken in einem Kennenlernen mit einem für sie sehr attraktiven Kandidaten und „überbrücken“ die schwierigen Phasen des Prozederes, indem sie sich mit anderen Kontakten ablenken bzw. die Zeit vertreiben...
Zeichnet sich eine Chance auf Erfolg bei ihrem „Kandidaten erster Wahl“ ab, wollen sie den „Zeitvertreib“ schnell wieder loswerden - dann verabschieden sie sich/dich...
Vielleicht bist du auch ein Opfer dieser Datingstrategie geworden und warst nur „Zeitvertreib“?
Wie auch immer, nimm es nicht persönlich... es ist nicht gegen dich gerichtet, sondern vom Leben inszeniert...
That‘s life 🤷🏻‍♀️
 
Beiträge
290
Likes
252
  • #25
Hallo Leute

Heute ist was komisches passiert.
Auf meine Anfrage gibt die Dame ihre Bilder frei und direkt danach Verabschiedung. Mit menschlicher Logik ist das für mich nicht nachvollziehbar.
 
Beiträge
30
Likes
24
  • #26
Nen Chat löschbar machen und gut ist, warum muss denn gleich das ganze Profil verschwinden, find ich schon ziemlich aso. Wenn einer weiter nervt sperren und gut ist.
Mach ich bei allen Kontakten, mit denen ich herumgeschrieben habe so, d.h. ich verabschiede mich mit einer Nachricht, ohne die Funktion zu verwenden. Falls dann jemand nerven würde, kann ich noch immer verabschieden. Hatte ich aber bisher noch nicht.
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #27
Ich bin etwas verwundert über das Verhalten hier. Manche verabschieden einem bereits nach dem Eisbrecher oder auch nur, wenn man ihr Profil besucht hat. Na gut, da kann man sagen, dass etwas in meinem Profil nicht gefallen hat. Wobei ich auch da eine Rückmeldung wünschen würde.
Was ich nun schon mehrfach erlebt habe und worauf ich mir keinen Reim machen kann ist, dass man nach einem offensichtlich netten Austausch plötzlich verabschiedet wird. Das hatte ich jetzt mindestens schon 10 mal. Ich erhielt auf mein Anschreiben hin nette Botschaften und wir schrieben hin und her und wupps plötzlich kam keine Antwort mehr oder ich wurde verabschiedet. Ich kann mir schon vorstellen, was Sie schreiben. "Vielleicht waren ihre Antworten nicht wie gewünscht oder oder oder. " Es waren jedoch sehr sehr unterschiedliche Nachrichten, trotzdem war die Nachricht immer "ich habe den Eindruck gewonnen, dass wir nicht zusammen passen". Natürlich muss man das respektieren. Aber mal ehrlich, man kennt sich nach zwei oder drei Nachrichten nicht, wie kann man dann so was anklicken. Ich wüsste einfach gerne, was mein Gegenüber zum Kontaktabbruch veranlasst. Nachdem das Gegenüber aber diesen Knopf gedrückt hat, hat man keine Chance noch was zu fragen.
Ich würde diesen "Wegklick-Knopf" nur drücken, wenn jemand anzüglich oder aggressiv wäre. Ich habe mich hier angemeldet um jemanden kennen zu lernen. Dies setzt für mich voraus, dass man sich Zeit für den Austausch nimmt.
Ich vermute dass das nicht von Deinem Gesprächspartner gesteuert wird sondern hier von parship!
Das mag jetzt hart klingen..... aber es ist mir in 14 Tagen jetzt schon sehr oft passiert.
Ich glaube nicht an Zufälle!
 
Beiträge
6
Likes
2
  • #29
ich gestehe, dass ich den Verabschiedungsknopf öfter drücke, wenn ich merke, dass ich kein weiteres Interesse habe und dass merke ich oft schon beim Bild, weil es in mir nichts auslöst und dann schreibt man evtl noch höflichkeitshalber Fragen um zu sehen, ob da was an Kommunikation entstehen kann und an den Antworten merke ich schon, dass mein Interesse immer weiter sinkt. ich bin dann einfach schnell gelangweilt, weil es auch keine Gegenfragen gibt. Was soll ich mit so einem Kontakt in meiner Nachrichtenbox. Was am Anfang nicht passt, passt nie. Die Kunst ist, eine Ablehnung nicht persönlich zu nehmen.
 
Beiträge
6
Likes
2
  • #30
und was ich noch loswerden will. An die Eisbrecher, oder Lächelverschicker. Überlegt doch mal, ob ihr nicht ein paar persönliche Zeilen hinbekommt und damit das Interesse weckt und evtl ne Kommunikation starten könnt und dann wird das Bild egal.