Beiträge
58
Likes
76
  • #571
Dieser Chat ist so lange, konnte nur manches überfliegen, dass ich mit Zitieren und Verteilen von Likes total überfordert bin. Nur 4 Anmerkungen:
1) Auch Frauen wie ich (gerade 61 J.) hätten gerne einen in etwa gleichaltrigen Partner, d.h., einen, der tatsächlich in etwa so alt ist wie ich: Einen, der weder aussieht wie ein "Opa", noch körperlich und geistig so "tickt". Die Realität ist meist ernüchternd.
2) Dazu kommt noch, dass gerade bei Männern meiner Generation Selbst- und Fremdbild gar nicht selten extrem voneinander abweichen, d.h., dass die Selbstüberschätzung der eigenen "Jugendlichkeit" oft enorm ist. Um diese möglichst lange aufrecht zu erhalten, muss ein "Jungbrunnen" in Form einer viel jüngeren Frau her (statusmäßig macht es ich auch gut und "verjüngt" auch diesbzgl.)
3) Kürzlich habe ich einen lieben, alten Bekannten getroffen (er ist 4 Jahre älter als ich), mit dem ich vor 30-34 Jahren beruflich Einiges gemeinsam durchge-standen habe (ich war damals schon verheiratet). Es war ein wirklich schönes Wiedersehen, und ich mag ihn irgendwie seit jeher als Menschen, mit allen Macken. Er ist - wie ich- dank seiner Arbeit jung geblieben. Seine 30 Jahre jüngere Frau trennt sich jetzt von ihm; sie haben 2 Kinder im Kindergartenalter, an denen er hängt und die er 3 Tage/Woche betreuen wird (seine Frau 4 Tage). Wenn er seinen Kindern eine Ausbildung ermöglichen möchte, muss er arbeiten, bis er tot umfällt (er ist selbständig, wie ich auch). Das ist (außer bei Großerben und/oder Bestverdienern) der Preis für den "Jungbrunnen", und es ist keine Häme in meinen Worten; da ist nur Mitgefühl.
4) Mein restliches Leben stelle ich mir anders vor (ich habe es mir nicht so eingerichtet wie mein früherer Arbeitskollege und Freund). Ich bin mindestens so jung geblieben wie er, kann optisch (trotz 3-fach-Belastung und auch dank meiner Arbeit, die mich genauso jung hält) allemal mehr als mithalten, was soll das? Frauen altern nicht per se schneller als Männer, außer, sie waren körperlich überbelastet (gilt für Männer umgekehrt genauso) und geistig unterfordert.
Ich bin in einer anderen Situation: Ich hätte jetzt noch gern etwas vom Leben (weil ich zwischen Ende 20 und Ende 50 fast nur Arbeit und kleine, aber nichts desto weniger herzerfüllende Freuden hatte). Ich bin nicht die 35-jährige Frau, aber auch nicht diejenige, die danach aus der "Jungbrunnenfalle" heraushelfen muss; ich hätte einfach noch gerne etwas von dem, was ich mir selbst in über 30 Jahren erarbeitet habe, mit einem Partner, der in einer ähnlichen Situation und auch noch relativ jung geblieben ist, genießen wollen. Mehr nicht.
 
  • Like
Reactions: Inge21, lisalustig, Serafine und 5 Andere
Beiträge
2.797
Likes
4.894
  • #572
Das wünsch ich Dir von Herzen, @Ines Waage! :)
Und es wird ihn auch geben, irgendwo da draußen!
 
  • Like
Reactions: Ines Waage
Beiträge
1.050
Likes
939
  • #573
  • Like
Reactions: Ines Waage and Mentalista
Beiträge
58
Likes
76
  • #575
Schreib nicht so bös, du kennst Mon Dieu (dir und Sevilla Danke für den Zuspruch, er tut gut!) und die andern Frauen im Forum ja nicht. Musst deinem Namen nicht unbedingt alle Ehre machen. Wir sind hier nicht auf einem "Frauen gegen Männer" und "Männer gegen Frauen" - Forum, falls du, "Dr. Jekyll", das noch nicht gecheckt hast: Wir tauschen Erfahrungen aus, um uns gegenseitig zu stärken und Inputs zu geben - ohne zu verallgemeinern. Ich persönlich bin mir sicher, in meinem Leben nochmals jemandem zu begegnen, den ich (mit all seinen Schwächen, die ich auch habe) lieben kann. Du vielleicht nicht?
 
  • Like
Reactions: MonDieu
Beiträge
179
Likes
145
  • #576
Schreib nicht so bös, du kennst Mon Dieu (dir und Sevilla Danke für den Zuspruch, er tut gut!) und die andern Frauen im Forum ja nicht. Musst deinem Namen nicht unbedingt alle Ehre machen. Wir sind hier nicht auf einem "Frauen gegen Männer" und "Männer gegen Frauen" - Forum, falls du, "Dr. Jekyll", das noch nicht gecheckt hast: Wir tauschen Erfahrungen aus, um uns gegenseitig zu stärken und Inputs zu geben - ohne zu verallgemeinern. Ich persönlich bin mir sicher, in meinem Leben nochmals jemandem zu begegnen, den ich (mit all seinen Schwächen, die ich auch habe) lieben kann. Du vielleicht nicht?

Nee, ich nicht mehr :)

@MonDieu entschuldige bitte, ich wollte dich nicht beleidigen
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: creolo and MonDieu
Beiträge
1.050
Likes
939
  • #577
Ok, Schwamm drüber.
 
Beiträge
58
Likes
76
  • #578
Bist ja doch im Grunde ein liebenswerter, junger Mann, musst dich nicht verstellen ! Alles gut !
 
Beiträge
58
Likes
76
  • #579
Dr. Jekyll, das, was du gerade Mon Dieu gegenüber geliefert hast - und auch, wie sie reagiert hat- , genau das ist für mich Beziehungsfähigkeit. Ich freue mich darüber, unter euch sein zu dürfen.
 
Beiträge
15.387
Likes
12.678
  • #580
Dr. Jekyll, das, was du gerade Mon Dieu gegenüber geliefert hast - und auch, wie sie reagiert hat- , genau das ist für mich Beziehungsfähigkeit. Ich freue mich darüber, unter euch sein zu dürfen.

Warum muss ich jetzt an eine liebevolle aber gestrenge Oma denken, die ihre Enkel sanft aber bestimmt tadelt und dann lobt. Überhaupt nicht böse gemeint, sehr schön reagiert von allen ;)
 
Beiträge
179
Likes
145
  • #581
Jetzt muss nur noch jemand meinen Ausgangspost richtig verstehen, dann darf ich mich mit freuen :)
 
  • Like
Reactions: himbeermond and LC85
Beiträge
58
Likes
76
  • #584
Amüsiert euch ruhig auf meine Kosten - hab ich halt den "Oma- Bonus". Soll mir nichts Schlimmeres passieren. Ihr schreibt euch jedenfalls freundlicher, das ist schon was.
 
Beiträge
12
Likes
3
  • #585
Hallo zusammen :)
Auch ich (Alter 55) beobachte und habe es selbst erlebt:(, dass die Männer ab einem gewissen Alter gerne nach einer jüngeren Partnerin Ausschau halten. Grund dafür ist wahrscheinlich die Midlife Crisis...Neben einer jungen Person fühlen sie sich wieder jünger und selbstsicherer. Es stärkt ganz einfach ihr Ego.
 
  • Like
Reactions: MonDieu and Ines Waage
Beiträge
58
Likes
76
  • #588
Natürlich hast du recht, liebe Riga, aber auch Wolke Vier kann ich sehr gut verstehen: Mir gefallen im Schnitt (es gibt sicher ein paar Ausnahmen) auch jüngere Männer besser als Gleichaltrige oder gar 5, 6 Jahre Ältere - viele sind ab 60 schon körperlich und geistig sehr unbeweglich; v.a. von den Älteren wollen nicht wenige primär "versorgt" werden (natürlich von einer nicht arbeitenden Frau - am besten deutlich jünger und gut alimentiert).
Allerdings meine ich mit "jünger" ein paar Jahre (höchstens 5 oder 6 Jahre) - im Unterschied zu vielen Männern, die gleich die Generationen überspringen.
Die jeweiligen Lebensabschnitte können in diesem Alter (55-65) durchaus zueinander passen (Frau kann beginnen, kürzer zu treten, er muss noch "volle Leistung" bringen und wird von ihr unterstützt), und die Selbsteinschätzung bzgl. der eigenen "Jugendlichkeit" bleibt (bei 5+ oder -) noch "am Boden der Tatsachen":
Einen zweiten Sohn möchte ich definitiv nicht als Partner, Männer suchen aber nicht selten eine Frau, die ihre Tochter sein könnte und (legitimer Weise) auch noch einen Kinderwunsch hat. Ich meine hingegen nur ein paar Jahre auf oder ab. Was meinst du mit "jünger", Wolke Vier, ich hätte das gerne definiert.
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21128
Beiträge
1.018
Likes
1.200
  • #589
Mir gefallen jüngere Männer vom Aussehen her auch besser. Vielleicht sollte ich lieber nach einem 20-Jährigen Ausschau halten? :D
 
  • Like
Reactions: Deleted member 21128
Beiträge
58
Likes
76
  • #590
Was willst du mit dem anfangen? Sexangebote von Mittvierzigern bekam ich auch schon (15,16 Jahre jünger). Das ist es aber nicht, was ich will. Ich möchte einen kongenialen Partner, auch in punkto Lebenserfahrung - aber eben auch keinen halben "Pflegefall".
 
Beiträge
58
Likes
76
  • #591
Menschen eher gegen Ende Zwanzig/Anfang Dreißig sind meistens (es gibt auch Ausnahmen) in der "Blüte" und am schönsten: Haben sich halbwegs gefunden und strahlen das auch aus. 20-Jährige sehr selten, haben aber natürlich auch ihren eigenen, noch sehr jugendlichen, "unfertigen" Charme (James Dean).
 
  • Like
Reactions: Sevilla21
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #592
Mir gefallen jüngere Männer vom Aussehen her auch besser. Vielleicht sollte ich lieber nach einem 20-Jährigen Ausschau halten? :D

Neckische Geschichte:
Als ich heuer von der Wiesn heimfuhr saß mir ein jüngeres Paar gegenüber.
Er um 20, sie optisch über 30.
Während sie an seiner Schulter selig schlummerte telefonierte er hecktisch seine Freunde durch ob man noch irgendwo Party machen könnte.


P.S.
Als ich anfing mich für Mädchen zu interessieren hatten sich die gleichaltrigen Mädchen bereits ältere Jungen gesucht.
Tja... sowas kommt von sowas. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Julianna
Beiträge
9.331
Likes
6.301
  • #594
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: Sevilla21 and t.b.d.
Beiträge
58
Likes
76
  • #597
Langsam frage ich mich: Arbeitet ihr nicht, habt ihr sonst nichs zu tun (RL), dass ihr gar so schnell seid. Macht euer Ding ruhig weiter; ich gehöre -so oder so- nicht dazu und verabschiede mich. Alle guten Wünsche für euch alle
 
Beiträge
1.557
Likes
1.987
  • #599
Keine Ahnung was andere um diese Uhrzeit tun, ich geniesse meinen wohlverdienten Feierabend.