syntagma

User
Beiträge
2.405
  • #151
Ich schätze mal, jeder der hier längere Zeit verweilt findet etwas das ihn hält und er ein Stück weit auch braucht, denn wenn´s hier nichts gäbe, oder woanders zeitnah etwas noch besseres erreichbar wäre, dann blieben die Leutz ja nicht so lange da. Das kann auch Fremdbestätigung sein. Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.
Das sowieso. Aber interessant wirds halt, wenn die Fremdbestätigung nicht dafür gesucht wird, den FC Liverpool toll zu finden, sondern dafür, nicht auf Fremdbestätigung angewiesen zu sein. :)
 

ICQ

User
Beiträge
2.109
  • #152
Ich hoffe du kannst trotzdem ruhig schlafen.
Ich versuch´s mal.
N8 zusammen. :)
 

elve

User
Beiträge
846
  • #153
Der Karpfen kocht, der Truthahn brät,
man sitzt im engsten Kreise
und singt vereint den ersten Vers
manch wohlvertrauter Weise.
Zum Beispiel “O, du fröhliche”,
vom “Baum mit grünen Blättern” –
und aus so manchem Augenpaar
sieht man die Tränen klettern.
Die Traurigkeit am Weihnachtsbaum
ist völlig unverständlich;
man sollte lachen, fröhlich sein,
denn ER erschien doch endlich!
Zu Ostern – da wird jubiliert,
manch buntes Ei erworben!
Da lacht man gern – dabei ist er
erst vorgestern gestorben.
(Heinz Erhardt)

37416212hx.jpg
 
  • Like
Reactions: SoulFood, Ungezähmt and Mentalista

elve

User
Beiträge
846
  • #155
37437444nt.jpg
 
  • Like
Reactions: Ungezähmt, Deleted member 23363 and Mentalista

elve

User
Beiträge
846
  • #156
37437502rk.jpg
 
  • Like
Reactions: Anthara and Deleted member 23363

elve

User
Beiträge
846
  • #157
Schönen dritten Advent allen,
heut mal wieder ein bombastisches Häusle
37440284du.jpg
 

elve

User
Beiträge
846
  • #158
37446626cb.png


37446628ed.jpg
 
  • Like
Reactions: Rise&Shine, AnnaConda, Mentalista und ein anderer User
D

Deleted member 23363

Gast
  • #163
17213904_L.jpg
 
  • Like
Reactions: Rise&Shine, elve and AnnaConda

elve

User
Beiträge
846
  • #170
Nicht jeder Weihnachtsmann ist rot gekleidet ...

37456535cm.jpg
 
  • Like
Reactions: Deleted member 23363

Maron

User
Beiträge
16.595
  • #176
manche stehen nicht drauf´ verfolgt zu werden
machen es selber und scheitern am eigenen "Verfolger"

jeglicher Vergleich zu Franz Fuchs ist weder erlaubt noch erwünscht :D
 

IMHO

User
Beiträge
14.014
  • #177
Jesses, der Weihnachtsmann legt ein Engelchen flach! :eek::D
Der Weihnachtsmann kommt zum kleinen Ben zur Bescherung. Er übergibt dem Jungen ein Geschenk. Ben packt es aus, und freut sich über ein Feuerwehrauto.
Ben: "Woher hast du denn gewusst, dass ich mir ein Feuerwehrauto wünsche, lieber Weihnachtsmann?"
Der Weihnachtsmann tippt dem Jungen auf die Nase und sagt:
"Das habe ich dir an der Nasenspitze angesehen".

Als nächstes packt Ben eine elektrische Eisenbahn aus.
Ben: "Woher hast du denn gewusst, dass ich mir eine Eisenbahn wünsche, lieber Weihnachtsmann?"
Der Weihnachtsmann tippt dem Jungen wieder auf die Nase und sagt:
"Das habe ich dir an der Nasenspitze angesehen".

Das dritte Paket wird von Ben ausgepackt - und legt einen Gameboy frei.
Ben: "Woher hast du denn gewusst, dass ich mir einen Gameboy wünsche, lieber Weihnachtsmann?"
Der Weihnachtsmann tippt dem Jungen erneut auf die Nase und sagt:
"Das habe ich dir an der Nasenspitze angesehen".

Dann guckt Ben den Weihnachtsmann mit großen Augen an und fragt den Weihnachtsmann:
"Lieber Weihnachtsmann, darf ich dir mal eine Frage stellen?"
Der Weihnachtsmann, gutmütig wie er nun mal ist:
"Ja, natürlich darfst du das."
Ben: "Stimmt es, dass die Engel im Himmel alle keine Höschen tragen?"
Der Weihnachtsmann total überrascht, fragt ziemlich irritiert zurück:
"Ja, das stimmt, aber woher weißt du das denn?"
Ben: "Das habe ich an deinem Finger gerochen."
 

IMHO

User
Beiträge
14.014
  • #178
DATUM: 1. Dezember
AN: ALLE MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER

Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Firmen-Weihnachtsfeier am 20.12. im Argentina-Steakhouse stattfinden wird. Es wird eine nette Dekoration geben und eine kleine Musikband wird heimelige Weihnachtslieder spielen. Entspannen Sie sich und genießen Sie den Abend... Freuen Sie sich auf unseren Geschäftsführer, der als Weihnachtsmann verkleidet die Christbaumbeleuchtung einschalten wird! Sie können sich untereinander gern Geschenke machen, wobei kein Geschenk einen Wert von 20 Euro übersteigen sollte.
Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Adventszeit.

Tina Bartsch-Levin
Leiterin Personalabteilung
_____

DATUM: 2. Dezember
AN: ALLE MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER

Auf gar keinen Fall sollte die gestrige Mitteilung unsere Türkischen Kollegen isolieren. Es ist uns bewusst, dass Ihre Feiertage mit den unsrigen nicht ganz konform gehen: Wir werden unser Zusammentreffen daher ab sofort "Jahresendfeier" nennen. Es wird weder einen Weihnachtsbaum oder Weihnachtslieder geben.
Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine schöne Zeit.

Tina Bartsch-Levin
Leiterin Personalabteilung
_____

DATUM: 3. Dezember
AN: ALLE MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER

Ich nehme Bezug auf einen diskreten Hinweis eines Mitglieds der Anonymen Alkoholiker, welcher einen "trockenen" Tisch einfordert. Ich freue mich, diesem Wunsch entsprechen zu können, weise jedoch darauf hin, dass dann die Anonymität nicht mehr gewährleistet sein wird... Ferner teile ich Ihnen mit, dass der Austausch von Geschenken durch die Intervention des Betriebsrats nicht gestattet sein wird: 20 Euro sei zuviel Geld.

Tina Bartsch-Levin
Leiterin Personalforschung
_____

DATUM: 7. Dezember
AN: ALLE MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER

Es ist mir gelungen, für alle Mitglieder der "Weight-Watchers" einen Tisch weit entfernt vom Buffet und für alle Schwangeren einen Tisch ganz nah an den Toiletten reservieren zu können. Schwule dürfen miteinander sitzen. Lesben müssen nicht mit Schwulen sitzen, sondern haben einen Tisch für sich alleine. Na klar, die Schwulen erhalten ein Blumenarrangement für ihren Tisch.
Endlich zufrieden?

Tina Bartsch-Levin
Leiterin Klapsmühle
_____

DATUM: 9. Dezember
AN: ALLE MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER

Selbstverständlich werden wir die Nichtraucher vor den Rauchern schützen und einen schweren Vorhang benutzen, der den Festraum trennen kann, bzw. die Raucher vor dem Restaurant in einem Zelt platzieren.

Tina Bartsch-Levin
Leiterin Personalvergewaltigung
_____

DATUM: 10. Dezember
AN: ALLE MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER

Vegetarier! Auf Euch habe ich gewartet! Es ist mir scheißegal, ob es Euch nun passt oder nicht: Wir gehen ins Steakhaus!!! Ihr könnt ja, wenn Ihr wollt, bis auf den Mond fliegen, um am 20.12. möglichst weit entfernt vom "Todesgrill", wie Ihr es nennt, sitzen zu können. Labt Euch an der Salatbar und fresst rohe Tomaten! Übrigens: Tomaten haben auch Gefühle, sie schreien wenn man sie aufschneidet, ich habe sie schon schreien hören, ätsch ätsch ätsch!
Ich wünsch Euch allen beschissene Weihnachten, besauft Euch und krepiert!!!!!

Die Schlampe aus der dritten Etage.
_____

DATUM: 14. Dezember
AN: ALLE MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER

Ich kann sicher sagen, dass ich im Namen von uns allen spreche, was die baldigen Genesungswünsche für Frau Bartsch-Levin angeht. Bitte unterstützen Sie mich und schicken Sie reichlich Karten mit Wünschen zur guten Besserung ins Sanatorium. Die Direktion hat inzwischen die Absage unserer Feier am 20.12. beschlossen. Wir geben Ihnen an diesem Nachmittag bezahlte Freizeit.

Josef Benninger

Interimsleiter Personalabteilung

In diesem Sinne wünsche ich euch allen schöne Weihnachtsfeiern
 
  • Like
Reactions: elve