W

winzling_geloescht

  • #62
AW: Ungewisse Sache

Zitat von Kuschelline:
Wenn ein Mann wirklich Interesse hat
1. kommt er zum ersten date zur Dame
2. ruft er an.
ich denke, das sind zumindest bei mir 2
ungeschriebene Gesetze.
Klappt das nicht so am Anfang.
Hat er kein wirkliches Interesse.
Weg damit!
Mann lässt eine Dame nicht 20 min. alleine auf einem Bahnsteig auf den Zug warten.

Auch nicht, wenn Mann dann noch 1 Std. wärten müsste auf seinen Zug.
Sorry, meine Meinung!
Und diese Sternfahrten, wo man sich in der Mitte trifft.
Nichts für mich!
Wer sich am Anfang schon nicht bemüht, wird das in der Beziehung auch nicht tun.
Also irgendwie liest sich das für mich wie aus einem Land vor unserer Zeit. Eine holde Prinzessin wartet darauf, dass er, der Prinz, auf seinem Gaul vorbeikommt ;o).

Wenn ich nur 20 Minuten auf meinen Zug warten muss, er aber 'ne ganze Stunde und ich weiß das, dann überrede ich ihn aber ganz sicher, vor mir abzufahren. Wo ist das Problem, in meiner Wartezeit einen Kaffee zu trinken oder in Lektüre zu blättern? Da fällt mir doch kein Zacken aus der eh nicht vorhandenen Krone. Was macht dich so unsicher?

Zitat von Kuschelline:
Ich nicht :eek:).
 
Beiträge
4.202
Likes
12
  • #64
AW: Ungewisse Sache

Zitat von winzling:
Wenn ich nur 20 Minuten auf meinen Zug warten muss, er aber 'ne ganze Stunde und ich weiß das, dann überrede ich ihn aber ganz sicher, vor mir abzufahren. Wo ist das Problem, in meiner Wartezeit einen Kaffee zu trinken oder in Lektüre zu blättern?
es ist ein riesenunterschied ob du es ihm anbietest oder er von sich aus beschließt dass er den zug früher nimmt.
 
W

winzling_geloescht

  • #67
AW: Ungewisse Sache

Zitat von Freitag:
es ist ein riesenunterschied ob du es ihm anbietest oder er von sich aus beschließt dass er den zug früher nimmt.
Das sowieso. Ich ging von einer Situation aus, in der der Betreffende, aus welchen Gründen auch immer, darauf hinweist, dass er ja noch eine ganze Stunde warten müsste und ich halt nur 20 Minuten. Ich bin aber sicher, dass es da schon im Vorfeld Hinweise darauf gegeben hätte, dass er eigentlich nur noch ganz schnell nach Hause möchte. Da wüsst ich keinen Grund, ihn zu halten und deswegen würde er, vielleicht auch gegen alle ihm eingetrichterten "guten Sitten", den ihm innerlich genehmeren Zug nehmen.