M

marlene_geloescht

  • #1

Und mein Ex hat über Parship eine "neue" gefunden und ich noch nicht!

--
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
176
Likes
0
  • #2
AW: Und mein Ex hat über Parship eine "neue" gefunden und ich noch nicht!

Marlene,
ich kann Deine Enttäuschung irgendwie verstehen.
Aber es zeigt auch ganz deutlich, wo Dein "Problem" liegt.
Du sagst "du suchst hier rum...", aber tust Du das wirklich?
Ein wirkliches Suchen mit der Chance des Findens und Gefunden- Werdens scheint es mir nicht zu sein.
Ich glaube, Du hast nur immer gedacht, was mag der Ex wohl machen? Du bist jetzt nicht frei in Deinen Gefühlen, wo Du weißt, dass er hier eine neue gefunden hat.
Aber dann warst du erst recht nicht frei in Deinem Kopf, als er noch "frei" war und die Chance größer, dass Ihr wieder zusammenkommen könntet.
Wenn Du andere "verglichen" hast mit dem Ex, hast Du sie dann wirklich verglichen mit dem wahren Mann mit all seinen guten und schlechten Seiten, oder hast du sie verglichen mit dem Traumbild des Ex, durch Erinnerungen verklärt?
In diesem Falle konnte natürlich kein anderer den Vergleich bestehen.
 
M

marlene_geloescht

  • #3
AW: Und mein Ex hat über Parship eine "neue" gefunden und ich noch nicht!

Lieber GrauerWolf,
ja ich glaube das stimmt leider alles was du schreibst....
 
Beiträge
444
Likes
0
  • #4
AW: Und mein Ex hat über Parship eine "neue" gefunden und ich noch nicht!

@ Marlene:

nur mal ganz dumm gefragt: woher weißt Du denn, dass er hier eine neue gefunden hat?
Und woher weißt Du, dass sie "richtig" und dauerhaft zusammen sind und dass es nicht nur ein kurzer "Ablenkungs"-Flirt für ihn ist?
Wie lange seid ihr denn getrennt?
Und wie lange wart Ihr zusammen?
Und wer hat sich getrennt? Du oder er?
 
M

marlene_geloescht

  • #5
AW: Und mein Ex hat über Parship eine "neue" gefunden und ich noch nicht!

Zitat von Fenster_zum_Hof:
woher weißt Du denn, dass er hier eine neue gefunden hat?
Und woher weißt Du, dass sie "richtig" und dauerhaft zusammen sind und dass es nicht nur ein kurzer "Ablenkungs"-Flirt für ihn ist?
Wie lange seid ihr denn getrennt?
Und wie lange wart Ihr zusammen?
Und wer hat sich getrennt? Du oder er?
Er hat es mir erzählt. Wir haben noch guten Kontakt und haben uns daher versprochen uns zu erzählen, wenn es was Neues gibt.
Wir sind fast ein Jahr getrennt und waren zuvor vier Jahre zusammen. Er hat sich von mir getrennt.
Ob es auf Dauer ist kann man natürlich nicht wissen, sie sind gerade erst zusammengekommen.
 
Beiträge
643
Likes
10
  • #6
AW: Und mein Ex hat über Parship eine "neue" gefunden und ich noch nicht!

Zitat von marlene:
Er hat es mir erzählt. Wir haben noch guten Kontakt und haben uns daher versprochen uns zu erzählen, wenn es was Neues gibt.
Wir sind fast ein Jahr getrennt und waren zuvor vier Jahre zusammen. Er hat sich von mir getrennt.
Ob es auf Dauer ist kann man natürlich nicht wissen, sie sind gerade erst zusammengekommen.
Ach marlene, das ist wirklich traurig. Ihr seid seit einem Jahr getrennt und du trauerst ihm immer noch nach. Und du hoffst natürlich, dass er es sich durch den weiteren Kontakt vielleicht anders überlegt und wieder zurückkommt. Und dass das mit der Neuen nicht von Dauer ist.
Ich weiss wie verdammt weh das tut, das gleiche Spiel habe ich vor 2-3 Jahren hinter mich gebracht, es war schrecklich. Ich habe 9 Monate gebraucht um zu erkennen, wie ich da rauskomme: Absolute Funkstille! Kein Kontakt, kein "zufälliges" Begegnen, kein Aushorchen von Bekannten und Freunden, was er denn grad so macht.
Das muss ja nicht heissen, dass man später nicht wieder befreundet sein kann. Das geht aber erst, wenn beide! die Trennung wirklich verarbeitet haben. Und du hast das ja offensichtlich noch nicht.
Du solltest ein letztes Mal mit ihm reden, ihm das erklären und ihn bitten, die Kontaktsperre zu respektieren.
 
Beiträge
176
Likes
0
  • #7
AW: Und mein Ex hat über Parship eine "neue" gefunden und ich noch nicht!

ja, Lisa, ich glaube, das war sicher der einzig richtige Weg, den Kontakt gänzlich abzubrechen.
Aber Du schreibst, Marlene soll den Ex bitten, die Kontaktsperre zu akzeptieren.
Ich fürchte nur, das größte Problem dabei wird sein, dass der Ex wahrscheinlich eher zu der Kontaktsperre bereit sein wird als Marlene.
Aber Marlene, es ist für Dich wirklich nicht anders möglich. So weh es tun mag.
Solange Du den engen Kontakt halten möchtest und so siehst, was der Expartner und seine neue Liebe so machen, wahrscheinlich Tag für Tag erlebst, wird es schmerzen.
Er hat dadurch, dass er sich wieder bei PS angemeldet hat (egal, auch wenn nur im Schnuppermodus) und gleich eine Partnerschaft eingegangen ist, gezeigt, dass er sich von Dir lösen möchte und kann. Wenn es mit der jetzigen Liebe nichts wird, wird er es wahrscheinlich neu versuchen, aber wohl nicht mit Dir.
Ein weiteres Suchen und Engagement hier auf dem Portal wird für Dich erst möglich und sinnvoll sein, wenn Du Dich räumlich und vom Kopf her von ihm gelöst hast.
Ich wünsche dir von Herzen viel Kraft dazu.
GrauerWolf m/61
 
M

marlene_geloescht

  • #8
AW: Und mein Ex hat über Parship eine "neue" gefunden und ich noch nicht!

Vielen Dank für eure Anteilnahme und die mitfühlenden Worte.
Es stimmt, irgendwie habe ich heimlich immer noch gehofft, dass er zu mir zurückkommt, weil wir uns noch ziemlich gut verstehen.
Leider ist eine Kontaktsperre aus verschiedenen Gründen nicht so leicht möglich.
Ich muss den Abstand auch ohne Kontaktsperre gewinnen können. Das muss doch auch möglich sein.
 
Beiträge
444
Likes
0
  • #9
AW: Und mein Ex hat über Parship eine "neue" gefunden und ich noch nicht!

hmmm... ich kenne niemanden, der das geschafft hat - Abstand ohne Kontaktsperre.
Arbeitet Ihr zusammen oder was ist das Problem?
 
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #10
AW: Und mein Ex hat über Parship eine "neue" gefunden und ich noch nicht!

Ohne Kontaktsperre stelle ich mir das auch sehr schwierig vor. Du tust mir wirklich leid!
 
Beiträge
123
Likes
0
  • #11
AW: Und mein Ex hat über Parship eine "neue" gefunden und ich noch nicht!

Ich lese immer "Kontaktsperre". Wie handhabt Ihr das, wenn Ihr gemeinsame Kinder mit Eurem bzw. Eurer Ex habt?

Ich hab mir den Mann auch 100 mal gewünscht, wohin der Pfeffer wächst... aber ich sehe ihn 14 Tage, bekomme über die Kinder "alles" oder doch zumindest mehr, als mir lieb ist, über sein heutiges Leben mit, und habe aus dem selben Grund auch keine Chance, MEIN Leben vor ihm zu verbergen...
 
Beiträge
202
Likes
0
  • #12
AW: Und mein Ex hat über Parship eine "neue" gefunden und ich noch nicht!

@Pusteblume,
ich wundere mich. wahrscheinlich liegt es daran an die nähe, die davor war
ich bin seit Ü1 jahr getrennt, aber nachdem er schon immer einer war, der sich absolut nicht für mich interessiert hat (schon in der ehe, hat er nichts von mir wissen wollen, keine der körperlichen veränderungen gemerkt..wir waren 12 jahre lang wie kompletten fremden), jetzt weiß ich auch nichts von ihm..so was gibts auch :-/
 
Beiträge
1.337
Likes
2
  • #13
AW: Und mein Ex hat über Parship eine "neue" gefunden und ich noch nicht!

@ Pusteblume

Mein Ex und ich haben auch zwei Kinder. In diesem Fall mit Kindern wäre ja eine Kontaktsperre fatal. Das geht nicht. Ich habe unter der Trennung nicht gelitten, weswegen mir der Kontakt nichts ausmacht. Wenn das bei Dir anders ist, ist das der Fall, in dem man durch muss, ob man will oder nicht.
 
M

marlene_geloescht

  • #14
AW: Und mein Ex hat über Parship eine "neue" gefunden und ich noch nicht!

Wir werden jetzt doch für eine Weile eine Kontaktsperre haben.
Das ist zwar mit einigem organisatorischem Aufwand verbunden, aber das muss wohl sein, sonst kommen wir beide nicht so richtig voneinander los.
Ist das nicht seltsam?
Er trennt sich von mir, kommt aber auch nicht so richtig von mir los, möchte mit mir befreundet bleiben, und ich komme dann erst recht nicht von ihm los, weil ich mir immer wieder Hoffnungen mache.
Jetzt ist es wie ein zweiter Abschied.... bin sehr traurig.
 
Beiträge
116
Likes
0
  • #15
AW: Und mein Ex hat über Parship eine "neue" gefunden und ich noch nicht!

Zitat von marlene:
..............Ist das nicht seltsam?
Er trennt sich von mir, kommt aber auch nicht so richtig von mir los, möchte mit mir befreundet bleiben, und ich komme dann erst recht nicht von ihm los, weil ich mir immer wieder Hoffnungen mache.
Jetzt ist es wie ein zweiter Abschied.... bin sehr traurig.
Liebe marlene, ja das kann ich nachvollziehen, dass das sehr traurig ist und du hast mein ganzes Mitgefühl. Bewundernswert finde ich, dass ihr trotz aller organisatorischer Hürden eine Kontaktsperre vereinbart habt. Das hilft euch sicher, v.a. dir!
Vielleicht ist es ein großer Irrglaube, wenn man Trennungen, bzw. ein Scheitern der Beziehung "harmonisch" und weitgehendst ohne Konflikte hin bekommen will. Manchmal ist es besser, "ein Ende mit Schrecken.........." und sicher sind die wenigsten Trennungen so, dass sich beide "in Würde" voneinander verabschieden und sich ehrlich bedanken für die Zeit, die sie miteinander hatten.
Mir hat mal jemand gesagt "Die alte Sch.....ist einem lieber als das unbekannte Glück". Da ist was dran. Ich jedenfalls fand meine Trennung auch äußerst schmerzhaft, aber ich habe danach Dinge erlebt und erfahren, von denen ich nie zu träumen gewagt hätte :)
Vielleicht schaffst du es, dass du mit guten Freunden schöne Dinge unternimmst und allmählich nicht mehr an deinen Ex denkst. Ich glaube fast, wenn du es dir fest vornimmst und es wirklich willst, dann wirst du es schaffen. Ich drücke dir jedenfalls die Daumen.