sugar

User
Beiträge
745
  • #31
Vielleicht fiel es unter "ungewollte Sympathie". (Scherz)


Konsterniert haben mich ihre Ausführungen auch etwas gemacht, das gebe ich unumwunden zu. Mir fiel nur auf, dass der junge Mann (der Richtige) unbeachtet blieb.
 

male:user

User
Beiträge
66
  • #32
Zitat von Becky11991:
...Meine F+ fehlt mir noch immer (natürlich, Gefühle lösen sich nicht einfach auf), aber ich denke weniger intensiv an ihn - natürlich, ich bin abgelenkt. Ich weiß nur nicht, was ich nun tun soll.
Vergiss dein F+.

Zitat von Becky11991:
Da ist der junge Mann, der offensichtlich ernstes Interesse an mir hat und mir auch gut gefällt.
Du gibst dir schon selbst die Antwort - hör auf deine innere Stimme... :)

Zitat von Becky11991:
Allerdings geht mir das alles ziemlich schnell.
Fauls Ausrede ;-)

Zitat von Becky11991:
...*manchmal muss sich eine Tür schließen, damit sich eine andere öffnet* - aber in diesem Tempo
Warum eigentlich nicht? Was spricht dagegen - oder: wovor hast Du Angst?

Zitat von Becky11991:
Definitiv ja. Alles neue ist auch eine neue Chance!

Zitat von Becky11991:
Ich war der festen Überzeugung erstmal Single bleiben zu wollen! Bin aber dennoch neugierig...
He he! ;-))
 
M

Marlene

Gast
  • #33
Bist Du das Date von Becky, male:user? ;)


Aber, Spaß beiseite, ich finde, Du hast Recht. Eigentlich hat sich Becky schon selbst die Antwort gegeben.
 

Becky11991

User
Beiträge
132
  • #34
Hallo - ich habe mich gestern mit ihm getroffen, da er echt nicht locker ließ. Und ja, er ist auch persönlich sehr, sehr nett und sieht auch im realen Leben gut aus. Es war ganz witzig und wir haben uns gut verstanden. Aber... kaum habe ich zugesagt, habe ich von Fr. auf Sa. von meiner F+ geträumt und letze Nacht noch viel intensiver - als hätte mein Körper ein schlechtes Gewissen.


Naja, nun zum Wesentlichen:


Mein Date möchte mich wiedersehen, ist laut eigener Aussage völlig hin- und weg von mir und wollte eigentlich gar nichts von meinen Bedenken wissen - er scheint überzeugt, dass ich mich in ihn verlieben werde. Ich habe einem erneuten Treffen gestern in Eifer zugesagt. Als er weg fuhr, war ich mir dessen allerdings nicht mehr so sicher, obwohl ich mich gleichzeitig gefragt habe, wo mein Problem ist und warum ich einer kurzen Liebelei nachtrauere.


Mein Date ist super lieb, nett, ein echter Gentleman, weiß was er will, steht mit beiden Beinen voll im Leben und vor allem hat er ernsthaftes und bemüht sich. Eigentlich ein Mann zum verlieben.


Blöde Situation. Meine Freundin (ebenfalls eine Freundin meiner F+) sieht das kritisch. Sie ist der Meinung, dass ich mein Leben genießen soll - so wie meine F+ - und wir irgendwann sowieso wieder zueinander finden, weil wir wie füreinander gemacht wären.


Dem stimme ich sogar zu - es gibt auf dieser Welt niemanden mit dem ich mich besser verstehe, selbst ohne Worte. Es reicht aber offensichtlich nicht für eine Beziehung, also warum auf etwas hoffen?
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #35
@Becky


Das war eigentlich zu erwarten. Wenn Dein Herz nicht frei ist, kann der netteste Mr. Universum persönlich auftauchen, er wird es schwer haben....
 
  • Like
Reactions: Nyad

Maron

User
Beiträge
18.918
  • #36
Becky, deine Ambivalenz könnte eventuell eine Frage bedeuten: darf ich, wenn es nicht an mir gescheitert ist, (eventuell auch vorerst) ganz abschließen und mein Leben weiterleben. Mit der Trauer darüber in eine neue Beziehung starten.
 
Beiträge
624
  • #37
Zitat von Becky11991:
Meine Freundin (ebenfalls eine Freundin meiner F+) sieht das kritisch. Sie ist der Meinung, dass ich mein Leben genießen soll - so wie meine F+ - und wir irgendwann sowieso wieder zueinander finden, weil wir wie füreinander gemacht wären.
Dem stimme ich sogar zu - es gibt auf dieser Welt niemanden mit dem ich mich besser verstehe, selbst ohne Worte.
Plumpaquatsch.


Irrungen und Wirrungen der F+ Geschichten.


Schrecklich.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 20013 and fafner

vivi

User
Beiträge
2.716
  • #38
Mir scheint das da auf beiden Seiten eine ganze Menge noch zu verarbeiten ist.
 

maxim

User
Beiträge
743
  • #39
@lisalustig:


​Ich mag Dich. Alle Beiträge, die ich bisher von Dir gelesen habe, gefallen mir, sowohl vom Inhalt als auch von der Sprache. Ich habe selten eine solche Übereinstimmung gefunden. Ich wollte Dir das nur mal sagen.
 
  • Like
Reactions: Nyad

Becky11991

User
Beiträge
132
  • #40
Zitat von maxim:
@lisalustig:
​Ich mag Dich. Alle Beiträge, die ich bisher von Dir gelesen habe, gefallen mir, sowohl vom Inhalt als auch von der Sprache. Ich habe selten eine solche Übereinstimmung gefunden. Ich wollte Dir das nur mal sagen.

Na,na, bahnt sich da vielleicht etwas an?


Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single bei Parship :p
 
Beiträge
624
  • #42
Zitat von maxim:
@lisalustig:
Ich mag Dich. Alle Beiträge, die ich bisher von Dir gelesen habe, gefallen mir, sowohl vom Inhalt als auch von der Sprache. Ich habe selten eine solche Übereinstimmung gefunden. Ich wollte Dir das nur mal sagen.
Wer baggert da so spät noch am Baggerloch..................
 
  • Like
Reactions: fafner
P

Philippa

Gast
  • #43
Zitat von maxim:
@lisalustig:
​Ich mag Dich. Alle Beiträge, die ich bisher von Dir gelesen habe, gefallen mir, sowohl vom Inhalt als auch von der Sprache. Ich habe selten eine solche Übereinstimmung gefunden. Ich wollte Dir das nur mal sagen.

Hallo maxim!


Gehst du immer auf solche Weise vor, wenn dir eine Frau gefällt? Der letzte Satz greift doch jede Möglichkeit gleich wieder an, er zieht in die Gegenrichtung der vorangehenden Sätze. Statt dass am Ende klar ist, dass du lisalustig kennen lernen möchtest, veranstaltest du hier irgendwie ein Seilziehen deiner Gedanken und Gefühle. Ist dir das bewusst?


Oder war es bloss eine Persiflage des Thread-Themas?
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Philippa

Gast
  • #44
Und lisalustig als Schiedsrichterin lässt - wie bei der geballten Übermacht aus dem Hinterhalt von "Ich wollte Dir das nur mal sagen" zu befürchten war - diesen verhindernden Satz das Seilziehen gewinnen...
 

Soisses

User
Beiträge
523
  • #45
Ach Becky, dich kann man wirklich nur feiern. Du bist ein echter Prototyp deiner Generation.

Zitat von Becky11991:
Mein Date ist super lieb, nett, ein echter Gentleman, weiß was er will, steht mit beiden Beinen voll im Leben und vor allem hat er ernsthaftes und bemüht sich. Eigentlich ein Mann zum verlieben.

Haha, und trotzdem ist es wieder nicht genug.


Alles macht er richtig... nur zur falschen Zeit.

Zitat von Becky11991:
Blöde Situation. Meine Freundin (ebenfalls eine Freundin meiner F+) sieht das kritisch. Sie ist der Meinung, dass ich mein Leben genießen soll - so wie meine F+ - und wir irgendwann sowieso wieder zueinander finden, weil wir wie füreinander gemacht wären.

Wesentlich ist was ER sagt... und ER hat kein Interesse und sieht euch NICHT füreinander gemacht. Du nutzt die Meinung der Freundin als Ausrede für dich selbst. Warum?


Jemand der Interesse hat, bricht einen Kontakt NICHT ab. Auch wenn es ein bißchen Zoff gab.


Jemand der Interesse hat, ruft zurück.


Jemand der Interesse an einer richtigen Beziehung hat, sagt nicht, dass er keins hat. Als Mann jedenfalls, denn ein Mann braucht diesen Blödsinn nicht, die Frau auf Hartnäckigkeit zu testen.


Eine top Gelegenheit vor die Nase geworfen bekommen (soweit man das eben nach nur einem Treffen sagen kann), aber lieber jemandem hinterherhoffen, der kein Interesse hat. Ja, blöde Situation. Da möchte man echt nicht mit dir tauschen. :)
 
  • Like
Reactions: Nyad

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #46
@Philippa
bist Du neidisch:D?
 

maxim

User
Beiträge
743
  • #47
Hallo maxim!


Gehst du immer auf solche Weise vor, wenn dir eine Frau gefällt? Der letzte Satz greift doch jede Möglichkeit gleich wieder an, er zieht in die Gegenrichtung der vorangehenden Sätze. Statt dass am Ende klar ist, dass du lisalustig kennen lernen möchtest, veranstaltest du hier irgendwie ein Seilziehen deiner Gedanken und Gefühle. Ist dir das bewusst?


Oder war es bloss eine Persiflage des Thread-Themas?

Liebe Philippa,

welch eigenwillige Interpretation eines harmlosen Kompliments. Wer sagt Dir, dass ich lisalustig kennen lernen möchte? Auf welche Weise gehe ich denn vor?Weshalb "zieht" der letzte Satz in die Gegenrichtung der vorangehenden Sätze?

Ich habe lediglich beim Streifen durch das Forum festgestellt, dass die Beiträge von lisalustig stets auf das Thema oder die vorangegangenen Beiträge eingehen, dass sie dabei keine oberflächlichen Kommentare abgibt, Empathie beweist und dass ihre Beiträge sprachlich gelungen sind. Das kommt hier nicht so oft vor und macht sympathisch. Und sympathische Menschen mag ich, da geht es mir wahrscheinlich wie den meisten Menschen. Und ich finde, das kann man dann auch mal sagen. Punkt.
 
  • Like
Reactions: Ekirlu
P

Philippa

Gast
  • #48
@lisalustig, maxim

Sorry! Eigentlich hatte ich meine Beiträge kurz nach der Erstellung wieder gelöscht...
 

lisalustig

User
Beiträge
8.079
  • #49
@lisalustig, maxim

Sorry! Eigentlich hatte ich meine Beiträge kurz nach der Erstellung wieder gelöscht...

Dann sei Dir verziehn :)

Und generell fände ich es nicht verwerflich, wenn sich Partnersuchende auch über das Forum finden... Warum auch nicht. Die Wege des Herrn.... usw.

Mal ansagen, wenn man etwas gut findet, braucht wegen des ggf. aufkommenden Rechtfertigungsdrucks heutzutage auch schon oft eine Portion Mut.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Marlene

Julianna

User
Beiträge
10.346
  • #50
Wann wirst du die Scheidung endlich durchziehen? Oder bist du inzwischen geschieden?

Wenn ich einen Mann bei ps kennenlernen würde, der ein "dunkles Geheimnis" hat - nämlich noch mit einer Brasilianerin verheiratet ist - ganz zufällig nebenbei - würde mich das abschrecken. Nicht nur, weil da noch eine Ehefrau ist, sondern auch, weil der Mann scheinbar seine Lebensplanung nicht auf die Reihe bekommt.

Du solltest wirklich und dringlich diese Ehe-Sache zuvor erledigen! Und vernünftige Verhältnisse schaffen! Davor drücken ist nicht! Sei erwachsen und stell dich den Tatsachen! Schaff endlich Platz in deinem Leben für einen Mann.

Stattdessen lenkst du dich mit Freundschaft plus und irgendwelchen Tüddelleien auf ps vom Wesentlichen ab! Merkst du das denn gar nicht?

Statt dein Problem anzugehen (Scheidung) schaffst du dir Nebenschauplätze. Man muss kein Psychologe sein, um zu dieser offensichtlichen Erkenntnis zu kommen. Du machst dir um ALLES MÖGLICHE Gedanken. Wenn ich du wäre, würde ich mir langsam mal Gedanken machen darüber, dass du noch VERHEIRATET bist!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenersteller Ähnliche Fragen Forum Beiträge Datum
S Single-Leben 33
Ähnliche Fragen
ungewollte (?) Redundanz