Beiträge
4
Likes
0
  • #1

Valentinstagseinladung Ja oder Nein

Hi

Ich hab vor ein paar Wochen eine tolle Frau kennengelernt. Bisher haben wir uns einmal die Woche getroffen, meistens bei mir zum Reden, spazieren gehen, Essen und Filme schauen. Ausser den Abschiedsküsschen auf die Wange und ein bischen Kuscheln auf der Couch ist bisher nichts gelaufen. Was ich nicht schlimm finde.
Sie muss halt jemeanden erst gut kennen lernen um sich auf die Person einlassen zu können. So hat sie es zumindest zu mir gesagt. Ihre letzte Beziehung ist auch schon 2 Jahre her und hat wohl nicht so gut geendet. Ich will und kann ihr die Zeit geben die Sie braucht, aber will halt auch am Ball bleiben und ihr zeigen das Interesse von meiner Seite aus besteht.

Jetzt bin ich halt am Rätseln ob ich Sie für den Valentinstag noch einladen soll oder ob das von mir doch zu überstürzt ist? Ich will ja auch nicht zu aufdringlich wirken.

Was meint ihr?
 
Beiträge
77
Likes
0
  • #2
AW: Valentinstagseinladung Ja oder Nein

Ich bin für einladen!
 
Beiträge
9
Likes
0
  • #4
AW: Valentinstagseinladung Ja oder Nein

Auch für einladen! :) Viel Erfolg!
 
Beiträge
84
Likes
0
  • #5
AW: Valentinstagseinladung Ja oder Nein

Lad sie ein, die meisten Frauen mögen diese Aufmerksamkeit :)
 
Beiträge
3.971
Likes
2.885
  • #6
AW: Valentinstagseinladung Ja oder Nein

Klar, einladen! Aber vielleicht dann mal in ein Restaurant oder auf "neutralem" Boden.
Etwas, was anders ist als eure bisherigen Treffen.
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #7
AW: Valentinstagseinladung Ja oder Nein

Bis jetzt müsstest du ja bereits einen Vorstoss gewagt haben?!

Ansonsten würde ich bestimmt am Valentinstag eine nette Mail mit einem hübschen Bild schreiben oder sie anrufen, da dir offensichtlich an diesem Freundschafts-Blumen/Schokolade-Umsatztag etwas liegt.
 
Beiträge
332
Likes
2
  • #8
AW: Valentinstagseinladung Ja oder Nein

nein nicht einladen,
der sinn und zweck dieses tages ist bekanntlich:
B L U M E N kaufen!
 
Beiträge
154
Likes
1
  • #9
AW: Valentinstagseinladung Ja oder Nein

Einladen und Blumen mitbringen. :)
 
Beiträge
11
Likes
1
  • #10
AW: Valentinstagseinladung Ja oder Nein

Hallo,

immer ran :) Lass Dir am besten etwas einfallen, das ihr noch nicht gemacht habt, aber ihr potentiell gefallen wird. Und wie die Vorredner auch gesagt haben - über Blumen freut sich fast jede Frau. Vielleicht jetzt nicht gerade rote Rosen... z. B. ein schöner gemischter bunter Strauss.

Viel Erfolg.
 
Beiträge
1.118
Likes
2
  • #12
AW: Valentinstagseinladung Ja oder Nein

Was ist denn nur hier los wenn es um den Valentinstag geht???
Spinnen jetzt alle, besonders bei den Antworten?

Am besten unter die Bettdecke kriechen und warten bis er vorbei ist?

Ich respektiere die TE die wohl auf Hilfe hoffen und dann sowas von abgeschmettert werden.
Hey nehmt es doch ein bisschen leichter. Wenn jemand sauer ist weil das mit dem Valentin nicht geklappt hat, ist nicht viel Biss in der Beziehung.
 
Beiträge
1.244
Likes
2
  • #13
AW: Valentinstagseinladung Ja oder Nein

@ Satjamira

Der Neid der Besitzlosen gewinnt doch überall und so auch hier.... die Oberhand über den Mief über den Stammtischen...

Und weggeduckt...

Carlo
 
Beiträge
4
Likes
0
  • #14
AW: Valentinstagseinladung Ja oder Nein

Hi

Also ich hab sie einfach zu mir eingeladen. Sie hat auch ja gesagt.
Jetzt koch ich uns was schönes und danach werden wir gemütlich einen Film schauen.
Auf blumen und sonstigen kitsch wird auf alle Fälle verzichtet.

Aber danke für die Antworten.
 
Beiträge
154
Likes
1
  • #15
AW: Valentinstagseinladung Ja oder Nein

Zitat von DaMiche85:
Hi

Also ich hab sie einfach zu mir eingeladen. Sie hat auch ja gesagt.
Jetzt koch ich uns was schönes und danach werden wir gemütlich einen Film schauen.
Auf blumen und sonstigen kitsch wird auf alle Fälle verzichtet.

Aber danke für die Antworten.
Ich wuensche Euch viel Spass!

Und was fuer einen Film seht Ihr Euch an? Schon ausgesucht?

(Manchmal ist "Kitsch" auch schoen. Schade, dass das Schenken von Blumen so aus der Mode gekommen ist. Eine kleine Aufmerksamkeit kann manchmal sehr viel bewirken. Sowas muss nicht kitschig sein.)