Beiträge
10
Likes
3
  • #16
Eben, vielleicht bist du auf einem Portal, in einer Altersklasse, wo es deutlich mehr Männer gibt. Da können sich die Frauen erlauben, eine Ludte zu haben, die sie als Maßstab ansetzen.
Und meine Erfahrung zählt (genauso wie deine) - sie ist aber nicht das Maß der Dinge, auf Grund derer ich mich zu verallgemeinernden Aussagen hinreißen lasse.
Naja, beim Speeddating z.b. gibt es genau so viele Männer wie Frauen, auch da sehe ich, dass Frauen um einiges wählerischer sind. Unabhängig von mir.
 
Beiträge
2.396
Likes
3.858
  • #17
Am Anfang meiner PS-Zeit habe ich bei einem Mann in der Gedankenblase gelesen "Für Intelligenz bin ich bereit, Abstriche beim Äußeren zu machen." Mag ja faktisch richtig sein, aber ich fand das Bedürfnis, es so prominent zu platzieren (war ja damals noch auf der Übersichtsseite angezeigt), nun ja, interessant.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
179
Likes
240
  • #18
Vielleicht isst er täglich ein Kilo Fleisch und Wurst und möchte Liebe machen auf einem Bed-of-Aufschnitt statt Bed-of-Roses?

Du weisst nicht was genau dahinter steckt und wie wichtig ihm das ist und ob seine frühere Partnerin nicht Veganer-Info-Treffen im Wohnzimmer veranstaltet hat die er abgrundtief gehasst hat ;)

Ich war auch schon z.B. wegen einem Tattoo raus, man könnte meinen ebenfalls eine Nichtigkeit, und dabei habe ich selbst auch ein kleines. Die virtuelle Verbindung ist zu leicht und zu sehr am seidenen Faden, und alle wollen natürlich ein passendes Gegenstück bei dem alles stimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
1.298
Likes
2.262
  • #20
Hallo zusammen,

Bis jetzt habe ich immer nur mitgelesen.

Aber jetzt muss ich doch auch mal etwas los werden.

Ich wurde von einem sehr nette und sympathischen Herren angeschrieben.
Wir haben Fotos ausgetauscht, Gemeinsamkeiten schienen zu passen.

Dann kam seine Frage bzw. er erwähnte in einem Nebensatz das seine künftige Partnerin Fleischesserin sein müsste.

Doof, ich bin Vegetarierin. Habe ihm das auch geschrieben und auch das ich Fleischessern gegenüber tolerant bin. Den Satz mit einem Zwinkern versehen.

Seine Antwort: mit Vegetarierinen könnte er nichts anfangen und möchte den Kontakt nicht vertiefen.

Ok, habe ihm einen Lachsmilie geschickt, ihm alles gute gewünscht und mich verabschiedet.

Sicherlich hat jeder seine Vorlieben, aber ich Frage mich tatsächlich, was Mann für Prioritäten setzt?

Habe hier schon einige merkwürdige Verhaltensweisen erlebt, aber das fand ich jetzt schon sehr kurios.
Ich habe mittlerweile den Eindruck das Mann die Eierlegendewollmilchsau sucht.
Bin ich nicht. Werde dann hier bei PS wohl kein Glück haben.
Ui, es gibt ja auch vegetarische Männer oder fleischessende Männer, die aber tolerant ggü. VegetarierInnen sind. Steck nicht so schnell den Kopf in den Sand. Nicht von einem auf alle schließen. Kopf hoch! ☺
 
Beiträge
9.369
Likes
6.029
  • #21
Hallo zusammen,

Bis jetzt habe ich immer nur mitgelesen.

Aber jetzt muss ich doch auch mal etwas los werden.

Ich wurde von einem sehr nette und sympathischen Herren angeschrieben.
Wir haben Fotos ausgetauscht, Gemeinsamkeiten schienen zu passen.

Dann kam seine Frage bzw. er erwähnte in einem Nebensatz das seine künftige Partnerin Fleischesserin sein müsste.

Doof, ich bin Vegetarierin. Habe ihm das auch geschrieben und auch das ich Fleischessern gegenüber tolerant bin. Den Satz mit einem Zwinkern versehen.

Seine Antwort: mit Vegetarierinen könnte er nichts anfangen und möchte den Kontakt nicht vertiefen.

Ok, habe ihm einen Lachsmilie geschickt, ihm alles gute gewünscht und mich verabschiedet.

Sicherlich hat jeder seine Vorlieben, aber ich Frage mich tatsächlich, was Mann für Prioritäten setzt?

Habe hier schon einige merkwürdige Verhaltensweisen erlebt, aber das fand ich jetzt schon sehr kurios.
Ich habe mittlerweile den Eindruck das Mann die Eierlegendewollmilchsau sucht.
Bin ich nicht. Werde dann hier bei PS wohl kein Glück haben.
Und sonst immer:

"Jammer jammer jammer jammer er weiss nicht was er will jammer jammer jammer jammer.."
 
Beiträge
2
Likes
0
  • #22
Der sucht wahrscheinlich ne Frau, die ihn (gerne) bekocht. Da ist das für ihn als Fleischliebhaber natürlich schon ein K.O.-Kriterium.
 
Beiträge
1
Likes
0
  • #23
Möglicherweise kocht der Mann auch gerne und Fleisch zu konsumieren und zubereiten (ob am Grill, im Ofen oder in der Pfanne), kann auch eine Leidenschaft sein, wo man keine Kompromisse eingehen möchte. ;)
 
Beiträge
6
Likes
0
  • #24
Sei doch froh, dass du ihn los bist oder möchtest du wirklich eine Beziehung mit einem so intoleranten Typen?