Beiträge
6.850
Likes
10.871
  • #47
Hast ja grundsätzlich recht. ;) Aber bei @Gigaset hört es sich an, als wären Basismitglieder grundsätzlich Kriminelle die sich auf Kosten anderer bereichern. Was ist, wenn die Dame tatsächlich noch auf ein günstiges Angebot wartet und sie aber mit ihm in Kontakt treten und nicht warten wollte?
Nein, erst mal kräftig druff hauen, meckern und alle über einen Kamm scheren. :eek:
 
D

Deleted member 21128

  • #48
Aber bei @Gigaset hört es sich an, als wären Basismitglieder grundsätzlich Kriminelle die sich auf Kosten anderer bereichern.
Ach wo. Wie's halt so ist, wenn ein Wort das andere gibt.
Was ist, wenn die Dame tatsächlich noch auf ein günstiges Angebot wartet und sie aber mit ihm in Kontakt treten und nicht warten wollte?
Dann hat sie ein für manche verständliches Argument, warum sie sich die Leistung erschlichen hat. :D Stell dir vor, sie und @Gigaset hätten sich getroffen und wären ein Paar geworden! Wär das nicht schrecklich? Dann wäre PS von ihr nie bezahlt worden für seine Leistung...
 
Beiträge
1.293
Likes
2.334
  • #49
@Gigaset : ich hatte hier anfangs ein profil und war zunächst ein paar wochen basismitglied, um überhaupt erstmal zu sehen, was für eine klientel bei ps überhaupt so unterwegs ist. wegen eines tollen anschreibens eines tollen mannes habe ich mich dann angemeldet. dieser hat sich daraufhin nicht mehr gemeldet. da ich schon ein bisschen herumgeklickt hatte, kam der widerruf auch nicht mehr infrage. also hing ich hier ein halbes jahr latent genervt herum (stichwort abo-falle - die verbraucherzentralen sehen die widerrufsregelung äußerst kritisch). nun bin ich wieder basis und habe es bislang versäumt, mein profil zu löschen.

und ja, ich hatte direkt nach ablauf des abos auch versucht, einer person verklausuliert zu antworten - und die reaktion war anscheinend ähnlich entrüstet wie deine - zumindest konnte ich verschwommen diverse fragezeichen und ausrufezeichen erkennen. hätte ich jetzt nicht geantwortet, hätte sich der typ vermutlich ebenso aufgeregt ("warum liest die alte das nicht einmal???"). tja. und ich habe nur gedacht: wie kann ich jetzt antworten - und darauf einige mühe verwendet, bis die nachricht "durchging".

und du hättest im gleichen fall also selbstverständlich geantwortet, dass du ja nur basismitglied bist und daher nicht weiter schreiben kannst? auch wenn das profil total interessant klang und das anschreiben ebenso? oder hättest du nicht doch überlegt, wie du antworten kannst? hand aufs herz!

wenn es hier etwas zu kritisieren gibt, ist das m.e. die praxis von parship, bewusst mit basismitgliedern traffic zu generieren, indem sie überhaupt zugelassen werden. ich kenne ein andere plattform, auf der man sofort erkennt, ob das mitglied zahlt oder nicht. ps tut das nicht - und ich frage mich: warum??? eine beschwerde wäre daher m.e. eher beim parship-kundenservice angebracht und weniger bei mitgliedern, die es "wagen", dir zu antworten.
 
Beiträge
2.782
Likes
2.674
  • #50
Ich finde es von PS nicht so ganz in Ordnung wie mit der kostenlosen Basismitgliedschaft geworben wird und das zahlende Mitglied nicht weiß wer nur Basic ist. Das Thema hatten wir ja schon.
Für mich als Premium war es Anfang sehr verwirrend. Ich finde es legitim was die Dame gemacht hat. Nur blöd, dass das dann auch wieder negativ rüber kommt. Egal was man macht, es ist immer verkehrt :(
 
Beiträge
6.850
Likes
10.871
  • #53
Beiträge
719
Likes
775
  • #54
@Gigaset : ich hatte hier anfangs ein profil und war zunächst ein paar wochen basismitglied, um überhaupt erstmal zu sehen, was für eine klientel bei ps überhaupt so unterwegs ist. wegen eines tollen anschreibens eines tollen mannes habe ich mich dann angemeldet. dieser hat sich daraufhin nicht mehr gemeldet. da ich schon ein bisschen herumgeklickt hatte, kam der widerruf auch nicht mehr infrage. also hing ich hier ein halbes jahr latent genervt herum (stichwort abo-falle - die verbraucherzentralen sehen die widerrufsregelung äußerst kritisch). nun bin ich wieder basis und habe es bislang versäumt, mein profil zu löschen.

und ja, ich hatte direkt nach ablauf des abos auch versucht, einer person verklausuliert zu antworten - und die reaktion war anscheinend ähnlich entrüstet wie deine - zumindest konnte ich verschwommen diverse fragezeichen und ausrufezeichen erkennen. hätte ich jetzt nicht geantwortet, hätte sich der typ vermutlich ebenso aufgeregt ("warum liest die alte das nicht einmal???"). tja. und ich habe nur gedacht: wie kann ich jetzt antworten - und darauf einige mühe verwendet, bis die nachricht "durchging".

und du hättest im gleichen fall also selbstverständlich geantwortet, dass du ja nur basismitglied bist und daher nicht weiter schreiben kannst? auch wenn das profil total interessant klang und das anschreiben ebenso? oder hättest du nicht doch überlegt, wie du antworten kannst? hand aufs herz!

wenn es hier etwas zu kritisieren gibt, ist das m.e. die praxis von parship, bewusst mit basismitgliedern traffic zu generieren, indem sie überhaupt zugelassen werden. ich kenne ein andere plattform, auf der man sofort erkennt, ob das mitglied zahlt oder nicht. ps tut das nicht - und ich frage mich: warum??? eine beschwerde wäre daher m.e. eher beim parship-kundenservice angebracht und weniger bei mitgliedern, die es "wagen", dir zu antworten.
Was heisst denn beschwert? Ich hab mich bei niemandem beschwert. Konnte ich auch gar nicht, denn wegen besagter Dame melde ich mich bestimmt nicht extra bei facebook an. Ich hatte hier lediglich bemerkt, dass ich das unverfroren fand. Anscheinend war das für manche ein Stich ins Wespennest, so wie sich hier darüber echauffiert wird. Es kann gerne jeder seine persönliche Meinung zu dem Thema haben, das ist aber noch lange kein Grund, hier gleich persönlich beleidigend zu werden.

Es ändert sich aber nichts an meiner persönlichen Meinung, dass ich das nicht ok finde, wenn sich manche bei parship auf Kosten der ehrlichen Zahler durchschmarotzen. Ob parship jetzt irgendwelche Geschäftsgebaren hat die grenzwertig sind, kann ich nicht beurteilen. Ich kann ja auch parship keinen Vorwurf dafür machen, für das schlechte Benehmen so mancher User. Für mich funktioniert es ja im Prinzip. Und ob es mir anzeigt, ob jemand Basis- oder Premiummitglied ist, ist für mich ebenso irrelevant, denn wenn jemand wirklich erst als Basismitglied hier ist um eventuelle Anfragen abzuwarten, kann man ja innerhalb 10 Minuten auf Premium umstellen. Irgendwelches rumgeeiere mit Leuten die mit mir irgendwie anders in Kontakt treten möchten, interessiert mich dann überhaupt nicht.

Ich finde einfach, wer - wie in meinem Fall - nicht 30 Euro im Monat für eine Premiummitgliedschaft übrig hat, kann das hier nicht sehr ernst meinen und sollte lieber gleich draussen bleiben.

So verkrampft sehe ich das hier nicht, dass ich da irgendwie die Befürchtung habe, mir könnte meine Traumfrau durch die Lappen gehen, nur weil ich irgendwem der mich anderweitig zu kontaktieren versucht, nicht nachkomme.

Wenn es hier klappt ist das ok, wenn nicht, dann auch.
 
Beiträge
1.293
Likes
2.334
  • #56
Ich finde einfach, wer - wie in meinem Fall - nicht 30 Euro im Monat für eine Premiummitgliedschaft übrig hat, kann das hier nicht sehr ernst meinen und sollte lieber gleich draussen bleiben.
@Gigaset : ich denke, die meisten basisleute sind entweder unentschlossen, ob sie sich längerfristig in diese abofalle begeben wollen oder nicht. und ich schätze, die wenigsten ziehen das hier ganz bewusst und gezielt über längere zeit durch.

und btw: es gibt auch nicht wenige zahlende mitglieder, die nicht ernsthaft an einer beziehung interessiert sind, sondern nur schnellen sex wünschen. soviel zum thema ernsthafte absichten und ob man das am status festmachen kann. kann man m.e. nämlich nicht.

meine absichten haben sich jedenfalls nicht verändert, auch wenn ich mein abo nicht verlängert habe.
 
Beiträge
6.850
Likes
10.871
  • #57
Was heisst denn beschwert? Ich hab mich bei niemandem beschwert. Konnte ich auch gar nicht, denn wegen besagter Dame melde ich mich bestimmt nicht extra bei facebook an. Ich hatte hier lediglich bemerkt, dass ich das unverfroren fand. Anscheinend war das für manche ein Stich ins Wespennest, so wie sich hier darüber echauffiert wird. Es kann gerne jeder seine persönliche Meinung zu dem Thema haben, das ist aber noch lange kein Grund, hier gleich persönlich beleidigend zu werden.
Doch, du hast dich hier im Forum über das Verhalten beschwert:
Weder noch, aber sie hält sich offenbar für so superschlau, dass sie den Parship-Service für lau nutzt, während potentielle Interessenten gerne dafür zahlen dürfen. Sowas geht mir gegen den Strich.
Wer hat sich echauffiert? War doch nur der Austausch diverser Meinungen. Sind wir deshalb nicht hier im Forum? Wer hat dich wann persönlich beleidigt? Ist es nicht eher so, dass du hier einiges zu persönlich nimmst?
Warum dann die Aufregung?
Und ob es mir anzeigt, ob jemand Basis- oder Premiummitglied ist, ist für mich ebenso irrelevant, denn wenn jemand wirklich erst als Basismitglied hier ist um eventuelle Anfragen abzuwarten, kann man ja innerhalb 10 Minuten auf Premium umstellen. Irgendwelches rumgeeiere mit Leuten die mit mir irgendwie anders in Kontakt treten möchten, interessiert mich dann überhaupt nicht.
Dann ist es ja doch relevant!
Ich finde einfach, wer - wie in meinem Fall - nicht 30 Euro im Monat für eine Premiummitgliedschaft übrig hat, kann das hier nicht sehr ernst meinen und sollte lieber gleich draussen bleiben.
Es soll doch tatsächlich Menschen geben, die sich das vielleicht nicht leisten können! Und die meinen es dann automatisch nicht ernst? Ab welchem Einkommen ist man denn dann zu einer ernsten Beziehung in der Lage?
30 Euro im Monat? Puh! Hättest besser mal länger als Basismitglied gewartet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
719
Likes
775
  • #58
@Gigaset : ich denke, die meisten basisleute sind entweder unentschlossen, ob sie sich längerfristig in diese abofalle begeben wollen oder nicht. und ich schätze, die wenigsten ziehen das hier ganz bewusst und gezielt über längere zeit durch.

und btw: es gibt auch nicht wenige zahlende mitglieder, die nicht ernsthaft an einer beziehung interessiert sind, sondern nur schnellen sex wünschen. soviel zum thema ernsthafte absichten und ob man das am status festmachen kann. kann man m.e. nämlich nicht.

meine absichten haben sich jedenfalls nicht verändert, auch wenn ich mein abo nicht verlängert habe.
Tja, diese Typen die nur an schnellem S** interesssiert sind gibts überall, aber die erwarten dann - wenn sie schon zahlen dürfen - dann doch eher eine entsprechende Gegenleistung. Als Frau würde ich mich da bedeutend wohler fühlen, niemandem irgendwas schuldig zu sein. Sei es in der Kneipe oder bei PS.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
719
Likes
775
  • #59
Doch, du hast dich hier im Forum über das Verhalten beschwert:

Wer hat sich echauffiert? War doch nur der Austausch diverser Meinungen. Sind wir deshalb nicht hier im Forum? Wer hat dich wann persönlich beleidigt? Ist es nicht eher so, dass du hier einiges zu persönlich nimmst?

Warum dann die Aufregung?

Dann ist es ja doch relevant!

Es soll doch tatsächlich Menschen geben, die sich das vielleicht nicht leisten können! Und die meinen es dann automatisch nicht ernst? Ab welchem Einkommen ist man denn dann zu einer ernsten Beziehung in der Lage?
30 Euro im Monat? Puh! Hättest besser mal länger als Basismitglied gewartet.
Sag mal, was musst du dich denn hier schon wieder einmischen? Habe ich etwa mit dir geschrieben?

Hast du irgendwie ein Aufmerksamkeitsdefizit, weil du mir dauernd ans Bein pinkeln musst?

Geh doch mal zum Aggressionsabbau raus und lauf mal 10 km.

Ist ja furchtbar...
 
Beiträge
6.850
Likes
10.871
  • #60
Sag mal, was musst du dich denn hier schon wieder einmischen? Habe ich etwa mit dir geschrieben?

Hast du irgendwie ein Aufmerksamkeitsdefizit, weil du mir dauernd ans Bein pinkeln musst?

Geh doch mal zum Aggressionsabbau raus und lauf mal 10 km.

Ist ja furchtbar...
:D:D:D:D You made my day! :D
Du weißt schon, dass das hier ein öffentliches Forum ist? Da wartet man nicht auf eine persönliche Ansprache! Aber ja, ich habe mich angesprochen gefühlt.

Nein, habe ich nicht. Ich pinkel dir ans Bein? Sorry, aber selbst ich habe nicht solche Kräfte oder Mächte. Wenn du dich so fühlst, was habe ich damit zu tun? Kennen wir uns?

Das was ich geschrieben habe findest du aggressiv? Mmmhh, provokativ würde ich durchgehen lassen, aber aggressiv auf keinen Fall.

Ja, ist echt furchtbar!
 
Zuletzt bearbeitet: