Beiträge
3
Likes
0
  • #1

Unsicherheit beim Anschreiben

Hallöchen,

jedes mal wenn ich auf ein Profil gehe und die jenige anschreiben möchte, kommen mir immer wieder Zweifel.
"Wie soll ich jetzt anfangen?", "Was aus dem Profil könnte ich als Ansatz verwenden?" Zu diesen fragen kommt dann immer die Antwort im Hinterkopf "Das hat sie doch bestimmt schon tausend mal gehört. Warum soll ich das jetzt schreiben?"
Daraufhin verlasse ich das Profil wieder und lösche auch schon angefangene Nachrichten wieder.

Nun meine konkrete Frage, kann man gegen diese nagenden zweifel bereits beim Profil betrachten etwa stun? Wie kann man diese loswerden?

Vielen Dank
Racecarman
 
Beiträge
110
Likes
72
  • #2
Lieber Racecarman, du solltest dir immer wieder vor Augen führen: die Frau, die du anschreibst und auf deren Profil du dann auch noch Bezug nimmst, freut sich immer über eine Zuschrift und dein Interesse! Was wäre denn das Schlimmste, was dir passieren könnte?
Alles Liebe!
 
Beiträge
950
Likes
38
  • #3
Absolut verständlich. Aber betrachte es rein logisch. Du musst halt auf dich aufmerksam machen, ist leider bei der Funktionsweise der Partnerbörse nicht zu ändern. Der reine Profilbesuch reicht nicht.

Sehr sehr viele Frauenprofile sind leider nur sehr sehr lustlos und rudimentär ausgefüllt, da gibt es kaum einen Ansatz. Ich persönlich schreib dann halt trotzdem irgendwas, meist mit einem kleinen ironischen Unterton. Entweder ist sie dann davon genervt, oder aber sie merkt, dass du erkannt hast, wie schwer es ihr fällt das Profil auszufüllen. Es ist ja wirklich nicht ganz so einfach. Frau kann ja hier nicht einfach nur ihre Bilder die ganze Arbeit machen lassen, auch wenn es viele trotzdem versuchen.

Ein wirklich gutes Profil aber, lässt meinen Text schon automatisch aus mir raussprudeln. Da laufe ich Gefahr direkt sehr überbegeistert zu sein, was die Damen ja auch nicht mögen.

Von daher... immer der gleiche Tipp. Irgendwas im Profil muss dich ja anregen, DIESER Frau jetzt schreiben zu wollen. Nimm darauf Bezug auf DEINE Art. Dann kann sie unmöglich den gleichen Text schonmal gelesen haben. Ausser du schmeisst mit Floskeln um dich.
 
Beiträge
768
Likes
27
  • #4
Zitat von Racecarman:
Hallöchen,



Nun meine konkrete Frage, kann man gegen diese nagenden zweifel bereits beim Profil betrachten etwa stun? Wie kann man diese loswerden?

Vielen Dank
Racecarman
Hi.

Ich hatte dasselbe Problem und des Öfteren 2-3 Tage an einer Nachricht "gearbeitet". Ein Tipp einer Forennutzerin die auf den Namen Vizee hört hat dann alles verändert und wenn ich genug interessante Profile finde schaffe ich 2-5 Nachrichten am Tag :p

Ihr Tipp war: Nehme deine Stärkste Eigenschaft (bei mir war es der Humor, mein Sarkasmus und meine Ironie) und bau es in deine Nachrichten ein. Denk nicht daran das du eine Nachricht schreibst sondern stell dir vor ihr seid bei einem Date und sie sitzt dir gegenüber.

Ich habe knapp 2 Wochen darüber nachgedacht wie ich das mache und dann hat es klick gemacht. Selbst die größte 0815 Sache in einem Profil kann ich mit Humor in etwas umwandeln was der betreffenden Person ein schmunzeln entlocken könnte. Ich habe vorher nicht eine einzige Antwort bekommen! Seitdem es "klick" gemacht hat bekomme ich auf fast alle Nachrichten antworten wenn sie gelesen werden. Meist absagen weil ich übergewichtig bin und viele Frauen sowas nicht haben wollen (ihr Pech :p ) aber ich bekomme trotzdem Lob für meine kreativen Anschreiben, meine Wortwahl usw.

Also gebe ich dir diesen Tipp gerne weiter: Überlege dir gut was deine größte Stärke ist und dann überlege wie du diese einbauen kannst.
 
Beiträge
26
Likes
1
  • #5
Hallo Racecarman,
Schreib "einfach" was Dir wichtig ist und so wie Du bist (der Tipp von Vizee ist sicher auch gut). Aber es bringt nichts das zu suchen was andere sich wünschen, denn das zieht nur die Leute an, die dieses Andere mögen und nicht die, die Dich so wie Du bist mögen. Sprich bleib bei Dir selbst, so wie Du Dir gefallen würdest.
Liebe Grüße und viel Erfolg

Desertstar
 
Beiträge
488
Likes
215
  • #6
Hallo Racecarman,

Sie haben ja schon einige wertvolle Tipps bekommen. Ich würde auch empfehlen, immer zu überlegen, warum Sie eine bestimmte Person kontaktieren wollen. Warum genau die und nicht eine andere? Es muss Sie ja irgendetwas ganz konkret angesprochen haben. Waren es möglicherweise bestimmte Interessen, hohe gemeinsame Matchingpunkte oder einfach die Art und Weise, wie sie schreibt? Das sollten Sie dann auch mitteilen - kurz und bündig in einer ersten Nachricht. Nichts wirkt unattraktiver als Nachrichten, die beliebig sind und den Charakter "copy & paste" haben.
Den Gedanken, dass eine Person bestimmt schon oft dies oder das gehört hat, sollten Sie verwerfen. Von Ihnen selbst hat diese Person noch keine Nachricht erhalten - das ist wichtig.

Herzliche Grüße und viel Erfolg,
Markus Ernst