Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

iceage

User
Beiträge
1.608
  • #61
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Zitat von Pit Brett:
Nichts dagegen, dass Du Vorstellungen davon hast, was Dir gefällt. Aber es riecht für mich ganz furchtbar danach, dass es Dir gefällt, weil Du Dich damit zeigen willst ... Und wenn das richtig ist, sind Optik und die anderen – sagen wir mal: Anforderungen – Ausdruck einer Einstellung, die auch wieder riecht: Nach Besitzerstolz. Wenn ich damit richtig liege, wäre der weibliche Widerstand rasch erklärt.

selbst, wenn das alles stimmt, was du schreibst, dann ist das halt so, aber warum schreibt Frau auf dieses Profil, der das nicht gefällt -> Missionarsstellung?
 

iceage

User
Beiträge
1.608
  • #62
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Zitat von Löwefrau:
...wir sind hier nicht bei "Wünsch Dir was"

Könntest du dir vorstellen, eher zu schreiben, was du machst...und das so genau, dass eben die Frauen das merken, dass sie nicht dazu passen.
z.B.: Ich gehe in die Oper und sehe lieber Wagner als Mozart. Zu diesen festlichen Anlässen liebe ich es, im Smoking zu gehen und freue mich über eine wunderschön angezogene Frau an meiner Seite...

erstens, bin ich der Meinung, dass alle Partneragenturen so eine Art "Wünsch Dir was" sind und irgendwie das Leben widerspiegeln, denn wenn zu realitätsfremde Wünsche, so ferner der Realität die Realisierung, aber unmöglich nicht ...

und zweitens, wenn jetzt das Profil beides enthält Selbstbeschreibung und Beschreibung seiner Wunschfrau, wäre das dann für dich o.k.?
 

equinox

User
Beiträge
1.037
  • #63
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Zitat von Sonnenschein76:
.
Frauen, für die es normal ist, sich zu stylen und zurecht zu machen, fühlen sich von Deinem Text nicht angesprochen. Denen musst Du nicht sagen, dass sich die Fingernägel lackieren oder Schuhe mit Absätzen tragen sollen, weil es zum Basis-Programm für Frauen gehört.

Entweder sie überlegen, mit welchen Leuten Du Dich ansonst rumtreibst, dass Du darauf hinweisen musst ...

Auch wenn ich mich wiederhole: Ich mache niemandem irgendwelche Vorgaben für sein Styling, ich beschreibe lediglich!

Der zweite Punkt funktioniert beim Online-Dating nur eingeschränkt. Im RL ist das ohnehin klar, aber man nutzt ja PS, um den Radius zu vergößern. Hier kann man nur Interessen und Engagement beschreiben. Wenn das (in meinem Fall) zu präzise wird, kann ich auch gleich mit vollem Namen und Mail-Adresse unterzeichen.
 

Else

User
Beiträge
1.918
  • #64
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Zitat von equinox:
denn ich suche niemanden, der sich anpasst (grauenhafte Vorstellung), sondern eine Frau, die selbst Spaß daran hat, sich aufzuhübschen. Bin ich dann die willkommene Projektionsfläche für den Frust, also derjenige, der sich traut etwas auszusprechen und dafür Prügel erhält?

Dann liegt vielleicht ein Missverständnis vor. Was für die Frau "Spaß ist, sich aufzuhübschen" und was es für Dich bedeutet, kann meilenweit auseinander liegen.
Ich z.B. lege jeden Tag Wert darauf, mich zurecht zu machen. Aber da mein Job verschiedene Anforderungen an die Kleidung stellt, ist es für mich heute wichtig, mich der Situation angemessen zu kleiden. Und das ist sicher nicht immer "aufgehübscht".
Und wenn ich z.B. einen Partner hätte, der mich gern im Kleid, Rock sieht, und ich die sowieso im Schrank habe, warum sollte ich sie dann nicht anziehen, wenn wir uns sehen. Das hätte für mich nichts mit Anpassung zu tun, sondern mit ihm in der Kleidung gefallen wollen, an der ich selber Vergnügen habe.
 

equinox

User
Beiträge
1.037
  • #65
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Zitat von Jolanda:
. Könnte es nicht sein, dass die Frauen, die dich anschreiben und dabei an deinen Kriterien fürs Erscheinungsbild Anstoß nehmen, das tun, nicht obwohl sie da nicht reinpassen, sondern weil sie da zwar durchaus reinpassen, aber sich trotzdem davon provoziert fühlen? Dass sie dich anschreiben, weil ihnen dein Profil gefällt und sie das Gefühl haben, dass es vielleicht passen würde, dass sie aber diese Kritierien, obwohl sie vielleicht tatsächlich mehr oder weniger ihrem Outfit entsprechen, zu bevormundend finden?
Ich denke das Problem bei deinen Kriterien fürs Erscheinungsbild ist, dass sie doch recht detailliert sind - auch wenn du sie anders formuliert hast, aber ich weiß ja nicht, wie du sie formuliert hast. Und dass sie daher leicht so wirken, als ginge es dir in erster Linie darum, ein geeignetes Präsentationsobjekt zu finden.
.

Leider nicht ... frau liebt meinen Stil, meine Art zu formulieren ... ich gefalle sicherlich auch (es gibt da eine aufschlussreiche Homepage) – aber fühle mich manchmal wie eine merkwürdige Projektionsfläche für Partnerwünsche von Frauen, die selbst eher zurückhaltend agieren. Nun bin ein durchaus freundlicher Mensch, der andere nicht brachial vor den Kopf stoßen möchte.
 

Jolanda

User
Beiträge
153
  • #66
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Zitat von equinox:
Leider nicht ... frau liebt meinen Stil, meine Art zu formulieren ... ich gefalle sicherlich auch (es gibt da eine aufschlussreiche Homepage) – aber fühle mich manchmal wie eine merkwürdige Projektionsfläche für Partnerwünsche von Frauen, die selbst eher zurückhaltend agieren. Nun bin ein durchaus freundlicher Mensch, der andere nicht brachial vor den Kopf stoßen möchte.

Ich weiß jetzt nicht genau, was du mit "leider nicht" meinst, und was du mit den weiteren Sätzen sagen möchtest in bezug auf das Thema....? Wenn den Frauen, wie du schreibst, deine Art zu formulieren gefällt und auch du selbst aufgrund deiner Homepage.... dann ist doch meine Vermutung nicht abwegig, dass die Frauen dir deswegen schreiben, weil ihnen dein Profil gefällt, sie sich aber von deiner "Liste" in bezug auf äußeres Erscheinungsbild provoziert oder bevormundet fühlen (gerade auch dann, wenn sie die "Kriterien" erfüllen...).
 

iceage

User
Beiträge
1.608
  • #67
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Zitat von equinox:
... frau liebt meinen Stil, meine Art zu formulieren ... ich gefalle sicherlich auch (es gibt da eine aufschlussreiche Homepage)

wie funktioniert das? ist das eine Art Fanpage - so in der Art, wie die für Charlie Harper?
 

equinox

User
Beiträge
1.037
  • #68
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Zitat von iceage:
wie funktioniert das? ist das eine Art Fanpage - so in der Art, wie die für Charlie Harper?

... nein, eine Fanpage bestimmt nicht, das wäre denn doch zuviel der Ehre und eventuell vermuteten Berühmtheit. Eine ganz normale Hompage, in der ich meine beruflichen Aktivitäten darstelle und Interessenten oder Kunden über Aktuelles informiere. Dort sind auch eine Reihe von Fotos zu sehen und ich hatte nach einigen Mails immer darauf verwiesen. Das habe ich auch umgekehrt so erlebt, Frauen, die ebenfalls aus beruflichen Gründen im Netz präsent sind, haben mich ebenso auch schon auf ihre Seiten verwiesen. Aber sobald man Namen und Ort kennt, ist das ja ohnehin klar.
 

equinox

User
Beiträge
1.037
  • #69
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Zitat von Else:
... wenn ich z.B. einen Partner hätte, der mich gern im Kleid, Rock sieht, und ich die sowieso im Schrank habe, warum sollte ich sie dann nicht anziehen, wenn wir uns sehen. Das hätte für mich nichts mit Anpassung zu tun, sondern mit ihm in der Kleidung gefallen wollen, an der ich selber Vergnügen habe.

Exakt so sollte das auch sein. Scheint aber irgendwie schwierig zu vermitteln.
 

Jolanda

User
Beiträge
153
  • #70
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Zitat von equinox:
Auch wenn ich mich wiederhole: Ich mache niemandem irgendwelche Vorgaben für sein Styling, ich beschreibe lediglich!

Eine Beschreibung nicht dessen, was du hast oder bist, sondern dessen, was du dir wünschst, läuft schon auf so etwas wie ein Kriterium oder eine Vorgabe hinaus. Es WIRKT zumindest so.
An anderer Stelle schreibst du, es gehe dir bei einer Frau zwar auch, aber durchaus nicht nur um Präsentationszwecke. Wenn deine Formulierungen aber den EINDRUCK ERWECKEN, dass Präsentationszwecke dominieren, kann das eben auf Ablehnung stoßen, weil es dann so WIRKT als ginge es dir weniger um das Interesse an der Person deiner Partnerin.
Du solltest du dir vielleicht klar machen, dass nicht das, wie du wirklich BIST von den Leserinnen deines Profils wahrgenommen wird, sondern der EINDRUCK, den deine Formulierungen vermitteln, das, wie sie WIRKEN.
Du hattest ja gefragt, wie sich die Reaktionen erklären lassen, die du bekommen hast, und auf diese Fragen hast du ja ein paar mögliche Gründe genannt bekommen. Auch wenn sie dir nicht gefallen, könnten das durchaus Erklärungen für die Reaktionen, die du bekommen hast, sein.
 

Freitag

User
Beiträge
4.202
  • #71
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Zitat von Else:
Dann liegt vielleicht ein Missverständnis vor. Was für die Frau "Spaß ist, sich aufzuhübschen" und was es für Dich bedeutet, kann meilenweit auseinander liegen.
diese erfahrung mußte ich auch schon machen daß es da ganz unterschiedliche interpretationsspielräume geben kann :)
ich verstehe ganz gut was equinox sucht. leider gibt es das bei PS eher selten zu finden. woanders aber noch weniger außer man sucht escortdamen namens artemis :))))
 

noemi

User
Beiträge
236
  • #72
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Irgendwie verstehe ich die ganze Aufregung nicht. Wenn im Profil klar etwas steht, was mir nicht gefällt, dann einfach weiter gehen. Und wenn ich in meinem Profil stehen haben sollte, dass ich einen Mann suche, der nicht nur seinen inneren Qualitäten in Form eines Bierbauches platzgemacht hat, ist das auch nur meine Sache. Wie meine Großmutter zu sagen pflegte: vive la difference !!
 

equinox

User
Beiträge
1.037
  • #73
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Zitat von Jolanda:
Wenn den Frauen, wie du schreibst, deine Art zu formulieren gefällt und auch du selbst aufgrund deiner Homepage.... dann ist doch meine Vermutung nicht abwegig, dass die Frauen dir deswegen schreiben, weil ihnen dein Profil gefällt, sie sich aber von deiner "Liste" in bezug auf äußeres Erscheinungsbild provoziert oder bevormundet fühlen .

Manchmal denke ich, mein Profil wird gelesen, es gibt mehrere Anhaltspunkte, die gefallen (sehr) ... und der Rest wird dann einfach zu "nicht zulässigen Forderungen" meinerseits erklärt.

Das Interessante ist, dass ich ein Date hatte, bei dem das Thema Äußeres (rein quantitativ im Gesamtprofil betrachtet, ist es ohnehin nachrangig) im Vorfeld überhaupt nicht thematisiert wurde. Allerdings ließen die Fotos, die diese Frau auf ihrer Homepage hatte, vermuten, dass es auf dieser Ebene keinerlei Geschmacksdissens geben würde. Dem war auch so, aber es wurde dann aus ganz persönlichen Gründen nichts Ernsthafteres aus diesem Kontakt, in dieser Art fand ich das aber sehr passend und angenehm.
 
L

Löwefrau_geloescht

Gast
  • #74
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Zitat von equinox:
Exakt so sollte das auch sein. Scheint aber irgendwie schwierig zu vermitteln.


Nun...wenn das so schwierig ist, dann lerne doch dazu.
Du hast hier einige ablehnende Kommentare erhalten. Nun kannst du sagen...gut, die kämen alle nicht für mich in Frage. Auch gut.

Aber wenn es dir zuviel Ablehnung ist, dann ändere etwas. Wenn du damit leben kannst, nur einen sehr kleinen Teil der PS Damenwelt mit deinen Wünschen zu erobern, dann ist es auch gut.
Nicht gut ist es, wenn du der Meinung bist, bei dir ist alles supi...aber die überwiegende Reaktion ist ablehnend UND du dich DANN darüber beschwerst.

Denn du kannst nur dich und deine Aktionen verändern...mehr ist nicht möglich.
Ich würde meine Einstellung zu diesem Thema nicht ändern. Als Frau, für die es üblich ist, sich weiblich anzuziehen, sich "aufzuhübschen" und noch etwas im Hirn hat außer dem Aufhübschen spricht mich deine Art nicht an....auch gut!
 
Beiträge
79
  • #75
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Zitat von equinox:
Auch wenn ich mich wiederhole: Ich mache niemandem irgendwelche Vorgaben für sein Styling, ich beschreibe lediglich!

Du hast das Thema aufgebracht, weil Du offensichtlich ein Problem hast, Deine Wünsche den Frauen in Deinem Profil adäquat zu kommunizieren.

Du bekommst hier Rückmeldungen, wie Dein Text auf die Leser im Forum wirkt. Ein Macher nutzt die Rückmeldung, um das Profil zu optimieren. Ein Schwätzer jammert, dass man ihn garnicht richtig versteht. Ich stehe auf Macher.
.
 
L

Löwefrau_geloescht

Gast
  • #77
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Zitat von Sonnenschein76:
Du hast das Thema aufgebracht, weil Du offensichtlich ein Problem hast, Deine Wünsche den Frauen in Deinem Profil adäquat zu kommunizieren.

Du bekommst hier Rückmeldungen, wie Dein Text auf die Leser im Forum wirkt. Ein Macher nutzt die Rückmeldung, um das Profil zu optimieren. Ein Schwätzer jammert, dass man ihn garnicht richtig versteht. Ich stehe auf Macher.
.

Hierfür gibt es ein "like" ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Laou

User
Beiträge
162
  • #78
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Zitat von Löwefrau:
Nicht gut ist es, wenn du der Meinung bist, bei dir ist alles supi...aber die überwiegende Reaktion ist ablehnend UND du dich DANN darüber beschwerst.

Genau genommen beschwert er sich jedoch nicht darüber, dass er abgelehnt wird, sondern dass ihn die Damen, die ihn ablehnen, trotzdem kontaktieren und zurechtweisen.
Ich fände es auch nicht schlimm, wenn der TE ein bestimmtes Bild bei Frauen wirklich "fordern" würde - das ist doch für mich keine Handlungsanweisung. Ich kann ihm gedanklich den Kopf tätscheln, "schön für dich" denken, das Profil wegklicken und mich auf die Männer konzentrieren, die für mich in Frage kommen.

Ich finde es ökonomisch sinnvoll, wenn jemand, der sehr spezielle Vorstellungen hat (ob nun äußerlich oder anderweitig), das auch so formuliert.

Soviel zur Theorie. Praktisch jedoch wirken diese Anforderungs- bzw. Wunschlisten auf viele Menschen reichlich unsympathisch und diese Profile werden dann eben auch von Leuten weggeklickt, die ins Anforderungsprofil passen würden. Aber darüber beschwert sich der TE ja nicht :).
 

equinox

User
Beiträge
1.037
  • #79
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Zitat von Sonnenschein76:
Du hast das Thema aufgebracht, weil Du offensichtlich ein Problem hast, Deine Wünsche den Frauen in Deinem Profil adäquat zu kommunizieren.

Du bekommst hier Rückmeldungen, wie Dein Text auf die Leser im Forum wirkt. Ein Macher nutzt die Rückmeldung, um das Profil zu optimieren. Ein Schwätzer jammert, dass man ihn garnicht richtig versteht. Ich stehe auf Macher.
.

... das ist ein grandioses Missverständnis. Ich zweifle weder an der Korrektheit meiner Darstellung im Profil, noch sehe ich Anlass zu jammern, schließlich gab es bereits einige sehr wohl passende Kontakte (aucht wenn bisher noch keine Partnerschaft daraus erwachsen ist), und ich wurde in DIESEN Fällen sehr richtig verstanden. Meinen Text habe ich hier ohnehin nicht vorgestellt.

Mich wundern die übrigen Zuschriften, die bei denen ich mich frage, weshalb sich die betreffenden Personen selbst Frustrationserlebnisse bescheren. Und ich wundere mich vor allem auch darüber, dass ein Thema wie Selbstdarstellung so unsinnlich und humorlos diskutiert wird.
 

nuit

User
Beiträge
859
  • #80
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

@ equinox

wie deine zeilen von frauen interpretiert werden können, wurde ja schon hinlänglich geschrieben. ginge mir auch so (aber ich habe auch die gummistiefel für die gartenarbeit neben den louboutins stehen, ok, nicht genau daneben ;) )

maßregelnde kommentare nimm entweder mit humor oder lass die an"frage" links liegen. die kommen nicht nur von frauen, sondern auch von männern und zu den unterschiedlichsten dingen. ich hatte einen, der mich für meine politische einstellung abgemahnt hatte :)
passt eben dann nicht.
 
L

Löwefrau_geloescht

Gast
  • #81
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Zitat von equinox:
...

Mich wundern die übrigen Zuschriften, die bei denen ich mich frage, weshalb sich die betreffenden Personen selbst Frustrationserlebnisse bescheren. Und ich wundere mich vor allem auch darüber, dass ein Thema wie Selbstdarstellung so unsinnlich und humorlos diskutiert wird.

Oh...das ist sehr einfach: Du erscheinst mir selbst keinen Humor zu haben. Zumindest kann ich aus deinen Posts das nirgends erkennen.
 

Pit Brett

User
Beiträge
3.521
  • #82
Zitat von equinox:
das ist ein grandioses Missverständnis. ... schließlich gab es bereits einige sehr wohl passende Kontakte ... Mich wundern die übrigen Zuschriften, die bei denen ich mich frage, weshalb sich die betreffenden Personen selbst Frustrationserlebnisse bescheren.
Ach so. Dann erinnerst Du mich aber an jene Vögel in der Schule, die immer gejammert haben, sie hätte wohl alles falsch gemacht in der Arbeit, und hinterher war's wieder eine der besten. Wolltest Du uns vielleicht bloss staunen lassen, dass Du ein unglaublich toller Knabe bist, dem sogar die nachlaufen, die Du gar nicht willst?
 
Beiträge
111
  • #83
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Zitat von equinox:
Im Ergebnis erhielt ich Zuschriften (also nicht Antworten auf Anfragen meinerseits!), in denen zwar auf die gemeinsamen Interessen abgehoben wurde, aber meine Hinweise auf Styling und Äußeres erfuhren z.T. rigide und nachdrückliche Zurückweisung, teilweise mit moralisierendem Unterton (völlig nebensächliche Äußerlichkeiten, dies dürfe doch kein Kriterium sein usw.). Um keine Mißverständnisse enstehen zu lassen, ich gehöre definitiv nicht zur Bierbauch-Unterhemd-Fraktion.

tja....dann haben sich die Damen möglicherweise sehr über die gemeinsamen Interessen gefreut und waren sehr enttäuscht, dass sie vom Styling her so gar nicht Deinen Wünschen entsprachen. Haben sich vielleicht durch Provokation weiteren Kontakt erhofft....
 
L

Löwefrau_geloescht

Gast
  • #84
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Hast du die Kommentare vielleicht sogar nach Freischaltung der Fotos bekommen?
 

equinox

User
Beiträge
1.037
  • #85
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Zitat von Löwefrau:
Hast du die Kommentare vielleicht sogar nach Freischaltung der Fotos bekommen?

Nein, wäre aber ein amüsanter Gedanke. In ganz deutlichen Fällen habe ich weise auf die Foto-Freischaltung verzichtet, hätte den Frust auf der anderen Seite ja möglicherweise noch erhöht.

Aber es gab häufiger Zuschriften, die ausführlich auf ein Thema meines Profils eingingen, und dann irgendwann im Nachsatz den Hinweis ergänzten, dass das Äußere ja wohl nicht so wichtig sein könne. Nun habe ich Respekt vor Menschen, die sich Zeit nehmen und um etwas bemühen, und möchte deshalb in so einem Fall niemanden kommentarlos wegklicken, aber manchmal tat ich mich sehr schwer mit einer entsprechenden Antwort. Weitaus schwerer als in den Fällen, wo klar war, dass man auf der gleichen Wellenlänge liegt, da läuft Kommunikation einfach locker und organisch.
 
L

Löwefrau_geloescht

Gast
  • #86
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Zitat von equinox:
Nein, wäre aber ein amüsanter Gedanke. In ganz deutlichen Fällen habe ich weise auf die Foto-Freischaltung verzichtet, hätte den Frust auf der anderen Seite ja möglicherweise noch erhöht.
.

Sorry...du schreibst, du hast Respekt vor Menschen....aber bei mir hinterlässt du den Eindruck, als würdest du dich für den Traummann schlechthin halten, aber mehr als Blendwerk kommt einfach nicht rüber.
 

equinox

User
Beiträge
1.037
  • #88
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Zitat von Löwefrau:
... bei mir hinterlässt du den Eindruck, als würdest du dich für den Traummann schlechthin halten, aber mehr als Blendwerk kommt einfach nicht rüber.

Wo blende ich denn? Sicher bin für irgendjemand der Traummann, hoffe ich jedenfalls, Voraussetzung ist wahrscheinlich, dass frau Kreativität und Neugier favorisiert. Für Menschen mit Pensionsansprüchen und altersgerechter Lebensplanung mit Mitte 50 gehöre ich vermutlich noch immer zu den Leuten, vor denen bereits ihre Eltern immer gewarnt hatten.
 
L

Löwefrau_geloescht

Gast
  • #89
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Zitat von equinox:
Wo blende ich denn? Sicher bin für irgendjemand der Traummann, hoffe ich jedenfalls, Voraussetzung ist wahrscheinlich, dass frau Kreativität und Neugier favorisiert. Für Menschen mit Pensionsansprüchen und altersgerechter Lebensplanung mit Mitte 50 gehöre ich vermutlich noch immer zu den Leuten, vor denen bereits ihre Eltern immer gewarnt hatten.

Also mal Klartext: du kommst - hier im Forum, dein Profil kenne ich nicht - rüber wie ein jammernder eitler Gockel, frei : Warum könnt Ihr Frauen nicht so sein, wie ich Euch gerne hätte"

Vielleicht bist du es nicht...aber es zählt online der Eindruck des Geschriebenen.
Wünsche zu formulieren ist NICHT kreativ und macht - zumindest mich - nicht neugierig.
Kreativ finde ich es, wenn er seine Wünsche so verpackt, dass sie mich neugierig machen...weil ich denke: Wow, toll...und passen könnte es auch, weil es endlich mal jemanden gibt, der Weiblichkeit mag. Oder aus sonst einem Grund neugierig werde.

Ich kenne Dein Profil nicht, nehme aber einfach mal an, dass ich es von der Kontaktliste löschen würde.
 

nuit

User
Beiträge
859
  • #90
AW: Unverständliche Reaktionen / Zuschriften

Zitat von equinox:
habe ich weise auf die Foto-Freischaltung verzichtet, hätte den Frust auf der anderen Seite ja möglicherweise noch erhöht.

das finde ich ja durchaus witzig ;)

@ freitag, derer mag es ja mehrere geben. meiner hatte mir ein lächeln (!) geschickt und sinngemäß geschrieben, ich solle mich dann aber auch nicht so haben, wenn ich in bälde ein kopftuch tragen müsse...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.